Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Stop Fehler 0x0000008E

  1. #1
    bluebird Schaut sich um
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Stop Fehler 0x0000008E


    Hallo Leute,

    ich habe ein gravierendes Problem mit meinem Rechner, und zwar wie schon beschrieben bekomme ich Unter Windows XP SP3 folgenden Bluescreen Stop Fehler angezeigt: 0x0000008E.
    mehr nicht. (das übliche geschreibsel was halt davor steht, computer wurde heruntergefahren um nicht beschädigt zu werden etc...) also NUR STOP 0x0000008E.

    Zum System:

    AMD Athlon XP3000+ (nicht übertaktet)
    Mainboard: MSI K7N2 Delta L
    RAM: OCZ DDR1 400 Mhz (2x1GB = 2GB)
    Grafikkarte: MSI Radeon X850 Pro mit 256 MB RAM
    Festplatte WD 320 GB Caviar Blue (wurde getauscht vor 1 Woche)
    Netzteil: Tagan 480 Watt True power

    Zum Problem:

    Windows Installieren ist kein Problem, das war bevor ich die Festplatte getauscht habe auch kein Problem. Festplatte (davor 2 Stück) wurde getauscht weil die alten Geräusche gemacht haben. soweit so gut. Da dachte ich schon ich habe den Stop fehler im griff, - falsch gedacht. Jetzt mit der Neuen Festplatte wieder der selbe fehler. stop 0x0000008E.
    Zur prozedur die ich durchgeführt habe:

    Windows Installiert, Windows update durchlaufen lassen , alles draufgemacht, mehrmals das update durchlaufen lassen bis wirklich alle updates drauf sind auf dem XP. > kein erfolg immer noch stop fehler.
    Im bios habe ich schon mehrfach die defaults geladen, ja sogar ein neues BIOS Update gemacht von der MSI seite mit der letzten version. wieder die defaults geladen und kontrolliert, kein erfolg.
    Mem Test laufen lassen. selbst als memstest schon 2 stunden gelaufen ist ist alles ok. keine Fehler im RAM gefunden, > immer noch der Fehler.

    Der stop Fehler tritt immer Unregelmäßig auf. Manchmal läuft der pc 2-3 Tage gut ohne fehler und dann auf einmal kommt er wieder.

    Manchmal fährt er gerade hoch, lädt die tray programme alle und dann kommt er. Also kann ich nicht sagen wann der Fehler auftritt. Ich kann den Fehler auch nicht reproduzieren. Es kommen auch keine Hinweise zum Bluescreen stop fehler. nur 0x0000008E.
    Treiber mäßig habe ich schon alles durchprobiert. die Hauptplatinentreiber von MSI, (ist ein Nvidia Nforce chipsatz), die Treiber von Nvidia für die Hauptplatine, die Grafiktreiber von MSI für die Graka, die Treiber von ATI Radeon für die Graka, alles das selbe Spiel. Der stop fehler kommt und geht wie er will.
    Ich habe bestimmt schon mehrere Stunden gegoogelt und keiner der Beiträge in einschlägigen Forenseiten konnte mir helfen.

    Ich bin wirklich mit meinem Latein am ende. Der PC lief davor auch mit xp, war aber so zugemüllt das ich ihn neu aufgepspielt habe. und nun der Fehler.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    (PS: bitte verzeiht mir wenn ich nicht sofort auf eingehende Fragen antworte, ich werde mich heute abend wieder reinsetzen und lesen/beantworten.)

    Ich hoffe wirklich ihr könnt mir hier noch ein paar brauchbare tipps geben..

    danke

    gruß

    bluebird

    hat jemand eine idee dazu was es ist ?
    Geändert von bluebird (26.06.2009 um 16:24 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Deimos
    Deimos Schaut sich um
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    2

    Standard

    Hallo

    kuckst du hier:
    http://support.microsoft.com/default...b;en-us;827663

    und hier:
    http://patch-info.de/artikel/2008/10/31/572

    einfach nach 0x0000008E googeln.

  3. #3
    bluebird Schaut sich um
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo Deimos,

    die beiden links die du mir Gepostet hast habe ich leider schon zu genüge durchgelesen. Auch den patch habe ich schon drauf gemacht, alles leider ohne Erfolg.
    Einfach mal googeln ist leider keine Lösung da hier nur auf standard probleme mit dem 0x0000008E hingewiesen wird (z.B.: mit grakas oder treibern).
    Bei mir ist es aber der Fall das keine weiteren hinweise auser dem STOP und der Nummer kommen.
    Nach wie vor tritt der Fehler unwillkürlich rein spontan auf. Nicht reproduzierbar.
    Eventuell hat ja jemand noch eine idee zur Lösung / selbiges schonmal gehabt und kann mir da weiter helfen.

    für alle Vorschläge bin ich dankbar.


    mfg

    bluebird

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Windows XP fährt nicht mehr hoch! stop c0000218 Fehler!
    Von Nepo33 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 20:17
  2. Checkdisk: Nicht genauer spezifizierter Fehler.. Platte kaputt?
    Von Flo3960 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:31
  3. Blue Screen STOP: 0x0000008E......
    Von Miechen409 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 21:42
  4. Fehler stop 0x0000007e
    Von Bloodknightz im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 23:12
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 22:39
  6. STOP: 0x0000007B (0xf789e640, 0xcooooo34,0x00000000,0x00000000) fehler
    Von n12know im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 13:33
  7. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 23:34

Stichworte