Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Empfehlung eines Gamer PC!!!

  1. #1
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Empfehlung eines Gamer PC!!!


    Hallo.
    Ich habe eine Frage.
    Was für einen Gamer PC oder Gamer Laptop könnt Ihr mir empfehlen?
    Dieser soll auch nicht zu teuer sein.
    Der Laptop sollte bis 2000€ kosten und trotzdem eine gute Leistung haben um anspruchsvolle Spiele, spielen zu können. Genau so auch der PC.
    Ich habe einen alten PC, der mir zusammen gestellt wurde, vom meinem Cousin.
    Ich glaube,dass war so im Jahr 2003 oder so.
    Der Monitor vom Laptop sollte maximal 17" haben. Welche größe würdet Ihr empfehlen 15" oder 17"?
    Beim Laptop reichen 500GB für mich.
    Ich danke für eure Tipps schon mal im voraus.
    Geändert von Legaro (14.07.2009 um 08:07 Uhr)

  2. #2
    richipitchi Schaut sich um
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bist du auf der Suche nach einem Ultra Laptop,das teuer ist oder nach einem billigen Laptop, das trotzdem gut ist.
    Was für Spiele willst du damit spielen können und auf was für Grafikeinstellungen?

  3. #3
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Eher nach einem billigen Laptop, der aber noch gut ist.
    Der Preis sollte bis maximal 2100€ betragen und max. 17" soll der Bildschirm sein.
    Also auf jedenfall gute Grafikeinstellungen,wo man auch Spiele, spielen kann die heute so rauskommen wie z.B. GTA IV.

  4. #4
    Avatar von nVIDIA SLi
    nVIDIA SLi Forenkenner
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    2.164
    Danksagungen
    158

  5. #5
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.780
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Also. Offen gestanden, würde ich dir er dazu raten, einen PC für um die 1200€ (da bekommst du schon einen richtig guten) und wenn du darauf angewiesen bist, einen Laptop mit an die Arbeit, Uni etc. mit zunemen, dann noch ein Schleppi für um die 600€.
    Einen Schleppi zum Gamen zu nutzen, bzw. ihn genau für den Zweck zu kaufen, ist immer eine Sache des Geldes und mit Einschränkungen, gerade bei zukünftigen Games, ist mit Sicherheit zu rechnen.
    Daher würde ich bei deinem Budget lieber einen PC zum daddeln kaufen und für den Rest ein Arbeits-Schleppi, dass macht wesentlich mehr Sinn und du bekommst beim PC die um Welten bessere Hardware zum spielen.
    Du siehst ja an dem Beispiel von @nVidia SLI, das da "nur" ein 2Ghz Quad und eine 9800GTX verbaut ist. Solche Komponennten sind bei einem 500€ fertig PC auch drinne.
    Aber bei 1000-1200€ für einen PC, bekommst du bereits einen i7er mit einer sehr guten Grafikkarte oder sogar schon ein SLI oder CF System.

  6. #6
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Bei dem Budget ist es wirklich besser zu einem wirklichen Gamer-System zu greifen und zu einem Laptop, mit dem man auch ab und zu was spielen kann. Wobei ich gerade dieses notebook gefunden habe, der sieht sehr gut aus und reicht für aktuelle Spiele allemal. Dieser Nexoc scheint extrem gut zu sein, der Preis ist für einen Laptop mit diesen Spezifikationen eigentlich auch noch echt okay. Ich hoffe ich konnte helfen

  7. #7
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    OK
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Aber an Laptops gibt es doch auch Gaming Laptops?
    Es gibt welche www.one.de
    Da kann mich sich PC-System und Notebooks zusammenstellen.

  8. #8
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Naja, du musst aber bedenken, dass ein Rechner, welche die gleiche KLeistung wie ein Notebook hat nur ca. die Hälfte kostet. Laptops sind nunmal tierisch teuer. Ich kann aber mal schaun, wie viel ein wirklicher Gaming-Laptop (gleichzusetzen mit einem Gaming-Desktopsystem!) kostet.

