Seite 216 von 240 ErsteErste ... 96 116 146 166 176 186 196 206 212 213 214 215 216 217 218 219 220 226 236 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.451 bis 6.480 von 7171

Thema: Digi-Cam *** Bilder *** Thread - Verwendung von Thumbnails empfohlen

  1. #6451
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.302
    Danksagungen
    421

    Standard

    Finde ich gar nicht schlimm, die lassen das Sonnenlicht "glitzern"

  2. #6452
    Avatar von DomK
    DomK Findet sich zurecht
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    324
    Danksagungen
    14

    Standard

    Ich hab zwar nicht so ne gute Ausrüstung (100€ Olympus Cam) und kaum erfahrung, aber um in unseren wünderschönen Alpenen gute Fotos hin zu bekommen braucht man zum glück keins von beiden .
    Ich war in Werfen beim Tennengebirge unterwegs. Bei unseren Teichen in einem Hirschehege. Dieser Bach, den ich da fotografiert habe, kommt übrigens einfach so aus dem Boden. Das is dort ganz normal.
    Ich hoffe es gefällt euch:



    @Horst
    Deine Bilder sind super! Vorallem die mit den Blumen!

    Und noch was: lasst euch nicht täuschen, für die Hirsche war der Zoom teilweise am anschlag (5x)
    Geändert von DomK (09.05.2012 um 07:14 Uhr)

  3. #6453
    Avatar von Jan2011
    Jan2011 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Nordbaden
    Beiträge
    1.701
    Danksagungen
    165

    Standard

    Zitat Zitat von DomK Beitrag anzeigen
    Und noch was: lasst euch nicht täuschen, für die Rehe war der Zoom teilweise am anschlag (5x)
    Sorry aber das zu lesen tut mir in der Seele weh und erinnert mich an eine Umfrage wo viele Städter meinten Kühe wären Lila


    Was mich stört: Auf deinen Bildern das sind keine Rehe sondern Rothirsche und auf dem letzten Bild ist es ein Damhirsch.


    Aber schöne Bilder!!!

  4. #6454
    Avatar von DomK
    DomK Findet sich zurecht
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    324
    Danksagungen
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Jan2011 Beitrag anzeigen
    Sorry aber das zu lesen tut mir in der Seele weh und erinnert mich an eine Umfrage wo viele Städter meinten Kühe wären Lila


    Was mich stört: Auf deinen Bildern das sind keine Rehe sondern Rothirsche und auf dem letzten Bild ist es ein Damhirsch.


    Aber schöne Bilder!!!

    1. Bin ich nicht aus der Stadt und 2. Dachte ich nicht das das jemand in einem Computerforum so genau nimmt oder überhaupt weiß

    Aber wen wir schon dabei sind kannst du mir sicher sagen was das für eine Fischart im 10. Bild ist (genaue Bezeichnung). Ist eig. e nicht schwer.

  5. #6455
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Mehr geht halt nicht.
    Andere kommen auch nicht über den Zoombereich hinaus.
    Das der, je nach eingesetzten Finanzen, schon mal größer sein kann, ist 'ne andere Sache.
    Was Anderes auch, daß, je nach Kamera und Speichermodus, mancher User den Vorteil hat, seine Bilder aus den Sensordaten (RAW) ausentwickeln zu können.
    Er muß blos aufpassen, daß das Ganze dann nicht zur Verschlimmbesserung wird.
    Also ists nicht die Technik, die entscheidend ist.
    In einer Fotobearbeitung, es muß übrigens nicht wirklich ein Bolidenprogramm aus dem Hause Adobe sein, kann man noch viel aus den Fotos machen. Viel verkehrt machen geht natürlich auch.
    Farben, Kontraste usw. lassen sich auch mit preiswerten oder frei herunterladbaren Programmen gut regulieren/verändern oder anpassen.
    Den Fotos, wo das das Bild verbessert oder "aufhübscht", mal mit ner Schere zu Leibe rücken, geht mit faktisch allen Fotobearbeitungen.

