Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 625

Thema: Sansa e200: Hinweise, Tipps und Tricks (Rockbox,Themes uvm.)

  1. #1
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Beitrag Sansa e200: Hinweise, Tipps und Tricks (Rockbox,Themes uvm.)


    Dieser Thread wird hoffentlich bald alles wissenswerte zum Sansa e200 beinhalten. Das Konzept ist folgendes: wer meint, einen Tipp/trick zu kennen, der hier rein gehört, schickt mir bitte eine PM. Ich werde dann alles in den ersten Post integrieren und den Absender der Nachricht nennen (z.B. Dank an xxx). Oder postet einfach hier rein. Auch Anregungen zum Styling,allgemeines Lob und Kritik sind erwünscht!

    Als allererstes:
    Nehmt euch 10min Zeit und lest das Handbuch! Es mag verblüffen, aber viele Probleme lassen sich schon damit lösen. Also: RTFM! Und erst danach um Hilfe posten!

    *) "Abgestürzten" Player ausschalten:
    1. Haltet den Power-Knopf etwa 15sec gedrückt, der Player wird ausgehen.

    *) Fehler bei ID3-Tags beheben /"Doppelte Lieder"-Fehler beheben
    1. Sichergehen dass die ID3-Tags korrekt von euch eingetragen sind
    2. Löscht im player (MSC-Modus) unter System\Data\ die Datei PP5000.dat. Dieses veranlasst den Player dazu, sämtliche Files neu einzulesen und Fehler zu korrigieren. Es werden keine Dateien wie Musik/Bilder/Videos/etc. gelöscht!
    3. Wenn 2. nicht hilft, formatiert den Player (im MSC-Modus). Einfach Rechtsklick auf das Wechsel-laufwerk und "Formatieren". ACHTUNG! Diese Aktion löscht sämtliche Daten (des Users) vom Gerät. Firmware bleibt erhalten.

    *) Hilfe! Weder der Ordner "System" noch diese Datei sind auf meinem Gerät zu finden! Oder: Hilfe! Ich habe keinen Ordner "MUSIC" und kann nur im MTP-Modus Musik auf den Player kopieren!

    1. Player im MSC-Modus?
    2. Unter "Arbeitsplatz"->"Extras"(oben Rechts)->"Ordneroptionen"->"Ansicht"-> "Alle Dateien und Ordner anzeigen" einstellen
    3. PS: Danke an Naifbaf für diesen Tipp.

    *) Album Arts
    1. Unter Benutzung des MTP-Modus übernimmt der Windows Media Player das einfügen der Album Arts. Wenn man den WMP nicht benutzen will/kann, hilft folgendes:
    2. Im selben Ordner wie .mp3 oder .wma Files das Album Art unter folgendem Namen speichern: "Album Art.jpg". Alles Musikfiles im selebn Ordner werden dieses BIld als Album Art anzeigen.
    3. Tipp: Sortiert eure Musik in Ordnern mit den Namen der Künstlers, und Unterordnern mit dem Namen ders Albums. So könnt ihr jedem Album sein Album Art zuweisen.

    *) Durch lange Musikstücke/Videos effektiv scrollen
    1. Haltet >>| gedrückt, lasst den Hold-Knopf kurz einschnappen und stellt ihn zurück, nun >>| loslassen.
    2. Das Vorspulen läuft nun automatisch weiter, biss ihr erneut >>| oder OFF drückt.

    *) Der Recovery-Modus
    1. Aktiviere "Hold" mit dem Schalter oben auf dem Player
    2. Halte den REC-Knopf gedrückt während du den Sansa anschaltest. gedrückt halten!
    3. Loslassen, wenn etwas auf dem Display erscheint. Nun das "Hold" abschalten.
    4. USB-Kabel einstecken.

    *) Firmware-Update
    1. Das Firmware-Update macht man, wenn es entweder eine neue Version gibt, oder aber wenn man eine falsche Version draufgespielt hat(z.B. die "Hebrew"-Version) und die alte wiederhaben will. In dem Fall fällt Lösung 1. natürlich weg.
    2. Nun hast du 3 Möglichkeiten.


