Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 81

Thema: Was für ein Gebrauchtes Auto ?

  1. #1
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard Was für ein Gebrauchtes Auto ?


    Hallo mache jetzt meinen Autoführerschein, möchte nicht nach der fahrschule erst anfangen zu suchen

    __________________________________________________ _______________
    Sollte in den Ramen passen
    (Honda, Toyota, Audi, Renault, ect.)
    90 ps
    170.000 km
    Limousine/Coupe
    Gut erhaltennen Lack (sollte es haben)
    Baujahr Mindestens 1996
    ZV
    Am liebstes schwarz, rot blau, silber, weiss, orange ect, lieber dunkle farben ! )
    .................................................. ....


    Kein Opel, Lada, Trabbi ect
    Kein Rost
    keine 230.000 km !
    Keine Schäden, beulen ect (kleinere kratzer sind ok aber nicht übertrieben!)
    Keine Getriebe/Motor schäden !
    Kein Golf I, II, III, !!!

    Dann mal los !

    Und das alles HÖCHSTENS; 3.000 Euro !

    Schickt erstmal paar autos und vergesst was ich um ersten geschrieben hab
    Geändert von KingKong (26.03.2009 um 19:31 Uhr)

  2. #2
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Du hast so ziemlich das wichtigste vergessen: der Preis.

    Außerdem werden wir dir nur ein paar Modelle vorschlagen können. Ob der Lack bei einem speziellen Exemplar ok ist, musst du schon selbst raus finden.

  3. #3
    Avatar von kuhli
    kuhli Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    884
    Danksagungen
    45

    Standard

    ich würd mir keine der o.g. Limousinen holen...
    Die Versicherung wird dich sehr ärgern

    Außerdem sit Opel nicht schlecht...und 170k KM sind auch eigtl zuviel..Da können unter Umständen sehr viele Reparaturkosen anfallen.
    Ich würd mir aus ökonomischer Sicht einen Kleinwagen zulegen.
    Sprit fressen die in der Regel auch nicht.

  4. #4
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    Außerdem sit Opel nicht schlecht
    Opel rostet

    170k KM sind auch eigtl zuviel..
    Besorg mir ein Auto was nicht so viel hat

    Da können unter Umständen sehr viele Reparaturkosen anfallen.
    Das ist mir Klar ... Wenn du alt wirst kommen auch Bandscheiben ect dran

    Ich würd mir aus ökonomischer Sicht einen Kleinwagen zulegen.
    Wollt ich nicht und das sollte es auch bleiben.
    Ich brauch ein großes auto wegen dem Umzug ect.

    Sprit fressen die in der Regel auch nicht.
    ... Bei allen kleinwagen hab ich noch keinen gesehen der unter 8 Litern zu 100 Km lag

    Das ist nur ne Antwort keine Dumm´mache
    Geändert von KingKong (26.03.2009 um 18:54 Uhr)

  5. #5
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Warum rostet Opel? Die rosten nicht anders als alle anderen Fahrzeuge ähnlichen Alters... (deine Aussage stinkt nach Klischee).

    >8 Liter auf 100km? Welche Autos soll das sein? Mein Kleinwagen ist mit 5,7 L auf 100km angegeben - außerorts. Selbst in der Stadt sinds max. 8 Liter. Zeig mir mal eher ne Limo, die weniger braucht...

    Ich würde auf Honda, Toyota, Seat... oder ähnliches setzen. Audi kannst du bei dem Preis vergessen... Schau dich einfach mal bei mobile.de oder autoscout24.de nach ein paar Modellen um.

  6. #6
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.560
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Zitat Zitat von KingKong Beitrag anzeigen
    ... Bei allen kleinwagen hab ich noch keinen gesehen der unter 8 Litern zu 100 Km lag
    In welchem Jahrhundert lebst du?

    Unter 6 Liter geht Locker, wenn man das Hirn einschaltet.

    Wer kauft bitte ein Auto das er ein einziges mal für einen Umzug braucht, dafür leiht oder mietet man was.

    Du hast immernoch keine Preisvorstellung angegeben.

  7. #7
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Doch, max. Preis hat er schon genannt.
    Zitat Zitat von KingKong Beitrag anzeigen
    Und das alles HÖCHSTENS; 3.000 Euro !
    Aber bei maximal 3.000€ wirds schon ziemlich schwierig, ein "Wunschauto" zu finden. Wird wohl eher ein "Gehtauto".

