Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Overclocketer PC fährt erst nach drücken der Reset Taste hoch

  1. #1
    bollitolli Schaut sich um
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen Overclocketer PC fährt erst nach drücken der Reset Taste hoch


    Hallo Leute!!

    Ich habe seit ein paar Wochen meinen Pc overclocked.
    Hier erstma die Hardware:
    Intel Core Quad Q8200 @ 2.33Ghz (normaltakt) bei mir jetz 2.80Ghz
    ASUS P5N-D Motherboard
    Nvidia GTS 250 Graka
    4GB RAM
    Windows Vista

    Also mein Problem ist, dass wenn ich den PC hochfahren will ich erstma auf die RESET taste drücken muss,damit der PC hochfährt.Wenn ich nicht auf die RESET taste drücke läuft zwar der PC (an auch alle Lüfter laufen an) nur der Bildschirm bleibt schwarz. Bei normaltaktung fährt er immer hoch.
    Ich nutze zum overlocken AI overclocking im bios da kann man dan von 5% bis 30% auswählen.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Viele Grüße Bolli

  2. #2
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Hallo bollitolli,

    da wird wohl von dieser OC-Funktion (die ich persönlich nicht kenne) etwas eingestellt, was der PC nicht mitmachen will. Veruche doch mal, manuell zu übertakten und Deine gewählten Bios-Einstellungen hier zu posten. Dann kann man Dir viel besser helfen.

  3. #3
    Avatar von nVIDIA SLi
    nVIDIA SLi Forenkenner
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    2.164
    Danksagungen
    158

    Standard

    Generell sollte man keine Windows Tools zum übertakten der CPU nehmen. Wieso sieht man ja bei Dir .

    Versuch es mal im Bios.
    Les dazu mal das How² durch.

    Und sicher, dass die Taktraten dann da sind ? Wenn ich beim Start nach dem OC neustarten muss, hab ich zu viel gemacht und es ist nach dem RESET wieder Standart.

  4. #4
    bollitolli Schaut sich um
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Unglücklich Habe jetzt es übers Bios versucht

    Hallo Leute!

    Ich habe es jetzt mal übers BIOS versucht und es ist nichts besser geworden.
    Habe es genau so gemacht wie in dem Tutorial beschrieben.
    Hier meine Werte:

    3266 Mhz @ 1.325V /FSB 1866/ DDR2-1400 @ 1,80V

    Jetzt noch die Latenzen:

    FSB:RAM 5:6
    CAS# Latency: 5.0 clocks
    RAS# to CAS# Latency: 5 clocks
    RAS# Precharge: 5 clocks
    Cycle Time: 15 clocks
    Bank Cycle Time: 23 clocks
    Command Rate: 2T

    So ich hoffe jetzt kann mir jemand helfen.

    Mfg bollitolli

  5. #5
    Avatar von TheFeenix
    TheFeenix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    113

    Standard

    Du solltest deien Ramteiler runtersetzen eiß nicht was es da gibt, auf jeden Fall niedriger, den ich glaube nicht dass dein Ram 1400 MHZ mitmacht.
    Stell ih z.B auf FSB:RAM 2:1 wenn vorhanden, aber selbst dann wär er mit 933 MHZ, noch sehr schnell unterwegs. Hast du CPU-Z? Sonst lads dir runter, ist umsonst. Mach mal einen Screenshot von den Reitern Memory und SPD (von nem belgten Slot), denke dass dein Ram limitiert. DDR2-800 wirst du kaum mit 1400MHZ statt 800 MHZ zum laufen kriegen.

  6. #6
    bollitolli Schaut sich um
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard leider immer noch nichts verändert

    Hallo!
    Ich habe jetzt einen Screen gemacht und auch das taktverhältniss auf 3:2 gestellt.Das Problem is vor wie nach


    So hoffe jetzt endlich kann mir jemand helfen

    Mfg bollitolli
    [IMG]file:///C:/Users/boll-pc/Pictures/Unbenannt.jpg[/IMG][IMG]file:///C:/Users/boll-pc/Pictures/Unbenannt.jpg[/IMG]
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	751 
Größe:	78,0 KB 
ID:	5937  

  7. #7
    Avatar von TheFeenix
    TheFeenix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    113

    Standard

    Bei 3:2 ist der Ram immernoch 1244 MHz schnell, er ist jedoch nur für 800 MHz spezifiziert. Stell den teiler so niedrig wie möglich.

  8. #8
    bollitolli Schaut sich um
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Was soll ich machen

    Also dann gib es nur noch 1:1
    Soll ich es auf 1:1 stellen?
    Mfg bollitolli

  9. #9
    bollitolli Schaut sich um
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo Leute ich habe den teiler aufs tiefste was geht gesetzt und mein ram ist immernoch 100 Mhz zu schnell
    Da der ram jetzt 900 mhz schnell läuft. Und das problem mit dem reset knopf ist auch noch net weg gegangen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Pc fährt nicht mehr hoch
    Von wario1993 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 12:30
  2. Pc fährt nicht mehr hoch!!
    Von dogsta im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 17:48
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 14:46
  4. Pc Bildschirm bleibt schwarz! Pc fährt hoch!
    Von PcBAuer09 im Forum Mainboards
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:06
  5. Pc fährt nicht mehr hoch!!
    Von foerby im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 13:29
  6. PC fährt nicht hoch, wenn USB angeschlossen
    Von DESPEARDOS im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 22:49
  7. PC Startet nur nach CMOS Reset
    Von cybermarkus im Forum Mainboards
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 10:59
  8. Führerschein Weg (Story)
    Von s4nt4-c4p im Forum Off-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 13:10

Stichworte