Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hilfe, ist die Zusammenstellung Top???

  1. #1
    Arris09 Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Hilfe, ist die Zusammenstellung Top???


    Hallo. Ich habe vor mir einen neuen PC zusammenzustellen, da mein alter nunmehr 7 Jahre auf dem Buckel hat und ich möchte mal wieder die neusten Spiele flüssig zocken und mir nicht als comic anzuschauen

    Ich habe mir mal eine Zusammenstellung einzelner Komponenten gemacht und würde gern mal wissen was Ihr davon haltet also hauptsächlich sollte der PC für spiele und internet genutzt werden. Vieleicht habt Ihr ja noch einen Rat für mich was die Konfiguration der Komponente angeht oder wo ich noch etwas sparen kann.


    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    EVGA GTX285
    NVIDIA GeForce GTX 285, 1024 MB, 512 Bit, PCIe 2.0 x16 € 334,-*

    CPU Sockel AM2+
    AMD Phenom II X4 940
    4x 3000 MHz, 4x 512 kByte, 3600 MT/s, Deneb € 222,90*

    Enermax PRO82+ 525W
    525 Watt, EPS, ATX12V 2.3, 7 Stecker, 6 Stecker € 94,90*

    Gehäuse Midi Tower
    Cooler Master CM 690 € 79,90*


    DVD-Brenner SATA
    LG GH-22NS € 30,99*

    Mainboards Sockel AM2+
    Asus M4A79 Deluxe 790FX, 5.200 MT/s, 4x PCIe 2.0 x16, Crossfire, Sockel AM2+ € 174,90*


    Festplatten 3,5 Zoll IDE
    Western Digital WD5000AVJB 500 GB € 73,90*

    Arbeitsspeicher DDR2-1066
    GeIL DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit
    4096 MB, CL5 5-5-15, 2, PC2 8500 € 48,99*

    Gesamt: € 1.060,48*

  2. #2
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Für 1000€ kriegste da viel mehr...
    Ich mach mal ne Zusammenstellung, die deutlich schneller sein sollte.

    Mainboard:
    Biostar TA790GX 128M
    Preis: 76,59€

    Prozessor:
    AMD Phenom II X4 940
    Preis: 212,90€

    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit
    Preis: 39,80€

    Grafikkarte:
    Gainward GTX 295
    Preis: 431,84€

    Festplatte:
    Samsung HD502HI 500 GB (F2 EG)
    Preis: 47,86€

    DVD-Laufwerk:
    LG GH-22NS
    Preis: 26,07€

    Gehäuse:
    Thermaltake M5 VJ2000BWS
    Preis: 65,80€

    Netzteil:
    Corsair CMPSU-550VX
    Preis: 73,29€

    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium 32-Bit
    Preis: 85,17€

    --------------------------------------------
    Gesamt: 1059,32€

    Meine Zusammenstellung ist in vielerlei Hinsichten besser als deine.
    ... z.B. ist bei mir ein Betriebssystem dabei und es ist in der Grafikleistung deutlich schneller, da die GTX 295 ein ganzes Stück Vorsprung vor der GTX 285 hat.

  3. #3
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    @SoftAir Booster

    ich würde kein Biostar nehmen, wenn dann lieber ein etwas teureres Gigabyte ~ 110€ http://www.alternate.de/html/product...=Sockel+AM2%2B

    da kann man auch wenn man lust hat gut übertakten
    und ich würde ebenfalls von der GTX295 abraten aufgrund der höheren "problemrate" die eine MultiGPU verursachen kann. wenn dann eine GTX285

  4. #4
    Avatar von TwIce
    TwIce Schaut sich um
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Kleve, Grand Rapids
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich würde nicht zu einer GTX 295 greifen, denn wie schon KoH sagt, etwas Problemanfällig und störend sind die Microruckler. Es ist wesentlich angenehmer mit einer GTX 285 zu spielen.

    Was ich andem System ändern würde wäre schonmal die Festplatte, da man besser eine Sata und keine Idee nehmen sollte, da rate ich zur WD Caviar Blue 500Gb, die ist günstiger als die gewählte.