    "Sehen können", soll heißen: voausahnen, wie welches Original später auf dem Foto aussieht, erlernt der angehende Fotograf mit der Zeit.
    Dabei verinnerlicht er dann auch die Zweidrittel-Regel oder den "Goldenen Schnitt", lernt also, wie man Dynamik oder gewollte Statik ins Foto bringt
    Das geht mal schneller, mal langsamer oder ist ggf auch mal kaum noch nötig.
    Um so schneller, je öfter man die Kamera zu seinem Begleiter macht.
    Um so schneller, je öfter man sich mal mit fremden Fotos auseinandersetzt, sich dabei fragt, warum der Andere wohl was und wie gemacht hat.

    Was (hier im Thread) aber so ungern gesehen ist, daß es eigentlich mal garnicht geht, ist: seine Fotos mit unsinnigst hohen Auflösungen zu präsentieren.
    Das verlängert nämlich schon mal die Ladezeiten erheblich und bringt letztlich, weil der Browser die Bilder zur Anzeige wieder verkleinern muß, mal garnichts.
    Von sinnlos erhöhtem Traffic hat niemand was.
    Kein Mench will was vom Detailreichtum und der Feinauflösung der Originaldatei wissen.
    Oder wenn doch, wird er ggf um das Hochladen des Originals bitten.

    Eigentlich ist Full-HD, obwohl die meisten User inzwischen so einen Monitor an ihrem Desktop-Rechner haben dürften, schon zu viel und sowas wie HD-ready (1366x768 px) die umstrittene Obergrenze.
    Denk mal an die unzähligen User, die mit irgendwelchen mobilen Technik-Kleinoden im Netz unterwegs sind.
    Natürlich, sind auch Sonderformate, sofern die Höhe nicht wesenrtlich über 800 px und die Breite nicht über so etwa 1200 bis 1400 px hinaus geht, (noch) gern gesehen.
    Schön, daß Du das in Zukunft berücksichtigst.
    Notfalls hilft Dir abload.de in Zukunft dabei. Mußt nur die größte Kantenlänge vor dem Hochladen angeben.

    So, genug geschwafelt!

    Deine Serie find ich interessant und gut gemacht.
    Aber wie das nun mal so ist: Wo es Licht gibt, kann auch Schatten sein.
    Teilweise wär ein Beschneiden, was auch als Croppen oder Freistellen bezeichnet wird, angebracht gewesen.
    Glaub es ruhig. Tiere, egal ob nun Rehe, Rot- oder Damhirsche, müssen nicht immer genau in der Bildmitte stehen.
    Teilweise hättest Du noch ein Bisschen an den Kontrasten, Automatiken wie 'automatischer Ausgleich' etc. machen das oft auch ganz ordentlich, herum manipulieren sollen.

    // edit
    Übrigens ist das mit der Annahme, daß eine Schokoladenmarke mit der Werbung garnicht so verkehrt liegt. durchaus begründet.

    Geändert von Horst58 (09.05.2012 um 08:43 Uhr)

  6. #6456
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    So nach dem gefühlten Tod hier im Thread und der Wiederauferstehung durch viele fleißige fotografierende möchte auch ich den Defibrilator ansetzen.
    Dazu folgende Story einer Hochzeit.

    Es ist noch etwa eine Woche bis zur Hochzeit. Freudig blickt man dem Event entgegen. In Vorfreude auf glückliche Gesichter überall, 2 Menschen die sich für immer aneinander binden wollen, und daneben viele weitere Freuden für groß und klein. Man trifft die letzen Vorbereitungen, plant alle eventualitäten ein, und ist beruhigt, dass alles seinen Gang geht wie gewollt. Das Wetter spielt mit, es wird sonnig und nicht ganz so warm wie die letzten Wochen. Perfekt. Die Gäste haben auch noch nicht abgesagt, was will man mehr.
    Jeder weitere Tag treibt die Nervosität nur um kleine Schritte hoch, erst am Tag vor der Hochzeit kommt dann das große Nervenflattern. Bekomme ich kalte Füße? Oder gar jemand noch viel wichtigeres?
    Um 8 Uhr morgens dann gelingt das Ankleiden. Wie aus dem Ei gepellt. Perfekt. Die Gäste sind bereits da, das Wetter ist wirklich wie verkündet erstaunlich gut. Und nach dem die letzten Minuten ohne Bewusstsein verstrichen sind kommt er. Der große Augenblick. Mein Herz pocht bis zum Hals. Sie läuft den Gang hinauf, begleitet von ihrem Vater.

