Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Windows 7 friert ein

  1. #1
    dynakay Schaut sich um
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Windows 7 friert ein


    Hi,

    also ich hab vor ein paar Monaten einen (für meine Verhältnisse) super PC zusammengestellt, zusammengebastelt und es lief mehrere monate super... Aufeinmal kommen irgendwelche Freezes. Das war noch mit Vista64...

    Als erstes dachte ich, es ist wegen Firefox und Skype, dann friert der PC in total unregelmässigen Abständen bei total versch. Programmen ein und ich kann nichts machen und muss neu starten.

    Temp. is okay, RAM ist getestet, manchmal lief der PC tagelang ohne Probleme und manchmal friert er jede 3min ein.

    Im Ereignisprotokoll ist nichts zu finden bis auf, der Hinweis das der PC nicht ordnungsgemäß runtergefahren wäre.

    Da ich mir eh Win7 holen wollte, hab ich das nicht weiter beobachtet.

    Nun hab ich aber alles formatiert und Win7 sauber drauf installiert und 2min beim neu aufgesetzten System kam der erste Freeze.

    Nach 5 weiteren Freezes hab ich mich entschlossen hier Hilfe zu suchen.

    Ich hab kein Ahnung was ich tun soll

    Hier mein PC bzw. die Liste der wichtigsten Teile die ich verbaut habe ...


    1 x Noctua NH-U12P SE1366 (Sockel 1366)
    1 x OCZ Platinum Low-Voltage DIMM Kit 12GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333) (OCZ3P1333LV12GS)
    1 x Gainward GeForce GTX 285 Dual-Fan, 1024MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (0193)
    1 x Western Digital VelociRaptor 300GB, SATA II (WD3000HLFS)
    1 x ASUS Rampage II GENE, X58 (triple PC3-10667U DDR3) (90-MIB850-G0EAY00Z)
    1 x Intel Core i7-920, 4x 2.67GHz, tray (AT80601000741AA)
    1 x OCZ StealthXStream 600W ATX 2.2 (OCZ600SXS)

    und noch nen screen aller CPU-Z Infos
    http://img341.imageshack.us/i/cpuz.png/

    Hat einer eine Idee?

    Grüße

  2. #2
    Wuschmann Schaut sich um
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank für den Thread. Habe exakt das selbe Problem hab mir nen neuen Rechner basteln lassen lief 2 Wochen super und nun hängt dieser sobald ich 2 Prozesse auf einmal laufen lasse.

  3. #3
    dynakay Schaut sich um
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    hm. bei mir ist es egal wie viele Programme nebeneinander laufen. Beim Spielen (Aion oder Dragon Age Origins) passiert komischerweise fast nie ein Freeze...

    Kann ja nicht sein, das mein PC rumzickt weil ich ihn nicht auslasten will

  4. #4
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Wie sehen die Temperaturen aus? Ich hatte bei einem früheren PC Freezes, und es lag an der Grafikkarte (beziehungsweise an schlechter Belüftung).

  5. #5
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Ich gehe davon aus, dass das System nicht übertaktet ist (?)
    Sind Einstellungen im BIOS verändert ?

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem, das durch C1-State Einstellungen im BIOS verursacht wurde.

  6. #6
    dynakay Schaut sich um
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Temperaturen sind super...

    alle Kerne laufen unter Volllast bei ca. 37-43 Grad, das höchste waren kurzzeitig 45 Grad.

    Da drinnen sind 4 Lüfter verbaut. Ich habs auch versucht mit versch. Lüftereinstellungen, selbst im Turbomode (verdammt ist das laut) kommen die Freezes.

    GraKa hält sich bei 60-80 Grad, aber das ist ja normal...

    Aber wie gesagt wenn ich Spiele offen habe, dann passiert fast kein Freeze. Ich hab z.b. 2 EVE-Online Clients auf 2 Monitoren laufen mit max. Grafikeinstellungen und da passiert fast kein Freeze.

    Im BIOS sollte nichts verändert sein, ich hab höchstens bei den Lüftereinstellungen rumgespielt (also RPM auf max.)

