Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 39

Thema: Meizu M6 miniPlayer 4Gb MP3/MP4 Player *Sammelthread*

  1. #1
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard Meizu M6 miniPlayer 4Gb MP3/MP4 Player *Sammelthread*


    Hiermit will ich einen kleinen „Sammelthread“ starten und einen weiteren MP3 Player einleiten. Meine Suche nach einem gescheiten MP3-Player dauerte nun mehr als 8 Monate und die Entscheidung fiel, als ich den miniPlayer von Meizu und seine Features in Augenschein genommen habe. Vorher habe ich zu dem neuen Samsung K3 tendiert, der in März kommen sollte. Da dieser auf dem K5 von Samsung basiert, habe ich mir den Yepp YP-K5JA 4GB bei Saturn angesehen und meine Erwartungen wurden keineswegs erfüllt. Nach Erhalt des Meizu miniPlayers 4GB habe ich diesen kurz getestet und würde den Feedback und die Erfahrungen hier in diesem Thread auslegen und immer erweitern.


    Technische Daten:
    Maße:
    79 x 48,2 x 10mm (HxBxT)

    Gewicht:
    55g

    Bildschirm:
    2,4-Zoll 260K-Farben QVGA (320x240px) TFT LCD Bildschirm, 100 Helligkeitsstufen einstellbar

    PC Schnittstelle:
    USB2.0, Lesen 8MB/s, Schreiben5MB/s

    Flash Speicher:
    Verfügbar als 1GB Version / 2GB Version / 4GB
    Version

    Akku:
    Integrierte 3,7V / 700mAH wiederaufladbare Li-ion Akku

    Akkulaufzeit:
    Bis zu 20 Musikwiedergabe oder 6 Stunden Videowiedergabe

    Audiowiedergabe:
    WMA(VBR) 8 bis 355kbps
    OGG Qualität 0 bis Qualität 10
    WAV PCM, MS-ADPCM, IMA-ADPCM
    MP3(VBR) 8Kbps bis 320Kbps
    Kopfhörerleistung (L)18mW +(R)18mW(16 Ohm)
    Output Frequency Band 20Hz-20kHz
    S/N Ratio >90dB
    Distortion Rate <0.05%

    Sound Effekte:
    Benutzerdefinierte EQ, Zahlreiche EQ, Hi-Fi Treble und Bass Anpassung

    Photo:
    BMP, JPG, GIF mit 1024x1024px

    Videowiedergabe:
    Xvid Video:18FPS, 384/512kbps
    Audio: MP3 56 bis 256Kbps, Stereo

    FM Tunner:
    Frequenzbereich: 76Mhz bis108Mhz
    Kanäle: Max. 50
    S/N RatioS/N Ratio: >50dB

    Aufnahme:
    MP3 BitRate:32Kbps bis128Kbps

    Aufnahmequelle:
    Mic/Tuner

    Weiteres:
    Lyriksanzeige, E-Book, Alarm Uhr, Taschenrechner, Kalender, Spiele




    Lieferumfang:
    Beim Lieferumfang hat der chinesische Hersteller nicht vom Budget einschüchtern lassen, denn es liegt mehr bei, als man erwarten könnte. Neben den Basics, wie z.B. Kopfhörer, Treiber-/Software-CD, USB-Kabel und Handbüchern liegt u.A. ein Putztuch, Halteriemen für den MP3-Player, Schutztasche, Garantieschein (Chinesisch). Nachfolgend nochmals zusammengefasst.
    1. Kopfhörer
    2. USB-Kabel
    3. Halteriemen für MP3-Player
    4. Schutztasche
    5. Putztuch
    6. Software CD
    7. Garantieschein
    8. Handbuch


    Zusätzlich habe ich noch einen Steckdosenadapter mit einem „Ladegerät“ersteigert, womit man den MP3-Player direkt über die Steckdose aufladen kann. Eine Schutzhülle gab es dann dazu, die aus einer Gummimischung bestand. Diese gefiel mir persönlich jedoch nicht so wirklich, da die Steuerung des Meizu miniPlayers dadurch erschwert wurde.