    • 1. Das Programm "Sansa Updater von der SanDisk-Hompage downloaden und installieren. Sobald nun ein Sansa e200 eingesteckt wird (Player MUSS für das Update im MSC-Modus sein!), prüft das Programm automatisch, ob ein Firmware-Update verfügbar ist. Wenn ja, meldet es sich aus der Satusleiste, dort kann man alternativ auch noch einmal manuell nach dem Update suchen. Den Anweisungen des Programms folgen.
    • 2. Die Firmware manuel auf dem Player spielen. Dazu wird der Player im MSC-Modus an den PC angeschlossen und die Firmware-Dateinen werden manuell reinkopiert (ins Hauptverzeichnis, nicht in SYSTEM oder so!). Downloadmöglichkeit der Firmware weiter unten.
    • 3. Player im Recovery-Modus starten, anschliessen und Firmware-Dateien in das Laufwerk 16 MB FORMAT kopieren. Danach "sicheres Entfernen" benutzen und player rausziehen.

    *) Firmware-Quelle

    1. Unter diesem Link findet ihr alle Firmware-Versionen für den Sansa e200, die offiziell, d.h. funktionsfähig sind. Beachtet dabei, dass die Buchstaben für Länder stehen, z.B. E für "European" und A für "American"! Benutzt nur die Versionen, die eurer Länderkennung entsprechen (Diese findet ihr im Player unter :Einstellungen ->Info ->"Version").
    2. Also NUR Versionsnummer laden, von dnene es überhaupt E-Varianten gibt!
    3. http://files.zefie.com/PMP/sansa/e200/
    4. http://fileserv.co.cc/zefie/files/PMP/sansa/e200/

    *)"Can not load Main Image"-fehler beheben
    1. Aktuellste Firmware runterladen (siehe "Firmware-Quelle")
    2. Player im Recovery-Modus starten (siehe "Der Recovery-Modus")
    3. Die eben runtergeladenen Firmware-Dateien in den Datenträger kopieren. ACHTUNG! Ihre benötigt ein .mi4-File und manchmal ein .rom-File ! Nur diese beiden (oder nur eine) Datei(en) auf die Wechselfestplatte "16MB FORMAT" kopieren, "sicheres Entfernen" benutzen und USB-Kabel vom player trennen.Gegebenenfalls aus- und dann wieder einschalten.

    *) Korrupte Ordner reparieren
    1. Korrupte Ordner sind unlöschbar und haben meist seltsame Größen (4GB, 8GB, etc.) Sie können meist repariert werden, indem man chkdsk in der kommandozeile benutzt
    2. Konsole aufrufen (Start->"Ausführen"->"cmd" eingeben + return)
    3. "chkdsk g: /f" eingeben (g: = Laufwerk des Sansa)

    *) Probleme mit dem Sansa Media Converter (SMC 1)
    1. Bei z.B. Erkennungsschwierigkeiten des SMC im Bezug auf den Player u.ä.
    2. Probiert mal den Sansa Media Converter 2 aus (SMC 2) (DL-Link defekt, selbst googeln)
    3. Anmerkung: Meine Erfahrung ist, dass der SMC 2 zwar schneller konvertiert, aber mit manchen Files Probleme hat. Welche scheint komplett zufallsbasiert zu sein.

    *) Playlists

    1. Jeder von euch kennt die "Go List"-Funktion des Sansa, es ist (außer über den WMP) nicht möglich eigene Playlists zu erstellen und abzuspielen.
    2. Ein netter Mensch hat aber dieses Programm bei anythingbutipod.com zur Verfügung gestellt.
    3. Zur Benutzung: Markiert (am besten auf dem Sansa gespeicherte) Musikfiles und zieht sie in das Programmfenster.
    4. Gebt der Playlist einen Namen und klickt auf "save Playlist"
    5. Bei Problemen mit dem Tool bitte den Thread durchlesen ( ich hoffe ihr könnt gut Englisch)
    6. Anmerkung: Wenn die Musikfiles, die ihr in die Playlist integriert, sich nicht auf dem Player befindet, so kopiert der Player die Files für euch.

