Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Kaufberatung Grafikkarte only?

  1. #1
    $chaf Schaut sich um
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Kaufberatung Grafikkarte only?


    Abend alle zusammen,

    mein PC ist jetzt ca. 2 1/2 Jahre alt und so langsam wird es mal Zeit ihn wieder auf den aktuellsten Stand der Technik zu bringen.

    Mein System:

    Netzteil: Tagan TG480-U15 Easycon (480W)
    Mainboard: Asus P5B-Deluxe
    CPU: Intel Core Duo 2 E6600
    RAM: G.Skill DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800)
    Grafikkarte: Sapphire RADEON X1600 XT (256 MB)

    Zur Grafikkarte ist zu sagen das ich davor eine ASUS EN8800GTX hatte, diese ist aber leider kaputt gegangen.

    Jetzt möchte ich eine neue Grafikkarte kaufen.
    Nur stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll ist "nur" eine neue Grafikkarte zu kaufen und nicht den Rest auch zu erneuern.
    Preislich sollte sich zumindest die Grafikkarte in einem Rahmen bis 250 € bewegen. Hier sollte sich doch was recht gutes finden oder? Ob ATI oder NVIDIA ist eher zweitrangig. Wobei NVIDIA wohl mehr Leistung bietet, aber auch dem entsprechend kostet. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen? Anmerkung: aktuelle Spiele sollen auf High ruckelfrei laufen (bsp. FarCry 2). Ich denke aber das ist in diesem Preissegment doch selbstverständlich oder?

  2. #2
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.770
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.

    Grundlegend würde ich noch nichts weiter an dem System ändern.
    Lege noch mit weiteren 2GB deines Speichers nach, so das du 4GB hast. Dazu kaufe dir eine ATI 4890 oder eine GTX275. Beides sehr starke Grakas und unter 200€ erhältlich.
    Zudem solltest du deinen E6600 noch bis 3Ghz takten, dann hast du locker ein weiteres Jahr bis zwei Jahre ruhe, bevor du dein Board, RAM und CPU wechseln müßtest.
    Evtl. bräüchtest du eine bessere CPU Kühler, wenn du deine CPU übertaktest.

  3. #3
    $chaf Schaut sich um
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Erstmal Danke Urkman für die schnelle Antwort.
    Mein CPU-Kühler ist der Zalman CNPS9700 LED.
    Leider habe ich von CPU übertakten überhaupt keine Ahnung.
    Irgendwas im BIOS und Multiplikator erhöhen oder Stromspannung?!
    Okay das mit dem Arbeitsspeicher werd ich machen.
    Kaufe am besten genau die gleichen wieder. Kosten jetzt auch nicht mehr die Welt. Nur war da nicht mal was mit "bei Windows XP geht nicht soviel Arbeitsspeicher?". Bei der Grafikkarte würde ich tendenziell zur GTX 275 greifen. Hier stellt sich für mich nur die Frage von welchen Hersteller? Am besten wieder eine von ASUS oder? Ich denk mir nur ASUS Mainboard und ASUS Grafikkarte verträgt sich wohl am besten?!

    Auswahl GTX275: http://geizhals.at/deutschland/?fs=gtx275&in=

    und welcher Hersteller ist von ATI am besten geeinget? Sapphire? http://geizhals.at/deutschland/?fs=ATI+4890&in=


    Sorry wenn ich so nichtsahnend daher komme.. aber dafür ist das Forum ja da oder?!

    Gruß Schaf

  4. #4
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard

    Jop, Sapphire ist wohl einer der besten! Und Leisesten. Besitze selber eine HD4870 Toxic von Sapphira. Der Fanspeed ist noch nie über 50% gestiegen,also unhörbar.

    Obwohl es immer drauf ankommt was man unter Laut und leise versteht. Ich glaube jede graka fängt ordentlich zu dröhnen an bei 100% Fanspeed, selbst die von Sapphira ! In spielen wird es aber nie dazu kommen!

    Wenn dir das also nicht wichtig ist kann du eine günstige HD4890 von XFX nehmen!

  5. #5
    Error-Champion Banned
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    127

    Standard

    Zitat Zitat von $chaf Beitrag anzeigen
    .
    Kaufe am besten genau die gleichen wieder. Kosten jetzt auch nicht mehr die Welt. Nur war da nicht mal was mit "bei Windows XP geht nicht soviel Arbeitsspeicher?".
    Es kommt nicht aufs OS an. Sondern ob du ein 32 oder 64 bit system hast.
    Bei 32 bit werden ca. 3,5 GiB genutzt , bei 64 Bit die ganzen 4 GiB.
    Wobei du den Unterscheid wohl kaum merken dürftest.

  6. #6
    che Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    151
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von $chaf Beitrag anzeigen
    Bei der Grafikkarte würde ich tendenziell zur GTX 275 greifen. Hier stellt sich für mich nur die Frage von welchen Hersteller? Am besten wieder eine von ASUS oder? Ich denk mir nur ASUS Mainboard und ASUS Grafikkarte verträgt sich wohl am besten?!

    Auswahl GTX275: http://geizhals.at/deutschland/?fs=gtx275&in=
    Würde mich auch interessieren, welcher bei der GTX275 der beste Hersteller ist (habe ein Gigabyte Mainboard).

  7. #7
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.770
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Das spielt letzten endes überhaubt keine Rolle, von welchem Hersteller die Graka ist.
    Diese unterscheiden sich wenn überhaubt nur in der Kühllösung und/oder haben evtl. mal ein Paar Mhz mehr oder weniger Takt, nichts was man auch mit dem ein oder anderen Tool binnen von ein Paar Sekunden selber verändern könnte, aber auch ohne diese Maßname, sind die dann auch nicht wirklich unterschiedlich schnell unterwegs.
    Letzten endes würde ich einfach die günstigste nemen und gut ist.
    Es spielt auch keine Rolle, von welchem Hersteller das Mainboard ist, dass ist der Graka dermaßen schnuppe, schnupper gehts schon nicht mehr.

