Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zuerst Bios Checksum Error und jetzt Bios Auto Recovery Fail

  1. #1
    Avatar von DarkScreamer
    DarkScreamer Schaut sich um
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Caracas
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Zuerst Bios Checksum Error und jetzt Bios Auto Recovery Fail


    Mein Computer:

    CPU : Intel Core 2 Quad Q9550
    Ram : Corsair Dominator P8500 4 Gb- Kit
    Graka: ZOTAC GeForce GTX 260
    Mainboard: GigaByte GA-EP45-DS3LR
    Festplatte: Seagate Barracuda 7200.12 1TB, 32MB

    alles im Werkszustand, nicht übertaktet cpu mit nem Xigmatek Dark Knight gekühlt und 3 Gehäuselüftern.

    Doch nun weiter zu meinem Problem.
    Gestern ist mein Computer aus dem nichts abgestürzt(hatte nur icq/msn und Itunes offen)
    laut meinen Tempfühlern war mein Cpu dabei um 50° und meine Graka ebenfalls.
    ich öffne also meinen Pc schau nach ob die Graka heiss ist, nein alles in Ordnung, wie mein Tempfühler gesagt hat nur knapp über Körpertemp.

    Ich starte also den Pc neu, durchs Bios gehts normal
    mir wird wie üblich angezeigt welchen Cpu ich verbaut hab und wie viel Ram frei ist.

    Doch dann krieg ich plötzlich die Meldung:
    "Bios Checksum Error"
    "Bios Auto Recovery"

    dann wurde der Bildschirm schwarz und der Pc startet neu.
    Ich versuch dann natürlich erstmal aufs Bios zuzugreifen, doch es geht nicht und das ganze geht von vorne los allerdings alle im schnelldruchlauf und ich hab keine Möglichkeit mehr aufs Bios zuzugreifen auch wenn mir immer wieder der Gigabyte Bildschirm angezeigt wird.

    Danach hab ich erstmal meinen Computer auseinander gebaut alles gereinigt neu befestigt, allerdings wieder das selbe Ergebnis worraufhin ich schlafen gegangen bin.

    Das war jedoch noch nicht alles. Heute bin ich eben wieder an den Pc und wollte schauen obs vll besser ist.
    Fehlanzeige, es ist jetzt noch schlimmer und zwar wird mir garnich mehr das Bios angezeigt, sondern es wird dierekt gesagt:
    "Scanning Bios Image in Harddrive"
    "Bios Auto Recovery......................."
    und wieder schwarz nur damit das ganze von vorne beginnt.

    So das wars so weit.
    Da ich hier dann erstmal nichts gefunden hatte habe ich nen bischen gegoogelt und dann diese FAQ gefunden: http://forum.chip.de/cpu-board-speic...aq-429613.html

    und wollte erstmal alles durchgehen.
    Mein Problem ist jedoch... dass ich zwar den CMOS Jumper finde.. aber sich dort nur 2 Pins befinden und kein "Schalter" oder Stecker...

    deshalb weiss ich erstmal nicht weiter und wollte fragen, was ich jetzt am besten erst einmal ausprobieren sollte bevor ich mich damit abfinde, dass mein Mainboard im Eimer ist ?

    Die Batterie rausnehmen bzw CMOS Jumper betätigen(auch wenn ich nicht glaube, dass es an meinem CMOS liegt)
    oder dierekt versuchen mein Bios noch irgentwie zu flashen falls ich noch Zugriff bekomme... bzw notfalls mein Bios chip über nen andres Mainboard neuflashen ?

    edit: oh ja... und ich wohne in Venezuela, Südamerika also einfach mal einschicken und von der Garantie Gebrauch machen is nich..
    Geändert von DarkScreamer (03.12.2009 um 00:08 Uhr)

  2. #2
    Avatar von el_kaio
    el_kaio Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Mannem
    Beiträge
    103
    Danksagungen
    5

    Standard

    den Jumper kannste aber umstecken....dann CMOS Reset. Vielleicht mal den RAM tauschen.

  3. #3
    Avatar von DarkScreamer
    DarkScreamer Schaut sich um
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Caracas
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie bereits gesagt, hab ich kp wie ich das machen soll weil ich da nur 2 pins sehe o.O
    aber naja hab mal eben die batterie rausgenommen...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 20:50
  2. LDT bzw HTT Problem beim Einstellen unter Bios
    Von DarkTinky im Forum Overclocking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 20:27
  3. BIOS richtig konfiguriert?
    Von volvic_waldmeister im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 13:21
  4. Biostar BIOS komme nicht rein
    Von BlackBirdHH im Forum Mainboards
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 11:49
  5. Kein Bios Zugang mehr ?!
    Von selfdistruct im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 15:56
  6. Probleme Maximus Formula Bios 0907
    Von Timmi im Forum Overclocking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 23:59
  7. P5NSLI - Problem mit E4300 und BIOS
    Von kaha im Forum Mainboards
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 12:58
  8. Windows lahm und BIOS schrott
    Von coolanter im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:28
  9. [Fun] Hate against Bill
    Von Compiler im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 18:42