Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Spiele-PC bis 600 bis 700€

  1. #1
    frank_schleck Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard Spiele-PC bis 600 bis 700€


    Mein Bruder will einen neuen PC für 600 bis 700€ kaufen und möchte den PC vor allem zum spielen und surfen benutzen, was man halt so macht.
    Sollte schon aktuelle Spiele spielen können und nicht in 10 Monaten schon wieder unaktuell sein. Dass man für diesen Preis keinen auf allen Ebenen genialen PC kriegt ist klar, aber wenn man an den richtigen Stellen spart, dann bleibt zumindest die Leistungsfähigkeit lange auf dem Stand der Zeit hoffe ich.
    Also, wichtig ist natürlich vor allem die GraKa.
    Sparen möchte er am Laufwerk (wir haben noch 2 hier rumliegen, von daher reicht ein DVD-Brenner), an der Festplatte (hat ne externe mit 620GB) und am Betriebssystem. (er möchte XP Home oder Professional haben - kann er notfalls auch noch später gucken, wie er daran kommt, gibts ja erfahrungsgemäß nicht mehr so oft) und am Case, wobei er da natürlich auch nix gegen ein schickes Design hat.
    Der Rest sollte auch schon aktuell sein, aber P/L-Verhältnis müsste stimmen und die Komponenten müssten gut mit dem Rest harmonieren
    So, wäre nett, wenn mal 1-2 Tipps kämen.

  2. #2
    Avatar von Belisario
    Belisario PCMasters Newsredaktion
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    294
    Danksagungen
    50

  3. #3
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Mainboard:
    Biostar TA770 A2+ SE
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=319936
    Preis: 53,93€

    Prozessor:
    AMD Phenom II X4 920
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=316650
    Preis: 177,87€

    Arbeitsspeicher:
    MDT DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=276821
    Preis: 37,87€

    Grafikkarte:
    PowerColor HD4870 (1 GB)
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=310788
    Preis: 203,48€

    Festplatte:
    Hitachi HDP725050GLA360 500 GB
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=237661
    Preis: 48,82€

    DVD-Laufwerk:
    Sony NEC Optiarc DDU1671S-0B
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=258738
    Preis: 10,65€

    DVD-Brenner:
    Samsung SH-S223F
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=264901
    Preis: 25,89€

    Gehäuse:
    Sharkoon Desperado Value
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=268037
    Preis: 48,99€

    Netzteil:
    SilverPower SP-SS400
    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=299884
    Preis: 48,74€

    -
    Gesamt: 656,24€

    Ich denke, dafür, dass da alles Mögliche drinnen ist, auch Phenom II und HD4870 1 GB (Leistung pur), ist der Preis von 656,24€ gerechtfertigt.

    Wenn man will, kann man auch noch am Gehäuse sparen, ne kleinere Platte, keinen Brenner,... dann ist man ruck-zuck ganz unten beim Preis.

  4. #4
    frank_schleck Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank schon mal - wir haben hier noch en Brenner rumliegen und ein Laufwerk braucht man ja gar nicht zwingend.
    Ich trau mir schon zu das Laufwerk noch einzubauen, dann könnte man den Preis ja noch 30€ drücken. Hab gehört man müsste noch was für die Treiber bezahlen? Ist ja eigentlich Blödsinn, weil ich die beim googlen überall gratis gesehen hab...
    Kann man sich XP iwie mit ner externen rüberkopieren oder muss man da noch mal 50€ drauflegen?
    Wäre nett wenn man mir noch mal antworten könnte, ansonsten hab ich mir diesen neuen Artikel von Chip noch mal durchgelesen:

    http://www.chip.de/artikel/Spielend-..._34674262.html

  5. #5
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    1. Bei meiner Zusammenstellung müsstest du sowieso alles zusammenbauen, wobei das aber kein Hexenwerk ist.

    2. Windows XP kannst du (eigentlich) nicht rüberkopieren wegen Treibern, Partitionen, etc.. Du solltest die Daten von deinem alten Rechner sichern, den Key mit Hilfe eines Tools auslesen, die Festplatte formatieren und danach Windows auf den neuen Rechner mit dem alten Key installieren.
    Legal + Funktionsfähig

    3. Der Rechner von Chip ist nicht schlecht, aber ich denke, dass sich der Aufpreis lohnt, z.B. zu meiner Zusammenstellung, denn:
    - Der Phenom macht den E7200 platt
    - die HD4870 1 GB ist der HD4850 512 MB in Sachen Gaming weit überlegen
    - statt 2 GB Ram sind es 4 GB (wobei das vom Preis her Kleinkram ist)
    - die Soundkarte bei dem Chip-System ist meiner Meinung nach unnötig, die Onboard reicht normal (zumindest mir)

    Ansonsten könnte man bei beiden Zusammenstellungen wegen des Boards und wegen dem Kühler nicht so gut übertakten, falls du das vor hast, aber wenn du das Geld für Laufwerk + Brenner da rein investierst, geht das auch.

  6. #6
    frank_schleck Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard

    Kann man denn, wenn man XP draufmacht die 4GB Arbeitsspeicher nutzen?
    Hab da was mit 64-Bit-Bla-Blub gelesen und wenn das bei XP nicht ginge könnte man ja durch 2GB noch mal was sparen, zumal das ja auch noch zeitgemäß ist.
    Ansonsten schon mal danke^^
    Wie funktioniert das denn dann mit dem Betriebssystem?
    Hab zwar ungefähr verstanden, wie das laufen würde, aber da bestünden dann schon noch einige Fragen. Zusammenbauen hab ich mit meinem alten Rechner schon mal geübt, bin an den Stromkabeln gescheitert, die ich nicht mehr alle zuordnen konnte. Datenkabel bin ich dann nicht mehr zu gekommen
    Müsste ja bei nem neuen Rechner vllt. ne grobe Erklärung oder FAQs im Internet vorhanden sein.

