Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Mein PC geht bei grafisch aufwendigen spielen einfach aus

  1. #1
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard Mein PC geht bei grafisch aufwendigen spielen einfach aus


    Hi, wie der titel schon sagt mein PC geht aus wenn ich zum Beispiel Crysis spiele.... ich komme zwar ins menü und kann ein spiel starten doch wenn ich dann aufgefordert werde eine taste zu drücken geht der PC aus.... und auch bei Cod 5 geht der Pc aus, aber erst nachdem ich 10 min gespielt habe.

    Ich habe meinen Pc selber zusammen gestellt und zusammen gebaut. Hab mal irgendwo gelesen das so etwas manchmal passiert wenn das Netzteil zu schwach ist.

    Hier mal mein system:

    CPU: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz, 2842 MHz
    Grafikkarte: Nvidea Geforce gtx 275 896mb
    Netzteil: OCZ StealthXStream 700W Weiter Details zum Netzteil
    RAM: 4GB (3.5GB) ich glaube 800 Mhz
    Mainboard: weiß ich leider nicht mehr genau aber irgendeins von asus für 69.99 oder so^^

    weiß ja nicht ob das hilft aber hab mal nin Screenshot vom Everest gemacht:



    so hoffe ihr könnt mir helfen, bin nämlich total am verzweifeln weil der PC erst 3 wochen alt ist.

    fg Wurst

  2. #2
    Zwinke Banned
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    89522 Heidenheim an der Brenz
    Beiträge
    1.183
    Danksagungen
    16

    Standard

    Hm.
    Lad Dir mal das Programm Everest runter oder CoreTemp und sag mir bzw uns, wie denn die Temperaturen sind, wenn Du spielst? Weil es könnte gut möglich sein, dass die CPU bzw die Grafikkarte zu heiß wird und so der PC ausgeht.

    Zwinke

  3. #3
    Avatar von Diablos_Revenge
    Diablos_Revenge Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    15

    Standard

    Das NT ist nicht zu schwach. 700W reichen locker aus.
    Ist der Rechner in letzter Zeit transportiert worden?
    Wenn der CPU Lüfter seine Lage verändert hat, kann das zur Überhitzung des Prozi führen. In solch einem Fall geht der Rechner zum Schutz einfach aus.
    Die CPU ist ganz leicht mit Prime95 mal zu testen. Wenn der läuft, dann spricht das nicht für einen falsch sitzenden Lüfter.

  4. #4
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Hallo.
    Es kann sein das ich mich Irre,aber deine V-Core ist ein bisschen hoch mit 2,22V.Laut Intel sind 0,85-1,3625V vorgegeben.
    Schau mal HIER.
    Ich vermute mal das durch die erhöhte V-Core die Temps hoch gehen und er dadurch abschaltet.Bei Crysis früher da das Spiel CPU-Lastig ist.
    Lad dir doch mal CORE-TEMP runter und lies die Temps mal unter Last aus.
    Schau aber mal ins BIOS und gucke welche V-Core dort gefixt ist.

  5. #5
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    hey erstmal danke für die antworten in dem Forum sind echt die Leute die Ahnung haben^^ ( ich meine nicht mich )

    es könnte wirklich am Prozessor liegen, hab mir nämlich den selben wie ein freund von mir geholt und wir haben sie dann am selben tag zusammen eingebaut und hatten beide Probleme den Kühler richtig zu befestigen... der hat irgendwie so 4 nippel die mann angeblich nur in die löcher drücken muss und dann rasten die ein... hab fast dis mainboard zerbrochen und die dinger sind nicht eingerastet... (da ist AMD ja mal viel cooler, da ist es mit 2 Gummi laschen getan^^) werd mir mal die von euch vorgeschlagenen Programme holen und meld mich dann wieder

    fg Wurst

    edit: hier mal die temps im normal betrieb:



    weiß ja nicht ob das normal ist^^ wer dann demnächst mal bei spielen gucken.
    Geändert von Wurstuk (18.06.2009 um 20:30 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Diablos_Revenge
    Diablos_Revenge Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    15

    Standard

    Himmel auch, die Temps sind VIEL zu hoch. Die VCore Spannung im ersten Post habe ich übersehen. Setze die im BIOS mal auf AUTO, bzw. auf die vorgeschriebenen Werte!

