Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bitte um Kaufberatung für einen Laptop bis 800 euro

  1. #1
    Johan Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Bitte um Kaufberatung für einen Laptop bis 800 euro


    Hallo liebes Pcmasters-Team,

    Bei mir ist es nun wieder soweit, ich möchte mir gerne einen Laptop zulegen. Eigentlich habe ich nicht allzuviele kriterien.

    - Schneller Prozessor sowie gute Grafikkarte ( werd darauf hauptsächlich zocken, Filme anschauen, Internet Surfen )
    - 3-4 Gb Ram
    - min 350 Gb Festplatte
    - Wlan
    - Cam + Mikro integriert
    - Hd
    - Guter akku
    - wenn möglich Intel/Nvidia Bauteile

    Wenn ich was wichtiges vergessen habt sagst mir *g*

    Ich denke in dieser Preisklasse werde ich was anständiges finden.
    Kenn mich nur leider nicht soo gut aus und fände es toll wenn ihr mich vor einem Fehlkauf bewahrt.

    Liebe Grüße euer Johan

  2. #2
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.982
    Danksagungen
    447

    Standard

    Hallo und willkommen bei PC Masters

    Ein paar weitere Informationen wären ganz nützlich.
    Wie groß darf der denn sein ?
    15,6 Zoll oder 17 Zoll und mehr ? Ist das ein Desktop-Ersatz ?

    Ich habe trotzdem schon mal ein paar ausgesucht:
    15,6 Zoll:
    HP DV6
    Acer Aspire

    17 Zoll +:
    Acer Aspire 17"

    Eventuell gibt es bei Dell oder anderen Anbietern eine besondere Aktion, dann wäre so etwas auch eine Idee:
    http://www.cyberport.de/notebook/not...bt-w7hp64.html

  3. #3
    Johan Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Dachte da doch eher an 17 Zoll. Denke ist fürs Gaming besser.
    Hatt sonst noch jemand vorschläge? Wenn jemand meint ein bisschen mehr geld auszugeben lohnt in diesem Bereich, soll ers ruhig sagen.
    Das ding is ich hab mir erst einen Rechner für 1100 gekauft, welcher Spiele technisch auf dem neusten Stand ist. Ich will halt auch was für unterwegs und nicht aufs zocken verzichten.

    Mfg

  4. #4
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    749

    Standard

    Die Entscheidung dürfte recht einfach fallen. Denn aktuell sind die Radeon HD 5650 Mobilitys auf den Markt gekommen. Viele Notebooks sind noch nicht verfügbar, aber das Acer Aspire 5740DG solltest du momentan schon bekommen können. Es kostet 799 Euro und bietet dir neben der leistungsstarken DX11-Grafik auch noch folgende Feature:

    Core i5 430M (2x 2,26 GHz bis 2x 2,53 GHz)
    4096MB DDR3-1066 RAM
    640GB Platte
    15,6" TFT mit 1366x768 (16:9) und mit LED-Backlight
    Radeon HD 5650 mit 1024 MB GDDR3
    DVD-Brenner
    Dolby-Sourround Sound
    1000 Mbit LAN
    300 Mbit WLAN
    Bluetooth
    Webcam (ist immer mit Micro integriert)
    3 Stunden Akku
    Windows 7 Home Premium

    Kannst du gleich hier kaufen.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Naja, wenn du ein größeres Display haben willst, dann gibt es ein vergleichbares Notebook fürs gleiche Geld auch mit 17" TFT. Dann ist es aber schwerer und der Akku hält nicht so lange.

    Alternativ dazu gäbe es für 899 Euro auch ein 18,4" TFT mit 1920x1080 und dickerem Akku (damit er mit so einem Display auch 3 Stunden durchhält). Das Ding wiegt dann aber schon 4,6 kg. Das ist nicht mehr Feierlich, wenn du es durch die Botanik schleppen musst.

    Ein Notebook mit Radeon HD 5730 gibt es dann noch ab 1000 Euro und ein Notebook mit Radeon HD 5850 ab 1300 Euro. Bedenke aber, dass die Notebook-GPUs nicht so leistungsstark sind, wie die Desktop-GPUs. Eine Radeon HD 5850 für Notebooks wäre daher nur ungefähr so leistungsstark wie eine Radeon HD 5770 für Desktops.
    Geändert von Zafi (09.02.2010 um 09:41 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  5. #5
    Johan Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke das hat mir schon ein wenig weitergeholfen.
    Deiner Meinung nach ist also das erst aufgelistete, das für meine Ansprüche geeignetste oda?

    Gewicht und akku. Sind mir eigentlich nicht so wichtig.
    Da ich eh meistens innerhalb ner steckdose Sitze und ich kann ja nen Ersatz Akku dazu kaufen und den vollgeladen immer dabei haben.
    Sogesehen fände ich ein 17 zoll schon cool.

    Oder was meint ihr ??

  6. #6
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    749

    Standard

    Das 17,3" für 799 Euro wäre wohl die beste Lösung. Denn es ist nicht sehr viel schwerer als das 15,6", bietet eine höhere Auflösung (1600x900) und kann sogar Blu-Rays lesen. Ansonsten hat es die selbe gute Ausstattung, wie schon das 15,6".

  7. #7
    Johan Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Du meinst quasi dieses Gerät oda ?

    http://www.cyberport.de/notebook/not...-n-w7hp64.html

  8. #8
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    749

    Standard

    Ja, genau.

  9. #9
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.522
    Danksagungen
    663

    Standard

    Das Notebooks keine Desktop's sind, und ganz andere Kriterien für einen reibungslosen und langlebigen Betrieb wichtig sind als "schwanzvergleichs-Hardware" werden die Leute hier wohl nie lernen....

    ...ich geb' endgültig auf.

  10. #10
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.982
    Danksagungen
    447

    Standard

    Ein Thinkpad kostet leider etwas mehr als 800€
    Für den Heimgebrauch und nicht ständiges Auf- und Zuklappen reicht auch ein Acer aus. Im Bereich von 800€ kann man die auch wohl kaufen.
    Die Anforderung war nun mal ein leistungsstarkes Notebook.
    Geändert von Reggea Gandalf (09.02.2010 um 13:49 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Allround Laptop bis ~900Euro
    Von hausel im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 15:18
  2. Suche Gamer und Multimedia Laptop bis 1000€
    Von MarceLLL im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 21:31
  3. Laptop bis 800 €
    Von spiderpig im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 07:35
  4. Pc, noch lieber Laptop bis zu 1100€
    Von hecker00 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 22:15
  5. Gaming Pc für 800 bis 1000€
    Von Mr.Jigga im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 07:12

Stichworte