Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zusammenstellung +/- & Netzteil Frage

  1. #1
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard Zusammenstellung +/- & Netzteil Frage


    Moin,
    Wir sollen für die Schule einen PC zusammenstellen, um wie der Lehrer sagte "einen ersten Einblick in den Bereich Hardware zu bekommen".

    Der Rechner sollte nicht mehr als 400€ kosten, äußert Stromsparend sein und wird ausschließlich als Office PC benutzt, es wird nicht dadrauf gespielt o.ä.

    hab mich dann mal aufgemacht und einen zusammengestellt.



    Wie ihr sehen könnt habe ich schon alles eigentlich. Weiss nur nicht was für ein Netzteil ich nehmen sollte...reicht da ein 200-300W Netzteil? Er soll eben Stromsparend sein.

    Je nachdem wie teuer das Netzteil wird, kommt dann auch noch ein Phenom X4 rein. (Bin ja noch lange nicht bei 400€ angekommen )

    Das Board habe ich gewählt weil es eine Onboard Grafikkarte hat und Phenom X4 Prozi's unterstützt. Die Onboard Grafikkarte ist dabei ein absolutes muss (ist ja nur nen Office Rechner)

    Freue mich auf eure Antworten,

    Gruß

  2. #2
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Hi

    AM2+ würde ich nicht nehmen.Da schon lieber gleich auf AM3.Die Rampreise unterscheiden sich auch nicht so sehr als das es sich lohnt auf DDR2 zu setzen.Ein späteres aufrüsten ist dadurch auch leichter.
    Der CPU ist Tray-d.H. es ist kein Kühler dabei und ausserdem hast du weniger Garantie als bei einem Boxed.Also immer BOxed kaufen und für 5-10,- einen CPU kühler der leiser ist als der Boxed.
    Wegen der NT Frage-300-350W reichen locker aus.Eigentlich auch weniger-aber da ist es schwierig Gute und Bezahlbare NT zu finden.

    Hier mal ein Vorschlag für AM3

    CPU Athlon X2
    RAM 2x1GB OCZ
    MOBO Gigabyte GA-MA785
    Netzteil 350W Be Quit

  3. #3
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Boah, sowas hätte ich in der Schule auch gern als Thema...

    Ich, an deiner Stelle, würde zwei Systeme zusammenstellen, ein mal ein möglichst billiges System (zugleich stromsparend, das ergibt sich von alleine) und ein mal eins, das die 400€ mit optimalem P/L-Verhältnis und geringem Stromverbrauch ausnutzt.

    Dein System bisher ist nicht schlecht zusammengestellt, mal schauen, was sich zum Ändern finden lässt...
    Ich denke, dass ein absolut reines Stromspar- und Officesystem so aussehen würde:

    Stromspar-System (Ultra-Low-End ):
    Biostar MCP6PB M2+ 30,86€
    AMD Athlon64 X2 5400+ (tray) 40,80€
    AM2-Lüfter 4,20€
    Buffalo DIMM 2 GB DDR2-800 33,01€
    Seagate ST3250310AS 250 GB 30,87€
    Sony Optiarc DDU1681S-0B 15,87€
    MS-TECH LC-10 (inkl. Netzteil) 34,12€

    -
    189,55€

    Über das 400€-System ließe sich wohl wieder streiten, da sollte man aber sicherlich zu einem AM3-System mit 2-4 GB Ram und OnBoard-Grafik greifen, dazu eine günstige 250 GB-Platte.
    Bei Netzteilen kann man in dem Fall eigentlich immer getrost zum vorhandenen Gehäuse-Netzteil greifen, also eine günstige Gehäuse-Netzteil-Kombi. Das sollte so ein System sicherlich nicht stören...

  4. #4
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Alles klar, dann werde ich wohl AM3 benutzen. Dachte eigentlich es wäre um einiges teurer und habe deswegen dort garnicht erst geguckt Das ist eben das erste mal, dass ich was AMD'iges zusammenstelle, habe sonst nur Intel Systeme zusammengestellt.

    Das Netzteil sieht gut aus, allerdings vllt. ein wenig überdimensioniert. Es gestaltet sich jedoch schwierig ein kleineres zu finden.

    @Softair Booster: Sieht auch garnicht mal schlecht aus ^^ nur eben ein bisschen zu wenig Leistung. Ich denke ich nehme jetzt AM3 und schaue, dass ich so um die 300€ für den PC selber bleibe. Dann bleibt noch genug Luft für Monitor usw.

    Die Netzteile in den Gehäusen selber sind mir meist zu groß, genauso wie in deinem (430W) :P Deshalb suche ich lieber ein externes.
    Geändert von KillaMarci (15.12.2009 um 15:23 Uhr)

  5. #5
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Das 350W ist ca5,- teurer als das 300W BeQuit.Hast aber Recht 300W reichen aus.

  6. #6
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Jop hab das eben auch schon gefunden, kleinere gibts anscheinend wirklich nicht (zumindests nicht bei HWV) Ich denke ich werde das nehmen, will nur später keine Punktabzüge wegen einem zu groß demensionierten NT bekommen

    Die überarbeitete Version sieht somit so aus:


    290€ = 110€ für Zubehör, sieht alles gut aus finde ich Danke für eure Hilfe.

    Desweiteren brauche ich dazu noch einen Netzwerkdrucker, welchen man von 3-4 Rechner aus Steuern kann. Habt ihr da irgendwelche Empfehlungen?

    Grüße
    Geändert von KillaMarci (15.12.2009 um 15:41 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Push
    Push PCMaster
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    6.143
    Danksagungen
    1.090

    Standard

    ich mag Drucker von HP ...
    ansich kann doch jeder Drucker im Netzwerk benutzt werden , ist doch nur Einstellungssache ... Druckerfreigabe etc ...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Netzteil frage !!!!
    Von StreetStyle92 im Forum Netzteil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 17:40
  2. Frage zum Netzteil
    Von Michai im Forum Netzteil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 17:17
  3. PC aufüsten: frage wegen Netzteil
    Von Prototype im Forum Netzteil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 17:36
  4. Frage zu Netzteil
    Von ɫɨɱɵ ۩╦╦╦۩ im Forum Netzteil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 15:10
  5. Bin Neu und brauche Hilfe
    Von mta im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 20:50
  6. Frage zu System und Netzteil
    Von MrWhiskas im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 14:47
  7. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 12:43
  8. Lauf nach Hause!
    Von MrServer im Forum Off-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 19:25

Stichworte