  9. #9
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    OK.
    Danke.
    Gibt es gute Gamer PC bis zu 2000€?
    Wo man z.B. Crysis oder so spielen kann?
    Mein PC zurzeit ist richtig schlecht. Da kann ich keine games von heute spielen.Daher auch nur eine PS3.Aber nur Konsole ist auch scheiße.
    Ich habe 512MB Ram. 80GB festplatte und ca.10GB frei. Ich glaube ich eine AMD Athlon Grafikarte weiß ich grad nicht so genau.
    und Windows XP Professional

  10. #10
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Naja, man bekommt schon für um die 700€ einen Rechner mit dem man alle aktuellen Games ohne Probleme spielen kann (siehe: Meine Sig. Damit spiele ich z. B. Crysis, Very High, 4xAA, FullHD flüssig ). Für 2000€ bekommst du schon ein richtiges Rampage-System, welches auch die Spiele der nächsten Jahre locker schafft. (i7, [vielleicht 2] GTX295, 8 GB RAM DDRIII 1600er...)

  11. #11
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Aber am besten ich warte noch bis meine Ausbildung zu Ende ist. Die geht immerhin 3 Jahre und am besten hält noch so lange mein PC. Den habe ich glaube ich seit 2004 oder 2005.
    Dann wird dich technik besser und eventuell auch billiger die Rechner.
    Könnt Ihr mir einen guten PC empfehlen,wo man z.B. crysis spielen kann,denn man zurzeit kaufen kann?oder ist es am besten online einen pc zusammen zu stellen?

  12. #12
    richipitchi Schaut sich um
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei alternate.de gibt es gerade einen guten billigen und dazu noch ne Abwrackprämie hab ich irgendwo gelesen.

  13. #13
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Was haltet Ihr davon?
    Sollte ich noch warten mit dem kauf,wegen dem Preis?
    Im Moment kann ich mir diesen eh nicht leisten.
    Aber ist der von der Leistung gut um z.B. Crysis drauf spielen zukönnen?

    http://www.alternate.de/html/product...type=pcsystems

  14. #14
    richipitchi Schaut sich um
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich finde den viel zu teuer.
    wie viel zoll hat dein monitor?
    und was hast du im moment für einen pc?
    unterschiede zwischen der günstigen 8800 gtx und der gtx 295 sieht man erst so richtig bei nem großen monitor, wo es dann auch mehr zu rechen gibt.

  15. #15
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Ja, da hast du Recht, mit einem 15" Moni reicht auch eine 88er GTX bei den meisten Games für die maximalen einstellungen Kauf dir aber blos keinen Fertigrechner! Lass dir lieber etwas zusammenstellen Die Fertigrechner sind meist absoluter Schrott und/oder total überteuert! (Auch die von Alternate)

  16. #16
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich haben einen 17" iiyama ProLite E4315
    AMD Athlon XP500+
    1,83Ghz 512MB Ram
    SysteM. Microsoft Windows XP Professional
    Version 2002 service pack 3

  17. #17
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Dein Rechner ist wirklich schon ziemlich alt und für Spiele nicht mehr zu gebrauchen, der Bildschirm ist nicht wirklich groß, allerdings finde ich haben solche Teile doch ihren Reiz (Mein 2. Rechner wird mit einem 15"er Yakumo betrieben )

  18. #18
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich weis...ich kann nur so alte spiele spielen nfs underground....voll der rotz.deswegen habe ich mir eine playstation 3 zugelegt

  19. #19
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Okay, das ist natürlich auch eine Möglichkeit aktuelle Spiele gut spielen zu können, alelrdings ist ein guter PC einer Konsole vorzuzihen, finde ich Wann hast du deine Ausnildung beendet um dir möcher Weise einen neuen Rechner zu kaufen?

