Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: AMD Thuban: Start mit bis zu 2.8 GHz Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard AMD Thuban: Start mit bis zu 2.8 GHz Diskussion


    AMD Thuban ist der Codename von AMDs kommenden Hexa-Core Prozessor, welcher vermutlich unter der Bezeichnung Phenom II X6 den Markt betreten wird. Zum Start soll dieser mit einer Taktfrequenz von bis zu 2.8 GHz erscheinen, um die maximale TDP von 140 Watt nicht zu überschreiten. Damit wäre die Taktfrequenz um 600 MHz niedriger als bei AMDs aktuellem Top Modell, dem Phenom II X4 965 welcher mit 3.4 GHz taktet und demnächst mit einer TDP von "nur" noch 125 Watt aufwarten kann.



    Weiteres hat sich vermutlich auch der Starttermin nach vorne verschoben, nicht wie bereits berichtet im dritten Quartal, sondern bereits im zweiten Quartal 2010 soll es soweit sein. Damit würde AMD Thuban im gleichen Zeitraum einführen...

    Weiterlesen: AMD Thuban: Start mit bis zu 2.8 GHz
    Geändert von Horst58 (02.11.2009 um 12:42 Uhr)

  2. #2
    Avatar von kuhli
    kuhli Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    884
    Danksagungen
    45

    Standard

    Das wird interessant...
    Bin mal gespannt, wie das Ganze ankommt und welche Leistung man dadurch erzielt.

    P.S.: Bitte den Link einfügen

  3. #3
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Ich hätte da eigentlich mit weniger Takt gerechnet, ok bis dahin verbessert sich auch die Fertigung womit man die TDP auch mit höherem Takt leichter einhält. Was mich aber mal mehr interessieren würde, wäre der Preis, ich hoffe das wir nächstes Jahr noch erschwingliche 6 Kerner haben wollen, von AMD und Intel.

  4. #4
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Ich fürchte das AMD ca. 250-300€ (nach einer gewissen Zeit) verlangen wird. Intel wird die Hexa Cores sicher auf die EE Bank schieben. 1000€ sind zu erwarten. Der Verbrauch bei Intel wäre mal interessant. Alle angaben ohne Gewähr. Sind nur Schätzungen.^^

  5. #5
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    Für die Interessierten:
    http://www.xbitlabs.com/articles/cpu...-istanbul.html

    Test AMD 6 Kerner Istanbul gegen i7 920. Wie zu erwarten war, kann AMD auch mit 6 Kernen den i7 nicht schlagen.
    Achja: Der Intel hat 60 MHz mehr Takt, das ändert die Verhältnisse auch nicht.
    Die LEistungsaufnahmen werden beim Desktop Thuban wohl etwas höher werden.

  6. #6
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.541
    Danksagungen
    1.342

    Standard

    Du solltest schon genau hingucken, in einigen Fällen liegt sogar der X4 vor dem i7 und teilweise geht sogar der 6kerner in Führung, ich glaube nicht dass das schon gelaufen ist

  7. #7
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    Ja bei 2 oder 3 Tests knapp mit fast 800 MHz mehr Takt. Schau auf die Ergebnisse beim Rendering oder die Spiele Tests, da zieht der i7 ganz weit weg.
    Ich lese gerade auch einige Tests der Server Systeme. Da sind die Abstände nicht immer so groß und die AMD Plattform kann sogar manchmal die Spitze erreichen.
    Geändert von Reggea Gandalf (05.11.2009 um 08:53 Uhr)

  8. #8
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.541
    Danksagungen
    1.342

    Standard

    ...und nimmt sich dafür mehr Strom.

    Teilweise liegt der 6kerner hinter dem X4, ich denke nicht dass das bis zum Release so bleibt (wäre ja auch Blödsinn von AMD eine neue, wohl garnicht so schlechte, CPU zu veröffentlichen und hoch anzupreisen die hinter dem aktuellen Topmodell liegt).

  9. #9
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    Der Thuban ist ja letztlich ein Istanbul. Was soll AMD da groß verändern ?
    Dass die i7 nicht gerade sparsam sind, ist ja bekannt.
    Selbst wenn da noch kleine Verbessrungen folgen, es wird den Thuban kaum an die Spitze bringen.
    Ein i7 kann schließlich auch 8 Threads bearbeiten und hat die bessere Mikroarchitektur.

    http://it.anandtech.com/IT/showdoc.aspx?i=3571
    http://techreport.com/articles.x/17005
    http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/ne...?id=1243891692
    Geändert von Reggea Gandalf (05.11.2009 um 09:10 Uhr)

  10. #10
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Der Thuban ist ja letztlich ein Istanbul. Was soll AMD da groß verändern ?
    Wollte man nichts mehr verändern, würde man das Teil so schnell wie möglich auf den Markt werfen, um jetzt schon gegen COre i vorzugehen, tut man aber nicht.
    Die Antwort liegt wahrscheinlich auch an der wesentlich gesenkten Leistungsaufnahme, die weit mal als solche "mini" Verbesserungen wie das C3 Stepping erfordert. In dem Zug KÖNNTE man die einzelnen Teile der CPU überarbeiten, evt noch durch Fehlerbeseitigung Performance gut machen oder durch intelligentere Bus Protokolle die Übertragung verbessern...


    Könnte Könnte Könnte, was kommen wird werden wir dann erleben...

  11. #11
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    Laut dem Xbit Lab Test benötigte der Istanbul weniger Leistung als der i7 920 und auch weniger als der Phenom X4. Ich denke, C3 Stepping ist hier kein Thema, da das kein Phenom II mit 2 angeklebten Kernen wird.Es liegt sehr nahe, dass das ein für den Desktop adaptierter Istanbul wird.
    Intel ging den Weg doch auch beim i7.