  8. #8
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    obigen post editiert ...

  9. #9
    Avatar von El Rey
    El Rey Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Ruhstorf
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    74

    Standard

    Wie wärs denn mit nem 626, z.B. denen hier:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=1

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=1

    Mit Sicherheit nicht grade günstig im Unterhalt aber ansonsten traditionell zuverlässig.

    Oder ein Stufenheck-Civic:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=2

    Ich denk für das Geld kann man schon was vernünftiges finden. Bei der Farbe und Ausstattungsmerkmalen darf man halt nicht zu wählerisch sein aber ansonsten ist gut was zu haben.
    Geändert von El Rey (26.03.2009 um 20:27 Uhr)

  10. #10
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    nice danke der erste sieht hinten bissl komisch aus sonst sehr nice weiter gehts !

  11. #11
    Anfänger Banned
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    0

    Standard

    Warum sieht der erste komisch von hinten aus?
    Es handelt sich also um einen Rentnerwagen? Komisch, seit wann haben Rentner Boxen in der Hutablage? Und einen Mazda Schriftzug auf dem Armaturenbrett?

  12. #12
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Zitat Zitat von pixelflat Beitrag anzeigen
    Warum rostet Opel? Die rosten nicht anders als alle anderen Fahrzeuge ähnlichen Alters... (deine Aussage stinkt nach Klischee).
    Opels aus diesen Baujahren sind nicht Vollverzinkt, das heisst der Rost hat leichteres Spiel als bei anderen Fahrzeugen ähnlichen Alters Hat nichts mit Klischee zutun.

    Ich würde dir aber generell zu einem deutschen Auto raten, da die in den 90ern einfach die Nase weit vorn hatten. Audi ist ne sehr gute Wahl
    Der hier sieht gut aus:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...g=&tabNumber=1


    Das Wägelchen hat imho ne nette Farbe, mit 143000km eine passable Laufleistung, Scheckheftgepflegt, Servo, el. Fensterheber, ZV, ABS, Schiebedach usw
    Hat allerdings zuviel PS für ein Erstwagen! Musst du aber selber Entscheiden (bzw deine Eltern )

    Achja, Preis is VB - da geht noch was

  13. #13
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.156
    Danksagungen
    460

    Standard

    Der Audi ist ganz ok. Typisches Opa-Auto eben
    Sind aber nach wie vor sehr begehrt, gerade mit der 1.8er Maschine.
    Mein Bruder hat vor Kurzem einen ähnlichen, allerdings mit Quattro, bekommen. Solides Auto und für das Alter noch sehr gut. Wenn der also wirklich Scheckheftgepflegt ist, kannst du da eigentlich nicht viel falsch machen.

    Übrigens sind die Opel Calibra aus Finnland verzinkt und ein Vectra B oder Astra G rostet auch nicht mehr als andere Autos. Aber Opel willst du ja eh nicht fahren.
    Ein feiner Renault oder Peugeot wäre noch was

  14. #14
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Eben, es kommt auf den Rostschutz an (Vollverzinkung). Und etliche Autos aus den Jahren haben nichts davon. Ich glaube, erst ab '96 wurde das erst richtig Standard (auch bei den Kleinwagen).

    Wenn Opel, dann muss man halt schaun, wann die bestimmten Modelle vollverzinkt wurden - aber das musst du bei jedem anderen Hersteller auch. Deswegen kann man Opel nicht von Anfang an ausschließen (= weil Klischee).

    Der Audi wär vielleicht was, aber da das Maximum schon bei 3000€ liegt, glaube ich nicht, dass dann für Steuer / Versicherung so viel zur Verfügung steht. Aber da musst du dich auch nach günstigen Möglichkeiten umsehen (zB als 2. Wagen eines Elternteils).

  15. #15
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Wenn es dein erstes Auto wird würde ich nicht viel ausgeben 1000 max.1500 nicht mehr.

    1,6L Opel Astra der noch nicht gammelt reicht da völlig aus und nach ca. 2 Jahren würde ich dann einen BMW 316/318,Audi A4, oder einen Passat kaufen.

    Ich kaufe nur Deutsche Autos da musst du keine überteuerten Ersatzteile kaufen und kriegst wenn mal was defekt ist wie z.B. Wasserpumpe,Anlasser... alles super günstig von ner Autoverwertung.

