Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 40

Thema: Neuer PC startet nicht

  1. #1
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer PC startet nicht


    erstmal die komponenten (vielleicht noch bekannt aus dem andern thread):

    intel core 2 duo e6300
    asus p5b deluxe
    corsair xms2 2gb
    be quiet straight power 550 watt
    msi 7900 gto

    der rest ist im grunde ja nicht wichtig


    auf jeden fall hab ich jetzt nach 2 tagen abmühen(lol) das teil zusammen, so ziemlich alles angeschlossen und wenn ich den startknopf drücke geht er an (das mainboard hat strom), geht wieder aus, dann wieder an und nichts passiert, der cpu-lüfter dreht zwar und die gehäuse-lüfter auch sobald man sie einmal anstößt(...) aber das board piept nicht, wie üblich beim start
    wenn ich den monitor anschliesse bekommt er zwar kurz ein signal (die graka ists also nicht), bleibt aber dann aus

    hab schon 2mal cmos-reset versucht(einmal batterie raus und jumper umgestellt für kurze zeit und einmal für 5-10min die batterie durch n 10-cent stück ersetzt und den jumper umgestellt), hat aber nix geholfen

    hab die cpu schon überprüft, scheint ganz zu sein

  2. #2
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Merkwürdig, P4 bzw. P8-Stecker dran?

  3. #3
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja

    hab übrigens schon mit und ohne graka getestet

  4. #4
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.833
    Danksagungen
    449

    Standard

    Schließ mal das notwendigste an. CPU, Grafikkarte, einen Ram Baustein.

    Compiler

  5. #5
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard

    geht nix, graka brauch ich erst gar nicht reinzustecken da sowieso nix geht

    was mir jetzt übrigens aufgefallen ist ist dass das dvd laufwerk und die festplatte nur angehn wenn ich sie nicht mit dem mainboard verbinde!

    so langsam bin ich fast sicher dass mainboard oder cpu kaputt sind, toll...
    Geändert von DagoDuck (05.11.2006 um 19:00 Uhr)

  6. #6
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Ich würde jetzt spontan auf RAM tippen.. Scheint ein paar Inkompatibilitäten mit deinem Board zu geben. Sehr komisch - Hast du die Möglichkeit, einen anderen RAM zu testen?

  7. #7
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard

    nö hab nur ddr hier liegen

    das problem ist dass wenn ich noch nichtmal weiss was kaputt ist es schlecht einschicken kann, und wenn ich das mainboard selbst kaputt gemacht hab bin ich noch mehr im arsch
    wenn ich jetzt auch noch den ganzen mainboard-zubehör suchen muss...

  8. #8
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Wenn das Mainboard keine Töne von sich gibt, würde ich spontan mal darauf tippen, ist Invalid glaub ich auch schon ein paar Mal passiert.

  9. #9
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard

    mittlerweile geht gar nix mehr, pc startet, geht aus, startet wieder und geht gleich wieder aus ohne irgendeine reaktion. toll... scheiss internetversand...

  10. #10
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Gleich anrufen und reklamieren...

  11. #11
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard

    soll ich den pc zuerst in nen laden bringen damit die den überprüfen? nicht dass es nachher doch n anderes problem ist...

    oder soll ich das ding gleich zu asus schicken? /hat sich erledigt, geht nicht
    Geändert von Pid (05.11.2006 um 20:38 Uhr)

  12. #12
    Avatar von DagoDuck
    DagoDuck Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    B/EH
    Beiträge
    1.906
    Danksagungen
    20

    Standard

    Hi,

    also ich hab nochmal nachgeforscht und es kann nicht am Arbeitsspeicher liegen. Wohl oder Übel ist da was kaputt.

  13. #13
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Wie gesagt, Invalid sagte mir mal, wenn das von vornerein so ist, kann es auch schon im Neuzustand nen Fehler im Mainboard sein, deswegen einfach beim Hersteller / Händler durchklingeln.