    Schlagen wird der den i7 bei gleichem Takt nicht, das kann man schon ziemlich sicher sehen.
    Übertaktungspotenzial wird bei dem 6-Kerner auch kaum ein Thema sein und auch geringer sein als beim i7.
    Überraschen lasse ich mich gerne, schätze aber, dass der Abstand so bleiben wird bei gleichem Takt.

    However, we shouldn’t overestimate the consumer qualities of the six-core AMD CPUs in regards to desktop use. These CPUs are great for resource-hungry applications, but they can’t reveal their entire potential under conventional everyday load or in games. Therefore, processor manufacturers are not hurrying to start offering six-core solutions in the desktop segment.
    In other words, desktop six-core Thuban processors won’t become AMD’s ticket back to the high-performance market segment, but they will definitely have sufficient interesting functionality to become an attractive mainstream offering.
    Quelle: Xbit Labs

    Gründe, warum AMD den Hexa-Core nicht sofort auf den (Desktop-)Markt wirft ?
    - Herstellungskosten
    - Verfügbarkeit schaffen
    - Servermarkt bedienen
    - Sinn im Desktopmarkt ?!
    - niedrigere Taktraten als Quad/Tri/Dual, daher schwächer bei Single-Threaded
    Geändert von Reggea Gandalf (05.11.2009 um 11:31 Uhr)

  12. #12
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Gründe, warum AMD den Hexa-Core nicht sofort auf den (Desktop-)Markt wirft ?
    - Herstellungskosten
    - Verfügbarkeit schaffen
    - Servermarkt bedienen
    - Sinn im Desktopmarkt ?!
    - niedrigere Taktraten als Quad/Tri/Dual, daher schwächer bei Single-Threaded
    Ganz ehrlich, das sind keine guten Gründe:
    Die Herstellungskosten sollte man ja eigentlich mit den Produlten wieder einspielen, es sei denn man ist grün und fängt mit N an. Ok kleiner Spaß am Rande
    Die Verfügbarkeit sollte sich schaffen lassen, würde man es fertigen wollen, das wäre wohl kaum ein PRoblem, da die Chips sich so wenig unterscheiden. Neue Maske rein und weiter diffusieren...

    Den Servermarkt könnte man noch besser bedienen, wenn man mehr CHips baut. die bekommen aj nur ne andere Firmware und in Malaysien nen anderen Unterbau.

    Der Sinn ist jetzt der gleiche wie nächstes Jahr, nur je früher das ding auf dem Markt ist, desto schneller wird die passende Software (entwicklung) begonnen).

    Da der Takt jetzt schon bei bis zu 2,8GHz liegt, mit neuem Stepping evt sogar höher, ist man dem Desktopmakrt bzw dem eigenen Verzweifelungsakt mit 3,4GHz schon recht nah, 6*3GHz sollten kein DIng der Unmöglichkeit sein, sondern lediglich der Produktionsfortschritt.

  13. #13
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    AMD hat nicht die Produktionskapazitäten wie Intel und für die 6-Kerner gibt es sicher nicht so viele Abnehmer auf dem Endkundenmarkt.
    Die werden eher die für sie wichtigeren Low- und Midrange-CPU's produzieren, um überhaupt wieder schwarze Zahlen zu schreiben.

    Im Servermarkt gibt es schon eher Abnehmer für die 6-Kern-CPU's.
    Was würde es bringe, jetzt haufenweise Hexa-Cores zu bauen und am Ende darauf sitzen zu bleiben ?

    Und ob 2,6 GHz, 2,8 GHz oder gar 3 GHz würden den Thuban auch zu keiner wirklichen Konkurrenz für die i7 machen.
    Der gesteigerte Performance/Watt-Wert spricht für den Thuban.

    Und die Enthusiasten, die einen Thuban in Betracht ziehen könnten, würden beim i7 das erheblich bessere Übertaktungspotenzial sehen und den vorziehen.
    Man vergleiche Core i7 mit D0 Stepping, da sind 4 GHz keine Seltenheit.

    6 Kerne sind der nächste Schritt und bei AMD sicher eine Leistungssteigerung. An die Spitze wird auch der Thuban AMD nicht zurück bringen.

  14. #14
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Hat von euch schon mal jemand bedacht das der Istanbul Hexa Core einen völlig anderen Sockel hat als Thuban? Das wäre für mich einer der Größten Gründe weshalb der Hexa Core den Desktop Markt noch nicht erreicht hat.

  15. #15
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    Der Sockel vom Istanbul ist anders, die CPU ziemlich identisch.
    Daher liegt es sehr nahe, dass der Thuban ein für den Desktop adaptierter Istanbul wird.
    Auf die Performance lässt das natürlich auch schließen. Da sind bei gleichem Takt keine Unterschiede bis marginale zu erwarten.

  16. #16
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Ich bezog mich eher darauf das bei dem Thuban die Pin Vergebung noch optimiert werden muss; wie würde der denn sonst mit 250 Pins weniger laufen als Istanbul?

  17. #17
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.128
    Danksagungen
    455

    Standard

    Wie die Pin-Belegung da genau ist, weiß ich auch nicht. Eventuell wird die maximale Stromstärke oder Spannung stärker begrenzt.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 17:11
  2. IFA: AMD zeigt Zacate Fusion APU Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 08:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:07
  4. MSI Wind12 U230: Vermehrter Einsatz von AMD Prozessoren Diskussion
    Von Postmaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 22:46
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 21:46
  6. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 21:26
  7. Neue AMD Plattform - Dragon Diskussion
    Von Postmaster im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 20:47
  8. FSB-Multiplikator-Prozessor übasichtt
    Von D3athhunt3r im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 10:39

Stichworte