Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Kaufberatung

  1. #1
    Dom_g Schaut sich um
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Frage Kaufberatung


    Hallo zusammen,

    ich suche eine Grafikkarte für meinen, in die Jahre gekommenen PC.
    Die ansprüche an die Karte sind beim besten willen nicht hoch. Es geht mir bei der Kaufberatung mehr darum, dass ich mir keine Grafikkarte kaufe, deren Leistungsvermögen größer ist als die meines PC'S... Ich möchte ja auch nicht unnötig geld ausgeben.
    Im Anhang die nötigen Daten (ich hoffe die reichen, ansonsten kann ich gerne noch nachreichen)

    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Kurzbericht
    Computer xxxxxxxxx Ersteller xxxxxxxxxx
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2008-12-09
    Zeit 21:54


    --------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 11/07/2003-KM400-8235-6A6LYE1BC-00
    Motherboard Name Abit VA-20 / ECS KM400-M Deluxe / KM400-M2 / KM400A-M2 / V7-2

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 332 MHz
    Bandbreite 2656 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 332 MHz
    Bandbreite 2656 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp VIA V-Link
    Busbreite 8 Bit
    Tatsächlicher Takt 66 MHz (ODR)
    Effektiver Takt 531 MHz
    Bandbreite 531 MB/s

    Motherboardhersteller:
    Firmenname ABIT Computer Corporation
    Produktinformation http://www.abit.com.tw/page/en/mothe...otherboard.php
    BIOS Download http://www.abit.com.tw/page/en/downl...FILE_TYPE=Bios

  2. #2
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    also 2 sachen

    als erstes herzlich willkommen


    als zweites da ne neue graka rein ?
    ich würde dir davon abraten, allein schon aufgrund des DDR speichers
    der ist ziemlich veraltet... DDR2 ist eigent. standart
    was hast du denn für einen prozessor verbaut ?


    als kleiner tipp fürs nächste mal:
    Mobo ? pci e oder agp steckplatz
    NT ? wieviel watt, wiviel ampere auf der 12 V schiene ?
    CPU ?
    RAM ?

  3. #3
    Dom_g Schaut sich um
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also, ich versuche mal soviel wie möglich an infos weiterzugeben..
    Nummer 1
    die alte GK

    Anzeige:
    Grafikkarte Radeon 9600/X1050 Series (Omega 3.8.442) (128 MB)
    Grafikkarte Radeon 9600/X1050 Series Secondary (Omega 3.8.442) (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9600 (RV350)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (HMELA13963)


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    --------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2075 MHz (12.5 x 166) 2800+
    CPU Bezeichnung Barton
    CPU stepping A2
    Befehlssatz x86, MMX, 3DNow!, SSE
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 54.3 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 101 mm2
    Core Spannung 1.65 V
    I/O Spannung 1.6 V
    Typische Leistung 53.7 - 60.4 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 68.3 - 76.8 W (Abhängig von der Taktung)

    CPU Hersteller:
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/...30_118,00.html


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    --------[ Chipsatz ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ North Bridge: VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A) ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A)
    Revision 00
    Gehäusetyp 552 Pin HSBGA
    Gehäusegröße 3.5 cm x 3.5 cm
    Fertigungstechnologie 0.22 um
    Core Spannung 2.5 V
    In-Order Queue Depth 4

    Speichercontroller:
    Bank Interleave 4-way

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 2.5T
    Command Rate (CR) 2T

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 512 MB (PC2700 DDR SDRAM)

    Integrierter Grafik-Controller:
    Grafik-Controllertyp VIA/S3 UniChrome
    Grafik-Controllerstatus Deaktiviert

    AGP Controller:
    AGP Version 3.05
    AGP Status Aktiviert
    AGP-Geräte PowerColor Radeon 9600 Pro
    AGP Durchsatzgröße 128 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
    Fast-Write Nicht unterstützt
    Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2

    [ South Bridge: VIA VT8235 ]

    South Bridge Eigenschaften:
    South Bridge VIA VT8235
    Revision 00
    Gehäusetyp 487 Pin BGA
    Gehäusegröße 2.7 cm x 2.7 cm
    Fertigungstechnologie 0.22 um
    Core Spannung 2.5 V

    AC'97 Sound-Controller:
    Audio-Controllertyp VIA 8233/8235/8237
    Codec Name Avance Logic ALC655
    Codec ID 414C4760h
    S/PDIF Output Unterstützt

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2
    Geändert von Dom_g (09.12.2008 um 21:33 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    Dom_g Schaut sich um
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    als zweites da ne neue graka rein ?
    ich würde dir davon abraten, allein schon aufgrund des DDR speichers

    Da muss aber eine neue rein, weil die alte kaputt ist...
    Der Rechner dient nur zum schreiben oder Präsentationen zu erstellen...

