Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Rechner aufrüsten

  1. #1
    elkaracho Schaut sich um
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Rechner aufrüsten


    guten morgen,

    vorweg erstmal: wie das thema sagt würde ich gerne mein rechner aufrüstem,
    wirklich viel ahnung habe ich aber nicht...

    den rechner nutze ich zum zocken(online), im i-net surfen und musik

    hier einmal aufgelistet was zur zeit drin ist:

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition

    CPU Typ Unknown, 2000 MHz
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz Unbekannt


    Arbeitsspeicher 1024 MB

    BIOS Typ Award (01/09/08)

    Grafikkarte NVIDIA GeForce 8400 GS (512 MB)

    Prozessoren AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3880+
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3880+
    (stand da so 2 mal untereinander im Geräte manager)

    Festplatte ExcelStor Technology J8160S (149 GB, IDE)

    Netzteil konnte ich sehen das es ein 420 Watt Netzteil ist

    die infos habe ich teils aus dem geräte manager und teils aus einem programm namens everest

    der rechner wurde von meinem bruder in einem internetshop zusammengestellt

    eine frage von mir wäre jetzt noch: kann ich jetzt just 4 fun losgehen, ne neue GraKa, Arbaitsspeicher,... kaufen, einbauen und davon ausgehen das mein rechner dann besser ist?

  2. #2
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    wen du alles aus deim jetzigem system rausholen willst...
    Unbenannt.JPG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	140 
Größe:	79,0 KB 
ID:	6283  
    Geändert von Cyanoid (24.12.2009 um 11:00 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.806
    Danksagungen
    1.309

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.

    Nun, erst einmal brauchen wir die höhe deines zu Verfühgung stehenden Budget.

    So wie es aussieht hast du noch ein recht altes System, ein Aufrüsten, sprich einfach mal eine neue CPU rein usw. wird so gar nicht möglich sein.
    Sag uns erst mal was du ausgeben möchtest, dann sehen wir weiter.

  4. #4
    elkaracho Schaut sich um
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke erstmal für die schnellen antworten.

    ausgeben würde ich roundabout 300€ +-

  5. #5
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    hast du ein am2+ sockel?
    wieviele ram slots?

  6. #6
    elkaracho Schaut sich um
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    ram slots habe ich 2, einer davon ist belegt

    tschuldige die frage, aber was ist am2+ sockel, und wo kann ich das nachgucken?

  7. #7
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.044
    Danksagungen
    2.723

    Standard

    Weil es zwischendrch Frühstück gegeben hat, kommt meine Antwort etwas spät.
    Aber besser spät als nie ...

    Im Prinzip ists so, daß Du einfach den Speicher erweitern müßtest, einen potenteren Prozessor und eine etwas zeitgemäßere Graka stecken müßtest.

    Es gibt da allerdings ein großes "Aber".

    Deine Angaben sind zu dürftig um hier eine fachlich gute Beratung abliefern zu können.
    Wir wissen nichts über das Mainboard und können auch, weil vom Ram außer der Kapazität nichts bekannt ist, nicht mal erahnen auf welchem Sockel Dein System basiert.

    Sollte das noch noch ein 939'er System sein, kannst Du Deine Aufrüstpläne nämlich mal gleich wieder vergessen.
    Zu alt um dafür noch was zu bekommen, würde hier ein Neubau anstehen.
    Besonders, daß keine Prozessoren für diesen Sockel (in höheren Taktklassen) erhältlich sind, lassen da alle Träume sofort verpuffen.
    Nachdem wir bei DDR3 angekommen sind, die Preise für Speicher zwar insgesamt durchschnittlich verträglich sind, hat als veraltete Technologie DDR leider auch noch veraltete Preise. (Die ums Verrecken auch nicht mehr sinken werden.)

    Auch wenns ein AM2-System ist sollte, um Nägel mit Köpfen machen zu können, ein neues Mainboard, welches mit praktisch allen derzeitig erhältlichen passenden Prozessoren umgehen kann, in Erwägung gezogen werden.
    Um ein AM2+ bassiertes System, hier hat man den Vorteil den bereits vorhandenen Ram u.U. weiter nutzen zu können, herummogeln ist nicht mehr wirklich sinnvoll.
    Da Du nur einen Ram-Riegel hast, hält sich hier der Sinn doch sehr in Grenzen.

    Ein AM3-System, welches dann aber zwangsläufig DDR3 als Speicher gesteckt bekommen muß, wäre dann allerdings auch wieder ein Neubau.
    (Der aber wegen der derzeitigen Preise schon gamingtauglich für unter etwa 550,- bis 600,- EUR machbar ist. Der "Üeflieger" wird allerdings ein paar Euronen teurer.)

