Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Intel verzögert USB 3.0 Support bis 2011 Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    418

    Standard Intel verzögert USB 3.0 Support bis 2011 Diskussion


    Wenn es darum geht, große Datenmengen auf einem externen Medium unterzubringen werden mit Sicherheit viele zustimmen, dass der aktuelle USB 2.0 Standard dafür schlichtweg zu langsam ist. Das führte mittlerweile zur Entwicklung des eSATA Standards und auch FireWire fand ab und zu Gebrauch. Fans von USB 3.0, die sich bereits auf die neue Schnittstelle freuen, werden jedoch bitter vom größten Chipfertiger der Welt enttäuscht. Nahm man bisher an, dass 2010 erste Chipsätze damit ausgerüstet sein sollen, verschob man dies nun auf das Jahr 2011.

    Dies wurde jedenfalls den Kollegen von EETimes.com von einem Mitarbeiter eines großen Computer Herstellers mitgeteilt. Dieselbe Quelle sagte außerdem, dass Wireless USB mittlerweile für tot erklärt werden kann. Statt sich dieser neuen, mit Sicherheit interessanten...



    Weiterlesen: Intel verzögert USB 3.0 Support bis 2011
    Geändert von Horst58 (26.10.2009 um 19:53 Uhr)

  2. #2
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Naja wir haben ja Sata II Mittlerweile gibt es ja auch schon viele HDD Gehäuse mit Sata Ausgängen, ne Blende hinten rein und es ist schneller.

    Die SSD´s sind auch verdammt schnell und für einen externen Einsatz noch besser geeignet als HDD´s.

    Sticks, USB Geräte werden aber drunter leiden, schade das es länger dauern wird, dafür müssen wir aber auch nicht schneller nachrüsten

  3. #3
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    ich denke mal, usb 3.0 wird nicht den markanteil erreichen, den usb 2.0 hat. dazu ist derstecker zu aufwendig und die technik dahinter zu teuer.

    USB wird für kleinere Datenmenge bleiben, und eSata wird den geschwindigskeits bereicht besetzten. Zu Firewire, das war doch von vorne herein ne totgeburt, bis auf camcorder unterstützt doch so gut wie nichts diese komische Technik, und schneller als USB war sie auch nicht, failed würde ich mal sagen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Kingston DataTraveler Ultimate 3.0: Neuer USB 3.0 Stick Diskussion
    Von Postmaster im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 03:42
  2. Intel 6er Mainboards doch mit USB 3.0? Diskussion
    Von Postmaster im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 11:37
  3. ADATA Nobility N004: Schnelle SSD mit SATA und USB 3.0 Diskussion
    Von Postmaster im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 00:50
  4. Neue Infos zu Intel Prozessoren zur CES 2011 Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 20:47
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 13:40
  6. Asus P55 Boards mit USB 3.0 und 6 GBit SATA Diskussion
    Von Postmaster im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 20:25
  7. CPU ist immer 85 - 89°C heiß +++ PC aufrüsten
    Von Waze im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 16:43
  8. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 20:56

Stichworte