Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neues Notebook gesucht. Welches ist gut

  1. #1
    lillyfee231107 Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Frage Neues Notebook gesucht. Welches ist gut


    Hy,

    jetzt hab ich noch eine frage. Ich bin gerade dabei meine Agentur zu gründen. Nun hab ich alles zusammen. Mitareiter, Betreiber ect. jetzt wollte ich mal fragen da ich keine ahnung hab was bei soetwas das beste notebook ist wer mir da weiter helfen kann.

    Ich habe die Mitarbeiter die ich speicher will mit daten und verträgen,
    Ich habe programme die ich auch darauf speichern will wie word,exel usw.
    Dann noch ein Astroprogramm
    Also damit ihr zu ungefähr wisst was ich mache ich habe eine Call Agentur und die soll natürlich auch wachsen. Ich muss oft mehrere programme zusammen laufen lassen, oder mehrere websits auf einmal aufrufen können.Ich habe mir mal den packet bell angeschaut aber der soll wohl net so gut sein.

    Wäre super wenn ihr mir helf

  2. #2
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.837
    Danksagungen
    1.059

    Standard

    Na mit mehreren Websiten und Programmen kannst du mit so gut wie jedem Notebook arbeiten. Wie viel willst du denn ausgeben? Und ist das Notebook nur für dich, oder willst du für alle Mitarbeiter Notebooks anschaffen?

    Mein Ausbildungsbetrieb hat sich früher Notebooks der Dell Latitute Serie und später IBM/Lenove geleast.

  3. #3
    lillyfee231107 Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard guten morgen

    also wenn ich hier an meinem rechner viele websites offen hab und dann noch textprogramme laufen hab macht der zicken ohne ende. ich brauch das notebook nur für mich und habe mir da was der preis angeht 300-500 euro gedacht. aber wie gesagt ich hab einfach keine ahnung welches gut ist und welches net. bei dell hab ich schon angerufen aber 800 euro für ein notebook kann ich mir net leisten. noch nicht.

  4. #4
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.837
    Danksagungen
    1.059

    Standard

    Dann ist dein PC aber schon reichlich alt.

    Wie gesagt, jedes neue Notebook dürfte deinen Anforderungen entsprechen. Ich würde mich mal nach einem gebrauchtem IBM/Lenovo umsehen. Hier gibts neue Notebooks bis 500€.

    Solche "Business-Angebote" von zB Dell wären eigentlich nur relevant, wenn du auch zusätzlichen Service (24h-Austausch usw) brauchst.

  5. #5
    lillyfee231107 Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    kannst du mir da einen empfehlen? das wäre voll super nicht das ich da einen scheiss kauf oder zu teuer.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    ich hab aller dings über diese seite schon negative dinge gelesen das die notebooks nach 1 jahre beim booten probleme haben und so.
    Geändert von lillyfee231107 (12.10.2009 um 09:39 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  6. #6
    dumpfi Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Helfenberg
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    65

    Standard

    Zitat Zitat von lillyfee231107 Beitrag anzeigen
    ich hab aller dings über diese seite schon negative dinge gelesen das die notebooks nach 1 jahre beim booten probleme haben und so.
    Das hat aber nichts mit dieser Seite zu tun sondern wohl eher mit den Herrstellern der Notebooks. Die von ihm genannte seite ist ja nichts anderes wie ein Elektrofachgeschäft nur eben online. Die Kaufen und Verkaufen, produziert wird von denen nichts.

    Solltest du also darauf wert legen das deine Notebook immer verfügbar ist, bzw. keine langen Reperaturzeiten anfallen, dann kommst du fast nicht um einen Dell herum. Sollte es dir jedoch egal sein das dein Notebook mal für 3 bis 4 Wochen bei der Reperatur ist, dann kannst du eig. jede Marke nehmen.

    Sollen die 500€ die du anstrebst ohne Mwst sein, oder mit? da du ja als Betrieb die Mwst abschreiben kannst.

    Von den Notebooks auf dieser Seite würde ich dieses Lenvo nehmen.

    Und nun will ich mal nur noch sagen viel glück mit deiner Agentur!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Notebook gesucht!
    Von MX-Toad im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 15:43
  2. Günstiges Notebook gesucht, brauch eure Hilfe
    Von mina88 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 14:10
  3. Notebook gesucht
    Von Brink im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 19:41
  4. Notebook 11-13" fürs Studium gesucht
    Von turborex im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 15:28
  5. Neues Notebook für 700 Euro!
    Von Tomue im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 17:14
  6. Notebook gesucht < 500€
    Von gt3 im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:48
  7. Notebook bis 550 € gesucht
    Von Loriii xD im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 15:59
  8. Neues Notebook
    Von Bugge76744 im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 18:25

Stichworte