    Wer denkt ich wäre der Bräutigam, der täuscht sich. Ich durfte mal wieder fotografieren. Und mir geht es genauso jedes mal wieder. Ich bin wahrscheinlich ängstlicher vor jeder Hochzeit als das Paar, muss doch alles so gelingen, dass die bestmöglichen Bilder eines unbeschreiblichen Tages herausspringen. Wer das mal durchgemacht hat, der weiß wovon ich rede.

    Lange Rede, wenig Sinn, hier sind die Bilder. Viel Spaß und gerne anmerkungen, bevor ich sie dem Paar entgültig übergebe.

    hmmmm sind sooo verdammt viel Bilder, die kommen mal in den Spoiler.
    Spoiler:


























































































































































  7. #6457
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.302
    Danksagungen
    421

    Standard

    Meine Güte, was für eine Serie!

    Kritik kann man da wohl gar keine mehr anbringen.
    Die Farben sind super, bzw bei den S/W kommt die Stimmung super rüber.
    Gerade mit der meist perfekten Schärfeebene sind die Fotos großartig!

  8. #6458
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    Zitat Zitat von bambusa Beitrag anzeigen
    Meine Güte, was für eine Serie!

    Kritik kann man da wohl gar keine mehr anbringen.
    Die Farben sind super, bzw bei den S/W kommt die Stimmung super rüber.
    Gerade mit der meist perfekten Schärfeebene sind die Fotos großartig!

    Danke, du hast recht, leider sitzt die schärfe nicht bei allen immer auf den punkt. liegt an der teilweise wirklich schlechten AF leistung bei wenig licht des 50 1.4er

  9. #6459
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Hat sich gelohnt ...
    Deine Aufregung.

    Eines ist sicher:
    Das Brautpaar wird mit Deiner Arbeit äußerst zufrieden sein.
    Das muß Dir als Lob allgemein, also von den Akteuren und Statisten, als auch von den Beteiligten an diesem Thread im Speziellen ausreichen.

    Hast Du fein gemacht!
    Anfangs fands ich ja fast schon ein kleines Bisschen befremdlich ein paar sepia-getonte Graustufenbilder in der Serie zu finden.
    Je weiter ich gescrollt habe, um so mehr fand ich, daß dieses Spiel mit Farbigkeit und Unfarbigkeit sehr gekonnt ist.***
    Alles in Allem ganz sicher eine ganz tolle Dokumentation.
    Das Du es auch schaffst den künstlerisch durchaus geschulten Fotografen zu geben, ehrt Dich.

    *** Hast Du mal versucht was sich ergibt, wenn der Sepia-Effekt noch etwas stärker zu Geltung kommt?
    Evt. auch als Duplex?
    (Beispielsweise aus einen sehr dunklen Blau und was Goldgelben.)
    Hier mal ein Beispiel:


  10. #6460
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    hmm nein in die richtung geht iwie gar nciht. aber vlt versuch ich nochmal etwas in ne kleinwenig andere richtung, wenn sepia zu befremdlich wirkt. ich hab versucht einen stil durchzuziehen, und da wo er nicht passt, bin ich auf s/w ausgewichen. Aber vlt muss das doch ne andere Farbe bekommen. also duplex mäßig. danke schonmal für den input. ich weiß, kritik bei so einer menge von bildern ist schwer, schon weil ich sie nicht numeriert habe. das hol ich nach.

  11. #6461
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.776
    Danksagungen
    922

    Standard

    Einfach nur Mega, wenn du was kannst, dann ist es fotografieren

    Bild #5 ist der absolute Knaller, phänomenal.

  12. #6462
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Das ist ja nicht normal... wie viele Leute heiraten bei dir eigentlich??

    Ganz großes Tennis... das sind einfach zuviele Bilder um jetzt jedes einzelne zu loben...

