Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: i7 nur bei 1066 MHz DDR 3?

  1. #1
    Kestrel24 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Frage i7 nur bei 1066 MHz DDR 3?


    Hi...
    ich fühle mich gerade richtig verarscht...von intel und von den Mainboard und Speicher Herstllern.
    Ich habe eben bei alternate gelesen dass der i7 920 nur bis zu 1066 MHZ unterstützt. In zusammenhang mit dem Gigabyte UD-3R welches ebenfalls nur 1066er unterstütz...
    Bei dem aufrüstkit was ich mir bestellt habesind aber Mushkin 1600er Speicher dabei. Mein i7 ist auf 3,4 Ghz vonProfis (Ultraforce.de) hochgetaktet worden, bring das zusätzlichen Speichertakt (unterstützt?) ?
    Oder könnte ich mir den 1600er dann auch im OC sparen?
    Wenn der Speicher im OC auch nicht mehr bringt als der 1066er wieso wird dann auch noch Speicher bis zu 2000 mhz angeboten? (hab keinen Mainboard gefunden der mehr als 1600er unterstützt...vom Prozessor gar nicht erst angefangen...)

    wenn jamand eine kurzeinführung in Speichertakt parat hat wäre ich ihm ebenfalls sehr dankbar.

    Vielen dank für euere Antworten schonmal im vorraus...


    PS: Sorry wenn ich etwas wirr geschrieben hab aber das regt mich gerade echt voll auf...

  2. #2
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Offiziell untrstützt der i7 nur 1066 MHz Ram, richtig. Übertaktest du aber das System, erreicht auch der Speicher höhere Werte.
    Von der Leistung ist es aber irrelevant, ob 1066, 1333 oder 1600 MHz DDR3, da der i7 erstens ein Dreikanal Interface hat und zweitens kaum Anwendungen im Endanwenderbereich überhaupt die enorme Bandbreite nutzen können.

  3. #3
    Avatar von Noble
    Noble Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.178
    Danksagungen
    55

    Standard

    Zitat Zitat von Kestrel24 Beitrag anzeigen
    Mein i7 ist auf 3,4 Ghz vonProfis (Ultraforce.de) hochgetaktet worden...
    zumal dies völliger schwachsinn ist.. hast da auch noch ordentlich drauf gezhalt was?.. das kann fast jeder laie ein bisschen takten.. hab ich mit 14j. schon gemacht.. >.<

    aber zu deinem speicher.. klar macht der auch mehr speicher mit.. nur offiziel wie Reggea Gandalfschon sagte nur 1066.. aber durch das takten kann man oft aus dem speicher noch einiges rausholen..
    mit meinen 1066er komm ich auch gut auf 1200.. sind die speicher halt was schneller aber auch fast nur messbar...

  4. #4
    Kestrel24 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok... thx
    aber wieso kaufen sich manche leute trotzdem den 2000mhz Speicher?
    ich mein wer so high end hardware kauft und die dann auch noch selber takten kann, hat bestimmt net wenig ahnung davon...

  5. #5
    Kestrel24 Schaut sich um
    Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    so ... hab nochmal was dazu gefunden...
    http://www.tomshardware.com/de/DDR3-...-240349-7.html

    es lohnt sich also tatsächlich schnelleren speicher zu kaufen...
    allerdings nur für enthusiasten ...

  6. #6
    Avatar von Noble
    Noble Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.178
    Danksagungen
    55

    Standard

    wie gesagt messbar schneller, aber spürbar.. selten

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Guter DDR 3 1600 Mhz Arbeitsspeicher
    Von sony898 im Forum Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 12:15
  2. E4300+Asrock Conroe xfire esata-2=Probkeme beim OC
    Von kenny im Forum Overclocking
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 00:18
  3. DDR2 1066 Mhz läuft nur auf 800 Mhz
    Von Benshee im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 18:13
  4. 4 GB Ram @ 1066 mhz nur als 667 mhz erkannt
    Von Battlemaster im Forum Speicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 17:01
  5. 1066 Mhz bei OC schlechter als 800 Mhz?
    Von Civi-Civical im Forum Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 14:47
  6. OCZ 1066 mhz funktionieren nicht bei 1066mhz
    Von fnhoch2 im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 14:42
  7. Intel Pentium 3 E 800 MHZ übertakten???
    Von SwissZano im Forum Prozessoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 18:06

Stichworte