  7. #7
    Avatar von uller
    uller Forenkenner
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.108
    Danksagungen
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Wurstuk Beitrag anzeigen



    weiß ja nicht ob das normal ist^^ wer dann demnächst mal bei spielen gucken.
    Na ja Normal ist anders:So hoch sollten sie unter last nicht gehen.Da sind 70° schon an der Grenze.Fast 100 hab ich auch noch nicht gesehen.Aber schön zu wissen das er keine Blasen schlägt.
    Wie gesagt schau mal nach deiner V-Core im Bios.Die scheint zu hoch und dadurch erhitzt deine CPU.Was haste eigentlich für einen Kühler.Ich nehme mal an den Boxed.Selbst mit dem dürfte man unter normalen Umständen nicht solche Temps erreichen.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Diablos_Revenge Beitrag anzeigen
    Die VCore Spannung im ersten Post habe ich übersehen. Setze die im BIOS mal auf AUTO, bzw. auf die vorgeschriebenen Werte!
    Wenn er im Bios nichts verstellt hat sollten die auf Auto stehen oder lieg ich da falsch?
    Geändert von uller (18.06.2009 um 20:41 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  8. #8
    Crixton Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    846
    Danksagungen
    35

    Standard

    mann du hast glück das der noch nicht kaputt ist^^

  9. #9
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    euer ernst???

    Hilfffeeeeeeee!!!!!!!!

    werd gleich mal im bios nachgucken ob da auf auto gestellt ist.
    wenn ja werd ich mir nochmal den Kühler angucken...

    mann scheiße ey...

    Na ja Normal ist anders:So hoch sollten sie unter last nicht gehen.Da sind 70° schon an der Grenze.Fast 100 hab ich auch noch nicht gesehen.Aber schön zu wissen das er keine Blasen schlägt.
    tja ich bin halt einfach zu cool^^ sry konnte mir den flachen Witz einfach nicht verkneifen

    wünscht mir glück!

    fg Wurst

  10. #10
    bambusa PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    12.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.308
    Danksagungen
    421

    Standard

    Kann natürlich auch ein Auslesefehler sein, zieh doch noch Speedfan zu rate

  11. #11
    Avatar von Johnny Bravo
    Johnny Bravo Super Moderator und God Of Rock
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6.059
    Danksagungen
    280

    Standard

    Keine CPU würde auch nur 1 min mit 2.2V Vcore bei einer Lukü überleben - selbst mit einer Kokü wäre das unrealistisch.


    Hast du mal das BIOS aktualisiert? Wäre gut zu wissen welches Mainboard du hast.
    Wenn das alles nichts hilft, prüf den korrekten sitz des Kühlers, und ob genug WLP auf der CPU ist, und nicht zuviel.

  12. #12
    GenMarth4 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    5

    Standard

    Dreht sich der Lüfter überhaupt, wenn das System läuft?
    Welche Wärmeleitpaste hast du benutzt?

    95° ist eigentlich die Schmerzgrenze...Wieso als TJMax 100° angegeben wird, ist mir ein Rätsel.
    Vielleicht ja ein Auslesefehler...trotzdem ist der Prozessor noch zu warm. 45°-55° ist für Idle ok. (+-Messfehler )

    Wie auch immer, wenn du den Prozessor behalten willst, solltest du ihn nur noch dann anmachen, um zu testen, ob er kühler geworden ist.


    Könntest du einmal im BIOS nachsehen, wie hoch die Spannungen sind? Diese Werte sind im Grunde genommen die verlässlichsten. Am meisten interessiert uns alle wohl der VCore^^

  13. #13
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    so hab jetzt nochmal den sitzt dess Kühlers verändert war wirklich ein bisschen locker...



    ganz ehrlich ich hab ja keine Ahnung aber es sieht nicht viel besser aus...

    werd mir nochmal speedfan holen.

    wie kann ich denn den BIOS akutaliesieren?

