Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 32

Thema: AMD Phenom II X4 955

  1. #1
    Avatar von Noble
    Noble Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.178
    Danksagungen
    55

    Standard AMD Phenom II X4 955


    Joho =D
    der AMD Phenom II X4 955 ist jetzt seit 2 tagen im Vertrieb, wollte mal fragen wer hat sich den schon geordert? wer wird ihn sich holen??

    vom preis her, am ersten tag schon von 259€ auf 239€ runter
    edit 27.04.09 // jetzt schon auf 232,90€ bei Alternate

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Bezeichnung AMD Phenom II X4 955
    Taktfrequenz 4x 3200 MHz
    Level 1 Cache
    4x 128 KB
    Level 2 Cache
    4x 512 KB
    Level 3 Cache
    6144 KB
    Befehlssätze
    :
    MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, Enhanced 3DNow!, AMD64, AMD-V, Cool'n'Quiet, NX-Bit

    Bustakt 4000 MT/s
    Speicher-Controller :
    DDR2-400, DDR2-533, DDR2-667, DDR2-800, DDR2-1066
    DDR3-800, DDR3-1066, DDR3-1333

    Prozessorkern Deneb, 45 nm
    max. Leistungsaufnahme
    125 Watt
    Core Spannung
    0,88 Volt - 1,42 Volt
    I/O Spannung 3,3 Volt
    Bauform
    OPGA
    Sockel AM3

    (quelle: alternate.de)





  2. #2
    Avatar von Axxaa
    Axxaa Findet sich zurecht
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Gross-Gerau nähe FFM '
    Beiträge
    294
    Danksagungen
    5

    Standard

    Hatte vor ihn in meinem neuen Computer zu verwenden , der in meinem Kaufberatungsthread diskutiert wird

  3. #3
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    für mich ist das ein 940BE der bloß einen 16ner Multi hat :P

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von KoH Beitrag anzeigen
    für mich ist das ein 940BE der bloß einen 16ner Multi hat :P
    so nicht ganz richtig. erstens ist der 955er eine AM3 CPU und der 940er eine AM2+ CPU. zweitens sind 955er schon etwas besser selektierte PII, wodurch anzunemen ist, dass diese sich auch etwas höher takten lassen könnten, als ein 940er bzw. 945er, aber bleibt das natürlich abzuwarten und auch immer etwas glück.
    man sieht das ja auch bei dem 9850 und dem 9950. zweiterer lassen sich in der regel immer auf und knapp über die 3Ghz hiefen, ein 9850 schafft das nicht immer und die trennen eigentlich auch nur der multi von 12,5 (9850) und 13 (9950)
    aber vom grundgedanken her liegst du eigentlich richtig.

  5. #5
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.138
    Danksagungen
    458

    Standard

    Computerbase hat die neuen Modelle natürlich getestet und kam beim Übertakten mit 1,5 Volt auch nicht über 3,7 GHz stable...

  6. #6
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von Reggea Gandalf Beitrag anzeigen
    Computerbase hat die neuen Modelle natürlich getestet und kam beim Übertakten mit 1,5 Volt auch nicht über 3,7 GHz stable...

    ja in der tat. ich sagte ja bereits, bleibt das im endefeckt abzuwarten. erlich gesagt würde ich nicht unbedingt die 30€ mehr bezahlen, die ein 955er teurer ist wie ein 945er, nur um evtl. das glück zu haben, den mal 100Mhz höher schrauben zu können als einen 945er.
    ich denke AMD könnte, oder hätte den atraktiver machen können, hätte der 955er z.B. einen 2MB größeren cache gehabt wie der 945er, oder in der art.
    so macht das irgendwie keinen richtigen sinn.

  7. #7
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.138
    Danksagungen
    458

    Standard

    Die kleineren Modelle werden sicherlich weiter im Preis fallen, das wird die auch wieder attraktiver machen. Und so hat AMD einen etwas hochpreisigeren (der neue 955er fällt ja bereits im Preis) High-End Prozessor im Rennen, der gegen den Q9550 steht (ab und zu auch mal gegen den Q9650).
    Dass da nicht viel mehr OC-Potenzial steckt, war ja abzusehen. Und DDR3 bringt auch keine Vorteile.

