Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 240

Thema: CPU Temperatur auslesen

  1. #1
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard CPU Temperatur auslesen


    Mich fragen öfters Leute im Chat, wie man die Temperatur von der CPU auslesen kann.
    Ich stelle hier mal paar Programme vor:

    Everest Home Edition
    Die mächtige Freeware, Nachfolgerin des bekannten AIDA32, ermittelt System-Informationen und überwacht den PC. Highlight: eine umfassende Diagnose. Alle Informationen können bequem in Reports abgelegt werden.

    CPUCool
    CPUCool ist ein hilfreiches Werkzeug, das die Temperatur, die Spannungs- und Stromaufnahme sowie die Frequenz und Taktrate der CPU Ihres PCs anzeigt und verändern kann.

    SpeedFan
    SpeedFan ist in der Lage, auf bestimmten Mainboards den Lüfter-Speed an die CPU-Temperatur anzupassen. Dabei greift es auf den „Monitor-Chip“ der Platine zurück und beeinflußt über diesen Weg die Lüfterdrehzahl. Die neue Version bietet erstmals die Unterstützung der deutschen Sprache und ein paar Bugfixes, auch der lang erwartete SCSI-Support ist nun am Start.

    ASUS PC Probe
    Mit diesem Ausleseprogramm für Asus-Mainboards bekommt man die Temperaturen, Lüfterdrehzahlen und Spannungen des Mainboards angezeigt, sofern das Board dafür die entsprechenden Sensoren hat. (Nur für ASUS Produkte)

    CoreTemp
    Core Temp überwacht die Temperatur für Intels Core, Core 2 und AMD´s K8-Prozessoren.

    SmartGuardien
    Ein Programm, mit welchem man bei DFI Boards auch unter anderem die CPU Temperatur auslesen kann.

    Motherboard Monitor
    Ein weiteres Programm, mit dem man die Motherboard Sensoren auslesen kann und somit diese Temperaturen abngezeigt bekommt.


    Im Moment fallen mir nicht mehr ein. Wenn noch jemand Programme für die Temperatur-Auslese hat, bitte hier posten. Fragen kann man natürlich auch stellen


  2. #2
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Speedfan

    Benutzt ich selber.
    Vorallem weil es nicht allzu ausladen ist und auf den ersten Blick die Temps anzeigt.
    Nebenbei besitzt es noch ne klasse Lüftersteuerung.

  3. #3
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    ASUS PC Probe funktioniert ganz gut:
    http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/mis...eII_V10405.zip
    allerdings nur für ASUS Mainboards.

  4. #4
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.437
    Danksagungen
    1.333

    Standard

    Ich nutze Coretemp

  5. #5
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard

    Danke. So langsam füllt sich die Übersicht hier von den Temperatur Programmen.

  6. #6
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Für DFI lässt sich noch SmartGuardian ergänzen, ein einfaches aber sehr gutes Programm, aber leider nur für DFI.

  7. #7
    Avatar von EXABOSS
    EXABOSS Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    658
    Danksagungen
    0

    Standard Core Temp

    Ich bekomme bei CoreTemp ander Werte ausgelesen als bei meinem IDCC. (Bad Axe, E6600). Welcher Wert wird Stimmen?

  8. #8
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Ich nutze anstatt Cool&Quiet RMClock und das zeigt mir die CPU Temperatur je nach Wahl vom Core 1 oder 2 permanent an.

    Zum Gegencheck nutze ich Everest Ultimate, oder den aktuellen PcWizard 2007, welches ich für ein feines, nicht ganz so bekanntes Programm halte:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18853150.html

  9. #9
    Avatar von fnhoch2
    fnhoch2 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Neuhof bei Fulda
    Beiträge
    1.813
    Danksagungen
    2

    Standard Cpu Temperatur auslesen

    mit welchem programm kann ich die cpu temp überwachen ?

    hat sich erledigt mein mainboard will mich net übertackten lassen*heul*

  10. #10
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Everest, bei Intel C2D Core Temp., CPU Cool usw.

    Google hilft da auch

  11. #11
    Avatar von baluden
    baluden Schaut sich um
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    D Temp is auch ne möglichkeit

  12. #12
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard

    Schau mal hier: CPU Temperatur auslesen

    Dort sind alle wichtigen Programme aufgelistet, mit denen man die CPU Temperatur auslesen kann..