    Das müsste mein Mainboard sein

    edit: könnte mir jemand vielleicht kurz erklären wo genau ich die Vcore werte im BIOS finde?^^

    edit2: das hier sagt Speedfan dazu:

    Geändert von Wurstuk (18.06.2009 um 21:44 Uhr)

  14. #14
    Sala Forenkenner
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.562
    Danksagungen
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Wurstuk Beitrag anzeigen
    der hat irgendwie so 4 nippel die mann angeblich nur in die löcher drücken muss und dann rasten die ein... hab fast dis mainboard zerbrochen und die dinger sind nicht eingerastet... (da ist AMD ja mal viel cooler, da ist es mit 2 Gummi laschen getan^^)
    Stimmt schon, die prallste Lösung ist es nicht. Aber wenn sie nicht einrasten wollen, habt ihr etwas verkehrt gemacht. Man muss nämlich aufpassen, in welcher Position die Drehknöpfe stehen bevor man drückt, sonst spreizen die Nippel nicht wie sie sollen. Anleitung aufmerksam lesen, dann geht das schon (bin ich anfangs auch fast dran verzweifelt).

  15. #15
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    hab ich ja auch da sind so komische Markierungen an den einzelnen dinger und die müssen halt nach innen zeige... aber der eine will einfach nicht richtig bei den 3 anderen klappts^^

  16. #16
    Avatar von isildur
    isildur Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.352
    Danksagungen
    23

    Standard

    Dann Dreh ihn mal anders rum und Versuchs erneut denn nur eine gute befestigte Kühlung ist eine Kühlung.
    Hast du wlp draufgetan?
    Dickflüßige Masse die auf der CPU verteilt werden muss.

  17. #17
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.522
    Danksagungen
    71

    Standard

    .....ganz ehrlich würde ich auch noch von dir wissen wie du die wärmeleitpaste raufgetan hast....es ist zwar nur eine "im vergliech geringe" fehlerquelle aber immerhin ist es eine. Evtl hast du zu viel oder zu wenig raufgetan. Ideal ist ein erbsengroßer tropfen MAXIMAL.

    Edit: oha isildur war schneller^^

  18. #18
    GenMarth4 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Wurstuk Beitrag anzeigen
    hab ich ja auch da sind so komische Markierungen an den einzelnen dinger und die müssen halt nach innen zeige... aber der eine will einfach nicht richtig bei den 3 anderen klappts^^
    Versuch mal, die Dinger gleichzeitig einzurasten, nicht nacheinander, damit der Lüfter nicht schief draufsitzt. Also ganz gerade von oben mit gleichmäßigem Druck. (Das Mainboard bzw die Kiste vorher so drehen, dass man auch wirklich von oben aufsetzen kann. Das ist das Einfachste!)
    Und immer darauf achten, dass er später auch in die richtige Richtung pustet^^


    Im BIOS findet sich für Gewöhnlich unter "H/W Monitor" ein Statusbericht des Systems mit allen wichtigen Werten, wie Temperatur, Lüftergeschwindigkeit und Spannungen. Messfehler bei diesen Werten sind nahezu ausgeschlossen.
    Bevor du ins BIOS gehst setzt du aber den Lüfter richtig drauf. Alles muss einrasten, der Lüfter darf nicht schief sitzen, und Wärmeleitpaste sollte auch dazwischen sein (nicht zu viel und nicht zu wenig...)



    erbsengroß ist Definitionssache...die Erbsen, die bei meinem Großvater im Garten wachsen, würden als WLP für drei Prozessoren reichen (das nur so am Rande...ich bin ja kein Erbsenzähler)



    Edit:
    Ich hab mir den Thread nochmal durchgelesen, und dabei ist mir folgendes ins Auge gestochen:
    Zitat Zitat von Wurstuk Beitrag anzeigen
    es könnte wirklich am Prozessor liegen, hab mir nämlich den selben wie ein freund von mir geholt und wir haben sie dann am selben tag zusammen eingebaut und hatten beide Probleme den Kühler richtig zu befestigen...
    Hat dein Freund seinen Kühler festbekommen? Oder stirbt der Prozessor deines Freundes auch demnächst den Hitzetod?!! (So schnell stirbt ein Intel nicht, also keine Sorge...aber er soll mal ein Auge auf seine Temperaturen werfen, auch wenn das System stabil läuft)
    Geändert von GenMarth4 (19.06.2009 um 07:07 Uhr)

  19. #19
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok werd mir nochmal den Kühler vor nehmen...

