Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit HD 4870

  1. #1
    Wysel Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    27
    Danksagungen
    0

    Standard Problem mit HD 4870


    Hi
    Ich hab vor ca 3 Wochen meinen Pc aufrüsten lassen.
    Er läuft auhc seigentlich sehr gut, allerdings habe ich es seit neustem, dass mein Bildschrim anzeigt, dass er keine Eingabe bekommt, nachdem ich etwas COD MW 2 gezockt habe. Es tritt ca nach 1 Stunde auf.
    Ich denke es liegt an er Graka, allerdings denke ich nicht, dass sie zu heiß geworden ist, da der Lüfter nie auf 100% geht ( automatische Regelung ist soweit ich weiß an) und ch mit gpu-z die temperaturen gemessen habe und diese nie über 75°C waren.

    Das seltsame ist, dass ich schon 6 Stunden CoD am Stück gespielt habe ohne das irgendwas passiert ist.

    hat irgend jemand hier eine Ahnung woran das liegen könnte?

  2. #2
    Fruchtzwerg24 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Odenthal
    Beiträge
    277
    Danksagungen
    20

    Standard

    Vielleicht ist das Kabel nicht richtig drin...

    lg

  3. #3
    Wysel Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    27
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja ist richtig drin, hab auch schon den anderen eingang probiert.

  4. #4
    Wysel Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    27
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok wird wohl doch an der Temperatur liegen.
    Hab GPU-Z mal loggen lassen.
    Bei 92°C hat sie abgeschaltet, der Lüfter lief mit 88%.
    Ist das normal das sie dann abschaltet? kann ich irgendwas machen um sie besser zu kühlen?

  5. #5
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.982
    Danksagungen
    447

    Standard

    Die Karte schaltet irgendwann aus Sicherheitsgründen ab. Für den Chip ist die kritische Temperatur für die Abschaltung aber bei etwas über 100°, soweit ich mich entsinne.
    Was allerdings auch ganz gut sein kann: Die Spannungswandler werden zu heiß. Das ist ein bekanntes Problem bei den HD 4870 gewesen. Dadurch schaltet die Karte dann ab oder es wird einfach instabil.

    Ich schätze, du hast den Referenzkühler drauf ?
    Eine Alternative wäre ein anderer Kühlkörper wie der Scythe Musashi. Weniger teuer und eventuell schon hilfreich: einen/mehrere 12cm Lüfter auf die Grafikkarte blasen lassen oder allgemein den Luftfluss im Gehäuse optimieren.

  6. #6
    Wysel Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    27
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja hab noch den standard Kühler drauf und das is auch nur der single slot kühler.
    ich hoffe, dass ich da noch nen Lüfter in die nähe der grafikkarte dranbekomme.
    Aber warum dreht die eigentlich den Lüfter nicht bis 100% auf?

    Danke schonmal für die Antworten.

  7. #7
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    6.982
    Danksagungen
    447

    Standard

    Ich schätze mal, dass der Lüfter nach der Temperatur des Chips also der GPU geht und nicht nach der Temperatur der Wandler. Wie gesagt, das ist ein bekanntes Problem gewesen bei den HD 4870 und war für mich immer ein Grund, nicht das sowieso eher mäßige Referenzdesign zu wählen und zu empfehlen.

  8. #8
    Wysel Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    27
    Danksagungen
    0

    Standard

    So ich bins nochmal
    Ich hab immernoch das gleiche Problem, allerdings tritt es jetzt bei Mass Effect 2 schon sehr früh auf.
    Ich komme allerhöchstens bis zur charaktererstellung und dann hab ich wieder einen schwarzen Bildschirm. und das sogar wenn ich das Gehäuse offen habe.
    Die Temperaturen liegen dann bei ca 85°C.
    kann es evtl auch an meinem Netzteil(LC Power 550 Watt) liegen? Würde dann nicht mein kopletter PC ausgehen und nciht nur die Graka?
    Bei grafisch nicht so anspruchsvollen Spielen wie zB Heroes of newerth habe ich absolut keine Probleme.
    Geändert von Wysel (12.02.2010 um 15:29 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. HD 4870 Crossfire Problem
    Von kahEs im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 18:43
  2. HD 4870 X2 oder HD 4890
    Von theoz91 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 16:32
  3. NVIDIA GeForce GTX 295 oder Radeon HD 4870 X²
    Von Dr. Pc im Forum Grafikkarten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 18:16
  4. HD 4870 Stromversorgung
    Von Nexuis im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 19:18
  5. ATi HD 4870 probleme...
    Von Adriano01702 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:20
  6. Welche HD 4870 ist empfehlenswert?
    Von horas29 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 17:22
  7. Hd 4870 x²
    Von pcfreak1337 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 10:56
  8. suche: Digitalkamera
    Von Mr.C im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 15:16

Stichworte