Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Server gewerblich Nutzen?

  1. #1
    Avatar von Karboni
    Karboni Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    187
    Danksagungen
    0

    Standard Server gewerblich Nutzen?


    Hallo,

    ich hab mal eine Frage ob es sicht lohnt einen (oder mehrere) Server zu kaufen um sie so gewerblich zu Nutzen d. h. einfach Vermieten z. B. CS Server, CoD4 etc.. Jedoch bin ich in dem Bereich totaler Anfänger. Gibt es vielleicht sowas wie einen Guide wie man Server einrichtet - was man alles brauch und das man einfach mal vergleichen kann was man für Hardware brauch z. B. für einen 20 Mann Cs server oder einem 500er WoW Privat Server?

    MfG

  2. #2
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Ich würde dir auf alle Fälle nicht raten, einfach mal 5 Root-Server zu kaufen und drauf los zu frickeln. Spätestens nach einem Monat sind 4 davon gekaperte Spam-Schleudern...

    Fürn Anfang wärs empfehlenswert, einfach auf einen alten PC Debian zu installieren (alles andere ist für Root-Server unüblich bis unrealistisch). Dann kannst du den einrichten und ans Netz bringen (Stichwort DynDNS). Vorteil davon ist, dass du alles kostenlos ausprobieren kannst (recht viel anders ists mit einem Root dann auch nicht mehr).

    Wie viel Hardware so ein CS- oder gar WoW-Server schluckt, kann ich dir allerdings nicht sagen.

    Edit: Noch ein Link.

  3. #3
    Avatar von Karboni
    Karboni Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    187
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank für die Site

    Nur was ich nicht ganz verstehe ist was du mit "Spätestens nach einem Monat sind 4 davon gekaperte Spam-Schleudern..." meinst? Und hat sonst noch jemand einen Server zuhause rum stehen und der sich gut damit auskennt? Brauch immer so neh "Kontakt" Personen falls ma was schief läuft oder ich nicht weiter weiß

    MfG

  4. #4
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    Bitte tu dir selbst einen Gefallen und lass es sein!

  5. #5
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Ich meine damit, dass der Server nicht richtig abgesichert ist und sobald die IP einigermaßen bekannt ist (oder nur ein Bösewicht die IP kennt), sich jemand den unter den Nagel reißt (Login ändern). Dann hast du erst mal keinen Zugriff mehr auf den Server und der neue Besitzer kann damit machen, was er will. Und wenn er damit keine Kinderpornos austauscht o.ä. hast du schon mal Glück (beim Hoster steht immer noch dein Name als Besitzer).

    Normalerweise kann man allerdings per Webinterface des Hosters den Server zurücksetzen. Die Zugangs-Daten dazu sind nochmal andere, als die vom Server (@default). Aber wenn ein Server erst mal läuft, kanns schon dauern, bis eine Übernahme bemerkt wird.

    Ein Kumpel von mir hat sich diesen Server gemietet. Mittlerweile vermietet er diesen weiter (Teamspeak) und kann dadurch erst mal die kosten decken.

    Wie gesagt, ich würde dir empfehlen, einen PC daheim einzurichten. Da kannst du alles genauso machen (incl. TS, CoD, WoW usw...), nur das es kostenlos ist. In der Praxis wirds dann an deiner Internet-Anbindung scheitern, was aber zum Testen eher weniger relevant ist.

  6. #6
    DuckDagobert Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    916
    Danksagungen
    8

    Standard

    Ja zum testen ist es sicher nicht schlecht einen alten PC als Server zu nutzen, letztendlich wird es aber daran scheitern, dass deine Internetverbindung einfach zu langsam ist.

  7. #7
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

  8. #8
    DuckDagobert Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    916
    Danksagungen
    8

    Standard

    @gtazocker:
    Nein, so nicht. Hast du jemals schon einen Server zusammengebaut, geschweige denn gesehen?