    Hab gar keine WLP drauf unten am Kühler war ein wärmeleitpad. Reicht das?

    die werte aus dem bios werden dann auch bald kommen...

    vielen Dank schonmal!!!

    fg Wurstuk

    edit: So kühler sitzt jetzt besser



    ich hoffe mal jetzt ist es im normal bereich

    edit2: So cod5 läuft jetzt auch richtig lad mir gerade die crysis demo
    Hätte ich aber auch selbst drauf kommen können das der Kühler nicht richtig sitzt^^
    aber trotzdem viiiiiieeeeeelen Daaaaaaaaaaaaaaank
    Geändert von Wurstuk (19.06.2009 um 14:54 Uhr)

  20. #20
    Avatar von Diablos_Revenge
    Diablos_Revenge Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    15

    Standard

    Sag ich doch. Kleine Ursache, große Wirkung. Die Temps sehen jetzt richtig gut aus. So ein falsch platzierter Lüfter hat schon so manchen richtig Nerven gekostet.
    Gern geschehen.

  21. #21
    GenMarth4 Schaut sich um
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    5

    Standard

    Man soll sich ja nicht selbst zitieren, aber darauf bräuchte ich bitte eine Antwort:

    Zitat Zitat von GenMarth4 Beitrag anzeigen
    Hat dein Freund seinen Kühler festbekommen? Oder stirbt der Prozessor deines Freundes auch demnächst den Hitzetod?!! (So schnell stirbt ein Intel nicht, also keine Sorge...aber er soll mal ein Auge auf seine Temperaturen werfen, auch wenn das System stabil läuft)


    Die Temperaturen sehen gut aus, besser als bei meinem Q9550! Ich seh mir gleich nochmal meinen Lüfter an...

  22. #22
    Wurstuk Schaut sich um
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    hahahahahah ok tuh(?) das^^

    Ja bei meinem freund ist er sogar durchschitlich noch 2-3°C kälter^^ aber er hatt auch überall wo es sein Gehäuse zulässt Lüfter drann

    fg Wurst

  23. #23
    RedSyncron Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo ich hab das selbe roblem aber bloß schaut das bei mir ganz anders aus
    also ich hab ein laptop und der geht nach etwa 15min spielzeit einfach aus und außerdem habe ich auch das programm CoreTemp gedownloadet aber da stehen anstat Core 0# Core1# Core2# und Core3# nur Core0# und Core#1
    ausßerdem wenn der laptop abstürzt merk ich das es auf der linken seite von laptop sehr heiß wird und an der seite vom laptop ist auch ein modem drin der nicht mehr rauswill.önnt ihr mir helfen?

  24. #24
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Also Laptop ist immer so eine sache.....
    Das du nur Core0# und Core#1
    Liegt daran das du nur ein 2 kerne cpu hast.
    Der Theard ersteller hat 4 kerne.
    Schreib mal die Modell Nummer vom Laptop!

  25. #25
    RedSyncron Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    es ist ein Acer Aspire 5741G Laptop und weißt du was ich machen kann das der laptop nicht abstürzt?ich hab mw3 gekauft und es läuf alles flüssig aber er stürzt nach ner zeit eben ab

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC einfach ausgeschaltet und geht nicht mehr an
    Von Nocta im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 21:08
  2. PC geht bei Belastung einfach aus
    Von Ravencrest im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 02:43
  3. PC schaltet einfach aus.
    Von eXe-Evolution im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 14:22
  4. PC geht einfach aus bzw. garnicht an
    Von Korsakoff im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 13:06
  5. Pc Strom einfach weg!!!
    Von Gulum im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 23:08
  6. PC startet ab und zu einfach nicht mehr?!
    Von mp-baden im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 09:25
  7. Verkaufe Geforce 7900GS PCI Express
    Von Peda im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 18:54
  8. Neuer PC friert während Gothic 3 und BF 2142 einfach ein
    Von mOno im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 14:49

Stichworte