Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Temperatur-geregelter Grafikkarten-Lüfter für 8800 GT

  1. #1
    fliix Banned
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Temperatur-geregelter Grafikkarten-Lüfter für 8800 GT


    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Lüfter für meine Nvidia 8800 GT (Club 3D, 512 MB), da der Standardlüfter einen 2pin-Stecker besitzt und somit immer auf 100% läuft. Bei Last stört mich das zwar nicht, aber wenn ich den PC nur nebenher laufen lasse, sollte die Graka möglichst leise sein (wie die anderen Komponenten auch).

    Das Problem ist leider, dass die Grafikkarte auch nur einen 2pin-Anschluss für den Lüfter besitzt, deshalb muss der Lüfter selbst temperatur-geregelt sein. Ich vermute mal, dass die Grafikkarte auch keinen Sensor besitzt, da mir BIOS und Everest keine Temperatur anzeigen.

    Wüsstet ihr da einen Lüfter?

    Oder würdet ihr passive Kühlung empfehlen?

    Bin mit Google und SuFu leider nicht fündig geworden, ich finde immer nur temp.-geregelte Gehäuselüfter oder Graka-Lüfter mit 3pin- oder PWM-Anschluss.

    Grüße,
    Felix

  2. #2
    Avatar von alfaM
    alfaM Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ort
    Halle in Westfalen
    Beiträge
    441
    Danksagungen
    14

    Standard

    Also wenn du den boxedlüfter drauf hast ist der doch automatisch geregelt und dreht mit höherer hitzentwicklung automatisch auf. Naja so kenn ich das von meiner alten 8800gt

  3. #3
    fliix Banned
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Leider regelt sich der Lüfter in meiner Ausgabe der 8800 GT nicht automatisch. In diesem Erfahrungsbericht steht das auch nochmal beschrieben (ist nicht von mir...): http://www.ciao.de/Club_3D_8800GT__Test_8355528

    Ich hab mir den Lüfterstecker jetzt mal genauer angeschaut, hier Bilder von vorne und hinten:





    Das sieht i-wie doch nach einem 4-Pin-Anschluss aus, die auch mit leiterbahnen versorgt werden. Hat meine Graka vielleicht doch einen Sensor?

    Leider ist da trotzdem nur eine Plastiksteckdose mit 2 Pins drauf, d.h. ich müsste entweder den Lüfter direkt dranlöten oder gibt es vielleicht solche Steckdosen zu kaufen?
    Bringt natürlich nur was wenn die Graka ihre Temp. selbst misst...

    Gruß
    Felix

  4. #4
    fliix Banned
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    OK... Ich habe jetzt mal bei Club3D nachgefragt, die meinen ein 3pin-/4pin-Lüfter lässt sich nicht anschließen.

    Also brauch ich einen Graka-Lüfter mit Sensor. Gibt es sowas? Ich habe dazu bisher noch nichts gefunden.

    Grüße
    Felix

  5. #5
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Nimm einfach nen Accelero S1, passiv reicht der vollkommen aus, und kostet dich mit versand nur knapp über 20€!

  6. #6
    Avatar von Mr._X
    Mr._X Schaut sich um
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Glatten
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich such auch gerade nach einem neuel Lüfter denn meiner is komplett am a....... du kannst dir einen neuen lüfter bestellen die sin meist aber sau teuer ich hatte das mal gemacht 1 lüfter um die 30 euro !!!!!

    jetzt such ich n kömplett neuen kühler ^^

  7. #7
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Wer sich einen Lüfter für 30 Euro kauft, ist selber schuld Es gibt auch sehr gute Lüfter die gerade mal 8 euro kosten (scythe slip-stream z.b.)

    Diesen VGA-Kühler hab ich: Scythe Musashi

    2x 10cm Lüfter sind schon integriert, die unhörbar sind bei der unterster Stufe. Die Kühlleistung ist ebenfalls sehr gut...

  8. #8
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Habt aber schonmal aufs Datum geschaut?

  9. #9
    Re-fleX Weiss was er tut
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ebikon
    Beiträge
    1.860
    Danksagungen
    62

    Standard

    Hm ich ja aber nur bei Mr._X :P

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Leiser Nachfolger für meine 8800 GT gesucht
    Von Philou5 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 15:54
  2. Frage + Verständnisfrage 8800 GT
    Von House268 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 19:52
  3. Grafikkarte 8800 Gt Bildschirmproblem
    Von P@Bl0 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 20:04
  4. Frage zu Zotac 9600 gt AMP und Geforce 8800 gt
    Von MrWhiskas im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 17:19
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 22:06
  6. 8800 GT geht nicht - PC piept extrem laut!
    Von Thuggy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 18:13
  7. Zotac 8800 GT AMP! oder XFX 8800 GT XXX
    Von johnnymotors im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 09:17
  8. 8800 Gt
    Von Deathy1990 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 16:01