Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 180 von 227

Thema: FAQ: In Ear Kopfhörer Kaufberatung

  1. #151
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Meine alten CX300 haben nun auch den Geist aufgegeben, dehsalb müssen nun neue her. Bässe sind mir sehr wichtig, dafür haben die "S" etc. beim CX300 immer unangehnehm gezsicht. Also möchte ich eine Preisklasse höher gehen, um die 50€. DIe Denon AH C551 sind da leider shcon drüber......

    Was ich jetzt gefunden habe:
    Beyerdynamic DTX-50
    Denon AH C351
    Denon AH C452
    Sennheiser CX400 II
    Ultimate Ears MetroFi 220

    Ich tendiere eig zu den Beyerdynamic DTX-50, zu was würdet ihr mir raten?

  2. #152
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Ich schwanke noch zwischen den DTX-50 und AH C452, die sind glaube ich besser als die anderen. Nur welche von denen besser sind, weiß ich nicht....
    Kann keiner helfen?

  3. #153
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Die Beyerdynamic haben ein ganz gutes Bass-Fundament, sind aber in den Höhen nicht so prickelnd. Sennheiser würde ich mir sowieso nicht kaufen (erst recht nicht bei den Alternativen).

    Ich habe die Denon AH-C551. Sind schon etwas älter, weiss also nicht, ob sich was bei den neueren Modellen geändert hat. Jedenfalls fällt der Bass bei meinen eher schwach aus (die Mitten/Höhen dafür umso besser).

    Die MetroFI 220 sollen nicht schlecht sein. Würde (an deiner Stelle) entweder die oder die DTX-50 nehmen.

  4. #154
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Hab die 351.
    Die klingen halt recht neutral, und nicht so bassgrummelnd wie die Sennheiser CX300
    Aber wers mag

  5. #155
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Ok, ich denke dann siehts ganz gut für die Ultimate Ears aus.....
    Ich habe gernen einen Hammer im Ohr

  6. #156
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Die Super.Fi 3 sind aber eher neutral

  7. #157
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Es geht um die Ultimate Ears MetroFi 220, die sollen anscheinend nen ganz netten Bass haben.
    Jo, letzte Chance für EInwände, heute Abend wird bestellt

    Edit: Ist bestellt
    Geändert von bambusa (22.07.2009 um 20:42 Uhr)

  8. #158
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Hat jemand Interesse an einem Kurzreview über die Ultimate Ears MetroFI 220?

  9. #159
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Türlich.

  10. #160
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Ich auf jeden fall, denn meine CX300 gehen langsam flöten..

  11. #161
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Ok, ich meld mich wenns fertig ist, dürfte nicht zu lange dauern

  12. #162
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Würd mich auch interessieren

  13. #163
    Avatar von Eck
    Eck Stammbesatzung
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    4.422
    Danksagungen
    176

    Standard

    @ pixelflat:

    bei meinen fällt der bass genauso schön neutral natürlich aus, wie es sich gehört und man bekommt auch schon ordentlich druck, wenn sie richtig passen. (jaja die prodigy hörer...)

    ich kann die ah-c551 auch nur immernoch empfehlen (allerdings geht bei mir die beschriftung auf dem aluminium langsam runter) und bombenfest halten sie auch nicht im ohr (also fürs downhillbiken lieber festtapen :P )

  14. #164
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    So, habs endlich geschafft, hier das Kurzreview:
    http://www.pcmasters.de/forum/filme-...tml#post481652

  15. #165
    Avatar von mik
    mik Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    1

    Standard

    ich wollte euch mal fragen ob ihr mir auch nen paar neue inears empfhelen könnt, meine creative ep30 sind grad kaputt grgangen.
    mein limit wäre 80-100€

    ich hab von den ue superfi 4 schon viel gehört und den klipsch s4
    naja

    schonaml danke

    mik

  16. #166
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Kommt auf deine Hörgewohnheiten drauf an. Ich selber besitze die Klipsch S4. Für den Preis finde ich sie sehr gut, recht neutral (weniger bass als cx300 bzw ep-30), höhen ganz leicht angehoben. Sollten unbedingt eingespielt werden, denn sie waren am anfang extrem Schrill, dies ändert sich jedoch mit der Zeit.

  17. #167
    Avatar von mik
    mik Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    1

    Standard

    ich weiß nicht genau was du unter hörgewohnheiten versthst?! kannst du dass noch nen bisschen ausführen???

    was ich noch hätte sagen soll, dass ich rock/punk, electro, pop, rap und so eig fast alles höre^^

    ich denke eig nicht dass ich so viel bass brauche, und wenn kann ich das ja noch per eq regeln oder?!??!?!????

    dass mit dem einspielen ist gut zu wissen, weil ich diese übersteuernden höhen überhaupt nicht abkann^^

    mik

  18. #168
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Der andere mags lieber, wenn die Mitten nicht runtergesetzt sind oder sie zuviel Bass haben, dass sind z.b. Hörgewohnheiten. Wenn du die höhen nicht magst, sind wohl die Klipsch In-ears wohl nichts für dich.

