Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 2.1 Soundsystem mit 5.1 Soundkarte betreiben?

  1. #1
    John Senf Schaut sich um
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Frage 2.1 Soundsystem mit 5.1 Soundkarte betreiben?


    Hallo,

    ich habe mir heute das Soundsystem Z-2300 von Logitech gekauft.
    Zuhause aufgebaut stelle ich fest, dass meine Soundkarte/-programm (Realtech HD Audio Manager) nur stereo, 5.1, und 7.1 Einstellungen annimmt.
    Bei keinem der Lautsprechertests hat der Subwoofer auch nur einen Mux von sich gegeben. Wenn ich Musik laufen lasse gibt er zwar Bässe ab, die sind aber selbst bei voller Basslautstärke ziemlich schwach und weit entfernt von dem was die Anlage im Laden von sich gegeben hat.

    Brauche ich eine neue Soundkarte oder kann ich meine 5.1 Soundkarte vielleicht einfach umgehen, denn schließlich hat das System nur noch einen Stecker-Audio out der an jeden MP3-Player passt. Dort gibt es übrigens auch wenig Bass.

    Ich entschuldige mich für meine Ahnungslosigkeit und wäre für hilfreiche Tipps echt dankbar.

    Beste Grüße

  2. #2
    Avatar von D3f3nd3r
    D3f3nd3r Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    18
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo erstmal,

    Normaler weise müsst dein Sound drei oder Vier ausgänge haben, am besten du googelst deine Soundkarte, bzw. fals onbaord dein motherboard.
    Dann schaust du einfach nach, auf welchem Ausgang was steckt, und schließt dann je nachdem an.

    Auf grund der Bezeichnung deines Sounds, schätze ich jetzt mal, dass die Soundkarte onboard ist, fals dem so ist, dann empfehle ich dir auf jedenfall ne neue Soundkarte zu kaufen, ne Creative Xtreme Audio für 50-60€ oder so, ich verspreche dir es ist ne lohnende Investition.

    MfG D3f3nd3r

  3. #3
    Avatar von El Rey
    El Rey Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Ruhstorf
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    74

    Standard

    Joa grade für Musik würd ich ne Soundkarte auch empfehlen aber erstmal zum System. Was mich stutzig macht ist die Tatsache, dass der Sound auch beim MP3-Player dünn ist. Nachdem das System nur mit einem Kabel angeschlossen wird muss es dort eine Frequenzweiche geben welche die Bässe auf den Sub umleitet und den Rest über die beiden Satelliten ausgibt. Das bedeutet eigentlich sollte es dort keine Möglichkeit für 'dünnen' Sound geben.

    Wenn du die Möglichkeit hast würd ich nochmal ins Geschäft und fragen ob du den MP3-Player dort auch mal kurz ans Gerät hängen kannst um zu vergleichen.

    Gruß
    El Rey

  4. #4
    John Senf Schaut sich um
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo,

    danke erstamal für die schnelle Hilfe.

    Ich geh gleich mal in den Laden und werde mir dann wohl ne soundkarte holen. Aber heisst onboard Soundkarte nicht auch dass man die nicht austauschen kann, weil sie eben im motherboard integriert ist. Ist ein Pc von Aldi. Habe den noch nie aufgemacht.

    Würdet ihr da die Anlage von Logitech ist nicht auch ne Soundkarte von Logitech nehmen?

    Besten Gruß
    John Senf

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. [S] Soundsystem 2.1 oder 5.1
    Von paxtn im Forum Gesuche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 14:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 17:28
  3. 2.1 Soundsystem plus Soundkarte für ca. 90€
    Von style-pat im Forum Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 18:54
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 17:13

Stichworte