Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Intel Core 2 Duo E6550

  1. #1
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard Intel Core 2 Duo E6550


    Hallo,
    ich hab nen geilen Pc im ebay gekauft, der hat folgende Komponenten:

    Asus p5k SE
    XFX GeForce GTX280 1024MB
    2x 2GB mit 800MHz von Crosair
    Xilence 600W

    und halt noch Festplatte und Laufwerk is ja nicht wichitig für meine Frage!
    Reicht der Prozessor für dieses System aus?? Weil er nur 2.33 Ghz hat!? Und warum kostet der zur Zeit genau so viel wie der Intel C2D E8400 mir 3.00Ghz (ca. 130 €)?? Reicht es wenn ich den übertakte? Bremst er die Grafikkarte aus? Pc wird für Internet und zoggen benutzt! Habe mir am Sonntag den Acer P193w also 19 Zoll widescreen gekauft ( 1440x900) Wird er für Crysis und Far cry 2 reichen? Ok Far Cry is noch nicht draußen ^^

    Thx schonmal!!
    Mit freundlichen Grüßen
    slayer4356

  2. #2
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Der E6550 ist viel zu langsam für die GTX 280. Ein E8400 ist eigentlich Minimum.

    Das einzige was du machen könntest ist, die CPU zu verkaufen und gegen einen E8400 zu ersetzen, oder den E6550 auf 3GHZ (oder mehr) zu übertakten.

    Verbessert mich wenn ich falsch liege

  3. #3
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Kommt in etwa hin. Und ein 19" für eine GTX280...passt m. E. auch nicht wirklich. Also: Graka zu stark. CPU zu schwach. Und TFT zu klein. Aber ist ja alles kein Weltuntergang
    Probiers aus: Vielleicht reicht der E6550 auch unübertaktet für Deine Bedürfnisse!?
    Crysis und Far Cry 2 wirst Du locker zocken können.

  4. #4
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok, danke dann lass ich die cpu erst mal drinnen und schau was so geht! 19zoll widescreen zu klein?? muss es immer 22zoll sein?? des is ja n halber tv?! egal also bis auf cpu alles cool oder? werd mal schauen wie hoch ich die cpu dann bekomme oder ob sie sogar mit standarttakt für crysis etc. reicht was ich mich aber immernoch frage ist warum der e8400 genauso viel kostet wie der e6550??

    edit: boa hab gelesen, dass das ein sau guter ocer sein sein!! im test haben die den auf 3.5 Ghz gebracht!! meint ihr der boxed kühler reicht dann für 3 Ghz und ich habe mein zimmer im keller also immer so ca. 18-23 Grad Raumtemp.!

    also thx schonmal!!
    mfg
    slayer4356

  5. #5
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Wenn man nur den Bildschirm an sich betrachtet, ist es Geschmackssache, ob klein oder groß. Ich persönlich habe momentan auch "nur" einen 19"er. Aber die GTX280, die Du Dir kaufen willst, ist für einen 19"er m. E. zu schade

    Bei Hardware sind die Preise nicht immer logisch. Oft sind es Restbestände etwas älterer Hardware, deren Preise dem Markt nicht angepasst werden. Der E8400 ist aktuell und sehr beliebt.

    Ob der Box-Kühler reicht, musst Du selber rausfinden. Kommt drauf an, wie hoch Du die Spannung einstellen wirst. Und das hängt wiederum von der CPU ab.