    Wo finde ich eine Einstellung zum BIOS resetten? Also auf Werkeinstellungen, müsst doch sowas geben oder? Der BIOS Setup vom Asus Rampage II Gene ist verdammt umfangreich, da verliert man sich :P :P :P


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    bios resettet, freeze noch da
    Geändert von dynakay (26.11.2009 um 12:31 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  7. #7
    dynakay Schaut sich um
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    /bump ??

    Was kann ich noch tun?

  8. #8
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Ich würde mal testen, alle Stromsparmechanismen abzuschalten. Nur mal testhalber, um zu sehen, ob es daran liegt.

  9. #9
    dynakay Schaut sich um
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    hab alle sparmaßnahmen deaktiviert und es kam paar minuten später ein freeze...

  10. #10
    deniz84 Schaut sich um
    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    also ic hhab das gleiche prob.
    hab ein neuen pc zusammen gebaut asus rampage2
    12gbram
    i7920
    redeon 5870
    mit win7 prof 64x

    .....
    also an leistung liegt es nicht hab aber vorher hitze prob gehabt
    weil das gehäuse zu stark gedämpt war
    hab par lüfter eingebaut und meine cpu ist bei 40-60
    und grafikkarte bei max 80

    am anfang ging es ja gut und keine einfrieren aber nach einer zeit und nachdem ich eine wlan karte instaliert hab
    von linksys wmp300n ohne prob. erkannt und instaliert seit dem friert er ein bei battleforge oder everquest 2 .... aber auch wen ich mal 1 stunde nichts mache und zurück komme ist der rechner eingefrohren kann nichts machen auser reset

    kann da keiner helfen das problem gab es bei der beta auch.
    wen nichts hilft neu drauf spielen

  11. #11
    Climaxbruno Schaut sich um
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard Windows 7 friert ein

    Hallo allerseits,

    Ich habe zu Weihnachten ein paar neue PC-Komponenten
    bekommen, nebst Windows 7. Jetzt habe ich das Problem,
    das der Computer unregelmäßig nach einer halben bis einer
    Stunde immer einfriert. Maus geht nicht mehr, strg+alt+entf
    geht nicht es hilft nur der Resetknopf. Liegt das am neuen
    Windows?
    Meine Rechnerkomponenten sind:
    - Phenom II X4 955
    - Geforce GTX 260
    - 4GB DDR3 RAM
    - Be Quiet Netzteil mit 550W
    - Gigabyte GA-MA770T-UD3P

    Und aus meinem alten Rechner habe ich noch die beiden alten
    Festplatten übernommen (80GB und 500GB) sowie das alte
    DVD-Laufwerk (Alle noch mit IDE-Kabel)
    Zur zeit stecke ich immer zwischen der Daten-Festplatte und dem
    Laufwerk um, habe aber schon einen IDE auf SATA-Adapter bestellt.
    Weiß irgendjemand wie ich das einfrieren wegbekomme? Ist bis jetzt
    wirklich jedesmal, wenn ich den Rechner anhatte passiert.
    Hatte zuerst noch XP drauf, da ist nichts passiert.

  12. #12
    Dareon Schaut sich um
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    same problem...
    win7(64) frisch installiert, ein Tag lang über 7 gestaunt, Metro 2033 gezockt und dann heute morgen erster freeze

    sys:
    intel e8200, hd4870,4GB (temp OK)

    ich vermisse jetzt schon xp

  13. #13
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    So ein Fehler liegt für gewöhnlich bei der Hardware. Windows 7 ist übrigens wesentlich stabiler als das veraltete XP.

    Das sieht für mich nach einem Fehler bei der Festplatte aus. Ist das eventuell eine ältere Platte, wo vorher auch XP drauf war ?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 23:14
  2. seltsames problem mit Windows 7 und Club 3d HD4850
    Von zmihe im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 21:42
  3. Windows 7 friert ein
    Von Climaxbruno im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 13:09
  4. Windows 7 friert ein
    Von Enomine im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 05:10
  5. Windows 7 friert unregelmäßig ein
    Von canyon112 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 15:19
  6. Modding Rechner - Warrior
    Von Technology im Forum Case-Modding
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 07:51

Stichworte