  20. #20
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    ähm 2011...naja da gibt auch wieder bessere rechner als jetzt die es gibt und eventuelle auch billiger
    bis morgen gute nacht

  21. #21
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.780
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Zitat Zitat von Legaro Beitrag anzeigen
    ähm 2011...naja da gibt auch wieder bessere rechner als jetzt die es gibt und eventuelle auch billiger
    bis morgen gute nacht
    Verstehe ich das jetzt richtig, du willst erst nach deiner Ausbildung einen neuen Rechner kaufen, die 2011 beendet ist?
    Das ist jetzt nicht ganz dein Ernst? Warum fragst du dann jetzt nach einem neuen Systemn so was von Sinnfrei.
    Im übrigen, auch wenn es bis dahin sicher wieder leistungsstärkere Komponennten gibt wie CPU, Grakas usw. werden aber auch die bis dahin aktuellen Games wieder deutlich stärkere Anforderungen mit sich bringen. Von daher ist es letzten endes schnuppe wann man neue Hardware kauft, sie ist immer nur so "aktuell" wie die Games die man damit spielt.

  22. #22
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Stimmt hast du auch recht.
    Ich werde mir aber erst einen PC nächstes Jahr kaufen.
    Dieses Jahr noch nicht. Muss dafür dann noch Geld sparen.Und einen Gamer Laptop würdet Ihr nicht empfehlen oder?

  23. #23
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.780
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Zitat Zitat von Legaro Beitrag anzeigen
    Stimmt hast du auch recht.
    Ich werde mir aber erst einen PC nächstes Jahr kaufen.
    Dieses Jahr noch nicht. Muss dafür dann noch Geld sparen.Und einen Gamer Laptop würdet Ihr nicht empfehlen oder?

    Auch wenn es sinnlos ist jetzt danach zu fragen, wenn du eh erst in einen oder zwei Jahren einen neuen PC oder Lappi kaufst, meiner Meinung nach bringt einem ein Gamer Schleppi nicht wirklich was. Die Teile sind unerhöhrt teuer, wenn man ansatzweise die gleiche Leistung eines PCs haben will.
    So wird ein Schleppi mit einem X4 alla Q9550 oder gar einen i7er plus 4GB DDR3 RAM im Verbund mit einer "echten" GTX260/75/85 deutlich über 2000€ kosten. Einen PC mit gleicher Ausstattung bekommst du zwischen 800-1200€ je nach CPU und Grafikkarte. Davon das man Schleppis in der Regel nicht übertakten kann, kleinere Festplatten verbaut sind usw., will ich erst gar nicht reden.
    Auch nimmt man so einem Gamer-schleppi, bedingt durch die starke Hardware, gewisse Vorteile, die ein Lapzop hat, wie lange Akkuzeiten und somit unabhängig vom Stromnetz usw.
    Wer nicht jedes WE auf eine Lan rennt, brauch so etwas nicht wirklich.
    Dann wie ich es schon beschrieben habe, lieber einen PC um die 1000€ und ein extra Laptop, wenn dieser für beruf, Schule oder Uni gebraucht wird.
    Wenn man kein großes Gehäuse zuhause stehen haben möchte, kann man sich auch ein mATX Basierendes Baerebone oder Shuttel-Gehäuse zulegen, die sind auch nicht groß.

  24. #24
    Legaro Schaut sich um
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Aber trotzdem danke für eure Tipps und Ratschläge
    Ich werde mir dann irgendwann mal einen gamer PC der schon zusammen gebaut ist kaufen....

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Eure Empfehlung (Desktop PC)
    Von davek im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 17:15
  2. Kaufberatung bei Gamer PC
    Von nic30n3 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 17:46
  3. Gamer PC für max. 650 Euro
    Von Netzwerk im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 21:16
  4. Gamer Pc - 600 €
    Von doppelp im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:37
  5. Medion 8800 PC zu einem low "leichten" gamer pc aufrüsten
    Von p0lat im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 19:55
  6. Brauche Hilfe bei Gamer PC Auswahl
    Von Tyler im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 12:42
  7. Gamer Pc selbst bauen
    Von pc modding im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 20:51
  8. BitNiks exkursion zu den Wikipedianern.
    Von Bitnik im Forum Off-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 19:25

Stichworte