Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: e8400 kerntemperaturen werden falsch ausgelesen

  1. #1
    Sepp Master Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard e8400 kerntemperaturen werden falsch ausgelesen


    Hi,

    Ich habe einen Athlon e8400. Mein Problem ist: Die Kerntemperaturen sind immer nahezu gleich, wenn ich nur im Internet bin sind beide Kerne 39grad heiß, und auch wenn ich am spielen bin auch (dann gehen die Temperaturen ab und zu minimal hoch, größter unterschied waren vllt 4 Farenheit). Wie kann das sein und was kann ich dagegen tun? Habe die Temperaturen mit Speedfan und HWMonitor ausgelesen, beide zeigen dasselbe. die CPU Temperatur liegt bei ca +/- 20 grad wenn ich den PC nicht auslaste, da können die Kerne ja nicht 39 grad sein.

    MfG Sepp Master

  2. #2
    Avatar von BluackShadow
    BluackShadow PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wangen(Allgäu)
    Beiträge
    608
    Danksagungen
    62

    Standard

    Erstmal, "Athlon E8400"?. Einen E8400 gibts' eigentlich nur von Intel. Soweit ich weiß.
    Zu deinem Problem, es kann gut sein, dass deine CPU unter Last und im Idle eine nur wenig unterschiedliche Temperatur hat. Wenn Speedstep/EIST deaktiviert ist, kann es sein, dass er immer mit dem vollen Takt läuft - wozu er mehr Spannung benötigt, was die CPU dann wiederrum heißer macht. Das wäre meine Erklärung.

  3. #3
    Sepp Master Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    hi,
    ist das eine bios einstellung? Wäre eine plausible erklärung, ich schau gleich mal nach

  4. #4
    Avatar von BluackShadow
    BluackShadow PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wangen(Allgäu)
    Beiträge
    608
    Danksagungen
    62

    Standard

    Ja, es ist eine Bios-Einstellung. Findet sich unter EIST/Intel SpeedStep.

  5. #5
    Sepp Master Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    habe nachgeschaut, sie ist enabled.

    bin gerade einen stresstest am machen, da steigen die kerntemperaturen auf bis zu 46 und die cpu temperatur(ist denke ich mal die außentemperatur?) auf bis zu 42 grad, es tut sich also doch etwas, nur ist das normal dass die außentemperatur so stark ansteigt die kerne aber nicht?

  6. #6
    Avatar von BluackShadow
    BluackShadow PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wangen(Allgäu)
    Beiträge
    608
    Danksagungen
    62

    Standard

    CPU Temperatur müsste die Temperatur der reinen CPU sein, die Cores ist die Temperatur der einzelnen Kerne. Wichtig sind hier eher die einzelnen Cores!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. E8400 @ 4Ghz, was mache ich falsch?
    Von schlubbi im Forum Overclocking
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 12:25
  2. Intel E8400 Temperatur
    Von DarkJiN im Forum Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 08:55
  3. MSI P35 Neo + E8400 E0
    Von snb im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 16:51
  4. günstiges gutes Mainboard für cpu e8400
    Von porki im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 09:36
  5. Entscheidung: E8400 - Q6700 - Q9300
    Von bambusa im Forum Prozessoren
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 16:56
  6. E8400 unglaublich warm!
    Von TuR0K im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 09:34
  7. E8400 CoreTemp 70°?!
    Von hausel im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 14:00
  8. Kerntemperaturen AMD 6400+
    Von Urkman im Forum Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 13:40

Stichworte