Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: AMD DualCore 6400+ ablösen

  1. #1
    Avatar von ImmO
    ImmO Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    1.048
    Danksagungen
    54

    Standard AMD DualCore 6400+ ablösen


    Moin Moin..

    Ich wollte mein X2 6400+ AMD Cpu ablösen.

    Mein Board ist ein Asus M3A/HDMI und soll laut aussagen auch AM3 Sockel abköön (mit neustem Biso Update)

    Die frage wäre jetzt, was soll rein.Ich wollte ca 100€ ausgeben und es soll ein Quad sein!

    Im Moment sehe ich in dem Preisbereich keinen.
    Die nächsten wären der : AMD Phenom II X4 945 3,0GHz
    und der
    AMD Phenom II X4 955 3,2GHz.

    Beide liegen etwas über meinem Preisrahmen.
    Die Frage ist, wenn einen davon nehmen, welcher? Lohnen sich die ca 10-15€ mehr für den 955 oder reicht der 945 voll aus?

    Übertakten möchte ich nicht.Die Leistung sollte durchaus reichen (denke ich mal).

    der Rest vom System steht in der Sig.

    mfg,Martin


  2. #2
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Für unter 100 Euro kannst du einen Athlon II X4 nehmen. Sie unterscheiden sich zu den Phenoms nur durch das fehlen des Level-3 Cache. Sind aber ansonsten identisch und ein echtes Schnäppchen.

  3. #3
    Avatar von ImmO
    ImmO Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    1.048
    Danksagungen
    54

    Standard

    stimmt wohl, den würde ich für ca 85€ bekommen.
    Nur habe ich da erstmal nur gesehn das es sich nicht um ein Phenom handelt.Damit war bei mir als Laie erstmal der gedanke " Alt und nicht zeitgemäss)

    Aber wenn er sich nicht so stark unterscheidet dann wäre es eine Option.

    Wieviel (evtl in %) wäre dieser den schlechter wie der 955 ? weil wenn er jetzt sagen wa mal nur halb so schnell und gut wie der 955 ist, dann lohnt dieser kauf nicht.

    mfg

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    naja ... halb so schnell ... der Phenom ist ne ganze Ecke besser.

    Ich würd ca. 15-20% sagen

  5. #5
    Avatar von ImmO
    ImmO Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    1.048
    Danksagungen
    54

    Standard

    hmm.. ist den bereits etwas angekündet das die CPU`s im Preis fallen werden? (in nächster zeit)

    Ich meine 15-20% ist schon nicht unbedenklich!

  6. #6
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Solche großen Leistungsunterschiede gibt es nur, wenn es sich um Prozessorlastige Anwendungen oder Spiele handelt. Zum Beispiel:
    - Wenn du bei Spielen niedrige Auflösungen nutzt (800x600 oder weniger)
    - Wenn du zwei Radeon HD 5970 im Quad-CrossFire betreiben willst
    - Wenn du Videos renderst

    Im Normalbetrieb liegt der Unterschied zwischen nur zwischen 0-10%. Bei hohen Auflösungen und aktuellen Spielen sogar nur bei 0-5%.

    Auch lohnt es sich nicht mehr Geld in den Prozessor zu stecken, weil zukünftige Games zunehmend mehr Last auf die GPU statt auf die CPU legen. Zum Beispiel mit Features die ausschließlich auf der GPU laufen (DX11-Tesselation mit 30-40% Last auf der GPU).

  7. #7
    Avatar von ImmO
    ImmO Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    1.048
    Danksagungen
    54

    Standard

    Erstmal Danke für die erleuterung.
    Ja, die Grafikkarte soll dann "irgendwan" auch getauscht werden.Nur im Moment sehe ich meine CPU als zu Langsam an!

    Also würde man mit nem Athlon II X4 620 auch alleits gute fahrt die nächste zeit haben!?

    mfg,ImmO

  8. #8
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Um Prozessoren mit Spielen zu benchmarken, nutzt man für gewöhnlich geringere Auflösungen, weil dann die Grafikkarte entlastet wird.

    Hier ein Zitat von einem aktuellen Prozessorvergleich bei Computerbase: "Bei Spielen wird auf die Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten zurückgegriffen, da bei höheren Auflösungen quasi nur noch die Grafikkarte ein Rolle spielt, geringere Auflösungen aber kein Bezug zur Realität haben."

    Wenn du also bei 1680x1050 spielst und dann auch noch mit ein paar Features, AA, AF, etc. dann tendiert der Unterschied wirklich gegen Null.

    Wenn du Bedenken hast, was den Prozessor anbelangt, dann warte noch etwas ab. Die Preise purzeln regelmäßig und so schlecht ist dein jetziger nun auch wieder nicht (vorallem nach der Prämisse, dass leistungsfähigere CPUs nicht das Hauptproblem bei leistungshungrigen Spielen darstellen).

    In 3-4 Monaten kannst du dir fürs gleiche Geld eine bessere CPU kaufen. Vielleicht kommen bis dahin auch ganz neue Modelle raus.

  9. #9
    Avatar von ImmO
    ImmO Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    1.048
    Danksagungen
    54

    Standard

    Da haste vollkommen recht.Also im Moment ist mein Sys. recht ausgewogen nur bei solchen fällen wie GTA4 (was ich z.Z zocke) merkt man das schon.
    Klar, das ist fast ein einzellfall aber ich denke das dies bald mehr kommen wird oder?

    Zudem baut ja alles aufeinander auf.Sprich jetzt neue CPU wäre gut, müsste aber um es zu vollständigen noch eine neue GPU einzug erhalten.
    Das wiederrum würde den Preisrahmen mächtig sprengen.Also ich denke ich warte noch etwas ab oder höre mich im "Markt" oder sonst wo etwas um.

    Dank dir

    mfg,MaddIn

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:21
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 15:08
  3. AMD Phenom II mit 64-Bit Architektur?
    Von d.f im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 19:25
  4. amd dualcore optimizer??
    Von Tryme im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 23:45
  5. AMD Athlon 64 X2 "Toledo" übertakten
    Von BadStranger im Forum Overclocking
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 13:30
  6. Overclocking AMD Opteron 165 dualcore S939
    Von neowkewl im Forum Overclocking
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 20:18
  7. Was meint ihr zu dem System????
    Von Hermy im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 23:18
  8. FSB-Multiplikator-Prozessor übasichtt
    Von D3athhunt3r im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 10:39

Stichworte