    Wenn dus neutral magst, würd ich mal die hoer anhören: http://www.podcenter.de/article/951-...110-sound-isol

    Aber eins musst du wissen, bevor man sich Kopfhörer(oder lautsprecher) zulegt, sollte man sie vorher unbedingt probehören!

    edit: http://www.preissuchmaschine.de/in-K...ure-SE110.html
    Geändert von Re-fleX (24.12.2009 um 11:09 Uhr)

  19. #169
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Er will "In-Ears"! Isoliert zudem viel besser.

  20. #170
    Avatar von mik
    mik Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    1

    Standard

    ok werde ich mir mal angucken.
    dass ich die besser probehören sollte ist mir ja klar, aber wo kann man denn inEar Kopfhörer probehören???
    ich wüsste da keinen laden wo ich hingehen sollte.
    und bei mm und saturn wird das schwierig denke ich mal

    mit den hörgewohnheiten habe ich mich noch nicht sooooooooooooo genau befasst.
    aber was ich auf alle fälle toll finde ist wenn die töne gut lokalisierbar sind, dass kommt dan natürlich auch auf das lied an.
    und was ich mit den höhen meinte ist, dass wenn irgendein hoher ton kommt und die kopfhörer einfach gnadenlos übersteuern, macht die musik einfach keine spaß, weil ich dann immer mit diesm übersteuertem beschaäftigt bin...

    frohe weihnachten

  21. #171
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Danke, wünsch dir auch Frohe Weihnachten

    Du kannst dir ja die Klipsch S4 mal bestellen, wenn sie dir nicht gefallen, gib sie wieder zurück. Du hast ja ein 14 Tägiges Rückgaberecht.

    aber was ich auf alle fälle toll finde ist wenn die töne gut lokalisierbar sind, dass kommt dan natürlich auch auf das lied an.

    Das nennt man unteranderem die Auflösung Meiner Meinung nach haben die Klipsch eine tolle Auflösung. Kommt natürlich auch auf den Player drauf an..

  22. #172
    Avatar von mik
    mik Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    1

    Standard

    der player wäre einmal (hauptsächlich) ein iPod Touch 3g 32GB oder ein cowon d2

    aber ich meine wenn ich die benutze werden die doch dreckig im ohr, und dass ganze bestellen und zurückschicken ist dauch aufwendig oder???

  23. #173
    Avatar von xXxJulianxXx
    xXxJulianxXx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1.075
    Danksagungen
    63

    Standard

    dann wasch dir die Ohren davor^^

  24. #174
    Avatar von mik
    mik Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich hab grade die creative zen aurvana geschenkt bekommen
    was sagt ihr zu denen??
    Und die kann ich nicht oeffnen ohne das man das beim zurückgeben merken würde weil die so komisch eingeschweißt sind

  25. #175
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Angeblich sind sie nicht schlecht, kommt eben drauf an ob sie der Benutzer mag..

  26. #176
    Avatar von Eck
    Eck Stammbesatzung
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    4.422
    Danksagungen
    176

    Standard

    für ein etwas höheres budget wärst du im hause shure sicher auch sehr gut fündig geworden aber ich denke mal hier hilft nur testberichte lesen was das zeug hält bevor du sie aufmachst.. und wenn du sie geöffnet hast, könntest du uns bitte deine meinung dazu schildern?

  27. #177
    Avatar von mik
    mik Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    1

    Standard

    meine meinung dazu werde ich euch dann sagen, obwohl ich atm nochn nicht davon ausgehe dass ich sie öffnen werde, aber das wird sich bals zeigen^^

    ich werde dann mal weiter mich umschauen.
    hast du denn zufällig nen genauen kopfhörer von shure ins auge gefasst??? weil shure hat ja doch relativ viel produkte^^

  28. #178
    Avatar von Eck
    Eck Stammbesatzung
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    4.422
    Danksagungen
    176

    Standard

    wenn dir ein leicht schwacher bass (vergleichsweise) und angeblich minimal ausreißende höhen nichts ausmachen wäre der shure se 210 eine überelgung wert

  29. #179
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Solche In-Ears lohnen sich eh nicht wenn man sich mit dem Klang gar nicht befasst. Vielleicht reichen ihm auch In-Ears für 50Euro..Also, teste erstmal die aurvanas.

  30. #180
    Low rider Schaut sich um
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    ALSO WENN DU EINEM ECHTEM PROFi zuhören willst dann nimm lieber einen marken Kopfhörer ,,,die anderen bringens einfach nicht

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Günstige Kopfhörer (Kaufberatung)
    Von Young im Forum Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 20:15
  2. Kaufberatung Kopfhörer und Soundkarte für 120€
    Von ksc4ever im Forum Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 13:28
  3. In Ear 30€ Kaufberatung
    Von SushY im Forum Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 22:23
  4. In-Ear Kopfhörer Kaufberatung ~50€
    Von KonZe im Forum Multimedia
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 22:52
  5. Sansa e250 startet nicht!
    Von valentiN' im Forum Multimedia
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 01:01
  6. Kaufberatung - Kopfhörer
    Von Maxxter im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 16:44
  7. "kleine" Kaufberatung, Kopfhörer
    Von siGGisiGGsn im Forum Multimedia
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 21:23
  8. Kaufberatung: Kopfhörer
    Von BlooDFreeZe im Forum Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 00:10

Stichworte