Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ram von 1 auf 3GB aufrüsten

  1. #1
    m4rshm4llow Schaut sich um
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Haaren
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    2

    Standard Ram von 1 auf 3GB aufrüsten


    Hi, bin neu hier...
    Ich habe vor meinen Arbeitsspeicher von einem GB auf 3GB zu erweitern, habe jedoch folgende Probleme:

    1. Mein Mainboard (GIGABYTE GA-K8N-SLI) hat 4 Ramslots, die linken beiden sind blau und die rechten beiden orange. Die beiden blauen sind bereits von 2 512MB Rams bestzt. Ist es möglich in die beiden orangen Slots 2 1GB Rams einzubauen?
    Auf der Herstellerseite des Mainboards steht: "Supports Dual Channel DDR400 memory architecture"

    3. DDR400 ist DDR1 oder?!

    2. Ich habe vor mir die Rams bei Amazon zu kaufen und die Preise für 1GB liegen bei ca. 9€, die für 2GB aber bei ca. 70€.
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_ce?...ddr400&x=0&y=0
    Woran liegt das?

    4. Machen 3GB RAM bei nem AMD Athlon 64 3500+ Prozessor überhaupt Sinn?
    Geändert von m4rshm4llow (02.07.2009 um 16:38 Uhr)

  2. #2
    YoJo Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Karlsruhe/Bruchsal
    Beiträge
    211
    Danksagungen
    1

    Standard

    Sodelle...

    1. Eigentlich sollte das Mainboard keine Probleme mit zwei zusätzlichen 1GB Riegel vertragen.

    2. Der Riegel für 9 Euro ist DDR2-Speicher. Dieser ist seit einiger Zeit viel günstiger als der ältere DDR1-Typ. Schau dich doch mal hier im Forum um.

    3. DDR1 is korrekt. Bei der Bezeichnung DDR-400 gibt die Zahl 400 die maximal unterstützte Taktrate an. Also 400 Mhz. Laufen deine älteren Riegel allerdings auf einer geringeren Frequenz, so taktet sich der höher getaktete Riegel automatisch herunter - kein Problem.

    4. Nur bedingt. Am besten kaufst du dir irgendwo einen günstigen 1 GB Riegel und fertig. Gerade bei älteren Prozessoren merkt man kaum einen Leistungsunterschied. Habe ebenfalls einen alten Pentium D von 1GB auf 3 GB aufgerüstet und keine wirklich bemerkbaren Leistungssteigerung wahrnehmen können. Allerdings handelt es sich um einen Aldioffice-PC - zugemülltes Betriebssystem und keine aufwendigen Programme.

    Hoffe ich konnte dir deine Fragen verständlich beantworten

  3. #3
    m4rshm4llow Schaut sich um
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Haaren
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    2

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort
    Geändert von m4rshm4llow (02.07.2009 um 18:42 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. DDR2 Ram Aufrüsten oder DDR3 Mainboard Kaufen
    Von Takama im Forum Speicher
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 13:42
  2. CPU + RAM + Motherboard aufrüsten!
    Von NarR im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 13:52
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 15:27
  4. 2 Rechner mit Ram aufrüsten!!!
    Von hzer im Forum Speicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 11:20
  5. Ram aufrüsten
    Von KingTomBVB im Forum Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 10:50
  6. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 17:50
  7. RAM aufrüsten auf "Oldie-System"
    Von L1Ght im Forum Speicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 14:43

Stichworte