Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: PC startet nicht von CD

  1. #1
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard PC startet nicht von CD


    Hab' seit heute nen Gigabyte GA-P35-DS3 und möchte jetzt mein System neu aufsetzen, bedauerlicherweise startet der PC aber nicht von der CD, sondern fährd ganz normal in's Windows hoch.
    Hab schon die Boot Reihenfolge eingestellt. Also CD als erstes, Festplatte zweites, etc.
    Wenn ich mit F12 ins Boot Menü gehe und dann auf CDRom stelle, passiert ebenfalls nichts.

    Zu instalierendes Betriebssystem: Windows Vist Home Premium 32-Bit.

    Was mach ich falsch?

  2. #2
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Geht echt net?

    1. PC normal starten und im Windows die Windows CD reinpacken.
    2. Herunterfahren.
    3. Hochfahren und ins Bios gehen
    4. Bei der Bootauswahl auf DVD-Rom oder ähnliches gehen/ von CD starten
    Dann müsste er doch die CD starten.

  3. #3
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Bist du dir sicher dass die CD/DVD bootfähig ist?

  4. #4
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Ja, bin ich, ich habs ja schon einmal mit meinem alten System gemacht.

  5. #5
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Meint ihr es würde was nützen, wenn ich mal einen Sata Laufwerk irgentwoher bekomme zum Booten?

  6. #6
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Wäre nicht schlecht, ausprobieren kanns mans immer. Wenn nicht is ja dann auch egal, aber versuchen kostet ja nix. Glaube ich zumindest

  7. #7
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Entweder ein Freund kann mir einen ausleihen oder ich muss mir einen kaufen Dann kostet es doch was. Da aber evtl. nen neuer Wlan-Stick her muss, wirds etwas schwer.

  8. #8
    Avatar von nVidia-freak
    nVidia-freak Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    596
    Danksagungen
    4

    Standard

    Also ist das Vista ein OEM Produkt oder eine Version aus dem normalen Handel? Bei OEM Produkten gibt es eine Recovery CD/DVD. Wenn du ein OEM Produkt hast, dann musst du gucken ob du noch eine bestimmte ISO datei findest. Falls diese Datei nicht finden solltest, dann musst du dir von deinem Hersteller die Vollversion von Windows HP zusenden lassen. (Leider weiß ich nicht genau, wo dich diese Datei befindet)

    Mfg nvidia-freak

  9. #9
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Ich hab die ganz normale Vista Home Premium 32-Bit Version, die man bei MM, Saturn und was weiß ich nicht kaufen kann. Mit zwei DVD's.

    Mit einer der DVD's kann ich ja normalerweise ja auch booten, mit meinem alten System hat es wunderbar geklappt.

    Was meinst du mit der ISO Datei, kannste da mal bitte näher drauf eingehen?!

    Ich bin auf die schlaue Idee gekommen einfach mit meinem alten System zu booten und wenn dann alles neu installiert ist, die neue Hardware wieder anzuschließen und dann alle Treiber zu installieren und dann ist leider mein altes Mainboard durchgebrannt

  10. #10
    Avatar von LordOfThePings
    LordOfThePings Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    77

    Standard

    Mainboardtausch nach der Installation geht fast immer schief (gut, meistens net so krass normal geht nur des Windows dann net).

    Was sind das für zwei DVDs, und wenn du mit einer booten kannst, wo is dann das Problem? Evtl. ist die zweite einfach nicht bootfähig, sondern wird nur später gebraucht?


    Das mit der .iso ist für dich dann nicht relevant, da du ja "normale" DVDs hast. Das betrifft nur Recovery Versionen, die kein vollständiges Installationsmedium beinhalten (.iso ist ein CD/DVD Image, in dem Fall wäre eins einer normalen Windows-CD gemeint, aber du hast ja sowieso eine)

  11. #11
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Was sind das für zwei DVDs, und wenn du mit einer booten kannst, wo is dann das Problem?
    Eine DVD mit der Aufschrift "Für System-Builder nur zur Verwendung in einer Vorinsallation" und die DVD mit dem bronze farbigen Rand. Die auch bootfaähi ist!
    Das Problem ist, das ich seit meinem neuen Mainboard (GA-P35-DS3) nicht mehr von CD booten kann.

    Also so doof bin ich auch nicht

    Noch mal der Vorgang: starte das System, lege die DVD mit dem Bronzerand ein, starte das System neu, drück F12 ->Boot Menu erscheint, wähle CDRom, drück Enter, System starte ganz normal.....

  12. #12
    Avatar von LordOfThePings
    LordOfThePings Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    77

    Standard

    was passiert, wenn du deine Festplatte (und alle anderen Geräte, von denen gebootet werden könnte, außer dem Laufwerk) absteckst?

  13. #13
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    So hatte heute Zeit es auszuprobieren.

    Es kommt der Text:
    "DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER"
    wenn ich Enter drücke, kommt der Text immer wieder.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Pc startet aber Bildschirm bleibt schwarz!
    Von TheRealSkyliner im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 15:56
  2. PC - startet überhaupt nicht mehr
    Von Sebastian 1305 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 11:20
  3. PC startet nicht mehr
    Von aga93 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 08:58
  4. PC startet nicht / stürzt ab
    Von axised im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 14:20
  5. PC startet nicht mehr!
    Von Neostar35 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 13:58
  6. PC startet nicht!
    Von seluso im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:26
  7. PC startet nicht mehr
    Von angel8410 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 20:11
  8. pc startet mit einer fehlermeldung
    Von e_racer im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 22:53

Stichworte