Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Scythe Mugen 2 mit 2 Lüftern betreiben

  1. #1
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard Scythe Mugen 2 mit 2 Lüftern betreiben


    Wollte wissen wie groß der unterschied ist mit 1 und 2 Lüftern und ob das jemand testen könnte? Idle/Load

    Beim Prolimatech ist der unterschied 1-3 C° Mit Nanoxia Lüftern


    Geändert von Popopirat (05.09.2009 um 17:44 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Avionic
    Avionic Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    Bad Arolsen
    Beiträge
    731
    Danksagungen
    14

    Standard

    Dürfte nicht mehr sein...

  3. #3
    Avatar von TheFeenix
    TheFeenix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    113

    Standard

    Ich würde sagen es kommt auch darauf an wie gut der Airflow in deinem Gehäuse insgesamt ist... bei nem sehr guten Airflow dürfte der Vorteil kleiner sein...

  4. #4
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Das kommt ja auch auf das Potential an, was der Kühler überhaupt für Wärme transpoertiert und an die Luft abgibt. Das dürfte bei den Kühlern ziemloch ähnlich sein, deshalb sollte auch der Unterschied nicht stark unterschiedlich sein.

  5. #5
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard

    Ok thx....

    hab jetz 2 Xigmatek Lüfter dran geschraubt. Idle 35-38°~ 25min Prime 49° Denke mal das sind ganz gute werte oder?

  6. #6
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Ja, ist doch recht gut!

  7. #7
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Auf jeden Fall gut, nur die Frage ist, wieviel besser als mit einem Lüfter?
    Fände ich jeztt interessant.

  8. #8
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard

    Shrance hat das mal mit einem Prolimatech getestet. Der unterschied war 2-3 C°.

  9. #9
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.306
    Danksagungen
    421

    Standard

    Ja, hast du shcon geschrieben^^

    Da du aber offensichtlich den Mugen mit 2 Lüftern hast, wollte ich jetzt von dir wissen, wie das beim Mugen aussieht.

  10. #10
    Avatar von Deathy1990
    Deathy1990 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Obermoschel
    Beiträge
    1.970
    Danksagungen
    73

    Standard

    Würd mich als zukünftigen Besitzer eines Mugen 2 auch interessieren ^^

  11. #11
    Avatar von Lakai
    Lakai Findet sich zurecht
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    263
    Danksagungen
    1

    Standard

    bringt so gut wie garnix denke[zumindestens bei mir] , dass das ergebniss bei einem IFX-14 mehr bringt, da die kühlstangen auf geteilt sind . sprinch 1 lüfter hat 4 stangen und der andere hat 4

  12. #12
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Hmm...
    Ich kann nicht wirklich beurteilen ob es etwas gebracht hat, den ich habe ja nicht 2 mal den Standartlüfter sondern 2 Lüfter dran die Auch alleine mehr leisten. Besser wäre es auf jeden Fall weil die Lüfter dann die Luft einfach besser dadurch ziehen. (Jeder der seine Hand mal hinter einen ansaugende Lüfter getan hat, merkt das dort ordentlich was eingezogen wird, und das da die Luft auch schon kälter ist.)

  13. #13
    Avatar von Shrance!
    Shrance! Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Unterschneidheim
    Beiträge
    1.530
    Danksagungen
    73

    Standard

    Ein Lüfter kann die Luft NICHT kälter machen als sie ist.
    Es kommt einem durch den Luftstrom nur so vor.

    Ich hoffe dieses Thema ist jetzt geklärt.

  14. #14
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Shrance! Beitrag anzeigen
    Ein Lüfter kann die Luft NICHT kälter machen als sie ist.
    Es kommt einem durch den Luftstrom nur so vor.

    Ich hoffe dieses Thema ist jetzt geklärt.
    Was denkst du wovon ich Rede? An dieser stelle ist die Luft kälter, genau wegen dem Luftstrom, sonst würde ja der Komplette Sinn eines Lüfter Wegfallen. Das es kühler ist ist Messbar und man kann es auch Fühlen. (Wenn man z.B. den Finger dahin hält wo der Luftstrom ist)

  15. #15
    Avatar von Shrance!
    Shrance! Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Unterschneidheim
    Beiträge
    1.530
    Danksagungen
    73

    Standard

    Mein Gott! Ein Lüfter transportiert die Wärme vom Kühler ab und sonst nichts.
    Der Lüfter saugt die Luft aus dem Gehäuse bzw. dem Raum an und somit kann der Luftstrom nicht kälter sein als die Raumtemperatur.
    Ein Lüfter ist kein Kühlschrank o.ä.
    Frag mal deinen Physiklehrer.

  16. #16
    Racing Replica04 Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    112
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also meiner Meinung nach reicht 1 lüfter vollkommen aus aber was jeder selber macht is ja sein Bier alleine wegen der optik oder wegen dem nutzen muss es jeder selber wissen!

  17. #17
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard

    hi

    ich teste grad selber welche postionen , 1 oder 2 Lüfter besser sind. Ergebnisse heute abend oder morgen.