  8. #8
    $chaf Schaut sich um
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich bins nochmal! :P

    Werde mich für die GTX275 entscheiden. Nun hab ich nochmal etwas auf der NVIDIA Seite gestöbert und bin über den Punkt "Erforderliche Mindestsystemleistung (W) 550" gestolpert. Mein Netzteil hat aber nur 480W. Gibts dann Probleme mit der Graka? bzw. entfaltet sich dann nicht ihre volle Leistung oder was?

    Quelle: http://www.nvidia.de/object/product_...tx_275_de.html

  9. #9
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Wenn du nicht vorhast noch eine reinzustecken,sollten die 480W reichen.Tagan ist ja auch keine Billigmarke.

  10. #10
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.770
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Jaja, die Mindestanforderungen der NTs. Die Angaben kann man eigentlich vergessen. Zum einen können die überhaubt nicht wissen, welche weiteren Komponennten jemand verbaut hat, wie CPU, anzahl der HDDs, WaKü oder LuKü usw. somit den gesammtverbrauch, und zum andern geht es den da doch letzten endes nur um Kohle.
    Wenn du ein Marken NT mit 480w hast, dann reicht das auch um die GTX275 zu versorgen, bei einem Noname-NT wird es bedenklich.
    Merken wirst du das, wenn sich dein System wärend des daddelns plötzlich aufhängt oder stockt. Schlimmstenfalls bekommst du einen Bluescreen und der Rechner startet neu aber passieren kann da nichts, außer, dass du dein NT gegen ein stärkeres austauschen müßtest.

  11. #11
    $chaf Schaut sich um
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    HILFE ich find mich einfach nicht zurecht in diesem Graka - Dschungel!

    Welchen von denen ist den jetzt die BESTE GTX 275? Bzw. hat die besten Werte im Bezug auf Gaming, FPS etc.

    http://geizhals.at/deutschland/?cat=...tx275&sort=bew

    Die Zotac GeForce GTX 275 AMP! Edition, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-275E3KB-FCP) z.B. hat einen höheren Chip und Speichertakt als die ASUS ENGTX275/HTDI/896MD3, GeForce GTX 275, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (90-C1CMW0-M0UAY00Z).
    Und die 15 € mehr machen es dann auch nicht mehr aus, wenn ich dafür ein paar mehr FPS bzw. mehr Spaß habe! Nur hab ich mit Zotac keinerlei Erfahrung machen können. Also welche von den 36 Artikeln die da aufgelistet sind, ist a) die beste und b) hat das beste Preis/Leistungs verhältnis?? Man ist das nervig ne neue Grafikkarte zu kaufen!

  12. #12
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.770
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Ich sagte bereits, was die Leistung angeht ist es schnuppe, welche GTX275 nimmst. Auch der Hersteller spielt keine Rolle.
    Zu glauben, eine GTX275 wird dir mehr FPS bringen, nur weil sie mit 20Mhz mer GPU-Takt daher kommt, ist ein absordum und Trugschluß.
    Im bessten Falle, macht das 1 oder 2 FPS aus, im vergleich zu der niedrig Takteten und der mit dem Höchsten Takt.
    Letzten endes kannst du mit einigen Tools wie Riva-Tuner oder Powerstrip (um nur zwei zu nennen) den Takt deiner Graka selber bestimmen, bis zu einem gewissen Grad.
    Nimm die günstigste GTX275 und gut ist.

    P.S. Viele Hersteller machen an den Grakas nichts anderes, als ihre Beschrifftung und Aufkleber auf die Karten. Die Grakas selber werden zu einem Hohen Prozentsatz, z.B. von nVidia selber komplett gefertigt und an die einzellnen "Hersteller" (kann man fast schon nicht mehr Hersteller sagen) ausgeliefert. Diese bestücken die dann mit ihren Aufklebern, machen eine nette Verpackung, und das wars.
    Jetzt überlege selber mal, wo da noch ein Unterschied zu finden ist, was die Technik anbelangt? Richtig, keiner.
    Geändert von Urkman (11.08.2009 um 05:22 Uhr)

  13. #13
    $chaf Schaut sich um
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    okay okay Urkman! Du hast mich überzeugt!
    PS: Wow bist du schon so früh wach?!

    Ich werd mir heut den G.Skill RAM und die GTX 275 bestellen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  14. #14
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.770
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Zitat Zitat von $chaf Beitrag anzeigen
    okay okay Urkman! Du hast mich überzeugt!
    PS: Wow bist du schon so früh wach?!

    Ich werd mir heut den G.Skill RAM und die GTX 275 bestellen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Ja, ich stehe jeden Morgen um 5:30Uhr auf. Muß um 7:00Uhr mit der arbeit anfangen, daher gehe ich auch jetzt ins Bett

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 18:27
  2. Kaufberatung Grafikkarte bis 330€
    Von AGP im Forum Grafikkarten
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 16:16
  3. Zusammenspiel von CPU und Grafikkarte / Neues System (Kaufberatung)
    Von Ichia im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 09:32
  4. Bin Neu und brauche Hilfe
    Von mta im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 20:50
  5. Kaufberatung Grafikkarte
    Von Rasenmäher im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:13
  6. Kaufberatung Grafikkarte!
    Von Happy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 16:51
  7. Kaufberatung Grafikkarte!
    Von nasele im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 16:02
  8. AMD Athlon XP 2000+ übertakten?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 18:26
  9. Kaufberatung Grafikkarte
    Von BloodyLove im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 10:20

Stichworte