  8. #8
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    ja der 955, für leute die ihre CPU nur einfach so kaufen sicherlich was feines, und doch recht preiswertes, doch für leute die schon nen 940 oder ähnliches haben uninteressant. derzeit komm ich mir allerdings vor als hätten wir ein wiederauferstehen der P4 zeiten, nur da wars umgedreht. AMD hatte die Effizienz- und intel die Frequenzschleuder. Willkommen in unserer verdrehten Welt.

  9. #9
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    Da es hier jetzt schon so einen feinen 955 Thread gibt wollte ich gleich mal fragen:

    Ich hab in den letzten Monaten genug Geld in der Bucht verdient, um mir endlich eine neue CPU kaufen zu können (hatte ja auf den 940 BE gespart). Da jetzt der 955 draußen ist will ich gern wissen, ob es sich lohnt mehr zu bezahlen, mit dem Hinblick was für die nächsten 1-2 Jahre am sinnvollsten ist, vor allem in Hinsicht auf AM3 und DDR3. Ich will nämlich nicht nächstes Jahr schon wieder ne neue CPU holen müssen.

    Falls Fragen aufkommen, eine bessere Graka kommt dann dieses Jahr auch noch hinzu, je nachdem ob das Wetter in der Bucht so bleibt^^.

    mfg

  10. #10
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von Buffbanane Beitrag anzeigen
    Da es hier jetzt schon so einen feinen 955 Thread gibt wollte ich gleich mal fragen:

    Ich hab in den letzten Monaten genug Geld in der Bucht verdient, um mir endlich eine neue CPU kaufen zu können (hatte ja auf den 940 BE gespart). Da jetzt der 955 draußen ist will ich gern wissen, ob es sich lohnt mehr zu bezahlen, mit dem Hinblick was für die nächsten 1-2 Jahre am sinnvollsten ist, vor allem in Hinsicht auf AM3 und DDR3. Ich will nämlich nicht nächstes Jahr schon wieder ne neue CPU holen müssen.

    Falls Fragen aufkommen, eine bessere Graka kommt dann dieses Jahr auch noch hinzu, je nachdem ob das Wetter in der Bucht so bleibt^^.

    mfg

    von der reinen leistung unterscheidet sich ein 940 (multi 15x = 3,0Ghz) von einem 955 (multi 16x = 3,2Ghz) nicht sonderlich. da beide eine BE version sind, kann man natürlich den multi beim 940 einfach auch auf 16x stellen und hätte praktisch einen 955er.
    angeblich sollen die 955er etwas besser selektierte CPUs sein, welche dann ein etwas bessere OC-verhalten haben könnten, dass bleibt aber abzuwarten.
    es gibt aber einen ganz großen unterschied, der beide CPUs voneinander trent. der 940er ist eine reine AM2+ CPU und nicht auf einen sockel AM3 zu verbauen. zum einen fehlt diesen der DDR3 speicherkonntroler, zum anderen hat eine AM3 CPU zwei pins weniger, daher passen eine AM2+ CPU erst gar nicht auf ein AM3 board, man würde einen 940er sogar stark beschädigen, würde man es trotzdem versuchen.
    also von der reinen zukunftstauglichkeit und die möglichkeit mal ein AM3 mobo und DDR3 nutzen zu können, solltest du da er zu den 955er greifen, oder halt für 30-40€ weniger, einen 945er. der ist quasi der sockel AM3 pondon zum 940er, welcher aber keine BE-version ist.
    im übrigen kann man alle AM3 CPUs (710, 720, 810, 945, 955) auch auf einen sockel AM2+ verbauen. man kann zwar dann kein DDR3 nutzen aber sie passen auf das board und nutzen ja beide speichervarianten.
    ansonsten kann man auch zu einem 940er greifen, muß sich aber darüber klar sein, dass beim wechsel zu AM3 und DDR3 dann auch wieder eine neue CPU fällig ist.

  11. #11
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    @Urkman: Danke für die schnelle Antwort, welche mein Grundgefühl bestätigt, da ich eh mehr dazu tendierte den AM3 zu nehmen, um später nur RAM und Mobo neu kaufen zu müssen. Wäre dann auch das erste Mal, dass ich eine neue Hardware direkt oder kurz nach Erscheinen für so einen hohen Neupreis kaufen würde .

