Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: unterschied i7 920 und i7 975 oc?

  1. #1
    Roabsn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard unterschied i7 920 und i7 975 oc?


    moin moin

    hab leiweise nen i7 975 es bekommen.
    nur macht das teil probleme,das ´kenne ich so nicht von meinem i7 920.

    hab wie immer zuerst den bclk (215) erhöht und mit prime getestet,multi der cpu war auf 15 um alle anderen fehler quellen auszuschliesen.

    soweit so gut,prime large lief ohne probs durch.hab danach den multi der cpu erhöht auf 19,sind dann ca 4090 mhz.wieder mit prime getestet diesmal im small modus,mit 1.248 rennt die kiste durch.danach custom und rennt auch 12 stunden stable.

    sobald ich den multi jetzt aber auf 20 erhöhe klappt nix mehr,jedesmal bluescreen.wie kann das sein?mit multi 19 alles super und mit 20 alles kacke?von meinem 920iger kenne ich sowas nicht,wenn ich da den multi auf 20 erhöhe muss ich max die vcore anpassen und gut ist.wo liegt der fehler beim 975?


    mein system

    foxconn bloodrage
    6gb corsair xms3
    corsair 750w


    vielleicht habt ihr ja ne idee,mir gibt das teil rätsel auf



    grüsse

  2. #2
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Von Multi 19 auf 20 hast du aber VCore angepasst?

  3. #3
    Roabsn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja sicher,aber selbst bei 1.4 volt gibt es noch bluescreens.ich werd nich schlau aus aus dem teil

  4. #4
    Avatar von Fölix
    Fölix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    1.214
    Danksagungen
    67

    Standard

    Ich muss bei meiner Cpu auch ab einem gewissen Punkt viel mehr Spannung geben.
    Ich kann mir gut vorstellen, das da einfach viel mehr Spannung gebraucht wird. Vielleicht will die Cpu ab da aber auch einfach nicht mehr, mehr geben.
    Es soll ja Cpu's geben die sich grade mal um 200mhz übertakten lassen.

    Aber 4000mhz sind doch schon gut. Und sicherlich auch völlig ausreichend?

    Felix

  5. #5
    Roabsn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard

    hejo

    ausreichend ist es sicherlich,keine frage.
    nur hät ich mir von nem 975 ein wenig mehr erhofft.
    dagegen ist meine 920 ja ne rennsau.
    hab jetzt einiges verucht,aber er will nicht.

  6. #6
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    wieso übertaktest du denn per BCLK? du kannst einen freien Multi wählen und nimmst den BCLK zum übertakten? Warum einfach, wenns auch kompliziert geht...

  7. #7
    Roabsn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard

    nur multi erhöhen ist langweilig,wenn dann die ganze kiste.
    aber hab jetzt probeweise nur den multi erhöht.das ding braucht ab 4.3 ghz ne enorme spannungserhöhung.denke fölix hat da nich so unrecht

  8. #8
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Roabsn Beitrag anzeigen
    nur multi erhöhen ist langweilig,wenn dann die ganze kiste.
    aber hab jetzt probeweise nur den multi erhöht.das ding braucht ab 4.3 ghz ne enorme spannungserhöhung.denke fölix hat da nich so unrecht
    ja, da hat er wohl recht. und 4,3GHz sind doch schonmal was... 1GHz geschenkt ist doch immer gut!

  9. #9
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    allerdings sollte ne 800€ cpu doch erheblich besser übertaktbar sein, da man von den 800€ fast 600€ nur für ein besser selektiertes stück silizium bezahlt - 4.3ghz schaffen auch viele 920er
    da hab ich mehr erwartet

  10. #10
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Hast du ne WaKü? Dann kann er ja noch n bisl mehr Spannung vertragen.
    Aber ist schon echt seltsam bei solch einer CPU. *grübel*

  11. #11
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    vll hast du auch ein motangsmodell... du schaffst auch mit Maximalem Multi und maximalem BCLK nicht mehr als 4,3? was has du denn für eine kühlung?

  12. #12
    TDU2 Banned
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Neuweiler
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    43

    Standard

    Würd mich auch mal interessieren

  13. #13
    Roabsn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard

    kühl mit wakü.kann ja ansich nicht sein das das teil für 4.4 ghz fast 1.5 volt will.

    hab jetzt auch mal 176*25 probiert,nach dem zweiten 8k test bluescreen.

    large läuft wie immer ohne probs durch.der 920 macht die 4.3 ghz locker

  14. #14
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    was sind denn deine temps????