  5. #5
    Lojo Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Kaufberatung

    Hallo zusammen,

    ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. Ich überlege ob ich meinen Rechner ein wenig schneller mache bzw. Mainboard, CPU, RAM, der Rest kann denke ich drin bleiben. Da ich nicht der totale Technikfreak bin brauche ich auch nix mit übertakten und so. Was würdet Ihr mir für Komponenten empfehlen ohne das es gleich das neueste und damit teuerste ist.
    Zur Info: wenn ich spiele dann sollche sachen wie GTA IV, Saints Row 2, Need for Speed...

    Ich bin bei den vielen Prozessorentypen und bezeichnungen echt etwas überfordert.

    Vielen Dank schonmal im vorraus
    Lojo

  6. #6
    Avatar von Xentos
    Xentos Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    214
    Danksagungen
    12

    Standard

    Erstmal lieste mal dein komplettes Sys auf, sost können wir dir nicht helfen

    Les mit Everest aus.

  7. #7
    Lojo Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich dacht das sieht man im Profil?!

    AMD X2 6000+ Palermo
    MSI K9N SLI Platinum
    2 x 1Gb Kingston DDR2 800Mhz
    Sparkle Geforce GTX275 896MB

    und ab ende der Woche Vista Home 64

  8. #8
    Avatar von Xentos
    Xentos Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    214
    Danksagungen
    12

    Standard

    Was möchtest du den ausgeben?

    Also ich würde bei der Grafikkarte diese CPUs vorschlagen (ganz nach Bugett):

    AM3

    AMD Phenom II X4 955 (~215€)
    AMD Phenom II X4 945 (~200€)

    AM2+

    AMD Phenom II X4 940 (~170€)
    AMD Phenom II X4 920 (~155€)

    Alle CPUs laufen auf deinem Board .
    Ich würde zum II 955 / II 945 raten, da diese AM3 CPUs sind und ja AM3 CPUs gehen auf AM2+, aber anderesrum nicht .

  9. #9
    Lojo Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    hmmm... bringt das was wenn ich einen neuen 4Kern Prozessor auf meinem "alten" Board stecke?
    Das Bord untestützt auch nur DDR2 bis 800Mhz...

  10. #10
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Was ist ein 6000+ Palermo

    Ich kenn nur Windsor und Brisbane....

  11. #11
    Avatar von Xentos
    Xentos Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    214
    Danksagungen
    12

    Standard

    Alt is das Board nicht.und ein 4kerner wird deiner graka ordenl´tlich dampf unterm hintern machen xD

  12. #12
    Lojo Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Was ist ein 6000+ Palermo

    Ich kenn nur Windsor und Brisbane....
    ich hab meine daten mit SIW ausgelesen und da sagt er mir was von:
    Sempron 5900+ Palermo (eigentlich dachte ich das wäre ein Athlon) oder gibts sowas???


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Xentos Beitrag anzeigen
    Alt is das Board nicht.und ein 4kerner wird deiner graka ordenl´tlich dampf unterm hintern machen xD
    und was sagst du zum RAM? mehr als 800Mhz Module gehen da ja nicht...

  13. #13
    Avatar von Xentos
    Xentos Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    214
    Danksagungen
    12

    Standard

    zwischen 800mhz und 1966 mhz spürst du nichts, das ist nur minimal messbar aber auf keinen fall spürbar

  14. #14
    Lojo Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    bei meinem Board sagt er es wäre die Version 1.0... kann bzw muß ich da ein Bios-update machen damit er einen neuen Phenom II X4 erkennt?

  15. #15
    Avatar von Xentos
    Xentos Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    214
    Danksagungen
    12

    Standard

    Ich würde auf jeden Fall die neuste Biosversion draufziehen.

