Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Anno 1404: Demo & Kopierschutz Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.498
    Danksagungen
    411

    Standard Anno 1404: Demo & Kopierschutz Diskussion


    Am 25.06.09 ist es so weit, mit Anno 1404 beginnt das 4. Kapitel des Aufbaustrategiespiel.
    Für die Anno Fans unter uns die es kaum mehr erwarten können bis zum Start des neuen Teil, hat der Publisher Ubisoft vor kurzem eine Demo veröffentlicht. Die 1,7GB große Demo beinhaltet die ersten zwei Missionen der Einzelspielerkampagne und ebenfalls das Endlos-Szenario welches auf 60 Minuten Spielzeit begrenzt ist. Im Endlos-Szenario stehen die meisten Technologien, Gebäude und Einheiten der Vollversion zur Verfügung.

    Die große Vorfreude wird erst getrübt wenn man von dem Kopierschutz erfährt. So wird der Kopierschutz „TAGES“ Verwendung finden. Dieser erfordert eine Online-Aktivierung mit Key für jede durchgeführte Installation, nach der dritten Aktivierung ist Schluss,...

    Weiterelesen: Anno 1404: Demo & Kopierschutz
    Geändert von seluso (23.06.2009 um 14:36 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Deathy1990
    Deathy1990 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Obermoschel
    Beiträge
    1.966
    Danksagungen
    72

    Standard

    Link ist falsch! Verweist auf die 2. Seite

    Zum Thema: Hört sich ja schon fast wie Mircosoft an. Sobald CPU oder Mobo gewechselt wird folgt eine neuinstallation. Tzzz. Nix für mich.
    Geändert von Deathy1990 (23.06.2009 um 12:56 Uhr)

  3. #3
    Avatar von isildur
    isildur Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.352
    Danksagungen
    23

    Standard

    Nunja d.h 3x hardware wehsel = neues spiel -.-*
    Also das ist einfach kacke.
    Werde mir daspiel höhst warschienlich aus diesem Grund nicht Kaufen -.-*

  4. #4
    Avatar von Deathy1990
    Deathy1990 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Obermoschel
    Beiträge
    1.966
    Danksagungen
    72

    Standard

    Zitat Zitat von isildur Beitrag anzeigen
    Nunja d.h 3x hardware wehsel = neues spiel -.-*
    Also das ist einfach kacke.
    Werde mir daspiel höhst warschienlich aus diesem Grund nicht Kaufen -.-*
    Falsch! 3xHardwarewechsel und Support anrufen! Du kannst 3x online aktivieren, danach per Support. Hat was von Microsoft

  5. #5
    Avatar von isildur
    isildur Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.352
    Danksagungen
    23

    Standard

    ah du kacke 100€ die min/aus D.festnetz -.-*
    ne das tue ich mir nicht an.
    So oft wie ich windows neu aufsetzte werden die mich dort schon mit vornamen ansprechen -.-*

  6. #6
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.302
    Danksagungen
    421

    Standard

    Kotzt mich immer an mit den begrenzten installationen.........
    Was soll das?!

    Naja, ist trotzdem schon bestellt, freu mich drauf

  7. #7
    Avatar von seluso
    seluso Forenkenner
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Ihr benehmt euch, wie die bei Amazon. Das Spiel ist noch gar nicht auf dem Markt und nur schlechte Bewertungen wegen dem Kopierschutz werden verteilt. Die Entwickler wollen auch Geld machen und nicht potentielle Käufer durch's verleihen der Spiele oder durch Raubkopierer verlieren.
    Warum sich alle jetzt hier so aufregen kann ich nicht nachvollziehen, das selbe Prinzip gab es zum Beispiel auch schon bei Two Worlds oder Sacred 2 um nur wenige Beispiele zu nennen.
    Die Telefonkosten werden sie schon nicht in übertriebende Höhe setzen, dass man mal kurz da anrufen kann und eine erneute Installation ermöglichen kann.
    Außerdem sind es ja nicht nur "negative" Effekte (meiner Meinung nach, stört mich da gar nichts), die ihr davon habt. Man kann ohne CD & wie bei vielen Spielen muss man nicht mit dem Internet verbunden sein.


    Ich denke aber, nachdem ich die Demo gespielt habe, dass das Spiel mal wieder alles richtig gemacht hat und das sie einen guten Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

    Freue mich auf's PCMasters Games Review
    Geändert von seluso (23.06.2009 um 15:03 Uhr)

  8. #8
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.302
    Danksagungen
    421

    Standard

    Also ich finds schon eine Frechheit, sollen sie von mit aus SecuRom etc verwenden, jeder ehrliche Käufer hat da ja nichts zu befürchten, aber begrenzte Installtionen gehen da finde ich zuweit, auch wenn man "nur" anrufen muss. Wenn das so einfach geht verstehe ich auch nicht warum es die Begrenzung überhaupt gibt...egal

    Ich bin aber auch sehr zuversichtlich das das ein nahezu perfektes Spiel wird. Anno 1701 spiele ich immernoch sehr sehr gerne, es ist nur einfach etwas zu langweilig wenn man alles hat.....
    Jetzt mit dem Orient, den Monumentalbauten, nach und nach komplexere Gebäude und einer noch genialeren Grafik können die das genialste Anno bisher rausbringen

  9. #9
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Ihr übertreibt das auch alle, 3 Installationen sollten für die meisten lange reichen und den Support erreicht man auch per E-mail.