    *) ungetestet:

    unbrick your Sansa
    -http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/SansaE200Unbrick


    - bei kaputtem Player, wenn ihr kurz vorm Einschicken seit weil nichts mehr klappt:
    http://www.anythingbutipod.com/forum...ad.php?t=15424


    Rockbox für den Sansa SanDisk e200 (e250,e260,e270)

    Rockbox ist ein Betriebssystem für MP3-Player, das unter der GPL veröffentlicht wird und als Open-Source-Projekt entwickelt wird.

    Unter anderem für den SanDisk Sansa, allerdings nicht für die e200R-Player (Rhapsody).

    invalid hat mich gebeten, hier eine Art Tutorial für die Installation zu schreiben.

    Das Wichtigste zuerst: Rockbox ersetzt nicht das orginale "Betriebssystem" des Sansa, sondern wird parallel installiert.

    Rockbox funktioniert derzeit NUR auf Sansa's der Version 1. An Unterstützung für die version 2 wird gearbeitet, aber in nächster Zeit ist (m.M) mit wenig Fortschritt zu rechnen, da noch an einem funktionierenden Bootloader gestrickt wird.

    Nun folgt eine genaue anleitung, wie Rockbox auf dem Sansa eingerichtet wird:
    1. Sicherstellen dass eine haslbwegs aktuelle Version der orginalen Firmware vorhanden ist (z.B .18E, via "Sansa Updater")
    2. http://download.rockbox.org/rbutil/win32/ hier die neueste Version des Rockbox Utility downloaden.
    3. Entpacken und ausführen
    4. Bei einer evtl. Fehlermeldung muss der Player erst erkannt werden, entweder via "Autodetect" oder manuell.
    5. Jetzt eine der Installationsarten auswählen. Full ist ein komplettes rockbox, minimal ohne alle optionalen Komponenten (wie ein paar zusätzliche Schriftarten, DooM, etc.). Bootloader installiert nur den bootloader, nützlich wnen man eine custom Version vom Rockbox vorzieht, bei der man nichts mehr selbst einstellen muss, z.b. Kugels build (sehr zu empfehlen, benutze ich selbst).


    1. Player sicher entfernen, wenn er neustartet |<< (zurück-button) gedrückt halten. der Player wird die normale Firmware laden und "Datenbank aktualisieren". Jetzt warten bis er fertig ist.
    2. Hier und hier: Themes die einem gefallen, runterladen, auf den Player entpacken, ggf Dateien überschreiben.
    3. Player sicher entfernen und abstöpseln.
    4. Jetzt startet Rockbox: Als erstes unter "Settings" die Sprache (Language) auf Deutsch stellen. Danach unter Settings (bzw. einstellungen). Viel Spass mit Rockbox.
    5. Handbuch: http://download.rockbox.org/manual/r...box-build.html
    6. Ab und zu die neueste Version von Rockbox downloaden und auf den Player spielen (http://build.rockbox.org/), bzw. die neueste Version des gewählten custom builds.



    Anderes Tutorial:
    http://www.rockbox-lounge.com/viewtopic.php?t=1322



    Ahja, absolut alles auf eigenes Risiko, ich übernehme keinerlei Verantwortung für jegliche Schäden am Player.


    PS: USB-Verbindung in Rockbox gibt es im moment nur über die orginale Firmware. Einfach beim Starten den zurück-button ("|<<"-Button) gedrückt halten.






    UpDATE
    Seit einiger Zeit gibt es die "Version 2" des Sansa. Diese kann vorerst nicht mit Rockbox bespielt werden (Hardwareänderungen). Die Version 2 erkennt man:
    1tens an der Firmware, diese beginnt nun mit "03." statt "01.".
    2tens an der Verpackung: es klebt ein Aufkleber "Audible-fähig" drauf.

    Ausserdem ist der MSC-Modus der Version 2 wohl folgendermaßen zu erreichen:

    Player aus und ohne Kabel. Hold schalter auf rot sichtbar, l<<.-Taste gedrückt halten und dabei USB-Kabel anschließen (event. Taste gedrückt halten bis zur Erkennung).
    die Einstellungen MTP/MSC im Menü erst ab Firmwareversion 03.*.14* verfügbar.



