Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: dLan das I-Net aus der Steckdose ?

  1. #1
    Avatar von Joachim_S
    Joachim_S Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    Ochsenhausen
    Beiträge
    157
    Danksagungen
    0

    Standard dLan das I-Net aus der Steckdose ?


    hey,

    ihr habt bestimmt auch von von diesem dLan, dem Internet aus der Steckdose gehört.
    Soll ganz einfach sein 2 Adapter, einen Router, 2 lan bzw. USBkabel und noch 2 freie Steckdosen. Wie lange dürfen nun eigl die Stromleitungen innerhalb des Gebäudes sein ? Kann man die Adapter in Steckleisten reinstecken oder braucht man durchgehende Leitungen, von Adapter zu Adapter?

    hat jm. mit sowas schon genauere erfahrungen ?


    danke für info's

    Jo

  2. #2
    Avatar von Mc_Kampi
    Mc_Kampi Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Herrntrop
    Beiträge
    537
    Danksagungen
    4

    Standard

    Hallo,

    ich selbst habe auch dLan.
    In Steckerleisten solltest du sie normal nicht stecken, da zumindest bei mir nach einiger Zeit der speed veringert wird.
    Bei mir läuft es über 2 Stockwerke.
    Es sollte einfach nur alles an einem Stromnetz, sprich einem Stromzähler sein, wurde mir "damals" bei dem Kuaf von meinem gesagt.
    Hoffe konnte Weiterhelfen.

    MFG

    Mc_Kampi

  3. #3
    RedSlusher Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.138
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hey. Ich verwende auch D-Lan.
    Geht bei mir über ein Stockwerk und hängt und beide Adapter hängen an einer Steckerleiste habe aber keine Einbusen deswegen.
    Ist ne tolle Lösung

    mfg slusher

  4. #4
    Avatar von Joachim_S
    Joachim_S Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    Ochsenhausen
    Beiträge
    157
    Danksagungen
    0

    Standard

    hey hey,

    danke für eure fixen antworten !

    hab je eine steckdose frei und da es ein einzelhaus ist läuft alles über den selben zähler. Schau mich morgen gleich nach nem duo um^^.
    Dann komm ich nämlich endlich von diesem wlan funkzeugs weg.



    Danke nochmal

    Jo

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. dLan; PowerLAN Produktentscheidung
    Von TURT3L im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 21:10
  2. FritzBox 7240 an dLan anschließen?
    Von MarceLLL im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 23:25
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 12:23
  4. Microsoft Net Framework
    Von ComputerproIam im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 10:53
  5. Dlan Kauffrage
    Von gandalf im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 18:21
  6. dLan duo Problem
    Von THOKO im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 13:30
  7. dlan Probleme
    Von SushY im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 14:57
  8. Netzeil Power aus der Steckdose !?
    Von xxRattexx im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 19:45