    Bilder vom Meizu miniPlayer 4Gb:


    Vorderseite des Meizu miniPlayers


    Rükseite des Meizu miniPlayers


    Anschlüsse für Kopfhörer und Mini-USB Schnittstelle


    Display im Musik-Modus


    Display im Musik-Modus



    Standby Modus - Display wird durch ein Fade dunkler

    Meizu M6 mini Player im vergleich zur Konkurrenz:


    Meizu M6 vs. iPod


    Meizu M6 vs. iPod nano 4gb


    Meizu M6 vs. Sansa


    Menüführung:
    Die Menüführung ist recht simpel, die gesamte Struktur versuche ich in den nächsten Tagen hier bereit zu stellen.
    Eine kleine Vorschau habe ich jedoch, ist aber nicht so tolle Qualität, da es nur eine Digitalkamera ist und das mit dem Licht nicht so klappt, der miniPlayer spiegelt sehr.
    Menuführung Video



    Persönliche Erfahrung/Meinung:
    Die Video Funktion hat mich verblüfft! Die gebotene Qualität ist beeindruckend für so einen kleinen Allrounder. Das Video war in 640x480 Pixel im Xvid-Format mit 256er BitRate und 48.000 Sampling. Die Untertitel waren leicht lesbar, das Video flüssig und der Sound war auch gut. Der Sansa bei Saturn hatte meiner subjektiven Meinung nach nicht annähern die Bildqualität, die der miniPlayer brachte. Die mitgelieferten Kopfhörer waren auch besser, als die, die ich bisher benutzt habe und die normalerweise mitgeliefert werden. Die Bass-Abstimmung in den Einstellungen des MP3/MP4 Players sorgen für einen für mich als angenehmen empfunden Sound. Während ich diesen Text verfasse, lausche ich der Musik, die aus dem miniPlayer gespeist wird. Diesen will ich nun im „Dauertest“genauer prüfen. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Musikrichtungen, hauptsächlich Rock, Metal, US-RAP und J-Pop. Mir wurden Creative Zen Aurvana in-ear Kopfhörer empfohlen (Colossus), die wir vor Kurzem im Review hatten. Diese stehen dann auch in den nächsten Wochen auf der Wunschliste. In den nächsten Tagen will ich weitere Videos auf den Meizu miniPlayer hochladen, ansehen und ihn etwas personifizieren. Bisher ist mein Ersteindruck sehr positiv.

    Sound:
    Bei den Standardkopfhörern fliegen die schwarzen, weichen "Schutzkappen" gerne ab und eine habe ich schon verloren, nicht so schön. Will demnächst wohl zu in-ears greifen. An externen Anlagen/Verstärker sollte man die "Sound Effects" anpassen, da die "Spatializer" Einstellungen von Kopfhörer nicht dazu passen, der Bass war stark am übersteuern. "Virtual3D" klingt dabei etwas unrealistisch und es kam mir so vor, als ob etwas fehlen würde. Für Kopfhörer ist dabei die Option "Natural Headphones" tatsächlich am besten. Für externe Lautsprecher eignet sich Option "Normal" am besten. Die Option "Speaker Type" kann auf Headphones oder Speaker gesetzt werden, aber sie hat keinen spürbaren Effekt.

    Qualität/Gebrauchsspuren:
    Die von beiden Seiten angebrachte Folie verrichtet die Arbeit sehr gut, Fingerabdrücke sind sichbat, aber Kratzer haben bisher keine Spuren hinterlassen. Bin sehr zufrieden mit der Qualität. Die iPods werden zwar auch in China gefertigt, aber man erwartet nicht sofort gute Qualität von chinesischen Produktionen. Ich bin immer skeptisch, da ich die übliche chinesische Qualität kenne. Hier erweist sie sich als zufriedenstellend.

    Speicher:
    Die 4Gb habe ich noch nicht voll ausreizen können, die Auswahl in meienr Playlist ist schon groß, aber ich habe noch nicht einmal 50% belegt, trotz Videos und MP3 Mischung.

    News:
    Den Meizu M6 soll es bald auch schon als 8Gb Version geben.


    Videowiedergabe, Auszug aus Bleach Folge 113

    Hilfreiche Links:
    Firmwareupfates
    Herstellerseite (Englisch)

    *Quellen: Meizu (europäische Webseite)

    Stand: 11.03.2007

  2. #2
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Ahh, sehr schön, bolef2k. Auf diesen Thread hab ich gewartet. Da der Thread noch im Aufbau ist, bin ich gespannt auf weitere Informationen! Insbesondere die Menüführung sowie die Software. XVID Filme @ 640x480px soll ja mal sehr genial sein.


