Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: D-link DIR 301 als access point einrichten

  1. #1
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard D-link DIR 301 als access point einrichten


    habe alles versucht die anleitung ist richtig schlecht da steht so gut wie nix habe im internet auch nicht viel gefunden kann mit wer helfen will das teil also access point verwenden also per Wlan an die fritzbox verbinden und dann per wlan stick an den access point das es geht weiß ich habe ich gelesen nur wie ?!?! bitte um hilfe danke schonmal

  2. #2
    Avatar von Cordan
    Cordan Ex-Klumperquatsch
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    686
    Danksagungen
    69

    Standard

    Ich versuch' das mal für mich zu sortieren: Du hast also eine Fritz!Box da rumstehen (ohne WLAN) und möchtest jetzt den DIR 301 als AccessPoint an die Fritz!Box anschließen, um dann auch WLAN zu haben....Richtig?

  3. #3
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard

    nein da habe ich mich falsch ausgedrückt also die Fritz!Box hat auch wlan ich wollte den ap nach oben stellen das ich im ganzen haus wlan habe der verkäufer hats mir auch so erklärt und gesagt ist ganz einfach nur einstecken und wlan einstellen nur das sie anleitung so beschissen ist (2seiten) für das ganze teil hat er nicht gesagt

  4. #4
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Hier eine ausführlichere Manual. Schau dir da mal Seite 12 an.
    ftp://ftp.dlink.co.uk/dir_products/d...al_English.pdf

    Den AP musst du per Kabel an die Fritzbox hängen. Dann kannst du Wlan einrichten.
    http://www.nwlab.net/art/router-als-access-point/

  5. #5
    Avatar von Cordan
    Cordan Ex-Klumperquatsch
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    686
    Danksagungen
    69

    Standard

    Ah, ok, Einsatz als Repeater....Hab' mir grade mal das Handbuch runtergeladen.
    Also: zunächst mal solltest Du den D-Link per Kabel mit Deinem PC verbinden und den D-Link mit Strom versorgen. Schalte an Deinem Rechner am Besten WLAN ab, damit Du nicht von Deiner Fritz!Box eine IP-Adresse bekommst. Dein Rechner sollte nun von dem D-Link eine IP Adresse bkommen 192.168.0.XXX, wobei XXX irgendwas zwischen 2 und 255 sein kann. Nun gibst Du im Browser die Adresse 192.168.0.1 ein und gelangst auf die Konfigurationswebseite des Routers. In der Werkseinstellung ist der Benutzername admin, das Passwort ist leer. Hier musst Du nun UPnP und DHCP ausschalten und dann dem Router eine statische IP aus dem IP-Adressbereich der Fritz!Box geben.
    Hier mal der Link zu dem etwas ausführlichen (englischen) Handbuch:
    ftp://ftp.dlink.co.uk/dir_products/d...al_English.pdf

    Da war der Pixel wieder schneller....

  6. #6
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard

    erstmal danke soweit habe ich es teilweise auch geschafft nur ich bekomme keine verbindung zur fritzbox per wlan hin muss doch iwo angezeigt werden und wie ist das mit dem passwort also habe wpa2 eingestellt wie bei der fritzbox und das gleiche pw also was ic heinfach nicht schaffe das beide wlan´s sich "verbinden"

  7. #7
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Hast du den D-Link und die Fritzbox mit einem Kabel verbunden?

    Der AP muss eine LAN-Anbindung ans Netzwerk haben. Das was du vermutlich versuchst aufzubauen, nennt sich WDS und funktioniert nicht mit allen Geräten.

    Hier noch 2 nützliche Links:
    http://www.administrator.de/Kopplung...Port.html#toc3
    Und speziell zu WDS: http://www.heise.de/netze/Groessere-.../artikel/83757

  8. #8
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich hatte den ap an der box aber ich will doch nciht die genze zeit ein kabel dran haben das bringt mir nichts möchte mein wlan netz vom keller aus bis unters dach ausbauen also ap ins erdgeschoss oder so dann wird das wohl so ein WDS sein ^^

  9. #9
    Avatar von Cordan
    Cordan Ex-Klumperquatsch
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    686
    Danksagungen
    69

    Standard

    Gerade in diesem Forum gefunden: http://forums.techguy.org/networking...-repeater.html
    Sieht wohl so aus, dass der DIR 301 nicht als Repeater eingesetzt werden kann.
    Alternativ könntest Du das mit Deiner Fritzbox versuchen, also den D-Link direkt an die DSL Leitung hängen und die Fritzbox, falls sie das unterstützt, als Repeater einsetzen.

  10. #10
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard

    aber es steht doch dran ^^ Router switch firewall accesspoint und der mann im "elektronik fachgeschäft" behauptet garkein problem 2 wlans(router und wlan stick) damit zu verbinden

  11. #11
    Avatar von Cordan
    Cordan Ex-Klumperquatsch
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    686
    Danksagungen
    69

    Standard

    Jaja, aber eben kein Repeater....
    Du möchtest ja praktisch Dein WLAN von der Fritz!Box über den D-Link verlängern, d. h. er muss quasi das WLAN von der Fritz!Box empfangen und dann "wieterleiten" mit allen Einstellungen etc...und das kann halt nicht jeder Accesspoint.
    Geändert von Cordan (09.08.2009 um 16:33 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard

    also hat der kerl mir müll erzählt also accrsspoint geht nur wenn ich das lan kabel an die fritzbox und mein scheißteil anschließe oder ? also kann ich das teil nicht wirklich benutzen für irgend was kann man da nicht irgend was basteln? ^^

  13. #13
    Avatar von Cordan
    Cordan Ex-Klumperquatsch
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    686
    Danksagungen
    69

    Standard

    Sagen wir mal so: Er hat Dir keinen Müll erzählt, Du hast nur die flasche Frage gestellt.
    Das Teil kann alles, was der Mann Dir versprochen hat: Router, Accesspoint, Firewall, Switch, alles kein Thema. Was das Teil nicht kann, ist als WLAN Repeater arbeiten, aber danach hast Du ihn wohl nicht gefragt....

  14. #14
    Avatar von Heffernan
    Heffernan Schaut sich um
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Lokaler Datenträger (C:)
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    0

    Standard

    meine frage war kann ich mit dem teil mein wlan erweitern sodass ich wenn die fritzbox im keller steht bis unters dach guten empfang habe naja auch egal kann es innerhalb von 2 wochen zurück bringen eine frage noch kann ich dann auch das teil als wlan switch benutzen ja oder ?

  15. #15
    Avatar von Cordan
    Cordan Ex-Klumperquatsch
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    686
    Danksagungen
    69

    Standard

    Wenn du mit WLAN Switch meinst, dass sich mehrere Clients mit dem Teil verbinden - ja.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Windows XP als Access Point nutzen/einrichten
    Von g4nj3r im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 02:15
  2. W-LAN Access Point kaufen
    Von Smoothie im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 15:11
  3. Problem beim einrichten von Access Point. Brauche dringend Hilfe.
    Von gustav im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 15:15
  4. WLAN Access Point / Bridge!?!
    Von Hendrix im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 08:14
  5. Access Point?
    Von MuuH-KuH im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 22:16
  6. Access Point Konfiguration ?
    Von Pc-Freak 94 im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 13:05
  7. Access Point
    Von DarfVejder im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 16:11
  8. Vista Ordner löschen
    Von Murd0c im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 22:04

Stichworte