Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Acer 1810Tz VS. Dell Inspiron 11z

  1. #1
    jocker1012 Schaut sich um
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Lächeln Acer 1810Tz VS. Dell Inspiron 11z


    Hey Leute

    was haltet ihr von den beiden SUBNetbooks von Dell und Acer? Was meint ihr wer
    hat die Nase vorne?Und ist es wahr, dass man mit dem Acer auch ältere Spiele
    spielen kann und mit dem Dell nicht?

    DELL INSPIRON 11z:

    PROZESSOR Intel® Pentium® Dual Core Prozessor ULV SU4100 (1,30 GHz, 2
    MB, 800 MHz)
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium SP1 32 Bit -Deutsch
    OFFICE SOFWARE Microsoft® Works 9.0 - Deutsch
    HARDWARE SERVICE 1 Jahr begrenzter Service - Abhol- und Reparaturservice
    SICHERHEITSLÖSUNG Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch
    UNFALLVERSICHERUNG Kein Support bei Unfallschäden
    LÖSUNGEN ZUM DIEBSTAHLSCHUTZ FailSafe®-Diebstahlschutz –
    Verfolgung und Schutz von verlorenen bzw. gestohlenen Notebooks – kostenlose
    30-Tage-Testversion
    LCD 11,6-Zoll-WLED-HD-Breitbild-Display mit TrueLife™
    ARBEITSSPEICHER 2.048 MB 800 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM oder
    4 GB 800MHz Dual Channel DDR2 SDRAM
    FESTPLATTE 250-GB-SATA-Festplatte (5400 1/min)
    HAUPTAKKU Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen und 56 Wh
    WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Dell Wireless 1397-Mini-Karte (802.11 b/g)
    BLUETOOTH Dell Wireless 365-Bluetooth-Modul - Europa
    GRAFIKKARTE Intel GS45 mit integriertem Grafik-Media-Beschleuniger
    WEBCAM Integrierte 1,3-Megapixel-Webkamera
    Preis zw. 480-599 je nach konfig.

    Acer 1810TZ

    :: Prozessor
    Intel Pentium Dual Core SU4100 1.3 GHz
    :: Mainboard
    Intel GS45
    :: Speicher
    2048 MB, 1 Modul DDR2-667 MHz, max. 4096MB
    :: Grafikkarte
    Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD - MB
    :: Bildschirm
    11.6 Zoll 16:9, 1366x768 Pixel, Acer CineCrystal LED Backlight TFT LCD,
    spiegelnd: ja
    :: Festplatte
    Toshiba MK2555GSX, 250GB 5400U/Min
    :: Soundkarte
    Intel 82801IBICH9 HD Audio Controller
    :: Anschlüsse
    3 USB, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5mm Kopfhörer-
    Ausgang mit SPDIF-Unterstützung, Mikrofoneingang, Card Reader: 5-in-1-
    Cardreader, unterstützt SD, MMC, Memory Stick, Memory Stick Pro, xD Picture Card,
    :: Netzwerkverbindungen
    Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10MBit), 802.11a/b/g/n (abgn)
    :: Abmessungen
    Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30 x 285 x 204
    :: Gewicht
    1.4 kg
    :: Akku
    63 Wh Lithium-Ion
    :: Preis
    519 Euro
    :: Betriebssystem
    Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
    :: Sonstiges
    Webcam: Acer Crystal Eye und integriertes Mikrofon, MS Works 9, Adobe Reader,
    Orion, My WinLocker, 12 Monate Garantie,


    Danke für eure Meinung

  2. #2
    Avatar von paxtn
    paxtn Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.06.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    4

    Standard

    Ich würde das Dell Netbook bevorzugen.

    Mein Bruder hat manchmal Probleme mit seinem Acer Laptop, doch der Lappi von nem Kumpel läuft problemlos.

    Aber letzten Endes sind beide gut! Doch für Vista solltest du schon 4GB ram nehmen.
    Bei Dell sind die 800MHz beim Ram gut, für manche ein kleines unwichtiges Detail, aber naja, das ist relativ
    Außerdem hat das Dell Laptop noch ne Webcam

  3. #3
    Avatar von Buster
    Buster Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    ZuHause
    Beiträge
    613
    Danksagungen
    38

    Standard

    Würde dir auch Dell empfehlen, erstens wegen dem RAM und zweitens wegen der Verarbeitung und der Langlebigkeit (Hab selber nen Dell und keine Probleme damit)

  4. #4
    Avatar von Eck
    Eck Stammbesatzung
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    4.426
    Danksagungen
    176

    Standard

    die 2gb ram hast du beim acer schnell nachgerüstet

    ich würde zum acer greifen, da die akkulaufzeit noch etwas länger ist und der akku nicht so hässlich nach unten herraussteht (beim 6zeller)

    desweiteren spricht für den acer, dass die touchpad tasten außerhalb des eigentlichen touchpads liegen. der dell macht deshalb manchmal probleme (laut testbericht)

    ich werde ende des monats zum acer greifen



    greetz

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron duo Convertible Tablet offiziell präsentiert Diskussion
    Von Postmaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 15:00
  2. Dell Inspiron Duo: Netbook-Tablet-Hybrid Diskussion
    Von Postmaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 21:44
  3. Neuauflage des Dell Inspiron Zino HD HTPCs Diskussion
    Von Postmaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 17:27
  4. Was haltet ihr von diesem Dell Inspiron 6400 Crazy Deal
    Von Reutimann im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 13:09
  5. Dell Inspiron Zino HD: Neuer Mini PC mit CULV-Prozessor Diskussion
    Von Postmaster im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:20
  6. Benötige Rat / Dell vs. Eigenbau - Core2duo
    Von Rayden im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 19:02
  7. Windows zeigt nicht die volle Festplattengröße an
    Von ArmA im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 11:59

Stichworte