    Denkt ihr, dass der 955 in den nächsten 2-3 Wochen noch stark im Preis fällt (20-30 €)? Ich warte nun solange, da würde es auf die 3 Wochen nämlich auch nicht ankommen.

    mfg

  12. #12
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Seh ich das richtig, dass der 955er die einzige X4 AM3 CPU ist mit freiem Multi?

  13. #13
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Seh ich das richtig, dass der 955er die einzige X4 AM3 CPU ist mit freiem Multi?
    das siehst du richtig, sieht man mal vom 720er ab, aber der ist ja ein X3.
    aber braucht man nicht zwangsläufig den freien multi. ein 945er hat auch einen 15x multi und läst sich daher auch recht einfach via HT takten. hab das mit meinem 720er auch so und so ausprobiert und letzten endes bekomme ich den mit einen höheren multi auch nicht stärker getaktet als via HT.
    wen bei 3,8Ghz schluß ist, nutzt mir auch der freie multi da nichts mehr.

    @Buffbanane
    kann sein das der 955er noch hie und da ein paar euros günstiger wird in den nächsten tagen und wochen, aber wird der sich auch nicht zu nahe den anderen PIIs annähern können. ein gewisser preisunterschied sollte und wird es da geben. da die anderen PIIs aber preislich schon sehr atraktiv sind und auch gut abgedeckt sind (ab 105€ für einen 710er) glaube ich nicht, dass der 955er in nächster zeit die 200-210€ grenze unterschreiten wird.

  14. #14
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Alles klar. Denn ich wollte evtl auch auf AM3 setzen. Aber irgentwie gibt es den 945er nicht bei Alternate

  15. #15
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    gibt ja nicht nur alternate, dann kauf den halt woanderst oder warte noch ein paar tage, dann gibts den auch bei alternate.

  16. #16
    Avatar von xXxJulianxXx
    xXxJulianxXx Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1.075
    Danksagungen
    63

  17. #17
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    So, da der Kauf des 955 jetzt nur noch wenige Tage entfernt ist, muss ich gleich hier mal fragen, was ihr von dem boxed Kühler haltet. Reicht der fürs erste aus, oder soll ich meinen Zalman 9500 nutzen (der momentan mit einem vorgeschnallten 80er Lüfter arbeitet, da der 92er im Betrieb weggebrochen ist)?

    Was haltet ihr von diesem: Xigmatek HDT-S964??
    Hält der etwas OC aus, oder ist der zu schwachbrüstig dafür? Will nicht gerade 50€ noch für einen neuen Kühler ausgeben und in der Bucht ist momentan Ebbe auf diesem Gebiet.

    mfg

  18. #18
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    ohne OC kann man den Boxed-kühler durchaus erst einmal benutzen. allerdings würde ich keine großen ansprüche an den stellen in form der kühlleistung und geräuschkulisse.
    nur wenn du OCen willst, sollte ein neuer "richtiger" kühler bei dir rein.
    ich würde dann ein "alpenföhn großglockner" oder "mugen" verbauen

  19. #19
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    AAAAHHHHHHH!!!!!

    Grade den Phenom II X4 955 gekauft und eingebaut. Jetz wird das Teil zwar im BIOS, Everest und CPUZ mit allen Angaben richtig erkannt (cpuID, Cache, etc...) aber der erkennt den nur mit 800mhz. C´n Q is aus. Hab jetz nochma fix bei MSI auf de Seite geguggt....da steht der ni in do Liste..!!!!! AAAAHHHH!!!....wieso das? Dachte, wenn der 940 unterstützt wird, wird es der 955 auch??

    HILFE

  20. #20
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Du hast nicht ernsthaft den Phenom II X4 955 auf dein MSI K9A2 NEO-F gesetzt oder ?

    MAN KANN KEINE AM3 CPU´S AUF EIN AM2+ BOARD BAUEN

  21. #21
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Natürlich kann man das

    Man kann keine AM2+ CPU auf ein AM3 Brett bauen. Die haben zwei Pins mehr und haben keinen DDR3 Speichercontroller... Du hast da wohl was vertauscht....