  3. #3
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi Dago,

    du bist der einzige, der so spät noch in meinen Thread schaute

    Details werden folgen, bruacht etwas Zeit und ich versuch nun abends immer aufzustocken. Die Menüführung ist eigentlich einfach, nur beim ersten bedienen war ich verwirrt, da das Handbuch in chinesisch war musste ich es einfach versuchen. Mal sehen, ob ich die Qualität über meien Digicam so überbringen kann, muss da noch in die Settings.

    Grüße,
    Bolef2k

  4. #4
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Stimmt nich

    Hört sich ja interessant an, von dem Hersteller hab ich noch nichts gehört! Was kostet denn der Spaß?

    Bin auch gespannt was da noch kommt in Sachen Menüführung, Software, Akku, etc!

  5. #5
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Yeah das Teil rockt ohne Ende.
    Schonmal netter Bericht und bringt einem den Player gut näher,ich hoffe das klappt mit dem Sample
    Aber warum hasst du die Videos in 640x480 auf den Player gemacht? Die Display auflösung an sich beträgt doch "nur" 320x240.


    Imho gefällt er mir um längen besser als der Sansa,wirkt auf Bildern nett aber wenn ich ihn in der Hand habe...bäh
    Geändert von Colossus (06.02.2007 um 14:33 Uhr)

  6. #6
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi,

    habe soeben ein Paar Videos gedreht, sind "ok" aber leider macht meine Digicam nicht mehr mit, versuche es bei Sonnenschein einmal und in Dunkelheit, vielleicht geht da mehr...

    Der Hersteller ist hierzulande eher unbekannt. Ich versuche noch in einen Shop zu kommen, damit ich den miniPlayer im direkten Vergleich mit dem iPOD fotografieren kann, Menü vom iPod habe ich leider nicht in Erinnerung, vll. kann Cooli oder jemand anders ja da etwas kurzerhand wiedererkennen...

    Habe den Player mal in Fitnesstudio dabei gehabt, man vergisst sehr schnell, dass man den überhaupt dabei hat, super Leicht. Wenn man aber auf die Schnelle in eine andere Kategorie, Artisten oder in ein anderes Album reinhören möchte, dauert es, wenn man auf dem laufband rennt, da die touchscreenartige Steuerung durch die Menüs sehr empfindlich ist.

    Grüße,
    Bolef2k

  7. #7
    Avatar von invalid
    invalid PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    der ist aber echt mal sehr nice, wolltest du dir net solch einen Samsung holen?
    ich muss zugeben er hat etwas was der Sansa net hat. ein direkter vergleich der beiden wäre mal nice. Aber das beste ist das großes Display, wie ich finde! da freu ich mich schon auf den Sansa Connect.
    Bolef mach mal weiter so, will mehr wissen.,

    Wo hast du den Player überhaupt her? Und was hast gelöhnt?

  8. #8
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Jau,das menü ähnelt sehr die des iPod´s.
    Paar kleine änderungen aber im Grunde fasst gleich

  9. #9
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.831
    Danksagungen
    448

    Standard

    Das Design vom Meizu spricht mich vollkommen an. Wirklich genial der mp3 Player.
    Wie teuer war der eigentlich?

  10. #10
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Der einizge Deutsche Händler ist mommentan Mp3player.de oder halt Ebay.
    Gelistet sind sie mit:

    1GB 99,90€
    2GB 119,90€
    4GB 169,90€

  11. #11
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Ein angemessener Preis wie ich finde.. Für diese Ausstattung.. Kapazität ist nicht alles.

  12. #12
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi,

    die Qualität spricht da auch noch, für den Preis wäre der Player sehr konkurrenzfähig und das mache ich zur Zeit dem Hertseller klar. Ich versuche Colossus ein Sample zu besorgen und ich denke das wird etwas. Der preis ist auf jeden Fall angemessen und ich bereue den kauf nicht. Die Videos beeindrucken mich noch immer und wenn ich Kopfhörer nach der Arbeit in die Ohren stecke, dann spüre ich den Sound auf's Neue, ziemlich nice, bis man sich gewöhnt hat, Bass =)

    Grüße,
    Bolef2k

  13. #13
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Muss man Lieder erst umwandeln bevor man sie abspielen kann?