    Edit: Der E6550 wird für Crysis ganz sicher ausreichen. Far Cry 2 profitiert schon mehr von einer schnellen CPU, ist aber an sich nicht ganz so hardwarehungrig.
    Aber wenn Du eh übertakten willst, ist es ja egal

  6. #6
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    oder wäre es doch klüger den zu verkaufen, weil es ist ne rechnung vor 2 monaten dabei un er wurde noch nie übertaktet! wäre 70-80€ inkl. Versand in ordnung? wer interesse hat kann sich ja mal melden, werde ihn dann vorerst doch nicht übertakten! und weil witschie geschrieben hat du du dir kaufen WILLST. ne ich hab den pc schon gekauft!! super schnäppchen auf ebay! 581 inkl. versand

    mfg
    slayer4356

  7. #7
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Wechsel mal lieber ganz schnell das Netzteil. Die Xilence Netzteile sind dafür bekannt, bei großer last mal gerne zu explodieren.

    Ich hatte selbst schon die erfahrung mit einem Xilence Netzteil. Einmal Volllast und das teil ist mir abgeraucht. Außerdem hat es das Mobo, die CPU, die GPU alles mit in den Tot gerissen. 400€ für nichts.

  8. #8
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von GtaZocker Beitrag anzeigen
    Wechsel mal lieber ganz schnell das Netzteil. Die Xilence Netzteile sind dafür bekannt, bei großer last mal gerne zu explodieren.

    Ich hatte selbst schon die erfahrung mit einem Xilence Netzteil. Einmal Volllast und das teil ist mir abgeraucht. Außerdem hat es das Mobo, die CPU, die GPU alles mit in den Tot gerissen. 400€ für nichts.

    ach du schei..e ja wie?? mach mir keine angst! wirklich so schlimm mit dem xilence? habe jetzt im alten pc seit 1 Jahr ein noname drin und hält super eig!

  9. #9
    fear.de Findet sich zurecht
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    304
    Danksagungen
    3

    Standard

    Zitat Zitat von slayer4356 Beitrag anzeigen
    ach du schei..e ja wie?? mach mir keine angst! wirklich so schlimm mit dem xilence? habe jetzt im alten pc seit 1 Jahr ein noname drin und hält super eig!
    Und nur weil das so ist könnte bei dem Xilence nichts passieren ?
    Gutes Argument, hasste noch mehr ?

    [/ironie]

  10. #10
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von fear.de Beitrag anzeigen
    Und nur weil das so ist könnte bei dem Xilence nichts passieren ?
    Gutes Argument, hasste noch mehr ?

    [/ironie]
    ich weiß es eben nicht und frage ob das wirklich so schlimm ist?! würde ein be quiet straight power 450w reichen? kommt aber evtl. noch ein e8400 dazu!
    http://www.mindfactory.de/product_in...W-ATX-2-2.html des ist mein netzteil! wirklich so gefährlich? ich kann mir das nicht vorstellen das hat doch überladungsschutz und so welches xilence hattest du denn gta zocker? kann man wirklich alle netzteile von xilence unter 1 kamm scheren? alle sind kagge??

    mfg
    slayer4356

  11. #11
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Ob man Angst davor haben muss, dass ein Xilence-Netzteil bei Überlastung generell dazu neigt, zu explodieren, wage ich zu bezweifeln. Aber trotzdem bist Du mit Be Quiet z. B. wesentlich besser beraten. Gerade ein High-End-System (GTX280) mit einem Noname-Netzteil zu befeuern, finde ich farlässig. Es ist gängig bei Ebay, dass Hardware-Komponenten nicht hochwertig sind. Und so preiswert sind sie auch nicht. Würde ich nicht weiter empfehlen.

  12. #12
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok, also kann ich erstmal drinnen lassen, bis ich wieder geld für ein neues habe? reicht ein 450w be quiet straight power? oder könnt ihr mir eines empfehlen? sollte nicht unbedingt über 50-60 euro gehen!

    thx
    mfg
    slayer4356

  13. #13
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Das wird reichen: http://geizhals.at/deutschland/a271405.html

    "Erst mal drinnen lassen" auf Dein Risiko. Ich würde es nicht machen; auch wenn ich die Wahrscheinlchkeit, das etwas explodiert () für sehr gering halte

  14. #14
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    das xilence kostet genauso viel! wrm ist das schlecht ich verstehe das nicht, ist doch kein no-name oder? hat doch auch atx 2.2 und überladungsschutz etc.