  15. #15
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.168
    Danksagungen
    460

    Standard

    Es ist halt nicht garantiert, dass die 800€ CPU mehr Takt schafft.
    Hast du die anderen Spannungen denn auch angepasst ?
    Für 4,4 GHz muss ich meinem i7 920 auch erheblich mehr Spannung geben als für 4,2 GHz.

  16. #16
    Roabsn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard

    temps liegen um die 75 grad,wär jetzt nicht so das man sagen müsste es wär gefährlich.

    ja klar,kenne das ganze prozedere ja von meinem 920.spannungen müssten hinhaun.prime bringt auch keine fehler,nur im small

  17. #17
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    temps bei last 75 grad? dann würde ich einfach den Vcore noch ein bisschen hochschrauben...

  18. #18
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Also ich weiss ja nicht wie ihr denkt, aber mir persönlich wären 75°C schon zuviel

  19. #19
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Zitat Zitat von KillaMarci Beitrag anzeigen
    Also ich weiss ja nicht wie ihr denkt, aber mir persönlich wären 75°C schon zuviel
    bei einem auf 4,4GHz übertakteten Prozessor sind 75 Grad bei Last doch akzeptabel, oder?

  20. #20
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    sind die kerne oder der heatspreder 75° warm? wenn der heatspreder 75° warm ist, dann würde ich an deiner stelle auf keinen fall höher gehen, da der wert schon über dem maximalen liegt, was intel vorgibt

  21. #21
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Zitat Zitat von Roabsn Beitrag anzeigen
    temps liegen um die 75 grad,wär jetzt nicht so das man sagen müsste es wär gefährlich.

    ja klar,kenne das ganze prozedere ja von meinem 920.spannungen müssten hinhaun.prime bringt auch keine fehler,nur im small
    Schmeiß die CPU doch mal in den Ofen ?
    Vielleicht geht dann mehr, bei ein paar Hunder °C sollte der CPU schon gezeigt werden wer der Boss ist.

    Nein mal im ernst 75° sind sehr bedenklich.

  22. #22
    Avatar von pdelvo
    pdelvo Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.693
    Danksagungen
    148

    Standard

    75°C?!? mit einer Wakü?!? Mein Q6600 ist ein hitzkopf und ich bekomm ihm beim besten willen nicht mit >1.4v auf über 45°C. Was fürn radi hast du? sieht ziemlich komich aus. bei mir ist es ein tripple. alle lüfter laufen auf low

  23. #23
    timbola Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Burg b. Magdeburg
    Beiträge
    578
    Danksagungen
    14

    Standard

    Die i7 werden sehr warm! Selbst mein alter Q6600@4ghz/1,6v hat nicht so geburnt wie mein jetziger i7@4,4ghz/1,6v. Wenn ich dann Prime anwerfe, bin ich schnell bei 85°C trotz guter Wakü. Bitte keine Komentare von wegen meine Temps sind viel zu hoch, ich weiß was ich mache.

    Zum eigentlichen Problem:
    Meinen alten 920er konnte ich problemlos bei 4,2GHz betreiben, mein neuer 975er dagegen braucht Vcore ohne Ende, 4GHz bei 1,344v!!! Mir ist auch schon desöfteren aufgefallen, dass die ach-so-tollen-teueren-High-End-CPUs von Intel im unteren OC-Bereich schlechter laufen, als die normalen CPUs. Dafür laufen die dann bei Extreme-OC oftmals besser als die normalen.
    Wenn man es sogar streng genommen betrachtet, sind alle CPUs, die mit wenig Vcore laufen sogar die mit der schlechteren Qualität und die die mit einer hohen Vcore arbeiten sind qualitativ besser und reiner.
    Warum? Die CPUs die mit einer niedrigeren Vcore arbeiten können, brauchen dafür mehr Strom (Ampere) um die gewümschte Leistung (P=U*I ich weiß dass das ne Milchmädchenrechnung ist, aber sie ist zumindest sinngemäß) zu erreichen. Hinzukommt noch, dass der Widerstand der vermeintlich besseren CPU größer ist und somit mehr Strom fließen muss, damit die gewünschte "Menge" dann auch am Ende bei den einzelnen Transitoren ankommt.
    Warum ist der Widerstand höher? Weil die CPUs unreiner sind als die selektierten CPUs und jede Unreinheit lässt den Widerstand steigen.
    Netter Nebeneffekt von den 1000-Dollar-CPUs, sie sind kühler! Mein 920er@4GHz hat in Prime Kerntemps von ca. 70°C erreicht, der 975er hat bei 4GHz ca. 60°C trotz deutlich höherer Vcore. Warum bleibt er kühler? Weil weniger Strom fließen muss.
    Wer sich jetzt fragt, warum man sich eine 1000$ Cpu kauft, dem kann ich sagen, ich würde es auch net machen. Ich habe die CPU auf anderem Wege erhalten...

