Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Umstieg von AMD auf INTEL

  1. #1
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard Umstieg von AMD auf INTEL


    Hallo!

    Ich habe mir überlegt, anstatt einen AMD Phenom II 955BE vielleicht mal einen INTEL Prozessor zu nehmen. Nun da ich noch NIE einen Intel in meinen PCs hatte dachte ich, mal testen, was soll denn schon passieren

    nun ich hörte von den i5 oder i7 Prosessoren die sehr gut sein sollen.

    da ich mich überhaupt nicht mit intel auskenne (!) hoffe ich, jemand kann mir helfen.

    Ich weiß nur das ich ein neues Mainboard, evtl. neuen ram (besitze DDR2 Riegel) und halt den Prozessor.

    Und: Sind die Intel Prozessoren wirklich sooo viel besser als die AMDs?

    lg

  2. #2
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    wenn es dir rein um die leistung geht sind intel prozessoren besser aber vom preis her sind die von amd nicht zu schlagen ! es kommt drauf an ob die viel overclocken willst oder wenig . wenn du viel océn willst nimmst du den sockel 1366 und wenn du schon etwas mehr aber nicht übertrieben océn willst nimmst du den 1156 sockel, weil bei dem 1366 sockel die stromversorgung stabieler ist. allerdings wird der 1156 sockel intel´s mainstream werden und viele neue prozessoren dafür kommen. der sockel 1366 ist eher für serversysteme gedacht. natürlich spielt der preis auch eine wichtige rolle wo du mit dem 1156 sockel günstiger währest

  3. #3
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard

    naja ich OC sogut wie nie, also ich spiele einfach am PC^^

    ja die i7 und i5 sind schon vielllll teurer (aber auch besser?)
    nen i7 mit 4x 2,88 oder so kostet ja schon 250€
    und ein AMD kostet vllt. die hälfte mit 4x 3GhZ
    und i5um die 170€, 2,66GhZ
    also währen die AMDs billiger und schneller.
    der 955BE hat ja ach nen l3Chache

    schwierige entscheidung^^

  4. #4
    Avatar von TheFeenix
    TheFeenix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    113

    Standard

    Intel CPUs haben auch einen Level3-Cache...
    Un übertaktet liegen PH2 X2 955 und der i5-750 gleichauf, in Spielen ist der AMD ein klitzekleines bisschen schneller. Wobei ein i5, Sys ca. 50€ teurer ist.
    Wenn du nicht übertaktest > AMD, ist günstiger, wenn du übertaktest > Intel.
    Die Intel CPUs spielen ihr wares Können nähmlich nur im Übertaktetn Zustand aus, da sie von Intels Seite aus so niedrig getaktet sind.

  5. #5
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard

    ah ok also währe in meinem fall doch ein AMD prozessor besser?

  6. #6
    Avatar von BluackShadow
    BluackShadow PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wangen(Allgäu)
    Beiträge
    608
    Danksagungen
    62

    Standard

    Wohl ja.
    Ich habe meinen i5 von 4x2,66GHz auf 4x4,00Ghz hoch, im OC'ten Zustand hat man locker 10-15% mehr Leistung als der AMD
    Wenn du aber einfach drauf-los-zocken willst, reicht dir auch der AMD.
    Geändert von BluackShadow (23.11.2009 um 20:01 Uhr)

  7. #7
    Avatar von rhodopsin
    rhodopsin Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    110
    Danksagungen
    4

    Standard

    Zitat Zitat von BluackShadow Beitrag anzeigen
    Wohl ja.
    Ich habe meinen i5 von 4x2,66GHz auf 2x4,00Ghz hoch, im OC'ten Zustand hat man locker 10-15% mehr Leistung als der AMD
    Wenn du aber einfach drauf-los-zocken willst, reicht dir auch der AMD.
    Du hast 2 Kerne abgeschaltet?

  8. #8
    Avatar von BluackShadow
    BluackShadow PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wangen(Allgäu)
    Beiträge
    608
    Danksagungen
    62

    Standard

    Lol Sorry, ich hab mich verschrieben
    Gedanklich bin ich noch bei meinem alten E8400^^

  9. #9
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    beim übertakten sind intel spu´s viel stabieler probier mal mit nem phenom die 4 ghz grenze zu knacken ohne ne gefährlich vcore zu haben -> schaffste nicht deswegen würde ich den intel core i7 für den 1156 sockel nehmen und dann am besten noch das asus maximus III formula

  10. #10
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Ist doch nebensächlich, ob man seine CPU nun auf 3,8 oder 4Ghz takten kann.
    Wer einen mit 3,8Ghz takteten PII hat oder einen mit 3,8-4Ghz takteten i5 oder i7, ist Leistungstechnisch eh sehr gut dabei.
    Solch eine Leistung, schnuppe ob Intel oder AMD, reicht sicher noch eine halbe Ewigkeit, um alles mit seinem Rechner problemlos bewälltigen zu können, schnuppe ob beim Gamen oder sonstigen Anwendungen.
    Wenn es dann soweit ist, dass man mit einem auf 3,8Ghz laufenden PII Probleme in Sachen Leistung hat, hat man die auch mit einem i5er oder i7er.
    Aber bis es soweit ist

    Etwas anderst verhällt es sich da, was einer für diese Hardware auszugeben bereit ist, bzw. ausgeben kann.
    Der Rest hat halt seine Vorlieben für den ein oder anderen Hersteller.

  11. #11
    erdi9000 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    9

    Standard

    Also nehme ich den AMD
    vielen dank für eure gute beratung.
    die paar MhZ die ich da nicht raushole sind auch egal

    wenn ich für nen Phenom eh "nur" 150€ zahle schmerzt es nicht so als wenn ich nen 600€ i7 neukaufen muss

    lg

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. AMD oder Intel fürs Gaming?
    Von muto im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 15:30
  2. Hardware Konfiguration (Server mit Intel i7, Quad oder AMD x6)
    Von GstaGsta im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 14:24
  3. Umstieg von Intel auf AMD! Welches Mainboard?
    Von FAaBbiii im Forum Mainboards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 09:39
  4. Intel oder AMD / DELL XPS
    Von DomK im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 16:37
  5. Entscheidung: AMD oder Intel..?
    Von aLessandrOs im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 15:40
  6. Warum ist AMD schlechter als Intel?
    Von Zwinke im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 15:02
  7. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 17:03
  8. Welcher mp3 player ist für mich geeignet?
    Von rensch93 im Forum Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 22:24

Stichworte