  15. #15
    burki Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    potsdam
    Beiträge
    1.046
    Danksagungen
    62

    Standard

    guten abend

    also lass dir doch keinen quark erzählen !!! das xilence netzteile explodieren und sowas. das kommt selbst bei den sogenannten billig marken kaum jemals vor, und kann wenn schon, auch bei teuren passieren. voll quark, sowas zu schreiben. panikmache schlimmster art. passiert vieleicht wenn man an einem 350 watt noname nt eine gtx 280 betreibt und noch mehr highend hardware, alles noch oc u.s.w oder ähnliches. das einfach die benötigten spannungen nicht reichen oder das ganze instabil wird.
    pc stürzen dann gerne ab u.s.w aber explodieren des nt ist wirklich übertrieben.



    ich habe das sogut wie noch nie erlebt. das nt im laufe der zeit kaputt gehen und sowas natürlich schon. explodiert ist noch nie eins.
    ich habe etliche lc power und andere billig marken verbaut im bekanntenkreis. weil kaum ein normaler user, der möglichst preiswert kauft jemals 90 euro nur für das nt bezahlt.

    frage mal in foren nach netzteilen und dir wird immer bequiet, enermax u.s.w empfohlen. die natürlich oftmals wirklich gut sind und effizient.
    aber sie sind gewiss keine pflicht !!!!
    du solltest einfach gucken, ob dein vorhandenes oder zu kaufendes nt die spezifikationen erfüllt.
    boliden wie z.b eine gtx 280 ziehen eben viel strom, das muss dein nt auf allen möglichen leistungsschienen bereitstellen können was gebraucht wird.

    zu deinem e6550, der ist nicht so schwach wie hier erwähnt.
    läuft bei mir in einem asus p5kr meistens auf 2,8 ghz (leicht oc, fsb auf 400) und liefert gute leistung. genau deshalb kaufe ich auch keinen anderen dualcore mehr. wenn einen neuen, dann einen quadcore.
    das ganze läuft mit einem xilence power 550 watt nt.
    dazu eine hd 3870, das nt ist stabil, leise, wird nicht mal warm und war eben günstig. würde ich jederzeit wieder kaufen und empfehlen wenn jemand was günstiges sucht.

    möchte man mehr ausgeben, sind natürlich die erwähnten markennetzteile kein fehler, gute ahben auch deutlich bessere effizienz werte. sparen also bares geld im laufe der zeit.

    allerdings gibt es ausser bequiet enermax bestimmt noch 50 andere marken.


    tschüss burki

  16. #16
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von burki Beitrag anzeigen
    guten abend

    also lass dir doch keinen quark erzählen !!! das xilence netzteile explodieren und sowas. das kommt selbst bei den sogenannten billig marken kaum jemals vor, und kann wenn schon, auch bei teuren passieren. voll quark, sowas zu schreiben. panikmache schlimmster art. passiert vieleicht wenn man an einem 350 watt noname nt eine gtx 280 betreibt und noch mehr highend hardware, alles noch oc u.s.w oder ähnliches. das einfach die benötigten spannungen nicht reichen oder das ganze instabil wird.
    pc stürzen dann gerne ab u.s.w aber explodieren des nt ist wirklich übertrieben.



    ich habe das sogut wie noch nie erlebt. das nt im laufe der zeit kaputt gehen und sowas natürlich schon. explodiert ist noch nie eins.
    ich habe etliche lc power und andere billig marken verbaut im bekanntenkreis. weil kaum ein normaler user, der möglichst preiswert kauft jemals 90 euro nur für das nt bezahlt.