  16. #16
    Frisch123 Schaut sich um
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Kaufberatung

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem günstigen laptop
    max 250 euro mit dem ich Office Anwendungen und im Internet surfen
    höchstens auch mal Half Life oder CS zocken möchte

    Bin bei ebay fündig geworden:

    http://cgi.ebay.de/NOTEBOOK-IBM-THIN...item1e5d18fc61

    nur frag ich mich nun ob ich damit meine gewünschten Anwendungen realisieren kann & ob es und bis zu welchem Preis es sich lohnt mitzusteigern.

    Falls jemand anders günstige Alternativen bzw. Angebote kennt/hat
    nur raus damit

    vielen Dank im voraus
    mfg

  17. #17
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Wenn du schon ein Gebrauchtes nehmen willst, dann würde ich empfehlen, bei der Grafikleistung auf ein etwas besseres Modell zu setzen. Hier gibt es zum Beispiel ein HP mit einem min. doppelt so leistungsstarken Prozessor und einer dreimal so leistungsstarken Grafik für 239 Euro zum Sofortkauf.

    Es ist zwar deutlich leistungsstärker, als dass, was du dir ausgesucht hast, aber dennoch nicht unbedingt meine erste Wahl.

    Ich würde dir empfehlen, noch 80 Euro draufzulegen und dir das hier zu holen. Es kostet 54 Euro mehr, als dein Budget hergibt und du musst noch 20-25 Euro für ein gebrauchtes Windows Vista ausgeben, doch dann hast du zumindest ein neues und aktuelles System. Inkl. einer Grafik die circa 6x so viel leistet.

  18. #18
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard Kaufberatung

    hi,

    möchte mir einen neuen PC zusammenbauen und hätte gerne nochmal eine Meinung von euch zu folgenden Komponenten:

    HDD: Western Digital Caviar Green 1000GB, 150MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EZRX)
    SSD: Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B)
    CPU: Intel Core i5-3550, 4x 3.30GHz, boxed (BX80637I53550)
    RAM: Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)
    GPU: Sapphire Radeon HD 7850 OC, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, lite retail (11200-01-20G)
    oder
    Sapphire Radeon HD 7850, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, lite retail (11200-00-20G)
    MB: Gigabyte GA-H77-D3H, H77 (dual PC3-12800U DDR3)
    DVD-Brenner: ASUS DRW-24B5ST schwarz, SATA, bulk (90-D4CHVB-UB0010-)
    Sharkoon extern/intern USB 3.0-Konverter
    Gehäuselüfter: Enermax T.B.Silence PWM 120x120x25mm, 500-1500rpm, 45.04-121.05m³/h, 8dB(A) (UCTB12P)
    oder
    Enermax T.B.Silence 120x120x25mm, 900rpm, 71.54m³/h, 11dB(A) (UCTB12)
    WLP: Arctic Cooling MX-2, 4g Spritze
    CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1)
    Gehäuse: Sharkoon T28 blau mit Sichtfenster
    Netzteil: be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.3 (E9-450W/BN191)

    Der PC wird gelegentlich zum Spielen genutzt, jedoch soll das nicht der Haupteinsatzzweck werden. Wichtig ist mir ein schneller Boot, generell kurze Ladezeiten von Programmen, ect. Außerdem werden häufig RAR-Archive entpackt (daher der 3550 und nicht 3450 + 1600er Ram)
    Dazu habe ich dann noch ein par Fragen.
    Ich würde gerne die Gehäuselüfter manuell regeln können, daher sollte ich zu den PWM-Lüftern greifen oder?
    Und weiß jemand ob der Asus Brenner schön Tiefschwarz ist? Auf Bildern sieht man sowas immer schlecht.
    Aus dem alten System wird noch eine Creative Sound Blaster X-Fi Titanium und eine eSata-Karte mit übernommen.

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

    lG
    Geändert von HD-Junkie (27.06.2012 um 21:38 Uhr)

  19. #19
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Schöne Zusammenstellung - die Arctic-WLP kannsts Du dir aber sparen, da beim Macho welche beiliegt. Und selbst wenn Du in Österreich wohnst, wäre eine Bestellung bei einem deutschen Versandhaus erheblich preiswerter. Zum Beispiel bei Hardwareversand - dort zahlst Du 'nur' 9,99€ Versand...