    Umtausch defekter Player
    kostet aber wohl extra
    http://www.technikdirekt.de/main/de/...xhio/page.html
    Senden Sie den defekten Player
    (ohne Zubehör) bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und mit einer
    kurzen Fehlerbeschreibung an die folgende Adresse:

    TechnikDirekt Retourenabteilung
    Mainfrankenpark 1 - 5
    97337 Dettelbach
    Tel.: 069/50072840
    Geändert von ChiefAlex (10.02.2010 um 18:02 Uhr) Grund: updated 07.10.2008

  2. #2
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    ich denk es ist besser wenn die user ihre tricks, tipps hier in den thread posten und du den anfangspost immer wieder aktualisierst so kann wenigstens drüber diskutiert werden was dies und das bewirkt

  3. #3
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard

    Genau.
    Der soll bitte bleiben aber der erste Post von dir kann und sollte auch Aktuell bleiben. Das wäre der Ideale Weg.

  4. #4
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    kay machen wirs so

  5. #5
    Avatar von invalid
    invalid PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    So Moin nun ich einmal;

    Bitte schrieb mit dazu das das letzte Offizielle Update das 1.2.15E ist, net das wieder einer mit nem hebräischen kommt.

    dann noch etwas zu den ID Tags:
    Wenn manche Lieder nicht gefunden werden oder sie bei unbekannt auftauchen sollte man checken ob die ID Tags der Lieder Korrekt sind.

    Dann fehlt vlt noch die Geschichte mit "Can not load Main Image", dann sollte man versuchen im RC Modus die Firmware neu aufzuspielen.

    Sonst find ich die Idee gut und ich hoffe wir bekommen wieder ne schöne Datenbank hin mit tipps und tricks

  6. #6
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    So, erweitert und upgedated!

  7. #7
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    und nochmal^^

  8. #8
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    sehr gut kleiner tipp : versuch auf ein paar bilder reinzubringen z.b wie du eine firmware upgradest usw, das ist vorallem dann sehr angenehm für leute die sich den thread anschauen die hilfe brauchen, denn das auge isst ja schliesslich mit und durch bilder wird der thread sehr aufgewertet

  9. #9
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Das erste Bild ist da!
    Weitere werden bald folgen, zu mehr hatte ich jetzt (22:00h) keine Lust mehr

  10. #10
    s4nt4-c4p Banned
    Registriert seit
    05.12.2004
    Beiträge
    1.055
    Danksagungen
    1

    Standard

    man das teil ist ja echt noch schelchter als ich es in erinnerung hab

    *) Wie man leicht und unkompliziert die Wiedergabe eines Songs beendet
    1. Vielleicht kennt ihr das Problem: Es gibt keine Möglichkeit, die Wiedergabe eines Songs/einer Wiedergabeliste einfach zu beenden, wenn sie pausiert wird, läuft im unteren Bildschirmteil der Name des Songs her. Dies lässt sich nur über
    • 1) das Beenden der Playlist durch vorspulen oder:
    • 2) das Starten und Beenden eines Videos oder aber:
    • 3) Durch 2-3maliges Drücken der |<< (zurück-) Taste beenden. (dies funktioniert leider nur, wenn der "Zufalls-Modus aktiviert ist.)

  11. #11
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Zitat Zitat von s4nt4-c4p Beitrag anzeigen
    man das teil ist ja echt noch schelchter als ich es in erinnerung hab
    Deine Meinung verstehe ICH gar nicht.
    Im normal Fall ist es wichtiger, schnell und einfach die Wiedergabe fortzusetzen, als zu beenden. Ich habe ein Stopp-Taste nie wirklich vermisst.
    Was ist denn nun so schlecht an "dem Teil"? die Steuerung ist in jedem fall großzügiger als beim scheissPod.

  12. #12
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Also wenn schon Stop und Pause fehlt seh ich den iPod meilenweit vorne...

  13. #13
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    ?
    Es fehlt kein Pause...les nochmal gründlich:
    "...zu beenden." Natürlich kann man pausieren.
    Du solltest nichts über Geräte äussern, die du nicht kannst.

  14. #14
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Kennst

    Gut,da habe ich nicht genau hingeguckt aber nichtsdestotrotz frag ich mich warum man so eine Grundfunktion weglässt.
    Beim iPod isses soweit ich mich erinnern kann das gleiche,naja.