  14. #14
    Pid Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard

    hab jetzt alles ausserhalb des gehäuses angeschlossen und es funzt praktisch problemlos...

    war wohl n problem mit den abstandshalten, morgen gehts wieder ab ins gehäuse und ich bete dass es dann klappt

  15. #15
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard selbes Problem

    Hi
    Ich hab ein ähnliches Problem. Nur das mein Rechner noch nicht läuft.
    Kannst du mir nochmal schreiben wo genau dein Problem lag. Vielleicht hilft mir das weiter.
    Bei mir passiert dasselbe dass du beschrieben hast. Rechner geht an und aht Strom und nach ca 3 sekunden scheint der strom weg zu sein. dann kommt er wieder.....usw.
    wenigstens hab ich die hoffnung das bei mir vielleicht auch nichts kaputt ist.
    wär echt dankbar für tipps

    gruss Benny

    Mein System:
    Core Duo 2 E6300
    Gigabyte-965P-S3
    2*1GB OCZ CL4
    Netzteil: ATX 1.3 400 W Xilence Power

  16. #16
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard anhang

    also vielleicht hilft das noch weiter. ich hab den speaker drangehängt und alles ausser cpu abgemacht. jetzt piep er wie verückt in der phase in der der netzteillüfter läuft.
    im handbuch steht ich hätte ein stromproblem....aber ich weiss nich ganz was ich damit angangen soll. die stecker sind fest drauf und laufen tut das netzteil ja anscheinend auch.
    was mich wundert ist dass der cpu lüfter probleme hat anzulaufen. der dreht sich meist ein paar mal. aber erst wenn der strom weg ist

    wär echt dankbar für den ein oder andern tipp
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ich versuch einfach mal weiter mein problem einzugrenzen.....
    vielleicht krieg ich ja noch ne antwort von irgendwem....
    ich hab das netzteil von meinem ander pc eingebaut...selbes problem
    dann hab ich wie vorher beschrieben alles ausserhalb vom gehäuse zusammengedübelt aber auch dann piept er dauernd und nix geht....

    ich hab mal gegoogelt wegen atx 1.3
    hab aber nix gefunden dass dagegenspricht dass das netzteil funktionieren sollte. hatte nämlich gehört dass ich 2.0 brauche
    Geändert von BBKing (09.12.2006 um 14:06 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  17. #17
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    kann echt keiner auch nur nen tipp geben was ich probieren soll????

  18. #18
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    hum, also du hast alles auseinandergenommen und jetzt bootet der pc nimmer?

  19. #19
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke dass endlich jemand antwortet....

    nein ich hab die Teile erst gekauft. er lief also noch nie.

  20. #20
    Avatar von Diablos_Revenge
    Diablos_Revenge Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    15

    Standard

    Sieh mal nach, ob der CPU Kühler richtig sitzt (an besten mit kleiner Taschenlampe von einer Seite anleuchten, von der anderen gucken). Wenn der Piepton ein Dauerton ist (habe selber ASUS Board mit C2D) ist der RAM inkompatibel (war bei mir so). Habe jetzt TEAM Memory PC 800 DDR2 (vorher GEIL Ram), läuft gut.

  21. #21
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    er piept durchgehend kurze piepser...alerdings ja nur wenn der speicher nicht drin ist. wenn er drin ist macht der speaker keinen mucks...
    ich glaub das die fehlercodes vom bios abhängen. bei award bios sinds andere codes als bei...ähm jetzt fält mir das andere nich ein...aber ihr wisst was ich mein.

    ich hab auch nochmal von nen händler gehört dass sich die geschichte doch sehr nach mainboard anhört...ich werds wohl einschicken.....mal sehn was bei raus kommt.

  22. #22
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    ja wenn kein speicher drinne ist, dann piept der pc ist normal. und wenn du ihn reinmachst was passiert dann?

  23. #23
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie gesagt: das piepen ist dauernd und kurz...das heisst laut handbuch"Power Problem"...verstehn tu ich das auch nich....

    wenn der speicher drin ist wo er hin gehört und ich auf den power knopf drücke, fängt das neztteil an zu laufen. sekunden später wirkt das ganze als hätte jemand den stecker gezogen und der lüfter "rollt" aus....
    aber er versuchts eben nochmal und immerwieder...an...aus...an....
    so das ich denke dass das kein notaus ist das vom prozessor wegen überhitzung ausgelöst wird...da denke ich sollte er dann auch aus bleiben.

    hat jemand ne vermutung was das mit dem 4pin stecker auf sich hat?ups das hab ich wohl woanders schon gepostet....also....

    wenn ich den 12v-4pin-stecker neben der cpu abnehm und versuch zu starten dann laufen die lüfter durch ohne auszugehn...logischerweise kann ich dann mit dem rechnerimmer noch nix anfangen. aber komisch ist es schon...vielleicht hat ja einer ahnung. soweit ich weiss ist der stecker für die stromversorgung cpu zuständig

  24. #24
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    also du hast den 4 pin auch neben der cpu eingesteckt? clear cmos auch schon ? gecheckt ob das mainboard keinen kurzschluss mit dem gehäuse macht ?