    Das Mainboard von Asus ist top und Speicher von GEIL finde ich in dem Fall ebenfalls gut.

    Ich würde evt. ein anderes Gehäuse wählen. zB das Aerocool Engine Extreme 3T, es sist im selben Preis und bietet sehr gute Möglichkeiten um das System kühl zu halten.


    Was noch in deiner Auflistung fehlt ist ein CPU Kühler. Da ist mein aktueller Favorit der Zalman CNPS 9700 oder 9900. Es gibt aber noch gute Modelle von Skythe und Thermaltake.

    Netzteil ist eine gute Wahl und due Grafikkarte würde ich nicht unbedingt von EVGA nehmen. Evt. da mal auf die Dual Fan Karten von Gainward schauen.


    Gruß,
    TwIce

  5. #5
    Arris09 Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    So, nun habe ich mir aus allen Empfehlungen die ich bekommen habe nochmal was zusammengestellt und hoffe das ich langsam am ziel bin was die Konfiguration betrifft

    Hier die Konfig:

    Grafikkarte (PCIe): Gainward GTX285

    Prozessor: AMD Phenom II X4 940

    Netzteil: Chieftec GPS-550AB

    Gehäuse: Cooler Master Centurion 5

    DVD-Brenner: LG GH-22NP20

    Mainboard: Asus M4A79 Deluxe

    Festplatte (SATA): Western Digital WD6400AAKS 640 GB

    Arbeitsspeicher: GeIL DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit


    Was haltet ihr nun von dieser Konfig.? Top - Mitte - Flop

  6. #6
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Mitte bis Top
    Nimmer lieber ein NT von Be Quiet/Enermax/Tagen/Seasonic/Coolermaster/(irgendwen vergessen?)

  7. #7
    Avatar von TwIce
    TwIce Schaut sich um
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Kleve, Grand Rapids
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard

    Das ist um Einiges besser als das Chieftec: Link

  8. #8
    Arris09 Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KoH Beitrag anzeigen
    Mitte bis Top
    Nimmer lieber ein NT von Be Quiet/Enermax/Tagen/Seasonic/Coolermaster/(irgendwen vergessen?)
    Kann ich noch irgendwas verbessern ausser dem Netzteil, um es top zu bekommen ohne den Preis viel höher zu treiben?

  9. #9
    Avatar von TwIce
    TwIce Schaut sich um
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Kleve, Grand Rapids
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard

    Das Einzigste, was mich noch stört, wäre das Gehäuse, dass hat nicht viele Optionen für eine gute Luftzirkulation, die bei deinen Komponenten wichtig ist.

    Da könnte man einen Aerocool Extreme Engine 3t empfehlen, oder Antec hat auch gute Modelle.


    Der letzte Punkt wäre der CPU Kühler und Gehäuselüfter, bei dem oben genannten Gehäuse wären weitere Lüfter nicht nötig.


    CPU Kühler gibt es einige Gute, da ist zB Zalman mit dem CNPS 9700, 9900. Skythe mit Einigen großen Kalibern und Thermaltake.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Komponenten Zusammenstellung
    Von Patron im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 18:04
  2. Brauche hilfe bei PC zusammenstellung
    Von NullSchekker im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:21
  3. Hilfe bei zusammenstellung von neuem Rechner (500€)
    Von Terror Mizu im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 01:06
  4. Das eine gute Gaming PC Zusammenstellung??? Hilfe.
    Von ole1836 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 22:39
  5. Brauche Hilfe bei PC Zusammenstellung
    Von icemankimi im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 11:30
  6. Neuer (Gaming) PC - Benötige noch Hilfe bei der Zusammenstellung!
    Von Butters im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 17:25
  7. PCM Member Treffen
    Von Xtasy im Forum Off-Topic
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 12:49
  8. Brauche Hilfe bei der zusammenstellung eines Komplett PC´s für max 1900€
    Von Slaw im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 21:21

Stichworte