    Also nochmal kurz: Es kann sehr gut möglich sein, dass der 975er eventuell deutlich mehr Vcore braucht als der 920er. Der 975er ist halt einfach nicht für OC <4,6GHz gedacht, der will viel Kälte und dann mind. 5GHz. Wenn du also nur normales OC betreibs, ist der 975er vlt nicht der richtige für dich.

    Ansonsten, bis 1,55v kann man den ohne Bedenken fahren, ob nun im Alltag muss aber jeder selbst wissen.

  24. #24
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.168
    Danksagungen
    460

    Standard

    Du weißt also, was du machst ? Dann sind die 1,6 Volt hoffentlich keine Dauerlösung
    Bei einer Strukturbreite von 45nm sollte dauerhaft maximal 1,4 Volt, besser weniger, anliegen.
    Zum Benchen muss man das selber wissen, förderlich sind 1,6 Volt nicht.

    Der 975er ist halt einfach nicht für OC <4,6GHz gedacht, der will viel Kälte und dann mind. 5GHz
    Gemacht sind die Prozessoren für ihren Standardtakt. 5 GHz sind dauerhaft auch nicht wirklich machbar. Eventuell mit einem Kompressor, was aber auch keine Dauerlösung ist wegen dem Lärm.

    Wirklich selektiert sind nur die Extreme Editions, die sind auch für mehr Strom freigegeben und erreichen daher auch öfter höhere Taktraten.
    Geändert von Reggea Gandalf (08.02.2010 um 10:18 Uhr)

  25. #25
    timbola Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Burg b. Magdeburg
    Beiträge
    578
    Danksagungen
    14

    Standard

    1,6v lagen weder beim Q6600 noch beim i7 dauerhaft an. Wie du es schon gesagt hast, zum benchen unter Wakü kann man sowas machen, vlt noch etwas mehr, das muss jeder selbst wissen.
    Du hast auch Recht damit, dass der 975er für den Standardtakt offiziell gedacht ist, aber seien wir mal ehrlich, das ist unter aller Würde, wenn man ihn nur für 3,33GHz kauft. Der will und kann mehr.
    Das die CPUs selektiert sind, is klar. Ich wollte ja auch nur sagen, dass es mir auch schon aufgefallen ist, dass die Extreme Editionen oftmals schlechter beim Normalen OC abschneiden als die normalen CPUs.

    Und ab ca. 4,6GHz braucht man wirklich schon ne Kökü, DICE, Cascade oder LN2. Dass dieser ganze Kram nicht fürn Alltag gedacht ist, weiß hoffentlich jeder, aber darum gehts auch net, sondern einfach nur versuchen, das Maximale aus dem System rauszuholen. Manche haben einfach nur Spass daran... Wer das nicht versteht, soll sich auch nicht den Kopf darüber zerbrechen, ich kann auch nicht verstehen wie man 90min lang nen Ball hinterher rennt und versucht den dann in ein rechteckigen Kasten zu treten. Ich akzeptiere aber, dass viele es gut finden. Jeder hat seine Hobbys...

  26. #26
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.168
    Danksagungen
    460

    Standard

    Ich verstehe das schon, dass man Spaß daran hat, einfach mal mit Flüssigstickstoff das Maximum auszuloten
    Würde ich auch gerne mal ausprobieren.
    Ich übertakte meine Hardware eigentlich auch immer, erstens wegen Spaß an der Freude und zweitens um einfach mehr Leistung für das Geld herauszuholen
    Die Extreme Editions werden schon häufig von den Extremübertaktern mit experimentellen Kühlmethoden genutzt, das ist wahr.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 21:05
  2. i7 920 system für CS4 zusammenstellung ok?
    Von Zoid im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 21:59
  3. OC erfahrung mit i7 CPU´s 1366 Sockel
    Von outbid im Forum Overclocking
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 10:13
  4. i7 860 und i7 920
    Von Jiggy im Forum Prozessoren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 17:12
  5. Intel i7 975 übertakten
    Von dbx im Forum Overclocking
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 00:30

Stichworte