  15. #15
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    *vollzustimm*
    grade wegen der Uhr nervt es mich, dass es keine Stopp-Taste gibt.

  16. #16
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Zeigt er die nur im Stop zustand an?

  17. #17
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    jo^^
    das ists ja gerade! ansonsten läuft da nur der Name des aktuellen Songs als Laufschrift durch

  18. #18
    Naibaf Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Naja, seht es doch mal so....Ihr könnt sofort weitermachen wo ihr aufgehört habt, auch nachdem ihr den Player wieder neu bootet. Das mit der Uhr ist schon blöd. Muss halt mein Handy herhalten.

  19. #19
    Avatar von Vagabund
    Vagabund Schaut sich um
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich verstehe die Diskussion über Stop/Pause Taste auch nicht. Ich habe den Player jetzt schon einige Zeit und empfand das nie als Nachteil. Und die fehlende Anzeige der Uhr bei Wiedergabe läßt sich meiner Meinung nach auch verschmerzen. Der Grund für dieses Thema ist aber glaube ich ein anderer.
    Hier ein Hinweis von mir, falls bei dem ein oder anderen AlbumArts nicht angezeigt werden obwohl diese in den MP3's eingelagert sind, sollte darauf achten das die Bilder nicht größer als 300x300 Pixel und nicht größer als 20kb sind. Ich weiß allerdings nicht ob dieses Problem in der aktuellen FW schon behoben wurde.

    Gruß
    Michael

  20. #20
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    ist es.
    zumindest in den beispiel-files, die am anfang auf dem player sind ist ein album art mit riesiger auflösung, das korrekt dargestellt wird.

  21. #21
    Naibaf Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Sansa e260 FM: Versteckte Ordner im MSC-Modus

    Hi zusammen,
    Erstmal vielen Dank an ChiefAlex und auch Invalid für die Beantwortung meiner Frage. Ich werde mein Problem kurz schildern, vielleicht kann ChiefAlex dann ja die Lösung zu seinem Hilfe-Beitrag hinzufügen.
    Mein Problem:
    Bei meinem e260 (FM) wird im MSC-Modus der Musik-Ordner und einige weitere Ordner nicht angezeigt. Dann muss man jedes mal in den Ordneroptionen auf "alle Dateien anzeigen" umstellen, was ziemlich nervig ist. Man kann machen was man will, diverse wichtige Ordner bleiben versteckt. Im MTP-Modus ist alles sichtbar (Da kann ich dann aber per Drag&Drop keine AlbumArts mit rüberziehen, und synchronisieren mit WMP10 will ich nicht)
    Daher hier die geniale und einfache Lösung:
    Den Player im MSC-Modus an den PC hängen und auf den Arbeitsplatz gehen. Sansa-Laufwerk öffnen und in den Ordneroptionen auf "alle Dateien anzeigen" umstellen. Von den jetzt sichtbar gewordenen Ordnern nach Bedarf Verknüpfungen auf den Desktop oder sonstwo erstellen, fertig. Jedes mal wenn der Player jetzt eingestöpselt wird kann man ohne den Umweg über den Arbeitsplatz direkt Musik auf den Player kopieren. Danke ChiefAlex. MfG

  22. #22
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    So geupdated.
    Der Thread wird größer,
    die Tipps zahlreicher
    und mein Postlevel steigt^^!

  23. #23
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard Themes für den Sansa e200

    Ich plane hier einen Thread über Themes für den Sansa zu machen.
    1) Was sind Themes?
    Ant. : Themes verändern das grafische Erscheinungsbild mancher bis aller Menüs der e200er.
    2) Wie funktioniert das?
    Ant: Es gibt ein Programm, was aus einer dekodierten Firmware, einer aktuellen Firmware (im .mi4-Format) und jeder Menge Grafiken eine neue .mi4 erstellt, die man als "neue Firmware" auf den Sansa spielt.
    3) Probleme
    Es gibt bereits einen Haufen Themes für den Sansa, das häufigste Problem ist, dass sie nur für die englische Version gemacht sind (diese funktionieren NICHT auf den E-Playern !).