  13. #13
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard

    @ xXx: Wo kann man bei Everest die CPU-Temperatur angucken?

  14. #14
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.832
    Danksagungen
    448

    Standard

    @Horas29:
    Bei Computer -> Sensoren
    Bitte die weietren Fragen in dem anderem Thema fragen. Dort ist schon alles aufgelistet.
    Siehe hier: CPU Temperatur auslesen

    Closed

  15. #15
    Avatar von Dynamic´´
    Dynamic´´ Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    PCMasters.de
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    9

    Standard

    Motherboard Monitor 5.3.7 fehlt noch
    Wird seit 2004 aber nicht mehr weiterentwickelt.

    Und für die DFI Boards fehlt noch SmartGuardien (unten bei Tools)

  16. #16
    garagewolf Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Erftkreis
    Beiträge
    109
    Danksagungen
    1

    Standard

    Einst habt ihr vergessen zu erwähnen,
    ob es Vista tauglich ist.
    Sonst Klasse.

  17. #17
    waterguy Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    236
    Danksagungen
    1

    Standard CPU Temperatur ?

    hallo allerseits,
    ich habe eine Frage bezüglich CPU-Temp. an euch. Und zwar habe ich jetzt mein System aufgerüstet, die CPU von 2,4 auf 3,3GHz übertaktet und die CPU-Temp. ist im idle ca. 28-30°C und unter Stress 40°. Das ist doch echt "cool" oder? Ich habe nur ein neues Mobo eingebaut und seither bleibt die CPU auf kühlen 30°C im Leerlauf. Mein System läuft absolut fehlerfrei. Ich verwende einen Thermaltake Blue Orb 2 CPU-Kühler. Würdet ihr da die CPU noch höher takten (auf 3,6GHz?)? Die Temp.-werte müssten schon stimmen weil ich auch im BIOS nachgeschaut habe.

    Mein System:
    Intel Core2Duo e6600 @ 3,3GHz
    Asus Commando Motherboard
    2*1Gb Kingston HyperX DDR2 800 (CL 4-4-4-12)
    Nvidia Geforce 7950GX2
    580Watt Netzteil Hyper

    3DMark06: 8600
    Aquamark3: 165.000

  18. #18
    Avatar von Madsprayer
    Madsprayer Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.337
    Danksagungen
    14

    Standard

    Du musst es halt ausprobieren wie hoch du kommen kannst. Am besten in 10, 5 und 1 Mhz Schritten.
    So findest du die optimale fsb-Anzahl.

  19. #19
    ennno Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard CPU Temp auslesen

    hi,

    ich hab bei meinem rechner immer so ein seltsames geräuch, wenn der pc richtig hochgefahren ist. das bleibt immer da und hört nur kurz auf wenn ich zb einen ordner oder eine datei öffne...

    aus diesem grund wollte ich mal meine cpu temp auslesen, da das geräuch in cpu-nähe am lautesten ist. hab auch mal n finger i den cpu lüfter gehalten, aber das geräuch blieb.

    hab dann bei everest festgestellt, dass es sich immer um 45 grad handelt (temp ändert sich in everest nie) aber bei speedfan stehen andere temps und im bios auch nochmal

    also im bios sinds beim ersten hochfahren so 25 grad und nach ner halben stunde habsch nochmal neu gebootet um zu guckn und da warens 39 grad.

    und warum zeigts mir im bios nur eine temp an und in core temp 2? und warum liegen die temps immer 10 grad auseinander?

    hab nochmal n pic gemacht:


  20. #20
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard

    Die zwei verschiedenen Core-Temperaturen sind darauf zurückzuführen, dass du eine Zwei-Kern-CPU hast. Eigentlich gibt's dann drei verschiedene Temperaturen: die CPU-Temperatur, die Core #1-Temperatur und die Core #2-Temperatur. Wie das mit den Differenzen zu Stande kommt, habe ich im Moment keine Ahnung, aber ich schenke Everest mein größtes Vertrauen und 25 °C für eine Zwei-Kern-CPU ist wohl herzlich wenig. Ich selbst habe jedenfalls im Idle immer so um die 40 °C (Core 2 Duo E6400).