    Wie lange braucht er zum Starten?

  14. #14
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Muss man Lieder erst umwandeln bevor man sie abspielen kann?
    Ich glaube kaum, das sind in der Regel doch "stinknormale" MP3-, WMA- oder WAV-Dateien, die nur auf den Datenträger übertragen werden müssen.

  15. #15
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi,

    ich muss nichts konvertieren, das wäre auch sinnlos. Wenn man MP3 zu OGG konvertieren will, kann man es tun, aber ist kein muss.

    Der Boot-/Startvorgang dauert 9 Sekunden, dabei werden einem 2 Bilder vorgeführt, Meizu + miniPlayer.

    Morgen werde ich den Menüaufbau posten.

    Grüße,
    Bolef2k

  16. #16
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Zitat Zitat von bolef2k Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich muss nichts konvertieren, das wäre auch sinnlos. Wenn man MP3 zu OGG konvertieren will, kann man es tun, aber ist kein muss.

    Ok dann ist gut, war das nicht bei dem Sansa so das man die Lieder umwandlen muss?

  17. #17
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard


  18. #18
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hallo zusammen,

    war gestern mit Compi in einem Laden, wo es MP3 Player gab, haben da einfach mal ein Paar Pics geschossen, damit Ihr euch ein eigenes Bild amchen könnt von dem M6

    Der iPod nano ist sogesehen größer und hat ein kleines Display, kostet aber mehr. Der Sansa ist kleiner, aber der M6 sieht meiner mMeinung nach, besser aus als der Sansa und kann mit den Apple iPod Modellen konkurrieren.

    Grüße,
    Bolef2k

  19. #19
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.831
    Danksagungen
    448

    Standard

    Die neuen Bilder von dem Vergleich zu dem Sansa und dem iRiver Mp3player sehen wirklich gelungen aus. Ich dachte ,der Meizu M6 ist größer, wirklich gut dargestellt.

  20. #20
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Ich find den Sansa auf dem Bild extrem hässlich, in dem Review sah er besser aus.

    Dagegen wirkt der Meizu sehr edel. Das einzige was mich stört ist, dass die eine große Taste irgendwie billig aussieht...trifft das wirklich zu?

  21. #21
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi,

    ich finde den Sansa nicht besonders, aber selbst gegen die iPods sieht der M6 eigentlich echt gut aus, mal vond en Fingerabdrücken abgesehen.

    Diese eine Taste ist gut, die ist ziemlich präzise, die reagiert auf die Bewegung, sprich du musst die taste nicht drücken, sondern man gleitet mit dem Finger über die Oberfläche und das Menü bewegt sich, beim iPod ist das ähnlich wenn ich mich nicht irre. Wenn man rennt, dann ist das nervig, aber man kann auch die Tasten drücken, all-in-one ist diese Taste praktisch...

    Grüße,
    Bolef2k

  22. #22
    Avatar von invalid
    invalid PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    Ja der Sansa wirkt auf dem Bild schon ein bissl hässlich, zum glück ist er das aber net.
    Ich hoffe wir können auf der cebit mal direkt vergleichen

  23. #23
    Avatar von Satrap
    Satrap Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2005
    Ort
    /root
    Beiträge
    547
    Danksagungen
    2

    Standard

    Moin moin,

    schöne Bilder! Hab mir den Meizu auch gekauft. Jetzt mal abwarten bis er da ist.

    Habe da noch was von Meizu gesehen. Den M8, den hole ich mir sobald er verfügbar ist.


  24. #24
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.831
    Danksagungen
    448

    Standard

    Schönes Bild. Ich habe mal heir über den Meizu M8 berichtet. Ein wirklich schönes Design, leider das Menu abgeguckt, aber naja, was solls.

  25. #25
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Ein wirklich schönes Design, leider das Menu abgeguckt, aber naja, was solls.
    Nicht nur das Menu...
    Den M8, den hole ich mir sobald er verfügbar ist.
    Der M8 ähnelt einem PDA. Von einem mobilen MP3-Player kann da nicht mehr wirklich die Rede sein. Dazu wird das Teil bestimmt sau teuer...