    Warum legst Du Wert auf eine gute Regelbarkeit der Lüfter? Meiner Meinung nach hat Enermax mit den 900 Umdrehungen des 'normalen' UCTB12 den optimalen Kompromiss aus Durchsatz und Lautstärke gefunden. Diese Maximaldrehzahl reicht auch unter Last garantiert aus und um eine dezente Absenkung der Drehzahl im Idle kümmert sich das Board selbstständig.

  20. #20
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard

    Schonmal vielen Dank für deine Antwort.
    Die WLP bringt laut Tests nochmal ein par Grad deshalb wollte ich die noch mit reinnehmen.
    Die Drehzahl der Lüfter regelt das Board automatisch runter? Nach welchem Wert geht das Board dann dabei? CPU-Temp?
    Wenn das so ist werde ich die normalen UCTB12 nehmen.

  21. #21
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard

    Kann mir das mit den Lüftern noch erklären?
    Laufen auch die Nicht-PWM Lüfter nicht immer 100% und werden automatisch runtergeregelt?
    Und noch eine Frage zu der Grafikkarte. Die soll sich ja laut einigen Tests sehr gut übertakten lassen. Wäre das in 1-2 Jahren mit dem Board möglich?

  22. #22
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Auch nicht-PWM-Lüfter lassen sich drosseln, das funktioniert dann eben über eine Absenkung der Spannung.

    Die Übertaktbarkeit der Grafikkarte hängt nicht vom Mainboard ab.

  23. #23
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ok Super. Passiert das dann automatisch oder muss man das selbst regeln?
    Dann wird das ganze jetzt so bestellt: Klick

  24. #24
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Das passiert automatisch, nachdem Du die entsprechenden Einstellungen im UEFI vorgenommen hast.

  25. #25
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard

    Alles klar. Dann danke ich dir für deine Einschätzung

  26. #26
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

  27. #27
    falkenzahn29 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    9

    Standard

    Hallo

    Also die 3er Pin passen ganz easy auf die 4er Pin, da brauchste dir keine
    Sorgen zu machen, du hast dann nur keine PWM Steuerung.
    Was die Sata-Kabel angeht, bei jedem vernümpftigen Mainboard ist immer ein 2er Pack dabei.

    mfg Falkenzahn
    Geändert von falkenzahn29 (07.07.2012 um 01:02 Uhr)

  28. #28
    HD-Junkie Schaut sich um
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard

    So, Großteil der Hardware ist heute eingetroffen
    Beim MB lagen sogar 4 Sata (2 Schwarz, 2 Blau) bei.
    Was ich komisch fand: Meine 7870 OC sieht etwas anders aus als im Netz
    Auf den 2 Lüftern steht nicht Sapphire sondern DualX. Ist das die richtige ?
    Werde morgen mal ein Bild machen.

    Edit: Hier noch schnell die Bilder

    Geändert von HD-Junkie (10.07.2012 um 20:59 Uhr)

  29. #29
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    Das ist die richtige Karte.
    So Kleinigkeiten wie die Aufkleber, die Farbe des PCBs etc. können sich immer mal ändern...
    "DualX" steht in diesem Falle für die Bezeichnung des Kühlers.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Grafikkarten [*1. Post beachten!!*]
    Von LAX_LAkes im Forum Grafikkarten
    Antworten: 814
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 18:14
  2. Lautsprecher, Kaufberatung
    Von Goldengate im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 02:15
  3. Kaufberatung
    Von Exploder im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 19:42
  4. Kaufberatung - Neuer TFT
    Von xWiEMEx im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 16:29
  5. Kaufberatung Digicam max 150€
    Von SushY im Forum Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 19:20
  6. Kaufberatung Intel-CPUs, Sockel 775
    Von horas29 im Forum Prozessoren
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 11:44
  7. Erbitte Kaufberatung zu Graka fuer AGP-System
    Von papabaer im Forum Grafikkarten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 17:53
  8. PC ignoriert alles! Naja ... fasst.
    Von Anaki im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 06:53

Stichworte