    Die Bilder am Hafen gefallen mir besonders gut, ich denke da hast du auch etwas mit der Beleuchtung rumgespielt oder?
    Ansonsten gehört das S/W Bild Nr.5 mit den Herrschaften darauf zu meinen Favoriten... da ist einfach nur soo viel Coolness drin, dass lässt sich garnicht in Worte fassen. Könnte man direkt für nen Albumcover verwenden. Für eine Band namens Moneymakers oder so.

    Wie hast du das lichttechnisch mit den indoor Fotos gemacht? Available Light oder hast du mit zusätzlichen Lichtern oder Reflektoren gearbeitet? Würdem ich mal interessieren. Wurde auch mal zu einer Hochzeit eingeladen und würde gern ein paar Tips vom Maestro mitnehmen.

    Das Bild mit dem Herrn, der ein Foto macht erinnert mich an eine Aufnahme, die ich noch in New York gemacht habe:



    Ich will zu den anderen Bildern auch noch nen paar Worte verlieren:

    @T-Bone: Sehr schick. Tristesse durch Entsättigung, die Message kommt an. Die Vignette ist etwas krass stark, aber muss wohl so.

    @Eck: Schöne Szene, leider säuft der komplette Fußboden ab, was wohl den eingeschränkten technischen Möglichkeiten geschuldet ist. So sieht es halt nach einem etwas besseren Handyschnappschuss bei Sonnenuntergang aus.

    @Horst: Die Blümchen gefallen mir. Man sieht auf dem ersten Foto natürlich das Fenster im Hintergrund, aber insgesamt ist es schön anzusehen.

    @DomK: Die Serie wirkt leidet etwas random... da entsteht durch die vielen Wiesenflächen schon eine gewisse Monotonie... obwohl mitunter schöne Motive gefunden wurden. Wenn diese noch etwas besser in Szene gerückt würden, und die Gesamtstimmung dadurch noch etwas besser hervortreten würde, würde es mir besser gefallen. Nr. 4 gefällt mir gut, schöne Spiegelung im See, knackiger Himmel... für den Anfang nicht schlecht!

    nochmal @Horst: Die Lila Kuh: Knaller! That's what i'm talking about!

    Die Sepia Geschichte ist ein Experiment, ich pflichte allerdings eher Enki's Original bei, das wirkt doch etwas frischer auf mich.

  13. #6463
    Avatar von Baron
    Baron Moderator
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Goldbach / Aschaffenburg
    Beiträge
    754
    Danksagungen
    35

    Standard

    Hi Enki, saubere Arbeit! Ich glaube da muss ich dich nachher nochmal kontaktieren, da ich und meine Freundin ja auch auf lange Sicht vorhaben in diesem Bereich Fuß zu fassen.

    Schön gemacht

  14. #6464
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    Zitat Zitat von KeKs Beitrag anzeigen
    Das ist ja nicht normal... wie viele Leute heiraten bei dir eigentlich??
    Das sind doch gar nicht soviele. Meine Freundin hat ne große Familie, aber das ist erst die 2. Hochzeit die ich davon betreue. Davor das war nen Freund aus meiner Mannschaft. Und sonst versuch ich halt auch an die ein oder andere Hochzeit mal so Nebenbei zu kommen, aber ist gar nicht so einfach nur durch Mundpropaganda^^

    Also geht raus und werbt:P jk!


    Die Bilder am Hafen gefallen mir besonders gut, ich denke da hast du auch etwas mit der Beleuchtung rumgespielt oder?
    Das ist Frontal mit einem pocketblitzdings in einer Softbox aufgehellt worden. da die Sonne leider schon untergegangen war (oder zumindest nicht mehr dort hin schien) hab ich noch nen nackten blitzdingsta mit farbfolie raufgejagt, um die Sonne zu imitieren.

    Ansonsten gehört das S/W Bild Nr.5 mit den Herrschaften darauf zu meinen Favoriten... da ist einfach nur soo viel Coolness drin, dass lässt sich garnicht in Worte fassen. Könnte man direkt für nen Albumcover verwenden. Für eine Band namens Moneymakers oder so.
    interessant, das find ich gar nicht mal so toll das bild, aber iwie hats reingepasst.

