Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neue graka+Netzteil oder neuen Pc?

  1. #1
    maloca08 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Neue graka+Netzteil oder neuen Pc?


    Hallo erstmal :P
    Ich wollte meinen pc aufrüsten hauptsachlich die grafikkarte
    Habe zuerzeit ne Nvidea Gefroce 8600 gs
    Nun wollte ich fragen ob es sich bei dem prozessor lohnt sich ne neue grafikkarte anzuschaffen und wenn ja welche? in dem Fall müsste ich mir auch nen neues netzteil besorgen und weiß nicht ob ich mir nicht besser nen neuen pc kaufen sollte. Da wenn ich mir was neues kaufe es nicht in nen paar monaten wieder total veraltet sein soll.
    Mein prozessor is der Intel Core 2 Duo E6750
    wäre nett wenn mir wer helfen und vll ne gute empfehlung geben kann :P

  2. #2
    Avatar von Dynamic´´
    Dynamic´´ Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    PCMasters.de
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    9

    Standard

    Willkommen im Forum, maloca08.

    Läuft dein E6750 übertaket? Falls nicht, solltest Du dich damit mal näher beschäftigen. Da ist noch einiges an Potenzial nach oben (~3800MHz unter Luft). Wie viel möchtest Du maximal für deine neue Grafikkarte ausgeben und welches Netzteil besitzt Du?

  3. #3
    maloca08 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke :P
    ehm nein habe ihn bisher nicht übertaktet da soweit ich weiß er doch eh nur von der grafikkarte gebremst wird oder nicht? hatte auch angst das er durchbrennt hab mich daher nicht viel damit beschäfitgt ^^
    Netzteil öhhm hat aufjedenfall so 300-400 watt und das reichte nur ganz knapp aus welches das is weiß ich nicht genau muss ich nachschauen ^^
    kann ich das irgendwie am pc nachschauen oder muss ich erst die verpackung raussuchen?
    Also das Netzteil hat 350 Watt.
    Geändert von maloca08 (29.01.2010 um 16:36 Uhr)

  4. #4
    Avatar von HaLLiGaLLi
    HaLLiGaLLi Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    82

    Standard

    Also wenn du übertakten willst solltest du dir einen neuen CPU-Kühler kaufen (z.B. den Alpenföhn Brocken für ~32€)...sonst kannst dus mit dem übertakten vergessen...ich denke wenn du dir ne neue GraKa kaufst solltest du dir auch ein ca 450Watt NT kaufen...wwie viel willst du den ausgeben für deine GraKa?sonst können wir dir keine raussuchen...

  5. #5
    maloca08 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich hatte wenn dan so an die HD5870 oder 5850 gedacht also so bei 400 wäre auch mein absolutes maximum nen bisschen billiger wäre eig besser ^^
    würd jez aber gerne wissen ob sich das wegen dem prozessor überhaupt lohnt?

  6. #6
    Avatar von HaLLiGaLLi
    HaLLiGaLLi Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    82

    Standard

    Ich würde sagen wenn du ihn nicht übertaktest reicht eine HD5770...

  7. #7
    maloca08 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    mh und wenn ich nen kühler draufbaue?
    welche dann? ^^ und wie hoch dann übettakten?
    und kannste mir vielleicht nen gutes netzteil empehlen? will nicht das dass teil nach nen paar tagen druchbrennt :P

  8. #8
    Avatar von HaLLiGaLLi
    HaLLiGaLLi Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    82

    Standard

    Ich weis persönlich nicht wie weit man den übertakten kann aber hier hat einer gepostet...
    Zitat Zitat von Dynamic´´ Beitrag anzeigen
    Willkommen im Forum, maloca08.

    Läuft dein E6750 übertaket? Falls nicht, solltest Du dich damit mal näher beschäftigen. Da ist noch einiges an Potenzial nach oben (~3800MHz unter Luft). Wie viel möchtest Du maximal für deine neue Grafikkarte ausgeben und welches Netzteil besitzt Du?

    Um dir einen CPU-Kühler zu empfehlen muss ich wissen wie groß dein Gehäuse etwa ist...

    edit: wegen dem Netzteil hier: sind zwei sehr gute 400Watt:
    http://www4.hardwareversand.de/artic...24637&agid=240
    und hier das etwas bessere:
    http://www4.hardwareversand.de/artic...27135&agid=240

    So hier noch zwei 450watt:
    http://www4.hardwareversand.de/artic...17483&agid=240
    und wieder das etwas teurere:
    http://www4.hardwareversand.de/artic...28932&agid=240
    Geändert von HaLLiGaLLi (29.01.2010 um 20:19 Uhr)

  9. #9
    TDU2 Banned
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Neuweiler
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    43

    Standard

    schau mal wie groß der abstand von deiner cpu(ohne kühler) bis zur gehaüsewand sind

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc kaufen oder alten aufrüsten??
    Von Problem123 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 21:53
  2. PC Netzteil geschossen
    Von ltown im Forum Netzteil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 03:28
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 23:25
  4. Pc hängt sich auf, Netzteil problem?
    Von AlvA im Forum Netzteil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 07:52
  5. Ich Möchte Meinen Neuen Pc Verkaufen
    Von juli im Forum Angebote
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 20:15

Stichworte