Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: hyper x von 800 mhz auf 1066 mhz auf einem gigabyte 790 x ud3p

  1. #1
    Dread Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    94
    Danksagungen
    0

    Standard hyper x von 800 mhz auf 1066 mhz auf einem gigabyte 790 x ud3p


    hi leute ich brauch mal ein bisschen hilfe.

    also mein ram läuft atm nur auf 800 mhz statt auf 1066 mhz.

    mainboard : gigabyte 790 x ud3p
    ram: kingston hyper x KHX8500D2K2 4gb

    ich hab die ramspannung auf die angegeben 2,2 volt und die timinings auf 5-5-5-15 (von 5-5-5-18) gestellt,aber er zeigt immer noch nur 800 mhz an. was kann man da denn sonst noch tun?

  2. #2
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Offiziel wird gar kein schnellere Ram unterstützt, du kannst allerdings, wenn du den Referenztakt hochschraubst den Ram schneller machen.Viel bringen wird es aber nicht, das sag ich dir gleich. dann senk lieber die LAtenzen.

  3. #3
    Dread Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    94
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie schraub ich den referenztakt denn hoch? bzw auf was für nen wert?

    und auf welchen wert würdest du die timinigs denn reduzieren?
    Geändert von Dread (17.10.2009 um 23:06 Uhr)

  4. #4
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    wie schraub ich den referenztakt denn hoch? bzw auf was für nen wert?
    Da solltest du dir im klaren darüber sein, das du damit auch deine CPU übertaktest. Referenztakt*Multiplkiator= Endgeschwindigkeit.

    Wegen den Tmings: Erstmal würde ich die 15er Latenz reduieren dann die anderen, soweit wie das System noch stabil läuft, eventuell mehr saft geben.

  5. #5
    Dread Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    94
    Danksagungen
    0

    Standard

    achso ne cpu wollte ich eig nich übertakten.. also ich hatte vergessen den ram auf x5.33 statt x4-00 einzustellen,folge war dann aber nen bluescreen aber ich hatte iwie das gefühl,dass der pc mit 800 mhz 2,2 V satt 1.8 und 5-5-5-15 statt 5-5-5-18 deutlich schneller war,oder war das nur einbildung?

  6. #6
    Dread Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    94
    Danksagungen
    0

    Standard

    kann mir jmd das beantworten?^^

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. [S] 2 GB 800 MHZ ddr2
    Von killz0ne92 im Forum Gesuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 15:11
  2. AMD Phenom II X4 läuft nur auf 800 Mhz ??
    Von G3n3sis14 im Forum Prozessoren
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 10:11
  3. Welches Gigabyte GA-MA 790 Mainboard kaufen
    Von komodo37 im Forum Mainboards
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 07:03
  4. 1066 mhz fehler bei hyper X
    Von DarkAcid im Forum Speicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 17:42
  5. 1066 speicher auf 800 Mainboard ?
    Von masterxpo im Forum Mainboards
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 14:33
  6. 1066 Mhz bei OC schlechter als 800 Mhz?
    Von Civi-Civical im Forum Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 13:47
  7. Endlich online. Unsere Page
    Von someone im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 17:50