    Wie hast du das lichttechnisch mit den indoor Fotos gemacht? Available Light oder hast du mit zusätzlichen Lichtern oder Reflektoren gearbeitet? Würdem ich mal interessieren. Wurde auch mal zu einer Hochzeit eingeladen und würde gern ein paar Tips vom Maestro mitnehmen.
    Alles nur Available light. bei dem ganzen wechslen von objektiven und hantieren mit 2 cams, da hätt ich nicht einen gedanken frei gehabt für licht. man muss sich halt vor ort wohlfühlen mit dem licht, iwie instinktiv "sehen" wo es toll aussieht. und meist kann man mit dem Standesamt ins Gespräch kommen, wo werden sonst die fotos gemacht etc...
    ach und: autoiso ist dein freund....gibt zwar rauschen, aber sch*** drauf, wenn dir der Kuss verwackelt oder zu stark unterbelichtet....das wäre doof. also ab und zu mal auf die cam schauen und vergleichen ob das auch wirklich so geht.

    Und vorher ausgiebig mit dem Paar quatschen, vorstellungen, wer soll Uuuuuunbedingt rauf etc, zeitrahmen. vlt auch vorher mal auf ner hochzeit sein, dann weiß man iwann den zeitlichen ablauf, wann die ringe getauscht werden etc auswendig. das ist jetzt meine 4. Hochzeit, und so aufgeregt man auch ist, man lernt daraus und vergisst bestimmte momente einfach nicht. bzw man achtet auf motive, die eigetnlich IMMER einen tollen moment zaubern. zb zusammenspiel von alt und jung, kinderwägen und frauen trauben, männer mit dem flachmann davor (wir bleiben halt kinder^^) alte damen die nah am wasser gebaut sind. auch sowas kann man erfahren von dem paar, oder trauzeugen, schließlich kennen die die gesellschaft sehr gut. Details usw wenn du zwischendurch mal zeit hast.
    Das Bild mit dem Herrn, der ein Foto macht erinnert mich an eine Aufnahme, die ich noch in New York gemacht habe:


    ganz stark ungewollt, und gar nicht mehr in erinnerung gehabt, ich schwööööre


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Baron Beitrag anzeigen
    Hi Enki, saubere Arbeit! Ich glaube da muss ich dich nachher nochmal kontaktieren, da ich und meine Freundin ja auch auf lange Sicht vorhaben in diesem Bereich Fuß zu fassen.

    Schön gemacht
    Danke. Btw hab auf die neue Hp mal geschaut. dieses hin und her mit dem flash solltet ihr vlt überdenken. also dieses hoch und runterrutschen der blogeinträge. ansonsten tolle sache!

    Und klar, kannst gerne anschreiben, wenn du willst auch per email, die gibts dann per pn^^
    Geändert von -=Enki=- (10.05.2012 um 16:39 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  15. #6465
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Kritik zum KeKsschen Machwerk:

    Ich weiß nicht ob Du da besonders gut arrangiert hast und die Regie einfach ziemlich perfekt ist, oder es ein sogenannter Lucky-Shot war.
    Jedenfalls gefällt mir das Mädchen mit Kamera ausgesprochen gut.
    Also primär das Foto. Das Model aber auch.
    Sie steht, ohne daß irgendwie zu große ungewollt ausgefressene Lichter auftreten, schön im seitlichen Gegenlicht und trotzdem laufen keine Schatten zu.
    Der Brückenträger mag mal in der Betrachtung außen vor bleiben ...

    Sowas will ich auch mal hinbekommen.
    Das gibt Höchstnoten.

  16. #6466
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.252
    Danksagungen
    144

    Standard

    Schöne Bilder die ich hier sehe.

    Enki deine gefallen mir sehr gut eine schöne Hochzeitsserie.

    Ich hatte auch vor kurzen das vergnügen, ein junges Brautpaar zu fotografieren. Aber es war nur ein Nachshooting und nicht die eigentliche Hochzeit.

