Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Spiele Ruckeln mit Onboard normaller dekop betrieb

  1. #1
    arekares Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    215
    Danksagungen
    1

    Standard Spiele Ruckeln mit Onboard normaller dekop betrieb


    Zitat Zitat von arekares Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht ob hier oder unter games
    Na gut zu dem Problem.
    Also ALLE Spiele ruckeln
    Das Problem es sind Fps Einstürze
    Ich demonstriere dass mal
    Ich spiele
    1 Minute konstande 60 fps
    2 Minute konstande 60 Fps
    und dann
    2.30-2.50 Fps stürzen auf 5-15
    2.50-3.30 fps konstand 60
    einsturz
    und immer so weiter
    und die zeiten muss man nicht genau nehmen
    ich habe keine ahnung woran das liegt -.-
    Auch ist mir aufgefallen dass kurz vor dem einsturz
    der lüfter hochdreht dann kommt der einsturz lüfter geht runter
    in egal welchen spielen ob crysis oder bf2

    Mein System:
    Dual Core amd 6000+ last 55-60Grad
    Ram 4 Gigabyte last 45-50Grad
    Grafikkarte Msi ati 3870 last 70-85Grad
    500Watt neztteil
    500gig festplate
    Windows Xp Prof Sp3

    Soo
    Also versuche
    -Öfters formatiert
    -Defragementiert
    -System auf fehler gecheckt
    - Neueste treiber
    - Grafikkarte flashed auf neuere version
    -Festplatte arbeitspseicher auf fehlergeprüft
    3D Marks
    Sm2.0 Score 3682
    HDR/SM3.0 Score 3180
    CPU Score 1052

    6405 3DMarks


    Ich suche schon monate nach einer lösung aber ich finde einfach keine
    ( mein bios stellt automatisch auf pcie)


    BITTE HELFT MIR

    So keine konnte auf dieses problem mit meiner pcie karte eine lösung finden
    ich habe diese jetzt ausgebaut
    und auf onboard gestellt
    LEIDER
    im deskop betrrieb im internet scrollen ruckelt es trodsdem vllt liegt es irgendwo an meinem system?
    jemand ideen?

  2. #2
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    749

    Standard

    Bei Überhitzung kommt es zu Lags. Grafikkarte kann man ausschließen, da es sonst zu Grafik- bzw. Darstellungsfehlern kommen würde. Bei einer Chipsatz-Überhitzung kommt es schnell zum Absturz, daher bleibt also nur noch die CPU, die Dank Überhitzungsschutz den Betrieb einstellt und erst wieder aufnimmt, wenn die Temperaturen akzeptabel sind. Es ist ein ständiges hin und her, wie du es beschreibst.

    1. Prüf nach, ob der CPU-Kühler fest auf der CPU sitzt. Kein Wackeln, kein Klappern.

    2. Nimm den Lüfter ab und reinige den CPU-Kühler restlos vom Staub. Einige Systeme die recht grenzwertig arbeiten, stören sich sogar an wenig Staub.

    3. Reinige auch den Lüfter und setz ihn wieder drauf.

    4. Falls der Lüfter übers BIOS reguliert wird, dann schalte diese regulierung ab (damit er bei 100% läuft) oder lockere sie etwas, damit der Lüfter besser arbeitet.

    Dann teste alles nochmal.

  3. #3
    arekares Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    215
    Danksagungen
    1

    Standard

    Hey vielen dank fürdie antwort
    jedoch sagt pc probe das mein cpu grade mal 50 grad hat

  4. #4
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    749

    Standard

    Entscheidend ist die Temperatur unter Last. Und diese ist in deinem Fall nicht aussagekräftig. Weil deine CPU keine hohen Temperaturen verträgt und somit schon sehr frühzeitig abbremst. Du schreibst 55-60° C. Wenn du diese Werte (z.B. mit Prime95) ermittelt hast, dann weist du nicht, ob auch die tatsächliche Maximalleistung deines Prozessors genutzt wird. Oder ob deine CPU bei 60° C stoppt, um abzukühlen.

    Mit anderen Worten: Deine CPU würde normalerweise überhitzen, aber sie verhindert dies, indem sie Leistungsstopps einlegt. So denkst du, dass alles im grünen Bereich liegt, weil sie nie über +/- 60° C kommt. Doch genau das ist die von AMD (für deinen Prozessor) angegebene Maximal-Temperatur. Und somit schon das Limit, dass deine CPU bei guter Kühlung nie erreichen sollte. Nur wenn du darunter bleibst, kannst du gewährleisten, dass die CPU nicht abbremsen muss.

    Der langen Rede kurzer Sinn: Reinige deinen CPU-Kühler !!!

  5. #5
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    bei 3dmark(06?) cpu score von 1000? solltest locker 2000haben
    http://www.tecchannel.de/pc_mobile/p...z/index19.html

  6. #6
    arekares Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    215
    Danksagungen
    1

    Standard

    Hallo
    Vielen dank für die antworten also ich war heute
    bei nem kumpel und habe bei ihm mit meiner grafikkarte left 4 dead 2 gespielt mit 60 fps ohne zu ruckeln
    er hatte windoos 7 ein quadcore auf 3.5ghz 750 watt netzteil 4gigs ram
    ich habe xp dualcore vom amd 500 watt NONAME markennetzteil
    und nur ein asus m2n mx se plus board

    cpu kühler sauber

  7. #7
    arekares Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    215
    Danksagungen
    1

    Standard

    bump
    könnte es eventuell an irgendeinem meines hardware teils liegen ?
    z.b. motherboard ? netzteil cpu?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Spiele laufen trotz guter Hardware zu langsam
    Von Psycl1 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 04:29
  2. alle spiele ruckeln
    Von exforce im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 21:00
  3. Windows XP Spiele ruckeln
    Von Cheeder im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 03:52
  4. Onboard Sound geht nicht mehr; Pci-Soundkarte rauscht ein wenig
    Von schmierfink im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 12:27
  5. Warum ruckeln Spiele mit Antivir?
    Von payne im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:29
  6. Spiele ruckeln
    Von breathing im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 17:33
  7. Spiele ruckeln zwischendurch trotz ausreichender Hardware
    Von RoLex im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 04:53
  8. ASUS M2N4-SLI Bootprobleme
    Von 009aero im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:32

Stichworte