Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Neue Zusammenstellung - Gaming PC

  1. #1
    Frubiase Schaut sich um
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Frage Neue Zusammenstellung - Gaming PC


    Hallo Leute,
    ich bin hier auch neu und habe ne Frage zu meinem bisher zusammengestellten System.
    Ich habe hier schon viele Themen durchgestöbert aber wollte mal eure Meinung hören. Testberichte habe ich bei Toms-Hardware durchgewältzt
    Ich muss gestehen, dass ich mir nie nen rechner selber zusammengestellt habe, sonder Aldi und Medionrechner als Komplettsysteme habe.

    Mein Buget sollte so ~620 € sein. Hauptzweck sollte ein Gaming Rechner für Shooter und League of Legends sein.

    Bisher habe ich folgende Komponten.

    CPU:
    Intel® Core™ i5-750 Prozessor Boxed, FC-LGA4, "Lynnfield"



    Ram:
    Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

    Board:
    ASRock P55 Pro Sound, G-LAN, FW, SATAII RAID, eSATA


    Platte:

    Seagate ST9320325AS 320 GB Momentus 5400.6


    Fehlen tut mir halt noch der Rest, Gehäuse sollte ein std.Ding sein, kein schnickschnack.
    Grafikkarte ist halt noch mein größtes Problem, habe gelesen dass die Radeon HD 4870 (http://www.pcmasters.de/hardware/review/sapphire-radeon-hd-4870-toxic/5.html ) ganz in Ordnung sein soll.


    ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen!!

    vielen lieben Dank schonmal!

    edit: habe mal bei alternate mir sowas zusammengestellt.
    http://www.alternate.de/html/pcbuild...=1&tn=BUILDERS
    Geändert von Frubiase (01.01.2010 um 21:06 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Wilkommen bei PCM,

    das system bei alternate sieht doch gut aus. tipp: nimm statt der superclocked 4890 lieber ne "normale" von XFX oder ne 5770. (in beiden Fällen ca. 15€ günstiger) Vom RAM würd ich abraten, nimm lieber den: http://www3.hardwareversand.de/artic...9670&agid=1192

    stell dir das Asystem doch mal im PC-Konfigurator bei hardwareversand zusammen, da solltest du es günstiger kriegen.

    P.S. wenn du 15€ über hast, kann ich dir diese Festplatte empfehlen: http://www3.hardwareversand.de/artic...26668&agid=689

  3. #3
    Frubiase Schaut sich um
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke schonmal für die schnelle antwort-
    leistet die Hd 5770 nicht weniger als die 4870?

    ansonsten Nvidia karten nicht zu empfehlen ? GTX 260 ?

    vielen dank

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.786
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von Frubiase Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für die schnelle antwort-
    leistet die Hd 5770 nicht weniger als die 4870?

    ansonsten Nvidia karten nicht zu empfehlen ? GTX 260 ?

    vielen dank

    Ja die 5770 liegt irgendwo bei der Leistung einer 4870, verbraucht dabei aber wesentlich weniger Strom. An eine 4890 oder GTX260 kommt die aber nicht ran.
    Eine GTX260 hat schon ziemlich viel Leistung, war mal das Gegenstück zur 4870, konnte diese auch immer übetreffen.
    Bedingt durch die neusten Treiber konnte nVidia aus der gesammten G200er Reihe aber noch ordentlich Leistung kitzeln, weshalb eine GTX260 locker mit einer 4890 mithalten kann.
    Habe ja selber auch einen 750er i5 und das gleiche Board plus einer GTX260, mit diesem Bundel schaffe ich schlappe 20000 3DMark06 Punkte, was zeigt welches Potential noch in einer GTX260 steckt.
    Muß aber sagen, dass mein i5er mit 4,1Ghz läuft und auch die GTX260 übertaktet ist.

  5. #5
    Avatar von HaLLiGaLLi
    HaLLiGaLLi Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    82

    Standard

    Naja stimmt schon das die GTX260 besser als die HD4870 ist,aber sie kostet auch so viel wie eine HD4890...