  16. #16
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    Warum sieht der erste komisch von hinten aus?
    einfach nicht mein geschmack

    Opels aus diesen Baujahren sind nicht Vollverzinkt, das heisst der Rost hat leichteres Spiel als bei anderen Fahrzeugen ähnlichen Alters Hat nichts mit Klischee zutun.

    Ich würde dir aber generell zu einem deutschen Auto raten, da die in den 90ern einfach die Nase weit vorn hatten. Audi ist ne sehr gute Wahl
    Der hier sieht gut aus:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...g=&tabNumber=1


    Das Wägelchen hat imho ne nette Farbe, mit 143000km eine passable Laufleistung, Scheckheftgepflegt, Servo, el. Fensterheber, ZV, ABS, Schiebedach usw
    Hat allerdings zuviel PS für ein Erstwagen! Musst du aber selber Entscheiden (bzw deine Eltern )

    Achja, Preis is VB - da geht noch was
    gefällt mir auch sehr gut, zuviel ps gibts eig nicht solang die steuern im grünen bereich bleiben

    Aber Opel willst du ja eh nicht fahren.
    jop, haste 99% recht Bei uns sind viele "Opels" unterwegs und jeder rostet an der gleichen stelle, ausserdem gefällt mir opel nicht so.

    1,6L Opel Astra der noch nicht gammelt reicht da völlig aus und nach ca. 2 Jahren würde ich dann einen BMW 316/318,Audi A4, oder einen Passat kaufen.
    Ich bin recht bald 17 (am 06.06.92 geboren ) glaubst du das ich es mir leisten kann ein auto schon nach 2 jahen zu kaufen ?

  17. #17
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Also ich habe so ca. alle 2 Jahre einen anderen.
    Den ersten hatte ich auch nur 2 Jahre dann wollte ich was besseres da die Prozente bei der Versicherung runter gingen und die Oberklasse Autos dann bezahlbarer werden.
    Und für den alten kriegst du auch noch Padder,ich würde mich nicht bei dem ersten Auto darauf festsetzen das ich den so 2-6 Jahre fahren werde.

  18. #18
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    wie alt bist du denn ? Bzw wie alt warst du als du dein ersten wagen gekauft / bekommen hast

  19. #19
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Ich werde in 2 Monaten 28 Mein erstes Auto hatte ich mit 18 das war ein BMW 318i E30 war aber damals ein Fehler den zu kaufen da der in der Versicherung für einen Anfänger mit 140% zu teuer war.

  20. #20
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    na siehste ^^

    ich bin 16, ist anfänger nicht 200 % ?

  21. #21
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.560
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Das ist von Versicherung zu Versicherung verschieden.

    Genau wie die Frage ob es günstiger ist wenn jemand anderes Halter / Versicherungsnehmer ist.

  22. #22
    KingKong Banned
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Bad Dürrenberg
    Beiträge
    1.394
    Danksagungen
    25

    Standard

    Wird wohl über mein Opa laufen da er natürlich kein Fahranfänger mehr ist
    Oder mein Vater mal sehen ^^

    so nun schluss bitte noch ein paar autos leute !

  23. #23
    Avatar von El Rey
    El Rey Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Ruhstorf
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    74

    Standard

    Wird wohl über mein Opa laufen da er natürlich kein Fahranfänger mehr ist
    Oder mein Vater mal sehen ^^
    Ja dann wirds eh nich so teuer. Ich fahr nen 318er und der kostet mich als Zweitwagen der Eltern 350€ Versicherung im Jahr. Und dann umsteigen wenn man 23 ist oder mehr Geld hat .

    Almera/Primera:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...&pageNumber=39

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=2

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=1

    Oder ein 2-Liter Allradler:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=2

    316i:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=2

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ar&tabNumber=1

    Soweit fürs erste.

  24. #24
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Die 316ner gefallen mir Bin selber auch gerade auf der suche nach einer 316i Limo,leider sind die etwas weit weg von mir.

  25. #25
    Avatar von Joachim_S
    Joachim_S Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    Ochsenhausen
    Beiträge
    157
    Danksagungen
    0

    Standard

    ein Auto um die 3000 €,soll eingermassen was hermachen und net all zu teuer im Unterhalt sein ? Auch wenn du Opel gleich mal fett ausschliesst,kann ich dir nur meinen Kollegen Astra G 1.6 16V empfehlen. Ist bin 17, der Astra mein Erstwagen un mit knappen 100.000 im Bereich zw. 3000 und 4000 bist schon dabei, vll ne Überlegung wert ? Wo dein Umzug mit 16 hingeht kp in den Wagen bekommste aber auch was rein.