  22. #22
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von KoH Beitrag anzeigen
    Du hast nicht ernsthaft den Phenom II X4 955 auf dein MSI K9A2 NEO-F gesetzt oder ?

    MAN KANN KEINE AM3 CPU´S AUF EIN AM2+ BOARD BAUEN

    natürlich geht das. nur umgekert nicht, keine AM2+ auf ein AM3 board. deshalb sage ich vielen, dass sie sich statt dem 940er (nur für AM2+) lieber gleich einen 945er oder 955er kaufen sollen. die sind zwar nen paar euros teurer wie der 940er können dann aber mal auf ein AM3 brett verbaut werden, was mit einem 940er nun einmal nicht funktioniert.

  23. #23
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    Also:
    1. Der 955 passt wunderbar auf mein Board, ging ohne Probs drauf.

    2. Er wird von allen gängigen Programmen inkl. Bios erkannt

    Problem:
    Er läuft nur auf 800mhz pro kern (multi 4 x 200mhz).

    FRAGE: Warum macht er dass?

    Des Weiteren sind im Bios jetzt einige Einstellungen für die CPU gesperrt, die bei meinem 4200+ offen waren.

    PS: Der Multi vom 955 geht bis 25, wenn ich das im BIOS richtig deute.

    mfg


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Nachtrag:
    Der Standard Vcore liegt laut BIOS und cpuZ momentan bei 0,968V, das is ja mal bisl arg wenig, wo der 955 doch normal so um die 1,350V haben sollte, oder?

    Im BIOS lässt sich aber komischerweise die Vcore nur bis 1,200V anheben, dann ist Schluss, wobei der mir nur bis 1,138V als stabil im BIOS ausgibt.

    Warum wird der 955 erkannt, funzt aber net richtig? Ich meine es kann ja weder daran liegen, das es ne AM3 CPU is, noch das sie 125W TDP hat, da ja lt. CPU-Tabelle auch andere AM3er und auch der 940 mit 125W TDP unterstützt werden?!?!

    Ist damit zu rechnen, dass MSI in KÜRZE ein neues BIOS zur Unterstützung des 955 auf meinem Board rausbringt? Will diese schöne CPU nämlich nicht gleich wieder zurückgeben müssen und für neues Board hab ich jetz auch keine Kohle mehr.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Hier nochmal ein Pic mit Auszügen aus CPUZ.


  24. #24
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    hmmm....bist du sicher, dass bei dir das C+Q auch ausgeschalltet ist.
    bei meinem 720er (der aber als X4 läuft) sieht das dann genauso aus wenn C+Q meine CPU im idle runtertaktet um strom zu sparen.
    selbst wenn du das C+Q im bios ausgeschalltet hast, bedeutet das nicht, dass es auch wirklich deaktiviert ist.
    das kannst du ja leicht testen. einfach CPU-Z angeschalltet lassen und mal Prime95 gestartet. wenn nun deine CPU hoch auf standarttakt geht (multi 16x = 3,2Ghz) dann läuft auch das C+Q noch.
    ob es bald ein biosupdate für dein MSI board gibt, wird dir keiner beantworten können außer MSI. du kannst denen ja mal eine support email schreiben.

  25. #25
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    Danke für die Antwort.

    Hab das gleich mal getestet, aber passiert nix, läuft trotz 100%iger Auslastung aller Kerne weiter auf 800mhz.

    Was mich ja am meisten wundert ist das die Vcore nicht höher einzustellen geht, da ich ihn ja so nichmal von Hand auf den normalen Takt bringen kann, da der ja keine 3,2gHz rennt mit 1,200V.

    Obwohl mein BIOS die 1,200V rot einfärbt wenn das auswähle, weil es denkt das is zu hoch, kann ich den 955 doch ohne Sorgen mit 1,200V laufen lassen, das liegt ja noch weit unter der Standard-Werksangabe, oder?

    Dann würde ich nämlich mal testen, ob ich den wenigstens auf nen vernünftigen Takt bringen kann innerhalb meiner Möglichkeiten, bis es ein BIOS Update gibt, oder ich mir doch ein neues Board geholt hab.

    mfg

  26. #26
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    hast du denn schon das neueste bios drauf, oder gibt es evtl. bei MSI noch ein neuere bios? für dein board?
    teste das mal mit dem MSI-tool "liveupdater". wenn es ein neueres gibt, dann spiel das mal auf, geht ja bei MSI ganz einfach.