    Ich habe hier mal 6 Bilder für euch und packe sie auch im Spoiler. Die Serie ist noch länger aber ich wollte es auf diese paar begrenzen
    Spoiler:












  17. #6467
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    Das erste und vierte ist toll. der rest ist immer sone sache mit der bearbeitung, wann wird es zu viel, oder wann ist es genug

  18. #6468
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.252
    Danksagungen
    144

    Standard

    Danke Ja klar Bearbeitung ist immer so eine Sache. Aber dem Brautpaar haben sie sehr gut gefallen, was will man mehr

  19. #6469
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Scheinbar haben hier wenigstens zwei ein tlw ähnliches Empfinden.
    Für mich ists auch No.1 und No.4.
    Na gut ... No.5 ist auch ganz gut gelungen.
    Allerdings muß ich sagen, daß das Lächeln der Braut bei No.1 (mir) etwas zu sehr zur Grimasse verkommen ist.
    Da hätte Aussuchen aus den anderen Shots, sofern es die überhaupt gegeben hat, sicher noch Besseres zu Tage gefördert.

  20. #6470
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    Darf ich nochmal ganz klein auf eine Aktion im Marktplatz hinweisen? Für alle die noch Objektive brauchen, Preise natürlich auf VB.

  21. #6471
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Darfst Du.

  22. #6472
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Passt nicht auf meine Nikon Aber auch von mir: Wow! Die Fotos waren wirklich extrem gut. Mit was hast du da fotografiert?
    Wirklich beachtlich was du da geschafft hast. Als Fotograf muss man ja auch irgendwie versuchen unsichtbar zu sein... Ich mag das nicht wenn immer alle versuchen in die Kamera zu lächeln, sollen ja eher schöne Momentaufnahmen sein. Dich lass ich meine Hochzeit auch mal knipsen

  23. #6473
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    69

    Standard

    hehe danke, und ja tut mir leid. ich würd dir ne rolle tape mitschicken, vlt passt das dann doch an die nikon.

    Hab mit ner 550d die meisten sachen gemacht und von nem freund eine 7d ausgeliehen. aber da das nicht meine native cam ist, hab ich die wichtigen bilder glaub ich mit meiner gemacht^^.

  24. #6474
    TurkUndJDundJD Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    320
    Danksagungen
    34

    Standard

    Hab gestern n Paar Schnappschüsse aufm Balkon gemacht.
    Die (wie ich finde) besten aus der "Session" könnt ihr euch hier angucken:



    Geschossen mit einer Sony SLT-A33L (firmver. 2.0) mit dem Sigma Zoom 28-200 5,6 (ASPHERICAL).

    Bitte um Kritik/Lob

  25. #6475
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.252
    Danksagungen
    144

    Standard

    Eine Schöne Serie

    Mir sind aber alle ein klein wenig zu dunkel (falsche Belichtung?).

    Bild 2 und Bild 7 sind mein Favorit. Bei Bild 2 wäre ich noch einen kleinen Ticken nach unten gegangen, um links alles mit drauf zu kriegen.
    Bei Bild 7 stört mich irgendwie das Geländer im Hintergrund.

    Bild 1 und 3 sind aber auch gut

    Du musst nur beachten, das du beim verkleinern etwas Nachschärfst, bei dir fehlt irgendwie überall etwas die Schärfe.

  26. #6476
    TurkUndJDundJD Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    320
    Danksagungen
    34

    Standard

    Danke T-Bone!
    Ja, ich hab versucht ein wenig unterzubelichten, weil es geregnet hat und ich versucht hab die Atmosphäre einzufangen. Da sind mir Bilder 1-5 zu dunkel geraten.

    Das verkleinern hab ich abload überlassen.
    Die Unschärfe kommt wahrscheinlich daher, dass das ja eigentlich kein Macro-Objektiv ist und ich ca. 5 Meter vom Objekt entfernt sein muss um es "scharf" zu bekommen.
    Danke nochmal für deinen Kommentar!

    MFG
    Turk

  27. #6477
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.252
    Danksagungen
    144

    Standard

    Hey Turk,

    ja wie gesagt ein klein bisschen zu dunkel das lässt sich aber ja schnell korrigieren.

    Wenn du mit abload verkleinerst schärft abload natürlich die Bilder dann nicht nach, also am besten selber verkleinern und Nachschärfen . Das sollte mit fast jeden anständigen Programm im Batchmodus ganz schnell von statten gehen.