    Gruss Jo

  26. #26
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.793
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    grundsätzlich sollte mal endlich einer was zu den kosten sagen.
    dir sollte von vornherein klar sein, dass dich so ein wagen grundsätzlich jeden monat mindestens 200€ kostet ohne das du auch nur einen meter gefahren bist. damit sind die kosten für versicherung, steuern und reperaturkosten gemeint, also nur die kosten die das fahrzeug verursacht nur damit es bei dir vor der tür auf der straße oder garage steht.
    selbst bei wenig gefahren kilometern, kommen so schnell 300-400€ im monat zusammen mit spritkosten.
    am meisten kann man erst einmal bei der versicherung und steuern sparen. daher ein tip von mir, geh einfach mal bei einer versicherung (welche ist schnuppe) auf die HP und schau mal nach, welche fahrzeuge die niedrigste typenklasse haben. nach diesen fahrzeugen würde ich dann geziehlt suchen, denn hier kann man schnell 50€ im monat sparen.
    beim ersten auto würde ich auch nicht unbedingt auf das aussehen achten. die satistik zeigt, dass hier die meisten schäden verursacht werden und ich meine nur kleine sachen wie beulen und schrammer, ergo wird dein wagen eh nach kurzer zeit nicht mer so aussehen wie du es gekauft hast.
    auch wenn du die versicherung eines verwanten nutzt, wird die versicherung teuerer, weil du ein fahranfänger und dazu noch unter 25 jahren bist.
    habe das erst selber bei meiner tochter gesehen. ihr fort fiesta läuft auf mich mit 35% und kostet ca.30€ im monat. jedoch muß ich 15€ mer zahlen, weil halt meine tochter mit dem auto fährt, also 45€.
    also mit köpfchen ein auto kaufen und du kannst viel geld sparen. das tollste auto nutzt dir nichts, wenn du ab 15ten eines monats kein geld für sprit mer hast und dein auto stehen lassen mußt

  27. #27
    Anfänger Banned
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei so einem Händler (vom 3er Angebot) würde ich nie kaufen, nicht einmal richtig deutsch können die

  28. #28
    Avatar von kuhli
    kuhli Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    884
    Danksagungen
    45

    Standard

    @Urkman:
    Ich hab das schon gesagt, wurde jedoch quasi als unwissend dargestellt
    Ich bleib bei meinem Post. Deshalb stimme ich dir zu!
    Die Gesamtkosten einer Mittelklasselimousine sind für Fahranfänger ohne großes Einkommen nicht tragbar!!!

  29. #29
    Anfänger Banned
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    0

    Standard

    Das kann man so nicht generell sagen. mein Bruder fährt einen MB C-Klasse w202 und die Kiste ist sehr zuverlässig und die Ersatzteile kosten dank Taxishop kaum etwas. Das Fahrzeug ist im Unterhalt( Versicherung usw) günstiger als der Astra G meiner Frau. Zwar verbraucht der einen guten Liter mehr aber dafür ist es ein prima Auto.

  30. #30
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Am besten ist wenn man sich die Schlüsselnr. geben lässt dan kann man 100% von jeder Versicherung erfahren was es einen kosten wird,so hab ich das schon öfters gemacht.
    Dann sollte man auch vorm Fahrzeugkauf im Web hier kostenlos nachsehen was die Kiste wirklich noch wert ist.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Erstes Auto BMW e39 528i?
    Von 3am im Forum Sport, Autos und Freizeit
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 10:00
  2. Übertakten Core 2 duo
    Von mikel65 im Forum Overclocking
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 18:27
  3. Verkaufe Auto: Ford Probe 2.0 16V
    Von KoKa!N im Forum Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 21:14
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:42
  5. BIOS Einstellung (Fan Auto Mode)
    Von Terence im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 19:37
  6. manche mp3's im Auto nicht abspielbar
    Von horas29 im Forum Filme, Musik und Bücher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 13:46
  7. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 13:21
  8. Amphicar - Schwimmfähiges Auto
    Von s4nt4-c4p im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 16:25
  9. [News] Es fängt an
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 22:39

Stichworte