  27. #27
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    Ich hab schon die aktuelle Version 1.8 drauf, hatte ich schon vor dem Kauf gemacht, um eventuellen Problemen vorzugeugen .

    Hab aber trotzdem gestern nochmal das BIOS mit dem Liveupdater aktualisieren lassen, ist aber kein neueres als 1.8 verfügbar.

    Ich werd MSI trotzdem mal ne mail schreiben, kann ja kein Ding der Unmöglichkeit sein, das der 955 unterstützt wird, da andere AM3 ja auch laufen und ein 125W Board ist es auch.

    Was denkst du wieviel mhz ich dem 955 bei ner maximal möglichen Vcore von 1,200v zumuten kann?

    mfg

  28. #28
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    ich denke mal mit 2,8 oder 3Ghz sollte der mit 1,2v laufen. wenn er nicht will, probiere mal 2,6Ghz aus.
    ist natürlich schon recht ärgerlich, wenn man die stärkste AMD CPU hat und muß die runtertakten, weil der vcore nicht höher wie 1,2v geht.
    aber versuch doch mal via AMD-overdrive wenigstens den originaltakt und vcore einzustellen. u.U. übernimmt er die einstellung.
    ein versuch ist es jedenfalls wert

  29. #29
    Avatar von Noble
    Noble Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.178
    Danksagungen
    55

    Standard

    vllt schaust ma was für n msi board du hast und ob es überhaupt am3 supportet?? :S

    wenn du das board hast was auf deinem profil steht.. schau ma hier :
    http://global.msi.eu/index.php?func=...ed%20DESC#menu

    dort wird der 955 nicht gelistet in der support.. :<
    leider nur das K9A2 Neo-F und nicht das K9A Neo-F...

    seh gerade "du hast gedacht weil der 940er geht.."
    der 940er ist ne Am2+ cpu ...
    bei am3 liegt der support scheinbar nur beim X3 Heka

  30. #30
    Avatar von Buffbanane
    Buffbanane Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    01809 Heidenau
    Beiträge
    1.263
    Danksagungen
    80

    Standard

    So, hab vor ner Stunde das aktuelle Overdrive draufgemacht und mal die normalen Standardeinstellungen für den 955 eingegeben.

    Ergebnis: Läuft bis jetzt stabil mit den 4x 3200mhz bei 16x200 bei 1,336V

    Hat den Prime95 10 min schnelltest den ich gemacht hab ohne probleme durchlaufen und auch 3Dmark06 hat mehrere Durchläufe ohne Einschränkungen bei verschiedenen Taktraten durchlaufen. Momentaner Score mit 4x3200mhz ist bei ungefähr 12500 Punkte, was bei meinem restlichen System sicher nicht schlecht ist.

    Nur mein Zalman mit dem provisorischen 80er Lüfter scheint etwas überfordert, im idle hat er momentan so um die 45°. Werd da aber dann mal noch nen 120er vorklemmen, mal sehen obs was bringt.

    Ich werd noch paar Einstellungen testen, z.B. Ram auf 1066mhz laufen lassen und dann Prime95 mal ne Weile laufen lassen.

    RIESENDANK an Urkman, wäre so schnell nicht auf Overdrive gekommen.

    mfg

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. AMD Phenom II X4 955 BE Temps
    Von KuhK!3 im Forum Overclocking
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 17:10
  2. AMD Phenom II x4 955 ?!
    Von Adraxa im Forum Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 12:16
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 09:56
  4. Amd phenom II X4 955 oder Intel core i5-750???
    Von theoz91 im Forum Prozessoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 01:33
  5. Ümrüsten auf AMD Phenom II X4 965 ???
    Von Pitbull1701 im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:46
  6. PC-Zusammenstellung AMD Phenom II X4 955-Kaufentscheidung
    Von einsteinb im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 21:22
  7. AMD Phenom II X4 955 Kühler gesucht!
    Von ellipse im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 12:18
  8. [s]alte agp graka
    Von XPHILX im Forum Gesuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 15:58

Stichworte