Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 2 Festplatten 2 Betreibssysteme

  1. #1
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard 2 Festplatten 2 Betreibssysteme


    Hallo,

    habe hier 2 Festplatten, beide mit Windows 7 Ultimate 64bit. Das Problem ist nun, ich würde gerne eine davon formatieren, es handelt sich um eine Samsung Spinpoint F1 250GB und eine WD Caviar Black 500GB. Die Daten der WD will ich behalten und die der Samsung formatieren. Das Problem ist, wenn ich beide Festplatten anstecke wird nur die Samsung erkannt. Naja und ne Platte mit aktiven OS kann man ja nicht formatieren. Dazu kommt noch das die W7 CD bei meinem Bruder ist.

    Gibt es eine Möglichkeit das beide Platten erkannt werden und ich die Samsung formatieren kann?

    MfG Mayzon.

  2. #2
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
    Wenn die 2.te Platte vom BIOS erkannt wird aber unter Windows nicht, musst DU in der Datenträgerverwaltung nachsehen ob die Platte da erkannt wird aber keinen Laufwerksbuchstaben zugewiesenhat kannst DU dort einen zuweisen bzw. sie auch von dort aus direkt formatieren.
    Erkennt das BIOS die Platte nicht ist erst einmal Fehlersuche angesagt.
    Wird sie im BIOS angezeigt aber Windows erkennt sie nicht kannst Du es mit einer LIVE-CD versuchen, zB. Ultimate Boot-CD:
    http://ultimate-boot-cd.softonic.de/

    oder andere.

  3. #3
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Sie wird im Bios nicht erkannt, leider.

    Wahrscheilnich muss ich warten bis ich die OS-CD wieder habe.

  4. #4
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    Wenn die Hd im Bios nicht erkannt wird nützt Dir die beste OS-Cd nichts!!!
    Dann muss zuerst mal der Fehler behoben sein.
    Also prüfe mal ob sie richtig angeschlossen ist, Datenkabel mal wechseln.
    Wenn es eine Sata-Platte ist anderen Steckplatz ausprobieren usw.
    Bei PATA (IDE) muss die Platte richtig gejumpert sein (Slave) und die andere auf Master.
    Auch mal in anderem PC vgersuchen ob sie da erkanntwird. Wenn alles nichts hilft könnte es sein das die Platte defekt ist.
    Wird sie denn im BIOS erkannt wenn sie allein angeschlossen ist?
    Mußt schon mal etwas genauere Informationen liefern, meine Glaskugel will im Augenblick nicht so recht.

  5. #5
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Die Platte geht, es geht nur darum die die andere zu formatieren, ich hab gedacht wenn ich mit beide Platten anschließe kann ich eine booten und die andere dann formatieren. aber irgendwie wird immer nur eine erkannt, un das ist die die ich formatieren will. Werde das mit den Steckplätzen mal ausprobieren.

    Aber danke trotzdem.

  6. #6
    MG-34 Schaut sich um
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    57
    Danksagungen
    2

    Standard

    WD ist voll der dreck. Ich lebe davon das die abrauchen wie blöd deswegen ist es auch wahrscheinlicher. Bei ner sata platte häng die samsung an den ersten port und dein dvd-laufwerk an den zweiten. Die WD lässt du ganz weg. Linux-LiveCD reinhauen oder halt ne windoof live cd und die formatierst du dann in ntfs.
    Feierabend

  7. #7
    Avatar von Mayzon
    Mayzon Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Suhl
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    21

    Standard

    Die WD is meine Leistungsstärkste Platte Oo

    Die hab ich erst neu gekauft und bin sehr begeistert, und wenn sie abraucht hab ich Garantie. Im Gegensatz zur Samung auf jeden Fall schneller, zwar auch ein paar Grad wärmer, aber ist ja egal.

    Außerdem ist WD doch einer der führenden Marken! Hab tausende WD´s als externe, die sind noch nie kaputt gegangen.

  8. #8
    MG-34 Schaut sich um
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    57
    Danksagungen
    2

    Standard

    wie gesagt es gibt auch weise schafe bei WD.
    WD und Seagate sind die einzigen hersteller, die Retourenware wieder verkaufen z.B.
    du hast ne 750GB platte, da sind sektoren kaputt und du schickst sie zurück und bekommst ne neue. Der nächste kauft sich ne 500GB platte und bekommt dafür deine mit deaktivierten sektoren, ohne das er davon weiß. Es dauert nicht lange du die schmiert wieder ab. Btw ich muss um 3 wieder zu nem Kunden und ihm ne neue Platte einbauen. Rat mal welche er drin hat???

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. 2 Festplatten 2 Betriebssysteme
    Von repins im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 14:35
  2. 2 festplatten 2 betriebssysteme bootscreen hilfe!!
    Von borntodie im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 20:58
  3. 2 GB Ram ALternate- nur Probleme
    Von MarcusMania im Forum Speicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 11:37
  4. 2 Festplatten klonen auf eine grosse Platte
    Von Totto im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 21:41
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 12:26