  25. #25
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    sowohl als auch und ja

    ich das ganze schon auf meinem schreibtisch zusammengeschraubt (Holz)
    keine veränderung
    wie gesagt: mit 4-pin: an....aus..an...aus
    ohne: lüfter laufen durch...logischerweise kein booten....

    ichhab sowohl die batterie mal entfernt als auch den jumper überbrückt...

    ich danke für jeden hinweis.....

  26. #26
    Avatar von Diablos_Revenge
    Diablos_Revenge Findet sich zurecht
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    15

    Frage

    Von welchem Rechner postest Du denn jetzt?
    Kannst Du event. das Netzteil aus diesem Rechner zum Test in Deine neue Kiste einschrauben??? Wäre mal einen Versuch wert. Vielleicht hast Du ja recht mit dem Fehler in der 4 Pin 12 V Spannungsversorgung. :rolleyes:

  27. #27
    Grunema Schaut sich um
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nabend

    hört sich für mich nach einem Masseproblem an, daß du nur bekommst, wenn es im Gehäuse ist. Bau das ganze nochmal auf Holz zusammen und teste es.
    Wenn es dann immernoch funktioniert musst du mal schauen wo es auf die Masse zieht.

    Wegen dem Be quite.
    Hab das selbe: Wenn ich den Stromstecker gezogen hatte und das erste mal starten, geht er erst an. wieder aus und gleich wieder an. Aber wie gesagt nur beim ersten Start.

    Ansonsten noch die Tipps von den anderen. Auch wenn man sie oft nicht mehr hören kann. Am Schluss sind es doch diese Fehler.

    P4 oder P8, PCIe Stecker (für die Grafikkarte) und den 20 Bzw. + den 4 Polstecker damit es ein 24 Polstecker wird nicht vergessen.

    Grunema

  28. #28
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    da es ein komplett neues system mist hab ich zum glück noch einen um zu posten...

    ich habe mittlerweile aber auch meinem vater das mb übergeben dass es morgen früh auf der post landet

    das mit der masse hab ich ehrlich gesagt nicht ganz verstanden. was soll ich messen wenn es auf dem tisch zusammengebaut ist?
    ich hoffe zwar nicht dass das problem noch vorhanden ist wenn das board zurück kommt, aber es schadet nie sowas zu wissen. also ich schnapp mit mein messgerät und mache dann was...

    das mit dem netzteil hab ich schon gemacht gehabt. mit dem rechner von dem aus ich poste ging es nicht, aber ich hab dabei beinahe noch den andern rechner zerschossen
    allerdings hab ich mir ja auch ein neues netzteil gekauft( chieftec 450W ATX 2.0)
    mir hat ein kumpel ins gewissen geredet bei nem rechner mit guten komponenten kein billiges netzteil zu verbauen...also ich habs mit 3 netzteilen versucht....das iss aber auch das einzige was ich austauschen kann. leider hat niemand um mich rum nen p4 den ich mal reinmachen könnte. wobei ich eh nich glaube dass es die cpu iss....

    wenn ich noch was vergessen hab einfach posten

    ach so nochma zur stromversorgung. es ist ein 24-pin stecker als hauptversorgung fürs board und zusätzlich neben der cpu ein 4-pin stecker, der sich wohl hauptsächlich um die cpu kümmert. der gehört glaub ich zum atx2.0 standart. kann aber auch sein dass ich da was falsch verstanden hab...

    gruss Benny

  29. #29
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    evtl has du einen wakelkontakt im atx stecker, hat mein be quiet auch. starte den pc un beweg den atx stecker ein wenig

  30. #30
    BBKing Schaut sich um
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    und der iss behoben wenn der 12V-Stecker ab iss???
    kanns jetzt erst ma leider nich ausprobiern da MB wie gesagt schon auf dem weg ist....
    aber danke

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Pc startet und manchmal nicht ....
    Von inf12 im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:21
  2. Motherboard kaputt? PC startet GAR NICHT mehr!
    Von niGGo123 im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 14:07
  3. Neuer Gaming PC
    Von Jw2212Gs im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 19:55
  4. PC startet nicht mehr!
    Von Neostar35 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 13:58
  5. PC startet nicht mehr
    Von angel8410 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 20:11
  6. neuer PC startet nicht -.-
    Von x XBlackyX x im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 20:11
  7. AMD Athlon XP 2000+ übertakten?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:26
  8. mein neuer pc startet nicht (richtig)
    Von pewp im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 15:43
  9. neuer PC startet nicht mehr :(
    Von Vince_Vega im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 01:18

Stichworte