  18. #18
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Shrance! Beitrag anzeigen
    Mein Gott! Ein Lüfter transportiert die Wärme vom Kühler ab und sonst nichts.
    Der Lüfter saugt die Luft aus dem Gehäuse bzw. dem Raum an und somit kann der Luftstrom nicht kälter sein als die Raumtemperatur.
    Frag mal deinen Physiklehrer.
    Wie erklärst du dir denn dann, wie ein Ventilator funktioniert?




    Topic: Ein Lüfter reicht^^
    Geändert von colazero (08.10.2009 um 18:59 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  19. #19
    Avatar von Fölix
    Fölix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    1.214
    Danksagungen
    67

    Standard

    Wie erklärst du dir denn dann, wie ein Ventilator funktioniert?
    Ich nehme mir mal die Freiheit, für Shrance! zu schreiben.

    Ein Ventilator pustet die Luft in z.B. deine Richtung. Da ja deine Haut immer ein wenig feucht ist, im Sommer natürlich noch feuchter, fühlt sich der Luftstrom für dich als kühl an. Im Schwimmbad ist es ja sogar noch stärker.
    Du kommst Nass aus dem Becken und es weht ein wenig Wind. Der ist ja wohl kaum, wie auch(?) kühler. Der fühlt sich nur Kühl an weil das Wasser auf deinem Körper sich abkühlt. .
    und jetzt endgültig

    Felix

  20. #20
    Avatar von colazero
    colazero Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    NRW, Hilden
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    16

    Standard

    Wenn ich vor den Ventilator ein Blech halte, wird es aber auch kühler.

    Naja lassen wirs mal, der Mod hat sonnst eh das letzte Wort xD

  21. #21
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard

    Seitenteil offen.Ausgelesen mit Everest Cpu war auf 3ghz. Davor hatte ich die variante 2 aber nur weil ich die Lüfterrichtung nicht bemerkt habe^^

    CPU Last max. 45°C Kerne max. 42°C



    CPU Last max. 44°C Kerne max. 45°C


    CPU Last max. 47°C Kerne max. 44°C


    Aus unerklärlichen gründen ist mein CPU seitem ich das Seitenteil aufgemacht habe um 6°C gesunken (Hatte davor immer 49°C bei Last,ich bilde mir nichts ein)
    Ich hab mit geschlossenem Seitenteil und variante <- <- <- 43°C bei CPU & Kern (Davor hate ich immer 49°C und ich bilde mir wircklich nichts ein)

    man sieht das variante eins die beste ist. Die Kern temps. sind um 3°C gesunken.
    Mit einem Lüfter kann man also nicht viel falsch machen. Da setiegt die CPU temps um etwa 3°C und die Kern temps. um ledeglich 2-3°C. Also nicht viel anders als bei Shrance un seinem Proli.


    Geändert von Popopirat (08.10.2009 um 20:45 Uhr)

  22. #22
    Avatar von rhodopsin
    rhodopsin Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    110
    Danksagungen
    4

    Standard

    Zitat Zitat von colazero Beitrag anzeigen
    Wenn ich vor den Ventilator ein Blech halte, wird es aber auch kühler.

    Naja lassen wirs mal, der Mod hat sonnst eh das letzte Wort xD
    Ja es wird immer kühler bis es den absoluten Nullpunkt erreicht... :rolleyes:
    Warum sollte es?

    Wenn ein Luftstrom auf deine Haut trifft, wird eine Luftschift verwirbelt, die deine Haut umgibt. Dessen Temperatur liegt nur knapp unter Hauttemperatur. Die Zimmerluft jedoch 15° drunter.
    Trifft nun diese Luft auf die Haut kommts die automatisch kalt vor.
    2. Gibts noch den Verdunstungseffekt...
    Geändert von rhodopsin (07.11.2009 um 21:11 Uhr)

  23. #23
    OC King Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    953
    Danksagungen
    68

    Standard

    Also ich hatte bis vor kurzem auch nen Mugen 2! Zuerst mit 1 Lüfter und dann versuchsweise mit 2, hat bei mir aber nur 3° C gebracht. Deshalb habe ich ihn am Schluss nur mit 1 Lüfter betrieben!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Scythe Mine 2 CPU Kühler abgelichtet Diskussion
    Von Postmaster im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 06:29
  2. Kühler Cooler Master V10 oder Scythe Mugen 2?
    Von Fr3aK95 im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 20:07
  3. Scythe Mugen 2 auf Intel 1366 Board
    Von ghost120 im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 15:19
  4. Scythe Mugen 2 SCMG-2000 auf asus p5ql-e ????
    Von screm im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 16:20
  5. Scythe Kama Connect 2 Testbericht
    Von T-Bone im Forum PCMasters.de - Artikel und Testberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 11:46
  6. Zalman CNPS 9700 oder Scythe Mugen??
    Von Lakai im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 17:41
  7. [Review] Scythe Katana 2 (SCKTN-2000)
    Von EffizienzGurus im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 11:06
  8. Arbeitsspeicher - Hilfe ich blick nicht durch
    Von xerxes im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 17:34