  21. #21
    ennno Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    ehrlich gesagt halte ich gerade die temp von everest für falsch, weil diese sich nie ändert und immer bei 45 grad bleibt, egal wie lang und intensiv ich den rechner nutze.
    und die 25 grad waren nur auch die anfangstemp bezogen wenn ich den pc das erste mal boote.. wie soll er auch wärmer sein wenn er gerate 5 sekunden lüft^^ später warens ja auch 39 grad - siehen oben

    gibts denn ein programm, welches mir alle 3 temperaturen anzeigt?

  22. #22
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard

    Zitat Zitat von ennno Beitrag anzeigen
    gibts denn ein programm, welches mir alle 3 temperaturen anzeigt?
    Mein Everest zeigt mir jedenfalls alle drei Temperaturen an.


  23. #23
    Avatar von fnhoch2
    fnhoch2 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Neuhof bei Fulda
    Beiträge
    1.813
    Danksagungen
    2

    Standard

    Probiers mal mit Core Temp die haben eig immer das genaueste.

    Aber wie gesagt eigentlich.

    Ich glaube mal das ist das größte Rätsel der Computer wie das mit den Temp zustande kommt :-P

    Naja dir erst mal ein frohes fest.

  24. #24
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard Auf welche CPU-Temperatur sollte man achten?

    Ich habe bezüglich der Temperaturen meines Core 2 Duos zwei Fragen. Auf welche Temperatur muss man achten, auf die Temperatur der CPU oder der beiden Kerne? Wie warm darf die CPU allgemein werden?

  25. #25
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Du solltest alle TEMP´s beachten.
    Besonders die die am heißesten ist.

    60°C sollten der CPU eigentlich nicht schaden, bei 70°C würde ich mir dan sorgen machen.

  26. #26
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard

    Mein E6400 läuft im Moment mit 3 GHz pro Kern. Bei einer CPU-Auslastung von 100% habe ich eine Kern-Temperatur maximal 70° und eine CPU-Temperatur von maximal 60°. Ich habe nicht so viel Ahnung vom Overclocking. Können die hohen Temperaturen damit zusammenhängen, dass die CPU-Voltage noch automatisch gesteuert wird?

  27. #27
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    ich würde sie Manuell einstellen, stell sie soweit runter so lange der PC unter last stabil läuft, dan sollten die TEMPs sinken.

  28. #28
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard

    Was empfiehlst du? Im Moment habe ich eine Voltage von 1,232 Volt.

  29. #29
    Avatar von Der_Commander
    Der_Commander Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    669
    Danksagungen
    2

    Standard

    Was für einen Kühler hasse drauf den Boxed!?

  30. #30
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.875
    Danksagungen
    2.693

    Standard

    Hi horas29,

    versuch doch einfach selber mal auf die nächstniedrige Voltage zu stellen.
    Und dann beobachte unter Prime ob damit stabiler Betrieb gewährleistet ist.
    Wenn das System dabei für so eine 1,5 Stunden primestable bleibt, versuchst Du halt, ob es nicht noch tiefer gehen könnte.

    Vom Korni, der ja seine eigene CPU, mit eben ihren eigenen Stärken/Schwächen hat, einen Wert nachahmen zu wollen, kann muss aber nicht unbedingt zum Erfolg führen.

    Temperatur für die CPU von etwa 70°C, also die Cores irgendwo in der Gegend von 80° wird vom vorsichtigen User allgemein bei 24/7 vermieden.
    Ungefährlich ist es aber trotzdem.
    Ich kenne Leute, die lassen ihren Schlepptop bedenkenlos 24/7 (am Netzteil) rennen, und sind sich gar nicht bewusst, dass ihre CPU dabei bei über 100°, also der Core/die Cores noch entsprechend höher, klaglos vor sich hin werkeln.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Cpu Temperatur jenseits von gut und böse
    Von almfeg im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 13:58
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 14:14
  3. Übersicht max. Temperatur laut Spezifikation
    Von Maniac83 im Forum Prozessoren
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 18:01
  4. CPU Temperatur
    Von Pid im Forum Prozessoren
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 15:34
  5. [FRAGE] Temperatur der CPU
    Von mr_cky im Forum Overclocking
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 20:58
  6. CPU Kühler und Temperatur
    Von Bogo im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 12:25
  7. CPU Temperatur
    Von Hadnan_17 im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 17:40
  8. Cpu Temperatur auslesen
    Von fnhoch2 im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 18:01
  9. Stellt eure PCs zur schau :D
    Von bolef2k im Forum Case-Modding
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 13:11

Stichworte