  7. #7
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Du kannst mit XP 32-Bit problemlos 3,25 GB nutzen. Der Preis vom Ram spielt mittlerweile kaum noch eine Rolle, da DDR2-Ram extrem billig ist.
    Ich habe auch 4 GB mit einem 32-Bit-Betriebssystem... ist aber eigentlich egal.

    Definiere bitte mal: "Wie funktioniert das denn dann mit dem Betriebssystem?"

    Das Zusammenbauen ist recht simpel. Du kannst dich mal hier auf PCMasters umschauen, da gibts auch ein HowTo.

  8. #8
    frank_schleck Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wie ich XP rüberbekomme von einem Rechner wo das drauf ist auf den anderen. Darf ich das dann auf beiden nutzen oder nur auf einem?
    Ich brauch ja den alten Rechner auch noch, daher kann ich das Betriebssystem ja nicht einfach löschen.

    Ansonsten hab ich hier noch ne Professional-CD von einem mittlerweile kaputten Computer, wo der Code allerdings verschollen ist.
    Ich hab allerdings noch die Möglichkeit auf einen gleichen PC zuzugreifen, der XP auch von dieser CD hat, könnte ich damit den Code rausfinden?

  9. #9
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Du kannst die Windows-CD so oft benutzen, auf so vielen Rechnern, wie du willst. Den Key hingegen kannst du nur ein Mal benutzen. Das heißt, wenn du deinen alten Rechner weiterhin benutzen willst, dann musst du Windows neu kaufen.

  10. #10
    frank_schleck Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard

    Was kostet denn XP Professional noch so in etwa?
    Vertreibt doch MS gar nicht mehr, oder?

    Muss ich dann nur den Code kaufen?
    Geändert von frank_schleck (22.02.2009 um 19:15 Uhr)

  11. #11
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Gibt es so um die 80€.

  12. #12
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    XP Home Edition: http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=268507

    Vista Home Premium: http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=251922

    XP wird glaube ich erst ab 2014 nicht mehr "unterstützt".

  13. #13
    frank_schleck Schaut sich um
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hmm, da wären wir bei 730€ ohne Zusammenbau, mit ohne DVD-Laufwerke 690€ - aber da man mir sagte das Netzteil sei etwas zu schwach runden wir auf 700 auf.

    Wäre dann genau das Gleiche wie dieses hier bei www.one.de

    Thermaltake Soprano Midi Tower mit Seitenfenster (Silber) (sehr schick, wie ich finde)
    550 Watt, OEM, normale Lautstärke (keine Ahnung von Netzteilen, aber jemand meinte 400 Watt wäre etwas wenig)
    ASUS P5N73-CM (Chipsatz: nVIDIA MCP73PV) (keine Ahnung, war voreingestellt ohne Alternativen)
    Intel Core 2 Quad Q8200 4x 2.33Ghz (von dem her was ich weiß ein gescheites Ding)
    Intel zerifizierter Kühler (keine Ahnung ob da ein Extra-Kühler für 8€ notwendig ist)
    4096MB DDR2 Dual Channel 800Mhz (PC2-6400) (ist ja mittlerweile Standard)
    512 MB ATI Radeon HD4850 PCI-E (Nach der Hitliste von ComputerBILD die viertschnellste, vor allem mit Intel - keine Ahnung wie aktuell das noch ist)
    500 GB SATA, 7200rpm, 8MB (P/L im Moment wohl am besten)
    ein No-Name DVD-Brenner von uns zuhause
    Windows Vista Home Premium 64Bit (OEM)+ Live OneCare Service
    inkl. Zusammenbau

    Ich weiß, dass ich langsam nerve, aber welches System ist für den Preis denn besser?
    Geändert von frank_schleck (22.02.2009 um 20:01 Uhr)

  14. #14
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Zitat Zitat von frank_schleck Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass ich langsam nerve, aber welches System ist für den Preis denn besser?
    Das, das ich vorgeschlagen habe...

    Der Phenom II sollte in etwa mit dem Q8200 gleichauf sein. Die HD4870 mit 1 GB steckt die HD4850 weg wie nix. Ich denke, dass alleine das schon ausschlaggeben wäre.
    Wenn man bei meiner Zusammenstellung DVD-Laufwerk und DVD-Brenner subtrahiert und Vista addiert, ist man immer noch knapp bei den 700€,... notfalls wird irgendwo ne schwächere Komponente gewählt, alles kein Problem.

    Du kannst dir die Teile ja mal bei nem Shop zusammensuchen, der dir den PC auch zusammenbauen würde, dann siehst du es ja.

    Für beide Systeme sollte das 400W-Netzteil locker reichen.

  15. #15
    Avatar von MaximumGame
    MaximumGame PCMasters Newswriter
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.633
    Danksagungen
    24

    Standard

    Der Phenom II ist schneller als der Q8200.

  16. #16
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Na also, dann passt es doch. Das Phenom II-System kostet ungefähr gleich viel wie das Intel-Quad-System, ist aber ("deutlich") schneller.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. spiele pc bis ~800€
    Von speedy007 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 20:30
  2. Gamer PC bis 700€
    Von imper02 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 20:11
  3. Gamer PC bis 700€
    Von Chris_i_am im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 21:01
  4. Neuer Pc. Bis zu 400-450 Euro
    Von SuperB im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 19:14
  5. Kaufberatung Rechner bis 600 Euro extrem leise
    Von puni im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 18:16
  6. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 19:16
  7. Suche einen Guten Gaming Pc für 700€
    Von Adonis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 22:19
  8. Pentium Dual und Multi Core
    Von bolef2k im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 16:04

Stichworte