    Das mit der unschärfe liegt eigentlich nicht daran, das es kein Macho-Objektiv ist/war. Bei 5m Abstand sollte eigentlich jedes Objektiv scharf ablichten. Ich denke die Unschärfe kommt einzig und allein, weil nicht Nachgeschärft wurde.

    Immer gern doch

  28. #6478
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    So, ich wieder. Waren Mittwoch grillen bei einem Kumpel... bin dann recht spät heim und an so viel schönen Motiven vorbei gelaufen, dass ich meine Cam geschnappt hab und nochmal los bin. Im Nachhinein war's nicht so prall... bin betrunken gewesen Viele sind nichts Besonderes, aber ein paar wenige sind ganz nett geworden. Frei nach dem Motto: "Jeder hat sein Berlin, das ist meins."







    Achso... Entstehungszeitraum war so 3:30 - 5:00, Objektiv ein 35mm 2.8er, hatte die Blende aber fast die ganze Zeit auf 5.6, damit der Fokus nicht voll daneben geht. War halt zappenduster. Und mit Stativ.
    Geändert von der_eismann (13.05.2012 um 02:20 Uhr)

  29. #6479
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Ohne Stativ wärs ja auch nicht gegangen.

    Ich finde: Es ehrt Dich, noch einmal losgezogen zu sein.
    Und ja, es hat sich gelohnt.
    Die beiden Shots vom Westhafen allein waren es wert. Das der Erste, weil das Haus umzukippen droht, ne sachte nachträglich Aufstellung der Senkrechten (Transformation) vertragen hätte, ist ne andere Sache.

    @ TurkUndJDundJD
    Gegen "einen Tick zu dunkel" machts Du nächstes Mal einfach was, und gut isses.
    Eher nicht so gutes Wetter erkennt man auch ohne, daß Dir die Fotos zu dunkel geraten sind.
    Insgesamt gefällt mir Deine Serie.
    Blühendes ist immer irgendwie fotogen ...

    // etwas später
    Als Food-Fotograf, besonders available light und ohne Stativ, bin ich noch nicht wirklich gut.
    Trotzdem fast noch präsentierbar, was da so heraus gekommen ist.

    Smørrebrød







    Geändert von Horst58 (13.05.2012 um 11:49 Uhr)

  30. #6480
    Avatar von Baron
    Baron Moderator
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Goldbach / Aschaffenburg
    Beiträge
    754
    Danksagungen
    35

    Standard

    Haha Horst, jetzt hab ich definitiv Hunger
    Zu deinen Bildern: Eigentlich sagt man ja, es entstehen keine besseren Bilder, nur weil man sich ne neue Kamera holt - Reduziert man das aufs Motiv mag das sogar stimmen. Bei deinen gezeigten Bildern gefällt mir aber erstmals die Farbgebung und damit transportierte Atmosphäre sehr gut! Hier und da evtl. etwas heller und ein klein wenig wärmer - aber das ist freilich wie immer Geschmackssache
    Aber immer weiter so!

    Gestern war ich den Tag damit beschäftigt einen Vortrag für die FH zu produzieren. Nachdem der Kopf endgültig anfing zu rauchen, hab ich mir meine Kamera geschnappt und bin zu ner Wiese spaziert. Ideal um den Kopf frei zu bekommen

    Viel Spaß mit den Ergebnissen!

    Verdammt, Bilder sind zu breit - dann kommen sie eben in den Spoiler

    Spoiler:





Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Case-Mod Laber Thread
    Von [I]ns4ne?! im Forum Case-Modding
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 17:56
  2. Wakü Laber Thread
    Von Grillmaster im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 1165
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 18:36
  3. ATI Radeon HD 5870: Bilder und erste Benchmarks Diskussion
    Von Postmaster im Forum Grafikkarten
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 22:37
  4. Bilder in Mails einbetten, sodass sie ÜBERALL sichtbar sind
    Von OlleHC im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 10:38
  5. bilder beim markieren einfach verschwunden
    Von annabel im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 10:28
  6. Bilder Bewertung
    Von dahbka im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 21:03
  7. 3D Studio Max Bilder Thread
    Von sommergemüse im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 16:39
  8. Monitor geht nicht mehr an
    Von Paschka im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 21:34

Stichworte