Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: 2.0-Lautsprecher “Kro Craft” und “Kama Bay AMP Kro” Verstärker von Scythe Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard 2.0-Lautsprecher “Kro Craft” und “Kama Bay AMP Kro” Verstärker von Scythe Diskussion


    Der japanische Hersteller Scythe (deutsche Niederlassung in Hamburg), vornehmlich aktiv in den Bereichen Kühlung und PC-Zubehör, präsentierte auf der Cebit zuletzt eine Reihe von neuen Produkten, darunter mehrere neue Kühler wie den Katana 3 und Kabuto 3 für Prozessoren und den „Ninja Fanless“ für Grafikkarten. Mit den erstmals zu bestaunenden Netzteilserien „Kamariki“ und „Chouriki“ betrat Scythe ebenso Neuland wie mit den Stereo-Lautsprechern „Kro Craft“ (Kro = Kuro = jp. „schwarz“), die auf der Cebit ausgestellt wurden. Nun sickerten erstmals auch einige Spezifikationen der Boxen sowie des überarbeiteten, zu den Kro Kraft passenden Verstärkers „Kama Bay AMP Kro“ durch.



    So haben die Kro Craft Lautsprecher eine Leistung von jeweils 20 Watt (kombiniert 40 Watt) an 8 Ohm, was für den häuslichen Gebrauch problemlos reichen sollte. In jeder der beiden Boxen befinden sich tatsächlich zwei...

    Weiterlesen: 2.0-Lautsprecher “Kro Craft” und “Kama Bay AMP Kro” Verstärker von Scythe

  2. #2
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Das hört sich ja schonmal sehr interessant an. Vermutlich wird Scythe so eine menge neuer kunden bekommen.

  3. #3
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.992
    Danksagungen
    2.716

    Standard

    Diese Boxen sehen ja mal sehr "erwachsen" aus.
    Endlich mal ein PC-System mit der Anmutung eines HiFi-Systems.
    Der Optik nach hat man sich wohl auch feinste Treiber eingekauft, um die Produktion auf die Beine zu bringen.
    Da kann man doch glatt vermuten, daß tonale Schwächen, wie sie andere PC Boxen-Systeme oft haben, kein Thema sind.
    Das Ganze dann mit Yamaha-Elektronik garniert, zu einem solchen Kampfpreis ...
    Wenn das nicht zum Hit wird, versteh ich die Welt nicht mehr.
    Höchstens, daß solche Kavenstmänner natürlich nicht auf jeden Schreibtisch passen, kann den Erfolg noch verhindern. (imho)

    So ein richtiger schöner Test mit Musik aller Genres, den irgend ein "Ohrenmensch" mit audiophiler Ausrichtung machen sollte, würde unserem Forum gut zu Gesicht stehen.

  4. #4
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Naja, auch Yamaha stellt teilweise Mist her, auch wenn das relativ selten vorkommt.
    Meiner Meinung nach erfüllt der Mittel/Tieftöner gerade die Vorraussetzungen eines Mitteltöners, an tiefen Sound ist da garnicht zu denken.
    Aber als PC Boxen und besonders als portable PC Boxen sind sie und der Kama Bay AMP Kro sehr gut geeignet.

  5. #5
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Och, was ich da schon so gehört habe, klingt da aber anders: Die Kro Craft sollen vergleichsweise bassstark sein, was ja bei 2.0-Systemen in der Preisklasse eine Seltenheit ist.

  6. #6
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Wenn man sich mal die mittel/tieftonchassis anschaut und dies mit anderen boxen vergleicht ist das nicht verwunderlich

  7. #7
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    Hehe, da kann ich Lax nur zustimmen. Doch ich denke nicht das es sich bei den Speakern primär um PC Boxen handelt. Aber man ist gespannt was dieser Ausritt bringen mag. Ich hoffe es findet sich der ein oder andere Redakteur der diese Speaker testen will. Dann bin ich mal auf die ersten Urteile gespannt.

  8. #8
    klee Work magic
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    2.249
    Danksagungen
    200

    Standard

    Klingt echt nicht schlecht. Gerade die Größe; das Aussehen und die Form würde sich sehr gut auf meinem Tisch einfügen. Wenn diese dann noch gut klingen werd ichs mir echt überlegen..

  9. #9
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Für mich leider nichts ^^
    Meine Heco Victa 500 (bald 700+500 als Rear) reichen sowas von ^^

  10. #10
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.992
    Danksagungen
    2.716

    Standard

    Doch ich denke nicht das es sich bei den Speakern primär um PC Boxen handelt.
    Nach meiner Meinung eher eine Vereinigung aus PC- und HiFi-Welt.
    Irgendwie sieht die Treiberbestückung aus, als würde sie aus Kiel stammen.

  11. #11
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Was meinst damit? ^^

  12. #12
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Sieht ja gut aus,wird auch bistimmt gut klingen.