  9. #9
    Avatar von gandalf
    gandalf Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    616
    Danksagungen
    13

    Standard

    en server braucht z.B. keine oder nur eine Onboardgrafik.
    desweiteren kommt es meist auch auf ne große Festplatte an und je nachdem aufn Ram. aber nicht für nen kleinen homeserver.
    da reicht en Pentium 3 mit 800 Mhz und 512 Mb Ram.
    die CPU von dir, wird gar nicht benötigt, es sei denn Karboni will ab jetzt seinen Server als offi WoW Server nutzen
    Das Mainboard brauchste auch nicht, da du weder ne anspruchsvolle Graka noch High End Komponenten brauchst. am besten wäre eins für 50€ mit ner Onboardgraka. das reicht.

  10. #10
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.002
    Danksagungen
    2.718

    Standard

    Egal was Du auch immer machst, und welche Technik Du einsetzen willst.
    Du mußt bei der Sache bedenken, daß Du (normaler Weise) per DSL an den nächsten Backbone deines Providers angebunden bist.
    Somit hast Du eine vergleichsweise kleine Uploadrate.
    Die stellt für Deine "Kunden" nun mal dummer Weise die maximal mögliche Downloadrate da.
    Nun stell Dir mal vor, Du hast so zwischen 10 - 15 User gleichzeitig an Deinem Server hängen. Die ohnehin schon schmale Bandbreite verringert sich für jeden einzelnen User also noch mal erheblich.
    Solange da HTML-Seiten (in Reinkultur) gehostet sind, wirds wohl grad noch so gehen. Wenn aber einige Grafiken mit ausgeliefert werden müssen, wird das Ganze für Deine Kunden zu einem Geduldsspiel ohne Gleichen.

    Als nettes (und völlig kostenloses) Angebot für Deinen Freundeskreis, kannst Du ja mal Hoster spielen.
    Gewerbekunden holst Du aber nicht von professionellen Angeboten weg.

  11. #11
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Der "Privat-Server" war (von mir) nie als Produktiv-System gedacht.

    Aber Debian läuft da genauso wie aufm Root. Und per SSH kann man den über DynDNS auch gut fernwarten - trotz mickrigem DSL-Upload...

  12. #12
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.002
    Danksagungen
    2.718

    Standard

    Der Threadsteller fragt aber ausdrücklich nach einer gewerblichen Verwendbarkeit.
    Und die ist kaum wirklich gegeben, solange da sein Serverpark nicht mit wesentlich mehr Bandbreite angebunden ist. (imho)

  13. #13
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Ja schon klar, aber es wurde bereits von mir und Semmel empfohlen, dass er sich keine Root-Server holen soll...
    Und dabei brachte ich den Vorschlag, das Ganze erst mal zuhause kostenlos auszuprobieren. Da sollte eigentlich jedem klar sein, dass man damit keine kommerziellen Projekte aufziehen kann.

    Und dass er auf seinem "Privat-Server" dann keinen CS/WoW-Server effektiv nutzen kann, sollte auch klar sein. Aber es geht darum, dass die Installation und Einrichtung exakt das selbe ist.

    Wenns nur um die "gewerbliche Verwendbarkeit" geht, könnte ich ihm auch eigene Kollokations-Flächen in einem Rechenzentrum seiner Wahl empfehlen... aber das macht genauso wenig Sinn, wie sich jetzt (gleich mehrere) Root-Server zu mieten.
    Geändert von pixelflat (27.10.2008 um 19:29 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. [How To] Windows Home Server installieren und konfigurieren
    Von Johnny Bravo im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 23:33
  2. Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 17:21
  3. Minecraft: SpitfireXs Server
    Von SpitfireX im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 17:29
  4. Welchen Irc Server soll ich nutzen
    Von Madmax94 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 19:02
  5. PC und Server gleichzeitig im netz???
    Von DerFanatiker im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 17:51
  6. PC als Server nutzen
    Von RedSlusher im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:20
  7. windows 2003 server backup fragen
    Von xantos88 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 09:49
  8. Fans Lüfter RPM
    Von SPM im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 14:14

Stichworte