Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: MAC OS X mit "Normalen" PC installieren

  1. #1
    Error-Champion Banned
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    127

    Standard MAC OS X mit "Normalen" PC installieren


    Hi,

    vorweg: Logo, ich habe die Sufu genutzt .
    Langsam plane ich auf Mac OS X Snow Leopard umzusteigen (von Vista Ultimate). Mein Problem ist nur, dass ich gelesen habe, dass man OS X nur installieren kann, mit der richtigen Hardware.
    Reicht meine aus (Siehe Signatur) ?
    Stehe im Moment völlig auf dem Schlauch, da ich mich erst seit genau 1'nem Tag befasse. Darum weiß ich nicht, was machbar ist, und was nicht.
    Hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten und aufklären.
    Lieben Gruß: Error-Champion

  2. #2
    Avatar von raph
    raph Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2009
    Ort
    Achern
    Beiträge
    550
    Danksagungen
    53

    Standard

    Da will ich mich gleich anschließen und fragen ob's mit meiner Hardware (siehe Sig) auch möglich wär.
    Wäre auch dankbar für Beratung

    Raph

  3. #3
    Avatar von pdelvo
    pdelvo Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.687
    Danksagungen
    148

    Standard

    OSX läuft, normalerweise, nur auf apple systemen. auf windows rechnern, nicht. Es gibt allerdings Menschen, die es geschafft haben OSX auf einem Windows System zu installieren. Nennt sich Hackintosh. Dazu gibt es aber fast überhaupt keine Treiber. Du wirst es nur mit Glück drauf bekommen. Außerdem ist die Sache nicht ganz legal

  4. #4
    Error-Champion Banned
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    127

    Standard

    Aber wenn man die Platte formatiert in HFS+ sollte es doch gehen oder nicht ? Denn das hat ja eig. nichts mehr mit Windows zu tun. Denn Apple setzt ja auch auf x86 Prozessoren von Intel. Dann bleibt ja nur noch die Hardware übrig. Und der Prozessor zum Beispiel ist der gleiche wie in einem Mac.
    Ziemlich kompliziert die Angelegenheit...

  5. #5
    Avatar von pdelvo
    pdelvo Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.687
    Danksagungen
    148

    Standard

    Es gibt schutzmechanismen, die eine derartige installation verhindern. diese werden durch hacks unterdrückt. legal ist das nicht!

  6. #6
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    DieFormatierung ist unwichtig, wie schon gesagt, das einzige Problem ist die Legailität, der Rest ist ohne Probleme machbar

  7. #7
    Avatar von TGMeenzer85
    TGMeenzer85 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Budenheim (bei Mainz) und kirrberg (Homburg)
    Beiträge
    1.049
    Danksagungen
    17

    Standard

    Funktioniert hat es bei mir auch schon, man muss zumindest einen. Damals waren die Vorraussetzungen, dass ein C2D CPU mit dem passendem Mainboard als Grundlage dient. Wie es mittlerweile ausschaut (AMD, jegliches Mainboard, etc) keine Ahnung. Ich habe es damals auch ehrlich gesagt nur draufgehabt, um zu schauen ob es wirklich geht. Danach wurde es immer uninteressanter und nachdem jeder Kumpel mal gesehen hat, das es auf nem normalen PC lief, war der Reiz irgendwie weg und ich nutze das MAC OS nur noch auf meinem mini ^^

  8. #8
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Es funktioniert, ist auch in Deutschland legal, solange man sich Mac OSX kauft. Dann darf man es dort installieren wo man will. Vorraussetzung ist aber man hat eine gültige Lizenz.
    Danach ist es fast schon Glückssache dass es auf deinem PC funktioniert. Es kann sein dass deie Graka, CPU und Mainboard unterstützt werden, aber dann es nicht startet weil er den Sound nicht mag, oder einfach dein DVD Laufwerk nicht. Es kann an allem liegen, leider sagt dir OSX dann nichts, sondern startet einfach nicht. Danach musst du es einfach mit anderen Treibern probieren. Da kannst du Wochen mit verbringen das auf deinem PC zum laufen zu bekommen.

  9. #9
    Error-Champion Banned
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    127

    Standard

    hmm...schade...dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, mir gleich einen kompletten PC zu kaufen von Apple. Denn das Risiko, dass es wahrscheinlich nicht funktioniert, ist mir zu groß und mit ~100€ auch zu teuer. Trotzdem vielen dank Com.

  10. #10
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Hast doch 2 wochen test zeit

    Bevor ich mir nen rechner für das x fache des wertes kaufe verzichte ich lieber.

  11. #11
    Error-Champion Banned
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    127

    Standard

    Wie meinst du das mit 2 Wochen testzeit ?...kann man sich das iwo saugen ?
    Das wäre eine klasse alternative erstmal. Und wenn das dann läuft, dann passt das auch mit der normalen CD ?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Mac OS X Snow Leopard 10.6 auf normalen PC
    Von matrix142 im Forum OS X
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 20:30
  2. Mac OS X - Kenntnisse wg. Ausbildung erweitern
    Von Micky13579 im Forum OS X
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 22:10
  3. OS X auf PC installieren
    Von Lordadmiral Drake im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 12:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 20:02
  5. Mac Os auf HP DV7 1040eg ?
    Von Tayfun im Forum OS X
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 20:08
  6. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 17:50
  7. 900 euro pc inkl. Monitor und OS
    Von awsed im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 20:47