    Zitat Zitat von terrorhai Beitrag anzeigen
    Was meinst damit? ^^
    Genau versteh ich auch nicht,obwohl ich gleich neben Kiel wohne und da auch öfters bin

  13. #13
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Wahrscheinlich ne Firma die die Chassis fertigt oder so.

  14. #14
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.992
    Danksagungen
    2.716

    Standard

    Sorry ...
    Ich hatte angenommen, daß ELAC unter HiFi-Entusiasten einigermaßen bekannt wäre.
    Eigentlich aber egal ... nur so ein Gedanke.

  15. #15
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Achso, ELAC kenn ich, beschäftige mich aber ehrlich gesagt nicht wirklich mit den Herkünften der Firmen ^^

  16. #16
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    ich hab vor einiger Zeit mal Elac Boxen gehört und war geschockt. auf denen lief Bruce S. , wenn er das gehört hätte, hätte er die Boxen ausm Fenster geworfen. Ich weis nicht ob es an den Einstellungen lag aber ich hätte besseres erwartet. Welche das waren weiß ich aber nicht. wenn ich mal das Geld hätte würde ich aber eher in Richtung Nubert tendieren.

  17. #17
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.992
    Danksagungen
    2.716

    Standard

    Was Du da genau gehört hast, kann ich nicht sagen.
    Nie so über die prall gefüllte Brieftasche verfügend, hab ich mir mal ein Paar BS63 vorspielen lassen.
    Gar nicht mal so schlecht ...
    (in dieser Preisklasse sogar als sehr gut zu bewerten - imho)

    Aber das würde in einen anderen Thread gehören.
    Hier gehts um en 2.0-Set, daß uns Scythe beschert/bescheren wird.
    Sorry für den kleinen OT-Ausflug.

    Zurück zu den Kro Craft(!)

  18. #18
    Avatar von Arkos
    Arkos Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    961
    Danksagungen
    37

    Standard

    Öm ihr könnt ja sagen was ihr wollt aber für mich sehen die furchtbar unpraktisch aus mit ihrer größe.
    Und optisch finde ich sie auchnicht so gut.
    ABer das ist nur meine persöhnliche meinung ;-)

  19. #19
    Avatar von El Rey
    El Rey Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Ruhstorf
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    74

    Standard

    Also das Design von den Teilen finde ich Scythe-typisch sehr gut weil schlicht. Kann mir nur keinen so richtigen Einsatzzweck dafür vorstellen. Für jemand der nich so viel wert auf Sound legt und einfach zwei Lautsprecher am Rechner haben will is es wahrscheinlich zu viel bzw. zu groß und jemand der Wert auf guten Sound legt wird wahrscheinlich etwas mehr investieren wollen. Wobei ich keine Ahnung von den Kaufgewohnheiten der Durchschnitts-PC-Nutzer hab - von so her.

  20. #20
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    Igendwelche Urteile zu fällen wäre noch zu früh.
    Wobei ich da bei dem ersten Lautsprecherprodukt von einem Hersteller eher vorsichtig wäre.
    Aber das Desgin macht schonmal einen guten Eindruck und lässt hoffen.

  21. #21
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Schade nur das man Lautsprecher nicht so oft erneuert wie z.B. Grafikkarten,dann würde ich diese gespannt testen.

  22. #22
    Avatar von Arkos
    Arkos Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    961
    Danksagungen
    37

    Standard

    Zitat Zitat von El Rey Beitrag anzeigen
    Also das Design von den Teilen finde ich Scythe-typisch sehr gut weil schlicht. Kann mir nur keinen so richtigen Einsatzzweck dafür vorstellen. Für jemand der nich so viel wert auf Sound legt und einfach zwei Lautsprecher am Rechner haben will is es wahrscheinlich zu viel bzw. zu groß und jemand der Wert auf guten Sound legt wird wahrscheinlich etwas mehr investieren wollen. Wobei ich keine Ahnung von den Kaufgewohnheiten der Durchschnitts-PC-Nutzer hab - von so her.

    Naja irgendwie müssen die ganzen audiophilen ja audiophil werden ;-)
    WIrd sich schon niemand 2000 EUro boxen kaufen wenn er nicht weiß ob es einen unterschied zu 20 euro boxen macht.
    ALs erstes hat man schlechte boxen dann kommen mitlere und irgendwann die guten.

    Und diese sind warscheinlich für die mitte ;-)

  23. #23
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Das schlimme ist, dass man immer mehr will ^^

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Scythe stellt Ninja 3 CPU Kühler vor Diskussion
    Von Postmaster im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 18:41
  2. Scythe Susano: Neuer High End Kühler von Scythe Diskussion
    Von Postmaster im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:08
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:56
  4. Scythe Grand Kama Cross: Neuer Top Blower Diskussion
    Von Postmaster im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 05:28
  5. Scythe Samurai ZZ - Neuer Allround-Kühler Diskussion
    Von Postmaster im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 12:21
  6. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 14:18
  7. Scythe Kama Bay Lautsprecher
    Von T-Bone im Forum PCMasters.de - Artikel und Testberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 22:51

Stichworte