    Freu mich aber schon voll auf das Spiel, hoffe es kommt bei mir bald an.

  10. #10
    Avatar von seluso
    seluso Forenkenner
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Naja, mal ehrlich, wer von euch braucht schon drei Installationen?
    Wer wechselt so oft seine Hardware im Zockersystem und wer setz so oft sein System neu auf?
    Denke, dass es außerdem recht schnell ein Patch folgen wird, der nach einer Deinstallation wieder eine weitere Installtion "freischaltet" oder nach einiger Zeit komplett die Aktivirung verschwinden lässt, siehe Bioschock.

  11. #11
    Stahlsocke Schaut sich um
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von seluso Beitrag anzeigen
    Naja, mal ehrlich, wer von euch braucht schon drei Installationen?
    Wer wechselt so oft seine Hardware im Zockersystem und wer setz so oft sein System neu auf?
    Denke, dass es außerdem recht schnell ein Patch folgen wird, der nach einer Deinstallation wieder eine weitere Installtion "freischaltet" oder nach einiger Zeit komplett die Aktivirung verschwinden lässt, siehe Bioschock.
    Ich kapiers auch nicht! 95% von denen die sich hier so aufblasen mit Kundenverarsche etc hätten das mit den 3 Installationen ncihtmal gemerkt...das mit den 3 Installationen stimmt ja so außerdem auch nicht - solange man die Pckonfig nicht ändert kammers schließlich so oft installieren wie man will. Und die eine E-mail zu schreiben und 10min auf die Antwort zu warten dürfte man doch im Notfall überstehen, oder?
    Falls ich die (deutlich ärgerlicheren...) technischen Probleme der Demo in den Griff bekomme, wirds sofort gekauft!

  12. #12
    Avatar von TGMeenzer85
    TGMeenzer85 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Budenheim (bei Mainz) und kirrberg (Homburg)
    Beiträge
    1.049
    Danksagungen
    17

    Standard

    Also ich find net sooo tragisch, möchte mal auf die Vorhergehensweise von Take2 bei Bioshock verweisen: Die haben 5 Installationen gemacht. Nach 3-4 Monaten brauchte man nicht mehr den Support anrufen, weil es dann per automatisierte Email ging. Ein paar weitere Monate später gabs dann einen Patch, der die Anzahl der Installationen endgültig aufhob. Gründe dafür waren in etwa "Sobald die erste Welle der Käufer vorbei ist und das Spiel sich auf dem Markt etwas etabliert hat (also eigentlich: Sobald die Raubkopierer nicht mehr sooo das Interesse an ein Spiel haben, weil es ja schon über ein halbes Jahr draussen ist), wird ein Patch kommen, der unendlich viele Installationen ermöglicht.
    Ich kann mich auch erinnern, dass Take2 damals auch ein Revoke Programm zu Verfügung stellte, mit dem man dann die Anzahl der Installation um +1 erhöhen konnte, wenn man sein altes Game deinstallierte. Also für Leute wie mich (ich sicher und grad hier), die 2,3 oder öfter im Jahr neu formatieren, eine gute Alternative

    Ich finde, wenn es um Kopierschutz geht, bin ich schon sehr tolerant. Studiere selbst Informatik und will sicher auch nicht, dass meine Arbeit später einfach im Netz frei verfügbar steht, ich dafür monatelang, wenn nicht sogar Jahre für gearbeitet habe. Solange es nicht - wie GTA IV - das Spiel selbst beeinflusst durch x-Abstürze, dann kann ich drüber wegsehen.

    PS: Die Bewertungen bei Amazon.de kann man sowieso vergessen.... Gerade bei Spielen, die meisten haben die Spiele selbst nie gespielt und bewerten total bescheuert.
    Ich für mein Teil schaue mir Test-reviews von Gamer pages an, aber ich kaufe dann doch eher ein Spiel nicht nach erreichten Prozenten, sondern anhand eigener Erfahrung, sprich Demos, beim Kumpel angezockt oder auch erst nur Ingame Videos in Youtube oder so.
    Aber da ich Annofan der ersten Stunde bin, weiss ich, dass ich bei dem Kauf kaum was falsch machen kann ^^, fand die Demo besser als 1701!