    Das Case, die Massenspeicher (Festplatten und optische Laufwerke) und (je nach Hersteller/Typ) auch das Netzteil können mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit weiter Verwendung finden.

    Ob Du nun ein 939'er oder ein AM2-System hast, stellts Du am leichtesten fest, indem Du mal den Ram-Takt in Erfahrung bringst.
    Das sollte sowohl Everest möglich machen, als auch CPU-z können.

  8. #8
    elkaracho Schaut sich um
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    also wenn ich das richtig gemacht habe, konnte ich bei everest folgendes herrauslesen:

    CPU Takt 1999.00 MHz

  9. #9
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.044
    Danksagungen
    2.723

    Standard

    Uns (und somit auch Dich) interessiert vornehmlich der Takt den der Ram kann (oder mit dem er betrieben wird).

  10. #10
    elkaracho Schaut sich um
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    so zum Mainboard steht da: BIOSTAR GROUP
    NF520-A2 SE
    Chipset : Nvidia nForce520
    Sothbridge : Nvidia nForce 520


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    so zum Mainboard : BIOSSTAR GROUP NF 520-A2 SE

    Chipset : nVidia NForce 520
    Southbridge : nVidia NForce 520

    beim Arbeitsspeicher etwas mit 400.0 Mhz...

    hoffe konnte weiterhelfen
    Geändert von elkaracho (24.12.2009 um 14:51 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  11. #11
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.044
    Danksagungen
    2.723

    Standard

    Das sind doch mal verwendbare Angaben.

    Du hast also ein recht betagtes AM2-Board mit DDR2, welches leider maximal Athlon X2 Prozessoren tragen kann, im System.

    Aufrüsten ist damit zwar möglich, aber weil man damit aus einer Schnecke maximal eine Rennschnecke machen kann, nicht so derb empfehlenswert.

  12. #12
    elkaracho Schaut sich um
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    also macht der vorschlag von ichxxxx nicht wirklich sinn?

    Zitat Zitat von ichxxxxx Beitrag anzeigen
    wen du alles aus deim jetzigem system rausholen willst...
    Unbenannt.JPG

  13. #13
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.044
    Danksagungen
    2.723

    Standard

    Das ist so eine Frage des Standpunktes.
    Unterschiedliche "Experten" beantworten die Frage also auch sehr unterschiedlich.

    Der Vorschlag selbst ist schon stimmig. Na ja ... fast.
    (Eine Kühllösung für die CPU fehlt noch.)
    Damit ist auch für relativ wenig Geld eine doch schon nicht unerhebliche Performancesteigerung erreicht.
    Für Online- und anspruchslose andere Games, wirds wohl reichen.
    (Das kann ich, weil mir sämtliches Gedaddel auf dem PC sowieso gegen den Strich geht, aber nicht so ganz genau abschätzen. Einach keine Erfahrung ...)
    Für heutige Games auf einem standesgemäßen Flachmann, wirds aber definitiv zu knapp. Das ist sicher(!)
    Da dann aber, egal was Du auch immer unternehmen wirst, die nötige Performance, nicht erreichbar ist, Du das grad erst aufgerüstete System sehr warhscheinlich nicht innerhalb eines halben (oder eines ganzen) Jahres verschrotten willst, ists nach meiner unmaßgeblichen Meinung besser gleich einen Neubau aufzulegen.
    Der wird zwar nicht unerhelich teurer, kann dafür aber sehr wahrscheinlich längere Zeit ohne weitere kostenintensiven Maßnahmen in Benutzung bleiben.

    Es wird und bleibt Dein System.
    Du entscheidest.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Rechner aufrüsten, reicht das Netzteil?
    Von Vyral im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 18:26
  2. Rechner für Bad Company 2 aufrüsten - Sinnvoll ?
    Von bergschoof im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 15:34
  3. Once again - PC aufrüsten oder neu kaufen...
    Von Sturzgebimmelt im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 12:29
  4. Rechner fährt nicht Ordnungsgemäß hoch
    Von dahbka im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 08:24
  5. Aufrüsten? (Gaming Rechner)
    Von Sebab im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 19:22
  6. Internet für mehrere Rechner???
    Von ComputerLaie im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 23:27
  7. router --> rechner sehen sich nicht
    Von T-500 im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 14:59
  8. Teamspeak
    Von Colossus im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 20:32

Stichworte