Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ram Speicher Vista

  1. #1
    LooNaX Schaut sich um
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Ram Speicher Vista


    Hallo habe einen Acer Aspire M1641 hier erstmal meine daten

    Itel Core Duo Cpu E2180 @2,00 Ghz,2Ghz
    Ram aufgerüstet von 2 gb auf 4gb
    Windwos Vista 32 bit
    Ge Force 9400 GT 1024 mb

    so und jetzt zu meinem anliegen.
    vista nimmt zu vile ram weg habe gerade mal von 4gb 800MB frei.
    das kann doch nicht sein wie kann ich das ändern?
    Ich wollte schon Xp draufspielen ging aber nicht da ich sata .

    Ich bitte um möglichst viel antworten das ich endlich weider damit gescheit arbeiten und spielen kann. MFg LooNaX

  2. #2
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Erst mal vorweg: nicht genutzter RAM ist sinnlos.

    Aber von 3,5Gb (du hast nur ein 32bit OS) sind 800Mb freier Speicher schon etwas wenig. Du könntest mal im Task-Manager nach den größten Speicherfressern Ausschau halten (Reiter "Prozesse") und diese deaktivieren (zb Aero, ungenutzte Programme).

  3. #3
    LooNaX Schaut sich um
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    des meiste nimmt windwos audio weg und eig. nur windows dateien. das ist ja des komische hier mal eine lsite was bei mir alles offen ist

    explorer.exe 41.784k
    firefox.exe75.900k
    gadcom.exe /weis gar nicht was das ist :P 2080k
    dmw.exe 40.500k
    mfpmp.exe 11.000k

    das waren so ziemlich die gröten die anderen sind icq msn. usw.
    cpu auslatung zwischen 10-20%
    insgesamt 3070 mb
    im cache 2280mb
    frei 54

    Kernel speicher mb
    insgesamt:156
    Ausgelagert:95


    System:
    Handles:20648
    Threads:880
    Prozesse:66
    Auslagerungsdatei:1078m/6362m
    so das war alles was unter reiter prozesse da stand bitte wieder um viele antworten MFG LooNaX

  4. #4
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Lad mal die gadcom.exe bei virustotal.com hoch. Laut Google ist das (mindestens) Adware.

    Wenn dein Vista verseucht ist, kann MS auch nichts für den hohen RAM-Verbrauch.

  5. #5
    LooNaX Schaut sich um
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    ne ganz andere frage ich habe gerade dieses programm gedownlaodaet weil ich wollte ja wieder xp draufhaben und da hat ermir ja immer des mit sata angeizegt un dieses programm soll das beheben stimmt das?

    http://www.microsoft.com/downloads/t...displayLang=de

  6. #6
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Windows XP hat keine integrierten SATA-Treiber. Daher musst du diese per Diskette bei der Installation bereit stellen.

    Der von dir verlinkte Download ist zwar auch eine Diskette, aber was anderes:
    Kurzbeschreibung
    Die Windows XP-Startdiskette ermöglicht die Neuinstallation des Betriebssystems auf Computern ohne startfähiges CD-ROM-Laufwerk. Durch die Windows XP-Startdiskette werden automatisch die richtigen Treiber für das CD-ROM-Laufwerk geladen, um eine Neuinstallation ausführen zu können.
    Die richtigen Treiber findest du auf der CD zum Mainboard.

  7. #7
    LooNaX Schaut sich um
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    das problem dabei ist ich habe kein disketten laufwerk kann ich das auch per usb stick ausführen und muss ich halt im bios statt diskette usb einstellen?

  8. #8
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Nein, bei der Installation funktionieren nur Disketten.

    Alternative wäre ein selbst erstellte XP-CD mit bereits integrierten Treibern. Geht mit N-Lite oder "Windows Unattended CD Creator".

  9. #9
    Ic3M4ster Forenkenner
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    2.239
    Danksagungen
    121

    Standard

    du hast zuviele prozesse, bei meinem vista sinds 45.
    Solltest du mal dringend ändern.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Vista 32 Bit und mehr als 4 GB RAM
    Von sascha_25 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 04:12
  2. suche netzwerktreiber
    Von Ricomendel im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 15:22
  3. Windows Vista 64 bit stürzt mit 2,5 GB Ram ab
    Von TB-Modder im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 15:15
  4. Maximale ddr2 ram ünterstützung in vista
    Von Zerschranzer im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:53
  5. Wieviel RAM für Vista & Windows 7
    Von bnomis1 im Forum Speicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:06
  6. Problem mit 4GB Speicher und Vista
    Von Felix_M im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 00:34
  7. Antivir + Firewall (kostenlos und 56kb kompatibel)
    Von deluxe im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 23:44

Stichworte