  13. #13
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    nun ja, ein game nur drei mal installieren zu können um anschließend einen "teuren" telefonsupport nutzen zu müßen, ist schon eine frechheit, gerade in anbetracht der tatsache, was die games im allgemeinen heute so kosten.
    hier wurde sacredII und dessen "änlichen" kopierschutz angesprochen. bei sacredII kann ich aber, bevor ich eine hardwarekomponnete austausche, das spiel "rewooken" (oder wie das heist), nach dem einbau der neuen hardware, kann ich dann einfach wieder den key neu eingeben und fertig. somit ist keine von den drei installationen verloren gegangen. diesen prozess kann ich "unentlich" durchführen, ohne auch nur einmal einen support in anspruch nemen zu müßen.
    so wie ich die sache sehe, geht das aber bei den neuen anno nicht. ergo, habe ich drei mal eine installation machen müßen, brauche ich den support.
    es kann auch nicht sein, dass ich erst auf irgend welche patches warten muß, damit dies einen (evtl.)erleichtert wird.
    dazu kommt das, dass neue anno nicht multiplayer tauglich ist. ein weiterer grund, weshalb ich für so ein game kein geld ausgeben würde.
    nach allgemeinen stand der dinge "könnte" es aber mal einen patch gebe, der eine multiplayerfunktion mit einbinden soll. aber auch ein addon ist geplant, dann auch mit multiplayer. aber wenn ich mich nicht irre, kosten addons auch wieder geld.
    im übrigen beziehe ich mich auf informationen eines bekannten, der offizieler "betatester" von anno war und in dem dafür vorgesehen forum wurde das schon alles vor monaten ausdiskutiert.
    im übrigen gibt es auch sehr viele, die ihren rechner mehr als nur ein oder zwei mal im jahr neu aufsetzen, ob gamer oder nicht.

  14. #14
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    nun ja, ein game nur drei mal installieren zu können um anschließend einen "teuren" telefonsupport nutzen zu müßen, ist schon eine frechheit, gerade in anbetracht der tatsache, was die games im allgemeinen heute so kosten.
    Soweit ich weiß sind E-mails gratis...

    im übrigen gibt es auch sehr viele, die ihren rechner mehr als nur ein oder zwei mal im jahr neu aufsetzen, ob gamer oder nicht.
    Ja und der größte Teil von PC Nützern tut dies noch seltener als wie ein oder zwei mal im Jahr.

  15. #15
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    manche nutzen ein game auf ihren PC als auch auf ihren "schleppi". somit sind schon zwei intallationen futsch (bei sacredII wird das sogar beworben). jetzt braucht nur mal eine hardwarekomponennte einen defekt zu bekommen und schon sind die drei intallationen verbraucht. sollte jetzt noch einmal aus irgend einem grund, das BS neu aufgesetzt werden müßen (virus usw.), muß der support her.
    ob man nun den telefonsupport nutzt, der geld kostet, oder aber eine mail schreibt, wo man evtl. erst tage spähter eine antwort bekommt, halte ich nun einmal für frech, bei einem game was um die 45€ kostet.
    dazu kommt, dass ich mir gut vorstellen kann, dass man so eine mail sicher auf englisch verfassen muß, was auch nicht jeder bewerkstelligt.
    das sehe ich bei Anno genauso wie bei SacredII.

  16. #16
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Ich sag mal 90% und mehr werden vorerst mit den 3 Installationen auskommen.

    Dass nur der Telefonsupport auf deutsch ist, wäre auch komisch. Der E-mail Support ist sicher ebenfalls deutschsprachig, wobei die Altersgruppe der Gamer eigentlich Englisch können sollte und somit eine englischsprachige E-mail kein Problem sein. Und der E-mail Support ist meist auch sehr schnell, eine Firma wie Ubisoft kann sich sowas nicht leisten, dass man da Tage auf eine Antwort warten muss.

    Manche haben ein Problem mit einem Kopierschutz und bewerten deshalb die Spiele überall schlecht, wobei das Spiel dadurch ja nicht schlechter wird und bei einem Game wie Anno 1404 kann ich mit dem Kopierschutz auch leben, das Spiel ist super und daran können ein paar Leute die den Kopierschutz kritisieren nichts ändern.

  17. #17
    Avatar von siku92
    siku92 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Root
    Beiträge
    612
    Danksagungen
    14

    Standard

    Habe mir das Spiel nun auch gekauft und muss echt sagen, dass es ein super Spiel ist. Kopierschutz hin oder her. Meiner Meinung nach das beste Anno der Serie.
    Wie korni schon schrieb, das ist echt schlimm wie Manche das Spiel bewerten, nur weil ihnen der Kopierschutz nicht gefällt.
    Ich sage nur....abwarten und Tee trinken. Es wird schon was geben, was den Kopierschutz entfernt. Viell. mit dem nächsten Patch?

    Bin mal weiter spielen...^^

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Colin McRae: DiRT 2 - Sammelthread + Demo Diskussion
    Von Postmaster im Forum Rennspiel
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 16:34
  2. Auch Assassin's Creed 2 ohne Demo Diskussion
    Von Postmaster im Forum Action
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 18:44
  3. Fußball Manager 10 - Demo Diskussion
    Von Postmaster im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 16:12
  4. Keine Demo für Modern Warfare 2 Diskussion
    Von Postmaster im Forum Action
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 15:12
  5. Günstige Graka für Anno 1404 gesucht....
    Von Shepard im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 20:51
  6. Battlefield 1943: Demo angekündigt Diskussion
    Von Postmaster im Forum Action
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 11:52
  7. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 12:25
  8. CPU Lüfter? oder passive Kühlung?
    Von eminaga im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 01:25