    Was ich vorhabe: Ich werde einige schöne Themes zusammensuchen, testen und so zum download anbieten, dass ihr nur ein .mi4-File runterladen müsst, auf den player schmeisst, und fertig. Weiter in die materie einzudringen (z.b. eigene themes zu erstellen) soll jeder allein machen.

    Was ich nun brauchen: FEEDBACK FEEDBACK und nochmals Anregungen^^
    Besteht Interesse an diesem Projekt?

    PS: zur anregung ein paar bilder:
    Nr.1:

    Nr.2:

    Nr.3:




    PS: Also fleissig eure Meinung kundtun, wenn ich mir die Mühe mache soll es sich lohnen!

  24. #24
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard

    Nr1 und Nr3 find ich dort am besten. Wobei mir Nr.1 am besten gefällt.
    Es wäre super, wenn wir hier paar offizielle Themes herstellen könnten. Eventuell sogar mit kleinem Footertext "PCMasters.de" oder ähnliches

    Aber Nr.1 der Themes würde ich mir sogar auf meinen draufmachen, wenn ich einen hätte. Sieht nice aus.

  25. #25
    s4nt4-c4p Banned
    Registriert seit
    05.12.2004
    Beiträge
    1.055
    Danksagungen
    1

    Standard

    is doch vollkommener schwachsinn, ich kuck entweder kurz auf n gerät um lieder zu skippen oder ähnliches, oder ich schaun film, in beiden fällen is das theme unrelevant.

    btw, soweit ich weiss, verfällt die garantie wenn man die firmware selbstständig verändert.

  26. #26
    Naibaf Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi,
    die Bilder in Nr.1 sehen ganz nett aus. Nach der Garantie würde ich sie auf jeden Fall auf den Player ziehen (Wenn er dann noch lebt). Ansonsten ne gute Idee von dir. Manche Menschen stehen auf ein bisschen Spielerei und manche eben nicht.

  27. #27
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Aus irgendeinem grund verschwinden die links zu den bildern immer wieder aus dem post! inzwischen schon 2x.
    Weiß jmd. woran das liegen könnte?
    (Die bilder sind noch da, nur der link zum entsprechenden filehoster verschwindet immer wieder?!)

  28. #28
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    @Compiler
    Stimmt, mir gefällt der erste auch am besten. Er heißt "The Raven" und ich habe in auf meinem Sansa seit über 2monaten.

    @s4nt4-c4p
    Stimmt, aber diese Klausel greift bereits nach einem regulären Firmware-Update, über den "Sansa Updater". Das glaubst du nicht? ist aber leider so, der einzige vorteil für die Besitzer ist der, dass bei einem Garantiefall der player meist nichr mehr funktionstüchtig ist, sodass nicht bewiesen werden kann das eine firmware-veränderung vorgenommen wurde.
    Geändert von ChiefAlex (21.03.2007 um 11:14 Uhr)

  29. #29
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard

    Eventuell wegen dem Uploaddienst? Der erlaubt vielleicht kein Hotlinking.

    Schick mir ruhig die Bilder per Email (e.bunen@pcmasters.de) und ich lad die hoch auf dem PCMasters Server. Oder du benutzt den "Anhang" (Editieren und ganz unten "Dateien per Anhang einfügen").

  30. #30
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    ne ne der uploaddienst bietet mir sogar einen link an für das hochgeladene bild.
    nur der link, nachdem ich in hier eingefügt habe verschwindet!
    ok ich schick sie dir diese woche per email

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Tipps und Tricks
    Von Heimdall im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 14:50
  2. San Disk Sansa e200 wird weiß und startet neu!
    Von Dwiens im Forum Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 14:21
  3. Sansa e200 Absturz
    Von no54 im Forum Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 05:41
  4. sansa e200 v2, ordner und playlists ?
    Von r1ch1 im Forum Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 00:36
  5. Tipps und Tricks für Fish Tycoon
    Von maximo-BO im Forum Strategie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 18:16
  6. Frage zu Sansa e200
    Von ^`Ka^`tZ`-_e_` im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 01:27
  7. Sandisk sansa e200 serie VS Ipod nano 2G
    Von -Hunter- im Forum Multimedia
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 15:48
  8. Sansa e200 + Autoradio?
    Von co0kie88 im Forum Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 19:50
  9. Festplatte
    Von Moverl im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 21:17

Stichworte