Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: PhysX oder DirectX11 für neue Graka?

  1. #1
    seele Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    1

    Frage PhysX oder DirectX11 für neue Graka?


    Hallo,

    ich möchte mir eine neue Graka zulegen und liebäugelte bis vor kurzem noch sehr mit einer Geforce GTS250. Durch die neuen 5xxx Grakas von Ati mit DirectX11 bin ich nun nicht mehr so schlüssig und hätte gerne euren Rat.

    Zzt. habe ich eine Ati 1650pro. Ich bin eigentlich eher an Nvidia Grafikkarten interessiert, wegen PhysX. Wenn ich mir vergleichvideos und Bilder im Netz anschaue, ist PhysX sehr interessant für Spiele. Auch Nvidias 3D Vision ist für mich ein Kaufargument, weil ich vorhabe, mir in spätestens einem Jahr einen HDTV mit 3D-Fähigkeit zuzulegen (Avatar lässt grüßen *g*).
    Ich wollte zudem ca. 130 Euro für eine neue Graka ausgeben.

    Der Nachteil der GTS250 ist ja, dass sie "nur" DirectX10 unterstützt und ausserdem nicht gerade leise sein soll.

    Nun sind aber die neuen Ati-Karten auf dem Markt, deren Unterstützung von DirectX11 - welches ja abwärtskompatibel sein soll und ein paar nette neue Features hat - sie für mich wieder attraktiv macht. Bis Nvidia soweit ist, kann es noch dauern. Deren neuen Karten werden vermutlich im High-End Bereich zu finden und damit sehr teuer sein.

    Ich hab auch schon dran gedach eine neue Ati der 5670 oder gar 5770 zu kaufen, in der Hoffnung, dass DirectX11 auch das schafft, was sonst nur mit PhysX und CUDA möglich sei.
    Vielleicht dazu noch eine "kleine" PhysX-Karte von Ageia oder auch von Nvidia (wobei ich bei Nvidia wegen der aktuellen Treiber tricksen müsste, aber dafür soll es wohl auch einen Mod im Netz geben). Ich bin mir aber nicht sicher, wie gut so eine Kombination mit der neuen Ati-Karten und Windows 7 zusammenspielt und ob die Spiele dann nicht rumzicken werden.

    Wenn ich Spiele komplett ohne PhysX-Feature spielen möchte, kann ich auch bei den Games für meine PS3 bleiben

    Was meint ihr dazu? Wie würdet ihr entscheiden? Doch lieber auf neue Grafikkarten von Nvidia mit DirectX11 warten?

    Zu meinem System:
    Netzteil: Xigmatec 500 W GoGreen Series
    CPU: Ati AMD 4850e
    Motherboard:Gigabyte GA-MA78GM-UD2H


    Grüße
    seele

  2. #2
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Wenn dir die Features von Nvidia so wichtig sind würde ich einfach warten. Ist ja nichtmehr soo lange, nurnoch 3 Wochen (27. März)

  3. #3
    chrisjee Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Erndtebrück
    Beiträge
    530
    Danksagungen
    18

    Standard

    er will aber nur 130 euro ausgeben^^

    Ich finde das Argument mit 3d Vision is schwachsinn. Das wird wohl nur auf voller auflösung Spaß machen, und dazu ist die GTS 250 einfach viel zu schlecht bei den meisten Edelgrafikshootern.

  4. #4
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.287
    Danksagungen
    875

    Standard

    also ich finde das DX11 noch recht überbewertet ist.
    ich finde grade bei dirt 2 ist kein großer unterschied festzustellen ob ich jetzt DX10 spiele oder mit die DX11 anschaue.

    beides geil.

  5. #5
    TDU2 Banned
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Neuweiler
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    43

    Standard

    dirt 2 kann man nich mit dx10 spielen sondern nur mit 11 und 9

  6. #6
    Avatar von Terhechte
    Terhechte Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    5

    Standard

    Das ist von den Herstellern aber nich gut überlegt . Ich selber hab das spiel noch nie gespielt aber das man es mit DirectX9 und 11 aber nicht mit 10 spielen kann ist echt schlecht gemacht.

  7. #7
    chrisjee Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Erndtebrück
    Beiträge
    530
    Danksagungen
    18

    Standard

    is aber übrall so auch bei dem neuen Alien vs. Predator. Lässt sich wahrscheinlich nicht so leicht unter einen Hut bringen.

  8. #8
    Avatar von Push
    Push PCMaster
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    6.143
    Danksagungen
    1.090

    Standard

    BF BC2 geht mit DX9 ( kein AA ) , DX10 und DX11
    LotrO geht ebenfalls mit DX9 , DX10 und DX11

  9. #9
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Zitat Zitat von TDU2 Beitrag anzeigen
    dirt 2 kann man nich mit dx10 spielen sondern nur mit 11 und 9
    Hö? Echt? Also ich meine ich habs in DX10 gespielt...bin gerade aber nicht sicher...

  10. #10
    Avatar von Brink
    Brink Foren Profi
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    3.663
    Danksagungen
    153

    Standard

    Die GTS250 ist eigentlich für den Preis ganz gut.
    Die GTS250 ist natürlich am besten wen man eine niedrige auflösung hat wie 1280*.... .
    Aber wen man z.B. eine Auflösung ab 1680x1050 hat muss sich die Grafikkarte schon ansträngen.
    Aber eine 5770 oder eine GTS 250 würde passen.
    Die andern wären zu stark und deine CPU würde z.B. eine GTX260 oder eine HD 4890 ausbremsen.

  11. #11
    seele Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    1

    Idee

    erstmal danke für die antworten.
    das mit meiner CPU ist ja auch nur eine finazielle Sache. Ich kann mir nicht eine neue CPU und Graka gleichzeitig leisten, also dachte ich daran irgendwann auch die CPU auszutauschen, aber das hat noch sehr viel mehr zeit, als die Graka.
    Ich warte diesen monat mal ab, was Nvidia so auf den markt wirft und hoffe, dass kurz nach deren high-end karten, neue für den mid- und low-end bereich mit directx11 nachfolgen - so wie es ATI normalerweise handhabt.

    als auflösung nutze ich meistens 1650 x 1050. laut den benchmarks sollte eine gts250 damit auch noch klar kommen, sofern ich keine super grafiklastigen spiele nutze.

    grüße

    p.s. das mit 3d-vision macht sinn, wenn ich so drüber nachdenke. dafür mag die graka noch zu schwach sein. ich glaube aber batman soll es auch in 3d geben, mittels patch und dies spiel könnte wohl auch noch die gts250 packen, aber genau weiß ichs nicht.
    Geändert von seele (07.03.2010 um 21:29 Uhr) Grund: nachtrag

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Die neue Graka (GeforceGTX260) Funzt nicht???
    Von lady sunshine im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 20:23
  2. Neue Graka mit altem MB ?
    Von Spear im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 12:34
  3. Crossfire der neue Graka? x1950pro x2?
    Von Re4v3r im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 14:47
  4. neue CPU - alter Kühler? neue Graka - welche? neues Gehäuse! netzteil ausreichend?
    Von Bollo2008 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 18:05
  5. Neue CPU+MB aber ohne neue Graka kaufen zu müssen
    Von SnakE im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 23:45

Stichworte