    frage mal in foren nach netzteilen und dir wird immer bequiet, enermax u.s.w empfohlen. die natürlich oftmals wirklich gut sind und effizient.
    aber sie sind gewiss keine pflicht !!!!
    du solltest einfach gucken, ob dein vorhandenes oder zu kaufendes nt die spezifikationen erfüllt.
    boliden wie z.b eine gtx 280 ziehen eben viel strom, das muss dein nt auf allen möglichen leistungsschienen bereitstellen können was gebraucht wird.

    zu deinem e6550, der ist nicht so schwach wie hier erwähnt.
    läuft bei mir in einem asus p5kr meistens auf 2,8 ghz (leicht oc, fsb auf 400) und liefert gute leistung. genau deshalb kaufe ich auch keinen anderen dualcore mehr. wenn einen neuen, dann einen quadcore.
    das ganze läuft mit einem xilence power 550 watt nt.
    dazu eine hd 3870, das nt ist stabil, leise, wird nicht mal warm und war eben günstig. würde ich jederzeit wieder kaufen und empfehlen wenn jemand was günstiges sucht.

    möchte man mehr ausgeben, sind natürlich die erwähnten markennetzteile kein fehler, gute ahben auch deutlich bessere effizienz werte. sparen also bares geld im laufe der zeit.

    allerdings gibt es ausser bequiet enermax bestimmt noch 50 andere marken.


    tschüss burki
    vielen vielen dank!!! hab jetzt schon voll panik geschoben, dass wenn ich den pc bekomme und einschalte mir das ding um die ohren fliegt ok dann lass ich erst mal alles so ^^ echt danke^^ hab echt schon an dem pc gezweifelt

    thx
    mfg
    slayer4356

  17. #17
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Ich hatte das gleiche Xilence Netzteil wie du.
    Hardware war folgende:
    E6600
    X1950XTX
    2GB Ram
    Asus P5Q.

    Nach 3 stunden CoD 4 zocken hat sich das teil einfach mit einem riesen knall verabschiedet. NT, Mobo, CPU, GPU, alles kaputt.

  18. #18
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Klar: Kann passieren. Aber sicherlich auch mit vielen anderen Netzteilen. Dennoch würde ich an Stelle des Threaderstellers ein MArkennetzteil für die GTX280 nehmen!

  19. #19
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Ja, dass es immer passieren kann ist klar, trotzdem war es ein schock, dass so teure hardware wegen nur einem Billig teil kaputt gegangen ist.

    Die besten Netzteilhersteller sind:
    Be quiet!, Corsair, Seasonic, Enermax (teilweise).

  20. #20
    Avatar von slayer4356
    slayer4356 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    161
    Danksagungen
    0

    Standard

    kann ich das netzteil jetzt nicht für nen monat oder so drin lassen?? ihr macht mir echt angst

  21. #21
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Keine Angst, einen Monat sollte es gut gehen, auch wohl zwei

  22. #22
    Avatar von DarkAcid
    DarkAcid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    53

    Standard

    also ich benutze ein Xilence 480 watt netzteil
    und es wird weder übermäßig heiß noch ist es laut noch ist es bis jetzt explodiert^^
    sys siehe sig^^

    das es bei die explodiert ist halte ich einfach für pech hätte dir genau so gut mit jedem anderen nt passieren können (ja auch mit einem be quiet/enermax etc.)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Aufrüsten Intel Core 2 Duo 6400
    Von martinsch51 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 10:48
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 22:06
  3. Intel Core 2 Duo 1.8GHz
    Von Math im Forum Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 15:46
  4. Speicheranordnung bei Intel Core 2 Duo E8400
    Von AlexR. im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:13
  5. Standard Temps bei Intel Core 2 Duo
    Von Bubblegum im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 19:38
  6. Intel core 2 duo E6850 oder Intel Quadcore Q6600
    Von redbull320 im Forum Prozessoren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 16:04
  7. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 08:57
  8. Intel Core 2 Duo E6700
    Von Nomi1988 im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 00:08
  9. [News] Es fängt an
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 22:39

Stichworte