  6. #6
    Avatar von Push
    Push PCMaster
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    6.160
    Danksagungen
    1.101

    Standard

    ja ich habs bisher so im Bekanntekreis rausgehört und getestet sowie in zig Test rausgelesen ...
    GTX 260 @ stock >4870 < 4890
    GTX 260 @ OC ca 4890
    GTX 275 @ stock minimal > als 4890 , eher gleichstark
    GTX 275 @ OC ca GTX285 @ stock
    4890 @ OC ca GTX285 @ stock

    aber Nvidia muss man es lassen das sie ihre Treiber immer etwas besser hinbekommen als ATI ...

  7. #7
    Frubiase Schaut sich um
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Dankeschön ,
    ich habe mich jetzt nach lagem hin&her zu dieser Konfiguration entschieden und wollte eure Meinung hören.
    Allerdings hab ich noch ein großes Problem - CPU Lüfter.. ich bin sehr sehr verwirrt aufgrund der Bezeichnung vom Zalman CNPS9700 .

    Mal steht dort das der auf den Socket 1156 (für den i5) passt mal nicht, werde da nich so richtig schlau draus.
    Was stimmt denn nun?

    Also zum PC bisher:

    CPU: http://www.mindfactory.de/product_in...W-8MB-BOX.html
    Board: http://www.mindfactory.de/product_in...S1156-ATX.html
    RAM: http://www.mindfactory.de/product_in...33MHz-CL9.html
    Grafikkarte: http://www.mindfactory.de/product_in...DDR5-Bulk.html
    Festplatte: http://www.mindfactory.de/product_in...-min-SATA.html
    Brenner: http://www1.hardwareversand.de/artic...23095&agid=699
    Gehäuse: http://www.alternate.de/html/solrSea...productDetails
    Gehäusehühler: http://www.mindfactory.de/product_in...--schwarz.html
    & http://www.mindfactory.de/product_in...--schwarz.html
    Netzteil: http://www.mindfactory.de/product_in...W-ATX-2-3.html

    Wie gesagt beim CPU Kühler bin ich noch nicht sicher, falls Anmerkungen sind immer her damit

    danke

    freundliche Grüße

  8. #8
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    ich kenne kenne dein MoBo jetzt nicht persöhnlich, würde aber eigentlich von ASRock abraten. Niedrige Qualität

  9. #9
    Frubiase Schaut sich um
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    hi, ja habe nochmal nachgeforscht und dies ist ei rausgekommen:

    http://www.mindfactory.de/product_in...S1156-ATX.html

  10. #10
    Avatar von HaLLiGaLLi
    HaLLiGaLLi Findet sich zurecht
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    82

    Standard

    Geändert von HaLLiGaLLi (03.01.2010 um 13:23 Uhr)

  11. #11
    Smoothie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    3

    Standard

    Ich geb dir´n Tipp , falls du bei Mindfactory bestellen möchtest.
    Bestell nach 12 Uhr Nachts dann sparst du die Versandkosten.

  12. #12
    peter2009 Schaut sich um
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    2

    Standard

    Ist euch schonmal aufgefallen, dass man dadurch meist so gut wie garnichts spart?

    Bekanntlich wechseln die Preise bei Mindfactory ja sowieso fast schon stündlich.
    Ich habe schon 3x den Versuch gestartet und mir Mittags ein System zusammengestellt. Nach 0 Uhr war die gleiche Zusammenstellung immer zwischen 5€ und 20€ teurer. Man spart also so gut wie nichts wenn man in der Nacht bestellt, im Gegenteil.

    Oft ist mir auch aufgefallen, dass man am billigsten wegkommt, wenn man bei hardwareversand.de bestellt. Und zwar sollte man den Einstieg über geizhals.at/de nehmen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Frage: Gaming PC zusammenstellung???
    Von DWarriors im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 18:35
  2. Neue Pc Zusammenstellung
    Von -Tight- im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 22:07
  3. Wertschätzung Gaming PC bzw. OC-PC
    Von Riewedieb im Forum Wertschätzungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 18:01
  4. Gaming PC - ist die Zusammenstellung so in Ordnung?
    Von DePutaMadre79 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 10:49
  5. Neuer (Gaming) PC - Benötige noch Hilfe bei der Zusammenstellung!
    Von Butters im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:25
  6. Suche einen Guten Gaming Pc für 700€
    Von Adonis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 22:19
  7. CTL-Best.de hat neues Desige
    Von Abwesend im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 20:40

Stichworte