  26. #26
    Avatar von invalid
    invalid PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    Moin,

    ich werfe mal den begriff iPhone in den Raum, denn Rest könnt ihr euch denken:


    Quelle: www.apple.com

  27. #27
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi,

    ein MP3 Player und Telefon sind eigentlich 2 untershciedliche Dinger, aber ich wollte zuerst ein iPhone kaufen, nun würde ich aber meinen Erfahrungen nach zum M8 greifen, sehr sexy!

    Grüße,
    Bolef2k

  28. #28
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.645
    Danksagungen
    372

    Standard

    Hi,

    habe wieder einmal etwas Feedback, nach dem ich den M6 etwas länger in der Alltagstauglichkeit geprüft habe.

    Sound:
    Bei den Standardkopfhörern fliegen die schwarzen, weichen "Schutzkappen" gerne ab und eine habe ich schon verloren, nicht so schön. Will demnächst wohl zu in-ears greifen. An externen Anlagen/Verstärker sollte man die "Sound Effects" anpassen, da die "Spatializer" Einstellungen von Kopfhörer nicht dazu passen, der Bass war stark am übersteuern. "Virtual3D" klingt dabei etwas unrealistisch und es kam mir so vor, als ob etwas fehlen würde. Für Kopfhörer ist dabei die Option "Natural Headphones" tatsächlich am besten. Für externe Lautsprecher eignet sich Option "Normal" am besten. Die Option "Speaker Type" kann auf Headphones oder Speaker gesetzt werden, aber sie hat keinen spürbaren Effekt.

    Qualität/Gebrauchsspuren:
    Die von beiden Seiten angebrachte Folie verrichtet die Arbeit sehr gut, Fingerabdrücke sind sichbat, aber Kratzer haben bisher keine Spuren hinterlassen. Bin sehr zufrieden mit der Qualität. Die iPods werden zwar auch in China gefertigt, aber man erwartet nicht sofort gute Qualität von chinesischen Produktionen. Ich bin immer skeptisch, da ich die übliche chinesische Qualität kenne. Hier erweist sie sich als zufriedenstellend.

    Speicher:
    Die 4Gb habe ich noch nicht voll ausreizen können, die Auswahl in meienr Playlist ist schon groß, aber ich habe noch nicht einmal 50% belegt, trotz Videos und MP3 Mischung.

    News:
    Den Meizu M6 soll es bald auch schon als 8Gb Version geben.

    Greetz,
    Bolef2k

  29. #29
    Levers Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von DagoDuck Beitrag anzeigen
    Nicht nur das Menu...

    Der M8 ähnelt einem PDA. Von einem mobilen MP3-Player kann da nicht mehr wirklich die Rede sein. Dazu wird das Teil bestimmt sau teuer...
    "According to forum posts by Meizu CEO Mr. Wong, the Meizu M8 will come in two versions. An entry-level version without camera and a standard version.

    Preliminary pricing will be as follows:
    • M8 Entry Model: 1499 CNY for 4GB, 2199 CNY for 8GB
    • M8 Standard: 2380 CNY for 4GB, 3080 CNY for 8GB
    The pricing in USD approximates to $195, $285, $310 and $400 respectively.

    It is said that buyers of the Entry Model will later be able to separately buy a camera add-on for full functionality.

    Finally, Meizu's miniOne is now confirmed to have a 720x480 16-bit 3.32-inch display." www.meizume.com

    Also ich finds recht günstig =)

  30. #30
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Habe grad auf Ebay eine "neue" Version gesehen,mit komplett schwarzer Rückseite.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...5219&rd=1&rd=1

    Schaut auch ziemlich kewl aus wie ich finde

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Der **Counterstrike 1.6/Source Thread**
    Von Madsprayer im Forum Action
    Antworten: 1501
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 21:41
  2. Windows Media Player 11 - Miniplayer Modus
    Von zefug im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 15:47
  3. MP3/MP4 Player bis 60 euro
    Von MasterofDisaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 19:36
  4. 4GB Arbeitsspeicher unter Windows XP / Vista: Die ganze Wahrheit
    Von Coolface im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 16:36
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 18:19
  6. Meizu M6 4GB MP4/MP3 Player
    Von Compiler im Forum Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 18:17
  7. [Warcraft3] TfT Trainer
    Von Mc_Boxx im Forum Strategie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 12:05

Stichworte